Allgemeine Fan-Themen und Fragen zu selbigen.

Beitragvon jankomch » 05.07.2022, 18:10


Ich wollte das Guthaben von der alten Dauerkarte auf die neue Dauerkarte machen.
Das geht wohl nicht mehr, da auf der neuen Dauerkarte die SEC Nummer fehlt.

Die Gastronomie angeschrieben, bis jetzt keine Rückmeldung.

Hat da jemand schon Information was man jetzt macht?
Mit teuflischen Grüssen



Beitragvon Schorlegeneral » 06.07.2022, 10:05


Das ist mir auch schon aufgefallen.

Man konnte in den letzten Jahren immer unter der Nord an einem Stand vom Kartenbetreiber (mir fällt der Name grade nicht ein, aber die Männchen mit den blauen Shirts) sein Guthaben umbuchen lassen.
Ich schätze mal, dass das dieses Jahr auch wieder geht.

Ist absolut lästig, dass man die Karte nicht hinzufügen kann, da ja auch Einzahlungen so nicht online möglich sind, aber hoffen wir mal, dass es dazu auch noch eine Lösung geben wird.

Ich hoffe, das beruhigt dich ein wenig.

Ansonsten nimmst du einfach die alte Dauerkarte als Getränkekarte mit.
Nervt zwar, ist aber wenigstens eine Option.

Wenn du was von der Gastronomie hörst, wäre es nett, wenn du es hier teilst.

Danke.
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben." ~ Fritz Walter



Beitragvon jankomch » 08.07.2022, 06:54


Bis jetzt keine Antwort von der Gastronomie bekommen.

Habe aber auf Twitter gesehen, dass EC Lesegeräte installiert wurden.
Mit teuflischen Grüssen



Beitragvon ExilDeiwl » 08.07.2022, 07:42


Wo genau hast Du das mit den EC-Lesegeräten gelesen? Auf dem offiziellen FCK Account steht nix davon und auch der der FCK Gastro ist seit 2019 inaktiv. Wäre ja durchaus eine interessante Neuerung.
🇺🇦 STOP WAR! FUCK PUTIN! 🇺🇦



Beitragvon kai81 » 08.07.2022, 08:29


Gestern hat der FCK auf Facebook ein Video geteilt, mit der Ankündigung das es heute Neuigkeiten gibt. Diese beziehen sich auf den langjährigen Partner der "VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau" . Der kleine Trailer geht durch das Stadion zu den Verkaufsständen, dort scheinen EC-Geräte zu stehen.



Beitragvon Gerrit1993 » 08.07.2022, 10:13


Wie von Euch schon vermutet: Künftig kann man am Betze mit EC-Karte und anderen gängigen bargeldlosen Zahlungsmethoden zahlen. Hier geht’s weiter mit der offiziellen Pressemitteilung:

» Bargeldloses Zahlen beim FCK künftig ohne Betze-Card

Thema geschlossen.




Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste