Allgemeine Fan-Themen und Fragen zu selbigen.

Beitragvon Gypsy » 13.07.2020, 08:45


Einen Wunsch vonseiten der Fans, man hört es immer mal wieder mal auf Fanversammlungen, ist es ja immer noch, in der West links die graue Wand (beim 10.1) künstlerisch zu gestalten.

Diese graue Wand ist doch prädestiniert für eine künstlerische Gestaltung!

Bisher wurde es vonseiten des Vereins abgelehnt, mal mit Verweis auf die Kosten, mal ist es Brandschutz.

Weiß da jemand näheres darüber? Kann mir nicht vorstellen, dass es unmöglich ist, auch beim Auswahl der Farben alle Brandschutzvorschriften einzuhalten. Und mal ehrlich, die Kosten sollten jetzt auch nicht da sProblem sein. Natürlich kostet es eine Menge Geld, aber das sollte vielleicht durch eine Sammelaktion zu schaffen sein



Beitragvon ..:NECKARTEUFEL:.. » 13.07.2020, 08:50


SEAN hat geschrieben:Ich finde das auch sehr geil gemacht. Allerdings befürchte ich auch, das irgend ein Arsch meinen wird, mit ner Dose drüber lacken zu müssen. Man sieht es ja oft genug, das man sich in den "Fangruppen" gegenseitig den Krempel beschmiert.


Dazu braucht es nicht einmal "Fangruppen".
Bei einer Teufelsdarstellung reichen schon ein paar christliche Fanatiker, oder solche geistig verwirrten Zeitgenossen:

https://www.express.de/bonn/vermummte-s ... t-36984242

Zu unserem Graffito kann man aber nur sagen: Respekt für die Arbeit und das sehr ansehnliche Ergebnis, bitte mehr davon! :daumen:
Zuletzt geändert von ..:NECKARTEUFEL:.. am 13.07.2020, 09:11, insgesamt 2-mal geändert.
„Was maßt sich dieser Trainer an? Den hätte ich als Verantwortlicher dreimal hochkantig im Dropkick vom Betze geschossen. Überhaupt so eine Idee zu haben, ist unfassbar.“ Tim Wiese zur "Freistellung" von Gerry Ehrmann



Beitragvon PälzerBu1900 » 13.07.2020, 09:03


Mega Teil das der Kollege da an die Wand gezaubert hat! In Sachen Streetart hat sich in den letzten Jahren bei uns echt was getan...ob am Stadion, in der Stadt oder der A63 / A6. :daumen: :teufel2:



Beitragvon Hellboy » 13.07.2020, 10:58


Ein Kamel statt des Teufels hätte ich gut gefunden, aber naja.

Ohne Witz: Super Sache! Wirklich eine 1a-Arbeit. Das macht was her - Kompliment an den Künstler! :daumen:
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon EvilKnivel » 13.07.2020, 11:58


Echt gute Arbeit :daumen: :daumen:

Ich befürchte jedoch auch, dass spätestens wenn der Waldhof oder Saarbrücken (mit Fans) kommen es nicht mehr lebt.



Beitragvon SEAN » 13.07.2020, 12:20


Würde es Sinn machen, auch vom finanziellen Rahmen her, vor das Graffiti eine 3-4 mm dicke Plexiglasscheibe zu dübeln, um es vor Beschädigung und auch vor Wettereinflüssen zu schützen?



Beitragvon Hustensaft » 13.07.2020, 13:17


Idee gut, Umsetzung so lala... Qualitativ ist da noch ne Menge Luft nach oben.
Her uff Babba zu deine Mudder zu saache!



Beitragvon Hellboy » 13.07.2020, 14:17


Hustensaft hat geschrieben:Idee gut, Umsetzung so lala... Qualitativ ist da noch ne Menge Luft nach oben.

Wieso?
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Thomas » 15.07.2020, 17:17


Das Fanbündnis 1. FC Kaiserslautern hat bezüglich der Graffiti am Fritz-Walter-Stadion folgenden Spendenaufruf veröffentlicht:

Fanbündnis FCK hat geschrieben:Hallo FCK-Fans,

wie die meisten von euch schon mitbekommen haben, wurde in den letzten Tagen die Wand an der Ecke Nord/Ost neu gestaltet. Auch diese Aktion wurde ehrenamtlich von Fans im ihrer Freizeit ausgeführt und aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen der angeschlossenen Gruppen finanziert. Auf Gelder von Sponsoren oder vom FCK verzichten wir gänzlich.

Hierbei geben wir euch einen kurzen Überblick über die entstanden Kosten:

Grundierung: 47,46€
Dosen: 450€
Farbe und Rollen: 118,70€
————————————
Gesamt: 616,16€

Um weitere Flächen zu gestalten und die grauen Flecken in unserem Stadion verschwinden zu lassen, sind wir auf die Unterstützung aller Betzefans angewiesen. Neben Sachspenden (Farbe, Sprühdosen, Malerrollen usw. - hierzu am besten per Mail an info@fanbuendnis-kl.de Kontakt aufnehmen) helfen uns vor allem Geldspenden.

Sollten euch unsere Aktionen gefallen, würden wir uns über eure Spende freuen. In Zeiten von Corona ist dies möglich mit einer Spende per Überweisung:

Westkurve e.V.
IBAN: DE56 5465 1240 0005 5385 90
Verwendungszweck: Spende rot weißer Betze

Link: https://www.facebook.com/FanbuendnisKai ... 245558972/
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste