Allgemeine Fan-Themen und Fragen zu selbigen.

Welches FCK-Lied soll am bundesweiten "Vereinslieder Song Contest" teilnehmen?

Umfrage endete am 30.08.2020, 23:30

Horst Schneider - Olé olé (Das Betze-Lied)
77
42%
Walter Elf - Männer in Rot
83
45%
Lied der Waltermannschaft
7
4%
Ein anderes FCK-Lied (welches? - bitte als Kommentar posten)
18
10%
 
Abstimmungen insgesamt : 185

Beitragvon Thomas » 19.08.2020, 23:00


Bild

Im Blickpunkt
Vereinslieder Song Contest: Wählt das beste FCK-Lied


Welcher Klub hat das schönste Vereinslied? In der deutschen Grand-Prix-Hauptstadt will man es wissen und hat einen Wettbewerb ins Leben gerufen. Der regionale Vorentscheid für den 1. FC Kaiserslautern startet heute auf DBB.

Der "Grand Prix de la Vereinslieder Song Contest" (Hashtag: #GpdlVSC) wurde als kleine Abwechslung zwischen Corona-Pandemie, Geisterspielen und Sommerpause vom Podcast "Millernton" aus Hamburg - St. Pauli ausgerufen. Die Intention: "Einfach mal zu schauen, was der eigene Verein so an Liedern hervorgebracht hat. Und wenn man damit durch ist, schaut man bei anderen Vereinen. Und danach überlegt man, welcher Song wohl am wenigsten schlimm ist. Und dann vergleicht man Ligen... oder alles zusammen." (ausführlichere Beschreibung siehe hier)

Zunächst entscheiden die FCK-Fans, danach ganz Deutschland

Das Konzept sieht vor, dass bis Ende August zunächst der regionale Vorentscheid in den einzelnen Vereinen läuft. Es folgen das bundesweit ausgetragene Halbfinale im September/Oktober und dann im November die Finalrunde - mit drei mal acht Vereinen für die Bundesliga, die 2. Bundesliga und die 3. Liga. Im Dezember werden dann die die 24 besten deutschen Vereinslieder in einer Art Adventskalender veröffentlicht.

Wir rufen Euch also auf: Wählt das aus Eurer Sicht beste der vielen Vereinslieder des 1. FC Kaiserslautern!

Um das Voting zu erleichtern, haben wir redaktionsintern eine Vorauswahl von drei FCK-Songs getroffen. Uns ist bewusst, dass dabei wohl manch einer sein Lieblingslied vermisst. Deswegen geben wir als vierte Option "Ein anderes FCK-Lied (welches?)" frei: Für jeden sonstigen FCK-Song Eurer Wahl könnt Ihr einfach einen Forumsbeitrag einstellen und wir zählen die meistgenannten am Ende von Hand zusammen.

Folgende FCK-Vereinslieder stehen zur Wahl und können hier angehört werden:

1) Horst Schneider - Olé olé (Das Betze-Lied)

Das Lautrer Vereinslied schlechthin darf natürlich nicht fehlen: In den 1970ern von FCK-Liedermacher Horst Schneider (über 40 Fansongs) komponiert, wird das Betze-Lied seit Jahrzehnten vor jedem Heimspiel auf Deutschlands höchstem Fußballberg gespielt und inbrünstig mitgesungen. Gewünscht hatte sich das Vereinslied kein Geringerer als Fritz Walter von seinem Freund Horst Schneider. Die Fans dichteten später noch die Textzeile "außer Bayern" dazu und der Schlussakkord ist zeitlos aktuell: "Wenn am Schluss wir dann doch Sieger sind, dann wird es allen klar: Solang's in Deutschland Fußball gibt, gibt es auch den FCK!" (unten im Video die CD-Version, hier gibt es außerdem noch eine Stadion-Version: Westkurve 2011: Das Betze-Lied)

» Zum Musikvideo: Horst Schneider - Olé olé (Das Betze-Lied)

2) Walter Elf - Männer in Rot

Die etwas rockigere Variante - vielleicht mit größeren Chancen später im bundesweiten Vergleich? Im Jahr 2010 erfüllte sich die Lautrer Punkband "Walter Elf" einen Herzenswunsch und veröffentlichte mit "Männer in Rot" eine FCK-Single, die seither auch im Stadion gespielt wird. Bei der Härting-Wurst und nem Becher Bier dürfen melodische Gitarrenriffs nicht fehlen, wenn Beppo Götte stellvertretend für wohl alle Fans über das Gefühl bei seinem ersten Stadionbesuch singt: "Und mir war klar, ich werde nie allein sein - wir werden eins sein: Ich und die Männer in Rot!" (unten im Video die Live-Version, hier gibt es mit etwas besserer Tonqualität noch die Studio-Version: Walter Elf - Männer in Rot)

» Zum Musikvideo: Walter Elf - Männer in Rot (live)

3) Lied der Waltermannschaft

Vielleicht das älteste Vereinslied überhaupt in Deutschland, für uns jedenfalls das legendärste: Das "Lied der Waltermannschaft" haben die fünf Lautrer Weltmeister Fritz und Ottmar Walter, Werner Liebrich, Werner Kohlmeyer und Horst Eckel mit ihren Mannschaftskollegen in den 1950er Jahren selbst eingesungen. Kann ein Fußball-Song mehr Geschichte und Tradition ausatmen? Auf Platte gibt es mindestens drei Strophen, während die von Zeitzeugen überlieferte vierte Strophe heute weniger bekannt ist: "Der deutsche Fußballmeister / heißt erster F-C-K / bei jedem Spiel beweist er / dass dies zurecht geschah. / Der Jubel tönt vom Betzenberg / hinaus in jedes Land / die Waltermannschaft / ist heut überall bekannt!"

» Lied der Waltermannschaft (inklusive Live-Outro mit Helmut Rasch und Norbert Thines)

4) Ein anderes FCK-Lied (welches?) - bitte als Forumskommentar posten

Es gibt noch viele dutzend weitere FCK-Vereinslieder, sei es der "Westkurv' Song", Andy Kuntz' "Keep on running" mit den Spielerfrauen oder "Das ist für euch" mit den FCK-Profis, "Geh' mer nuff uff de Betzeberch" vom unvergessenen Peter Jochen Degen, "Hoch über der Stadt" von DODS oder die vielen neueren Songs von Marcus Sommer. Gerade erst vor wenigen Wochen wurden zum Jubiläum viele Songs live im Stadion gespielt. Schreibt Euren Favorit in die Kommentare, falls er bei den ersten drei Vorschlägen nicht genannt ist, und "trommelt" für weitere Stimmen. Aber bitte beachten: Ins Rennen geschickt werden können nur echte, reine FCK-Songs. Andere Stadion-Hits wie "You'll never walk alone", "Die anonyme Giddarischde - Palzlied" oder "Zieht den Bayern die Lederhosen aus" können also nicht ins bundesweite Finale nach Hamburg gewählt werden.

Abgestimmt werden kann hier im DBB-Forum, die Wahl läuft bis zum 31. August.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Weitere Infos: Grand Prix de la Vereinslieder Song Contest (Millernton)


Ergänzung, 11.11.2020:

Bild

Vereinslieder Song Contest
"Wir werden eins sein, ich und die Männer in Rot"


Vote Betze! Der bundesweite Vereinslieder Song Contest geht ins Finale und wir geben eine gar nicht unparteiische Wahlempfehlung ab: Für den 1. FC Kaiserslautern ist die Walter Elf mit "Männer im Rot" im Rennen.

Beim "Grand Prix de la Vereinslieder Song Contest" (Hashtag: #GpdlVSC), den der Sankt-Pauli-Podcast "Millernton" als Ablenkung vom Corona-Stress ins Leben gerufen hat, haben sich 24 Vereinslieder aus der ersten, zweiten und dritten Liga sowie einzelnen Amateurklassen für die Endrunde qualifiziert. Beim auf DBB abgestimmten regionalen Vorentscheid für Kaiserslautern setzte sich im Sommer die Walter Elf ganz knapp vor Horst Schneiders "Betze-Lied" durch.

Abstimmung bis 21. November: Welches sind die schönsten Vereinslieder?

Abgestimmt werden kann bis einschließlich 21. November 2020, und die Hitparade der besten deutschen Vereinslieder wird vom "Millernton" dann in einem Adventskalender vom 01. bis 24. Dezember 2020 präsentiert. Neben seinem persönlichen Topfavorit, der zwölf Punkte erhält, darf und muss jeder Abstimmende noch vier weitere Songs mit entsprechend etwas weniger Punkten auswählen:

» Zur Abstimmung: Der Grand Prix de la Vereinslieder Song Contest 2020

Reinhören lohnt sich nicht nur für das zeitlos-rockige Lied aus Kaiserslautern, denn auch bei den anderen Klubs steckt viel Liebe und mancher Schmunzler in den ausgewählten Hymnen. Hier gibt es alle Songs zu sehen und zu hören, die Walter Elf spielt auf Position Nummer fünf:

» Zur Videoshow: Alle 24 zur Wahl stehenden Vereinslieder

Ganz genau erklärt ist alles auch nochmal beim "Millernton", der alle musikalischen Fußballfans ganz stilgemäß begrüßt:

"Meine Damen und Herren, Mesdames et Messieurs, Ladies and Gentlemen! Guten Abend, bon soir! Wie geht’s? Comment ca va? Do you feel good? I bet you do!"

In diesem Sinne: Kaiserslautern, twelve points!

Quelle: Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Tobsi » 20.08.2020, 07:47


Von DODS:
"Hoch über der Stadt, dem Himmel so nah"



Beitragvon Betze_FUX » 20.08.2020, 08:06


GooGs - "FCK - e ganzes Leewe!" die 2019 Version :)

:daumen:
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon Lautern-Fahne » 20.08.2020, 08:13


Markus Sommer- Echte Lautrer kämpfen, Willkommen in der Hölle oder Der Regen. Demletzt muss er wohl mal wieder was komponiert haben.



Beitragvon Stimpy001 » 20.08.2020, 08:53


Betze_FUX hat geschrieben:GooGs - "FCK - e ganzes Leewe!" die 2019 Version :)

:daumen:


Das ist wirklich toll, aber Gänsehaut bekomme ich beim Betze Lied!
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird.

Wenn Du dich im dunkeln vor den Spiegel stellst und dreimal hintereinander "bunter Blumenstrauß" sagst, dann kannst du es ganz leise in Duisburg lachen hören!

Gegen Alleinherrscher wie Becca



Beitragvon Reddevil1901 » 20.08.2020, 09:15


Olè, mer fahrn ins Puff noh Barcelona

:D :D :D :D :D



Beitragvon Betzegeist » 20.08.2020, 09:24


Hab nach gefühlt 100 Jahren gerade mal wieder das Lied der Waltermannschaft gehört. Herrlich! :D
Notzon raus!



Beitragvon supernolle » 20.08.2020, 09:59


Vielleicht nicht das beste und absolut prägendste Vereinslied aber vermutlich, jedoch vermutlich das, welches sich gegenüber anderen Vereinen am besten Behaupten kann, da es musikalisch nicht ganz so schlimm ist und trotzdem altmodisch genug für den Betze ist: Willkommen in der Hölle
Aber ich hätte sogar Geld gezahlt, um in Kaiserslautern spielen zu dürfen.

Horst Eckel



Beitragvon Mathias » 20.08.2020, 12:06


Da fehlt eindeutig "Der Betze ruft"
https://www.youtube.com/watch?v=vtAH-U2fZO4

"Heut abend spielt die geilste Elf..."
"...mit der Maschine aufm Weg zum Betzenberg, lassen wir die Woche zurück"
Weil Depressionen echt scheiße sind, schau Dir das Video an. (Quelle: br.de)
Kümmert Euch um Eure Freunde!



Beitragvon Think » 20.08.2020, 12:06


Ich werfe einfach mal "Wir sind die Fans" in den Raum. Vielleicht zu kitschig, aber ich finds geil :D

https://www.youtube.com/watch?v=apYNGbmw2sQ
Entweder hab ich vorbei geschossen oder ich bin tot.



Beitragvon Standfußballer » 20.08.2020, 13:27


Hört man eigentlich viel zu selten:
DAS IST FÜR EUCH ! (Vanden Plas) mit der Mannschaft aus der Saison 1994 / 1995

https://www.youtube.com/watch?v=72YyEntdkA4



Beitragvon FCK-Ralle » 20.08.2020, 14:07


Standfußballer hat geschrieben:Hört man eigentlich viel zu selten:
DAS IST FÜR EUCH ! (Vanden Plas) mit der Mannschaft aus der Saison 1994 / 1995

https://www.youtube.com/watch?v=72YyEntdkA4


Wenn du es nicht geschrieben hättest, hätte ich es geschrieben.
Das Lied ist einfach klasse!

Auch wenn das Betze-Lied für mich einfach DAS FCK-Lied schlechthin ist.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon wupperteufel2 » 20.08.2020, 14:20


Bin da total hin und her gerissen. Klar ist das traditionelle Betze-Lied am prägensten, weil über Jahrzehnte durchgehend immer gespielt (gelegentlich sogar auswärts!). Aber andererseits ist das auch ziemlich in die Jahre gekommen, wobei ich hier zweifle, ob es uns im Wettbewerb mit anderen Vereinen chancenlos lässt oder schon wieder so kutlig wirkt, dass es hilft.
Es gibt inzwischen zahlreiche schöne zeitgemäßere FCK Lieder und Hymnen wie das Lied der Walter Elf und die anderen in den Posts bisher genannten, aber da haben wir es in der Vergangenheit leider versäumt, eines davon dauerhaft paralell zum Betze-Lied zu etablieren.
Das sollte man dann unbedingt man angehen - wenn wir endlich wieder ins Stadion dürfen!



Beitragvon Betze_FUX » 20.08.2020, 14:22


Mathias hat geschrieben:Da fehlt eindeutig "Der Betze ruft"
https://www.youtube.com/watch?v=vtAH-U2fZO4

"Heut abend spielt die geilste Elf..."
"...mit der Maschine aufm Weg zum Betzenberg, lassen wir die Woche zurück"


Oh ja, das hatte ich garnicht im Fokus.
Die meisten kennen das ja evtl nicht, weil die schon ausm Stadion sind :)


Oh FCK, wer Dir die Treue schwört,
verdammt, der weiß: Du bist es einfach wert,
scheißegal - und wenn der rote Teufel,
eines Tag's zur Hölle fährt,
der Betze ruft,
die Fans vom Betzenberg!
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon Lestat » 20.08.2020, 14:27


Standfußballer hat geschrieben:Hört man eigentlich viel zu selten:
DAS IST FÜR EUCH ! (Vanden Plas) mit der Mannschaft aus der Saison 1994 / 1995

https://www.youtube.com/watch?v=72YyEntdkA4

Verdammt gue Wahl :teufel2:
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon suYin » 20.08.2020, 15:09


Folgende gibt es als Idee von mir:

Fine R.I.P - Mir sind Lautre
https://youtu.be/m4YMICiMPaE

Ross the Boss - FCK Fan Hymn
https://youtu.be/2CxO263MU5M
Bild



Beitragvon rotweiss76 » 20.08.2020, 17:09


Wir sind die Lautrer (...wir hassen Mainz)

https://www.youtube.com/watch?v=FOrW7kk4zH8


:teufel2: :doppelhalter: :pyro:



Beitragvon Hefeweizen » 20.08.2020, 17:18


Ich bin etwas schockiert. Es fehlt eindeutig „Wir sind von der Westkurv, ihr wisst schon“.

Ich habe mit unserem Betzelied traditionell abgestimmt. Man kann es aus rein musikalischen Gesichtspunkten eigentlich nur sehr schwer ertragen, am wenigsten nüchtern. Es hat aber einige Vorteile:

* Traditionsbonus als dem Fritz sein Lied
* Es ist in guter Gesellschaft mit anderen textlich furchtbaren Vereinshymnen, etwa von Paderborn, Bielefeld und Hansa.
* Man kennt es.
* Alle außer Bochum und Pauli hassen die Bayern.
* Es befindet sich auf der Playlist von St.Pauli neben dem Badenerlied. Da kann man sich mal verklicken.
* Kein Populär-Deutschrock-Abklatsch nach Art der Hosen oder Onkelz.

Edith fügt noch das YouTube-Video hinzu und wundert sich wie die Kurve einen solchen Schinken jedes Mal so geil interpretiert bekommt:
https://m.youtube.com/watch?v=2SCkEbC33Cg
Tradition gleicht den Laternen, die den Weg erhellen. Nur Betrunkene klammern sich an ihnen fest.



Beitragvon Edge146 » 20.08.2020, 17:35


Der Betze ruft!!!

Egal ob nach einem Sieg oder Niederlage, dieser Song geht mir immer wieder unter die Haut



Beitragvon Ingelum » 20.08.2020, 18:00


Mein Vorschlag lautet:

Let's go Betze (aus FCK Top-Hits) von Zimmermann/Müller



Beitragvon Mathias » 20.08.2020, 18:16


Da es hier bereits angedeutet wurde durch andere Schreiberlinge. Dem Betze-Lied stehe ich etwas kritisch gegenüber. Mir fehlt da das zeitlose. Leider kann ich einen solchen Song, rein von der Melodei nur bei SWR4 verorten. Der Text ist super. Aber nicht alles, was als "Tradition" betitelt wird, muss man auch gut finden. Ich würde eine Neuinterpretation des Betze-Lieds deutlich befürworten

EDIT: Nur um Euch zu ärgern: hier das mieseste aller Stadionlieder deutschlandweit, ligaübergreifend: https://youtu.be/f9KGSu5Gp48
Weil Depressionen echt scheiße sind, schau Dir das Video an. (Quelle: br.de)
Kümmert Euch um Eure Freunde!



Beitragvon jones83 » 20.08.2020, 18:34


Außer Gerry könnt Ihr alle gehn! War ganz klar mein Lieblingslied des letzten Jahrzehnts.
Jeder der in Leverkusen im Stadion war, wird nachvollziehen können, warum das dort gesungene Pokallied das Beste war...Gänsehaut!!!
Trotz der 2. Liga, Deutscher Pokalsieger,
1996 FCKaaaaaa
Denke das war das Lauteste was wir jemals in einem fremden Stadion zelebriert haben.



Beitragvon eye of the tiger » 20.08.2020, 18:44


Lautern-Fahne hat geschrieben:Markus Sommer- Echte Lautrer kämpfen, Willkommen in der Hölle


QFT

Völlig unterschätzt mMn.

"Der Betze ruft" ebenfalls Wahnsinn.

Das Betzelied ist dagegen etwas, was im Stadion bei voller Bude zwar gut rüberkommt, würde ich mir so daheim aber eher nicht anhören.

Edit: Von den aufgezählten aber definitiv Männer in Rot.



Beitragvon Wolfteufel » 20.08.2020, 19:45


Ole rot-weiß - So laafd die Gschicht :teufel2: :teufel2: :teufel2:



Beitragvon Kaiserslautern1900 » 20.08.2020, 20:28


Der Betze ruft ist wirklich großartig.
Sonst finde ich noch Willkommen in der Hölle sehr stark. Aber eher in der alten Marcus Sommer Variante.

Mich wundert es, dass noch keiner das Lied der Teufelsbande genannt hat...


Rein Objektiv betrachtet finde ich das Vereinslied von Gladbach sehr stark.Wir werfen Stein um Stein, auf die 11 vom Niederrhein...
Wenn die Mannschaften der Bundesliga über Spiele gegen Kaiserslautern am Betzenberg berichten, klingt das immer so, als hätten sie gerade ein Sibirisches Straflager überstanden. (Sport-Bild)




Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste