Allgemeine Fan-Themen und Fragen zu selbigen.

Beitragvon Thomas » 14.06.2011, 22:29


Sonntag wird unser FCK-Meistertag, denn abends gibts noch:

Von Kalli, Fritz und Otto
Die Meisterschaften des 1. FC Kaiserslautern

Alles fing mit der Walter-Elf in den 50er Jahren an, dann dauerte es fast vierzig Jahre, bis der 1. FC Kaiserslautern wieder eine Deutsche Fußballmeisterschaft gewann. Otto Rehhagel holte schließlich den vierten und bisher letzten Titel. Flutlicht schaut zurück auf die vier Meisterschaften und ihre Helden.

in: Sport extra im SWR Fernsehen
am: 19. Juni 2011, 21.50-22.50 Uhr
http://www.swr.de/sport-extra/-/id=2333 ... index.html
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon paulgeht » 14.06.2011, 23:09


also ich glaube zur zeit können wir uns echt nicht beschweren und nicht anführen wir kämen beim SWR zu kurz o.ä.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Der Betze ruft » 17.06.2011, 09:23


paulgeht hat geschrieben:also ich glaube zur zeit können wir uns echt nicht beschweren und nicht anführen wir kämen beim SWR zu kurz o.ä.


Naja was soll man denn auch bitte von der Mainzer Fußballhistorie zeigen, um das Sommerloch zu füllen? Da sind und bleiben die Erfolge des FCK alternativlos :wink:

Trotzdem eine schöne Sache und ich werde es mir vermutlich auch ansehen.



Beitragvon Betze-Hermann » 20.06.2011, 15:50


Wer die Sendung verpasst hat kann sie im 1. FCK Herzblut-Chat nochmal ansehen. Um in den Chat zu kommen klickt bitte im Forum westkurve-kl einfach auf den Button 1. FCK Herzblut-Chat und meldet euch dafür kostenlos an. Danach gibt ihr in der Schreibleiste /livestream ein und klickt danach im Chatfenster auf der Nr. 22.

http://www.fckfans.de.tc
http://www.westkurve-kl.de

Gruß, BetzeHermann
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meiner WhatsApp Gruppe beitreten würdet. Bitte Handynummer per PN, danke.



Beitragvon herzdrigger » 30.07.2011, 10:13


Olcay Sahan zu Gast bei SWR-"Flutlicht"

Am Sonntag, 31. Juli 2011, wird FCK-Neuzugang Olcay Sahan die SWR Sportsendung „Flutlicht“ besuchen und in der Live-Sendung ausführlich über seine ersten Eindrücke als Roter Teufel und das Pflichtspiel seines Teams beim BFC Dynamo berichten.

http://www.fck.de/de/aktuell/news/details/article/6577-olcay-sahan-zu-gast-bei-swr-flutlicht.html

http://www.swr.de/flutlicht/
Zuletzt geändert von Thomas am 31.07.2011, 15:22, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Verschoben in Sammelthread.



Beitragvon mxhfckbetze » 06.08.2011, 11:00


SuPa ist am Sonntag Gast bei Flutlicht.



Beitragvon kalhoa » 09.08.2011, 12:32


Bin gestern beim Zappen auf gutenberg.tv hängengeblieben...

In "gut gekickt - Das Fußball-Fan-Magazin" bringt Moderator Nicolas Sawatzki diejenigen zusammen, die zusammen gehören: Trainer, Spieler, Manager, Schiedsrichter, Fans und Prominente. Udo Scholz, der ehemalige Kult-Stadionsprecher des FCK, Klaus Becker, der Vorsitzende der Fanregion Rheinhessen/Pfalz und Rainer Pfeifer vom FCK-Fanclub Rhein Main mit erstaunlichen Einsichten rund um den Auftritt der Roten Teufel beim SV Werder Bremen



Die Sendung kann man sich hier online anschauen bzw. auch runterladen:
http://gutenberg.tv/mediathek_single.php?id=1008



Beitragvon Alex76 » 21.08.2011, 22:54


kalhoa hat geschrieben:Bin gestern beim Zappen auf gutenberg.tv hängengeblieben...

In "gut gekickt - Das Fußball-Fan-Magazin" bringt Moderator Nicolas Sawatzki diejenigen zusammen, die zusammen gehören: Trainer, Spieler, Manager, Schiedsrichter, Fans und Prominente. Udo Scholz, der ehemalige Kult-Stadionsprecher des FCK, Klaus Becker, der Vorsitzende der Fanregion Rheinhessen/Pfalz und Rainer Pfeifer vom FCK-Fanclub Rhein Main mit erstaunlichen Einsichten rund um den Auftritt der Roten Teufel beim SV Werder Bremen



Die Sendung kann man sich hier online anschauen bzw. auch runterladen:
http://gutenberg.tv/mediathek_single.php?id=1008


Vom zweiten Spieltag gibt es auch eine Sendung. Zu Gast in dieser Ausgabe: Iris Schmitt, evangelische Pfarrerin aus Einöllen mit FCK-Dauerkarte und Dietmar Bolten, 1. Vorsitzender des FCK-Fanclubs ?Herzblutteufel? aus Ludwigshafen-Mundenheim.
http://gutenberg.tv/mediathek_single.php?id=1018



Beitragvon Betze-Hermann » 07.09.2011, 11:34


gut gekickt - FCK

Analyse Saisonstart

In "gut gekickt - Das Fußball-Fan-Magazin" bringt Moderator Nicolas Sawatzki diejenigen zusammen, die zusammen gehören: Trainer, Spieler, Manager, Schiedsrichter, Fans und Prominente. Diese Woche hat Nicolas Sawatzki in der FCK-Ausgabe folgende Gäste im Studio: Prof. Dr. Dr. Andreas H. Valentin, Chefarzt der offiziellen Zahnklinik des FCK; Klaus Becker, Vorsitzender der Fanregion Rheinhessen/Pfalz.

Quelle: www.gutenberg.tv

Zu sehen im 1. FCK Herzblut-Chat in der StreamBox auf der Taste 4. Beachtet bitte, daß nur registrierte User Zugriff auf die StreamBox haben. Die Anmeldung ist kostenlos.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meiner WhatsApp Gruppe beitreten würdet. Bitte Handynummer per PN, danke.



Beitragvon voks » 29.02.2012, 23:29


Thomas hat geschrieben:Stefan Kuntz am Samstag zu Gast im Sportstudio

Wie das ZDF soeben im Rahmen des Länderspiels Deutschland gegen Frankreich bekannt gab, ist Stefan Kuntz am kommenden Samstag zu Gast im "Aktuellen Sportstudio". Der Vorstandsvorsitzende des 1. FC Kaiserslautern wird dort ausführlich zur sportlichen Situation und dem Heimspiel gegen Wolfsburg sowie zu den sonstigen Vorkommnissen der vergangenen Tage Stellung nehmen.

"Das aktuelle Sportstudio" wird am Samstag, den 3. März 2012 ab 23:00 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Quelle: Der Betze brennt


Thread dazu: viewtopic.php?t=14227



Beitragvon voks » 01.03.2012, 20:18


SWR RP - zur Sache Rheinland-Pfalz!
01.03.2012 20:15-21:00

Das Politik-Magazin fürs Land mit Christian Döring

Thema u.a.:
Hass und Pöbeleien nach dem Regional-Derby.
Was hilft gegen Gewalt von Fußball-Rowdys? Mit Pfefferspray und Schlagstöcken musste die Polizei am Samstag frustrierte Fans des 1. FC Kaiserslautern und des FSV Mainz voneinander trennen. Gewalttätige Lauterer Fans schmissen die Fensterscheiben von Bussen ein und randalierten. Auf einen verletzten Polizeibeamten wurde eingeprügelt. Am Sonntag dann beim Training des FCK pöbelten einige Kaiserslauterer Hooligans den israelischen Spieler Itay Shechter an. Rechtsradikale Parolen wurden gerufen. Inzwischen ermittelt die Staatsanwaltschaft. Das Regional-Derby vom Wochenende wirft die Frage auf: Was kann man gegen Hass und Gewalt in den Stadien tun? Ein runder Tisch des DFB soll Lösungen finden. Im Gespräch sind Vorschläge wie höhere Ticket-Preise oder mehr Geld für Sozialarbeiter. Zur Sache Reporterin Sara Endepols mit den Hintergründen.



Beitragvon JochenG » 18.04.2012, 16:30


Sorgenkind 1. FCK
Steigt mit dem Traditionsverein eine ganze Region ab?
in der Sendung am Donnerstag, 19.4. | 20.15 Uhr | SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz

Letzter Tabellenplatz der Bundesliga, einundzwanzig Spiele ohne Sieg, trostloses Gekicke. Wer Fan der "Roten Teufel" ist, hat zurzeit wirklich nichts zu lachen. Nur noch ein Wunder kann die traditionsreichen Pfälzer vor dem Abstieg in die zweite Liga retten.
Der Verein wird dann wohl kräftig abspecken müssen, weil es weniger Sponsoren-Gelder geben würde. Schon jetzt ist klar: Der Steuerzahler muss auch mal wieder ran, um den Verein zu retten. Die Stadt Kaiserslautern, der das riesige WM-Stadion samt Schulden gehört, hat sich bereit erklärt, dem Verein nochmals die Miete für die Fußball-Arena zu stunden. Dabei hatte man doch noch vor einigen Tagen öffentlich betont, dass die Ebbe in der Stadtkasse keine weiteren Hilfen für die "Roten Teufel" zulasse.
Fakt ist: In den vergangenen Jahren sind ca. 50 Millionen Euro für den zeitweise vom Konkurs bedrohten FCK geflossen. Andererseits ist der Verein auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Region.
Frank Helbert hat für "zur Sache Rheinland-Pfalz!" nachgefragt.



Beitragvon Rheinteufel2222 » 18.04.2012, 19:29


JochenG, den SWR zitierend, hat geschrieben:Schon jetzt ist klar: Der Steuerzahler muss auch mal wieder ran, um den Verein zu retten. Die Stadt Kaiserslautern, der das riesige WM-Stadion samt Schulden gehört, hat sich bereit erklärt, dem Verein nochmals die Miete für die Fußball-Arena zu stunden. Dabei hatte man doch noch vor einigen Tagen öffentlich betont, dass die Ebbe in der Stadtkasse keine weiteren Hilfen für die "Roten Teufel" zulasse.
Fakt ist: In den vergangenen Jahren sind ca. 50 Millionen Euro für den zeitweise vom Konkurs bedrohten FCK geflossen...


Klingt nach der Sorte von Publicity, die wir gerade gar nicht gebrauchen können. Hoffentlich ist morgen abend schönes Wetter und keiner guckts.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon JochenG » 20.04.2012, 09:35


Rheinteufel2222 hat geschrieben:Klingt nach der Sorte von Publicity, die wir gerade gar nicht gebrauchen können. Hoffentlich ist morgen abend schönes Wetter und keiner guckts.

War jetzt aber doch nicht so schlimm, oder? ;)
Hier der Beitrag aus der Mediathek ...
http://www.swr.de/zur-sache-rheinland-p ... index.html



Beitragvon antikochteufel » 20.04.2012, 12:20


Na ja, schlimm sind die facts schon, wenn auch nicht wirklich neu. Rausgerissen hat``s der interviewte Fan mit seiner sachlichen Darstellungsweise :wink:
Passt schon.
"Nicht irgendein Verein" :teufel2:



Beitragvon paulgeht » 21.04.2012, 09:39


Kam jetzt erst dazu mir die Sendung anzuschauen. War gar nicht so schlecht, vor allem, weil ganz klar aufgezeigt wurde, wie entscheidend die nächste Saison sein wird und was passiert, sollten wir nicht aufsteigen. Man will es sich gar nicht ausmalen :( .
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Red Devil » 21.04.2012, 18:37


Morgen ist Balakov bei Flutlicht und berichtet wie er mit dem FCK wieder aufsteigen will:

http://www.swr.de/flutlicht/-/id=100734 ... index.html
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon PFALZADLER » 23.04.2012, 08:20


Trainer Krassimir Balakov aus der Sendung Flutlicht vom Sonntag, 22.4. | 21.45 Uhr | (Video)

http://www.swr.de/flutlicht/-/id=100734 ... index.html

Quelle: SWR
„Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"

- Gerry Ehrmann -



Beitragvon mxhfckbetze » 23.04.2012, 12:39


Das ganze Interview hätte man sich sparen können.
Nichts Neues wurde erzählt....nur um den heißen Brei drumherum geredet.



Beitragvon PFALZADLER » 14.05.2012, 16:16


Unsere Saisonbilanz - Flutlicht vom 13.5.2012 | 21.45 Uhr | (Video)

Die Fußball-Bundesliga geht in die Sommerpause, der Nationalmannschaft steht die EM bevor. Themen genug für eine spannende Diskussionsrunde mit bekannten Gästen: Manuel Andrack, Moderator Michael Jäger, Schauspieler Andreas Schmitt, "Ober-Messdiener" der Fernseh-Fastnacht Tobias Schächter, Journalist.


http://swrmediathek.de/content/sport.htm

Quelle: SWR
„Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"

- Gerry Ehrmann -



Beitragvon voks » 14.05.2012, 18:33


PFALZADLER hat geschrieben:Unsere Saisonbilanz - Flutlicht vom 13.5.2012 | 21.45 Uhr | (Video)

http://swrmediathek.de/content/sport.htm

Quelle: SWR


Der Link ist wenig hilfreich ;-), ich denke der folgende sollte direkt dahin leiten: http://www.swr.de/flutlicht/-/id=100734 ... index.html



Beitragvon kulak » 21.11.2012, 10:08


FOCUS TV Reportage „Risikospiel! Großeinsatz gegen Randale im Fußballstadion

Reportage beleuchtet einige Situationen auch unserer Gästefans rund um das Auswärtsspiel in Köln.
In meinen Augen nix neues; bei den Zahlen kommen sie manchmal durcheinander. schlecht produziert

http://www.youtube.com/watch?v=SQg5hkbY0aQ



Beitragvon Thomas » 01.02.2013, 17:34


Am Sonntag ist Stefan Kuntz bei Flutlicht zu Gast:

Flutlicht mit Nachrichten

Moderation: Christian Döring / Studiogäste: Stefan Kuntz, Vorstandsvorsitzender 1. FC Kaiserslautern / n.n., 1. FSV Mainz 05 / Die Sonntagsspiele der Bundesliga: 1. FC Nürnberg - Bor. Mönchengladbach und Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund / Bundesliga: Nachbericht 1. FSV Mainz 05 - Bayern München / 2. Liga: Vorbericht 1860 München - 1. FC Kaiserslautern / Franco Foda vor der Rückrunde / Neue Spieler beim 1. FC Kaiserslautern

http://www.swr.de/flutlicht/-/id=100734 ... index.html
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Thomas » 04.02.2013, 00:06


Thomas hat geschrieben:Am Sonntag ist Stefan Kuntz bei Flutlicht zu Gast

Jetzt Stefan Kuntz bei Flutlicht! Themen u.a. Nachwuchsleistungszentrum, Betze-Anleihe, Zuck-Verkauf und natürlich die sportliche Situation bei den Profis.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon wkv » 04.02.2013, 01:09


Angeblich hat Kuntz durch die Blume dbb kritisiert, weil sie in der Zuck-Sache vorschnell berichtet habe....

Ich hab es nicht gesehen. Ist da was dran? Hat er das wirklich?




Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste