Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon LautrerJung82 » 17.12.2007, 22:19


Riesen Scheiße wie immer...Naja habt ihr mal auf unser Rückrundenstart programm geschaut............. :nachdenklich: :o :cry: Da wird mir schlecht.....................
Nicht Jammern,"KÄMPFEN"!!!!
Mit aller Macht die Existenz retten!!
40 Punkte und Klassenerhalt



Beitragvon Vantheman » 17.12.2007, 22:19


Yogi hat geschrieben:ist KR jetzt zu den Magiern gewechselt ????
was sollte die Einwechslung von Esswein ????


War ja mal wieder klar? Auf Runström rumhacken, Opara schlecht reden.

Wenn hättest du denn gebracht?

So langsam nervt es mich hier das Spieler von ANFANG an schlecht geredet werden... Wenn bei Bayern ein Toni Kroos spielt machen alle "OH" und "AH" der ist doch das RIESENTALENT bla bla bla und bei uns wird gleich von vorne rein dem Spieler die Chance genommen sich zu beweisen!

Wieso nicht mal einen jungen,guten Spieler ins Spiel werfen wenn er ein Tor gemach hätte wäre er der King gewesen!

Hast ja gesehen was Ziemer bei seiner letzten Einwechslung gegen Jena gebracht hat!

Und noch was: An Rekdal lag es nicht, Köln war heute einfach das Quentchen besser als wir. Die Mannschaft hat gut gespielt!
Zuletzt geändert von Vantheman am 17.12.2007, 22:20, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Mecki9 » 17.12.2007, 22:20


Au backe,das war wieder Lehrgeld,das wir gezahlt haben.Köln war besser und auch cleverer!
Gegen wen sollen wir denn noch gewinnen : in Gladbach? gegen 60? in Fürth? gegen Angstgegner Freiburg?
Ich glaube,wir kommen lange nicht mehr da unten raus - soll mir einer sagen,ich bin kein Realist.
Sorry,aber die Liga ist so stark,da ist jedes Spiel ein Höllentrip !
Gut,dass mal Fußballpause ist.Das Leiden bekommt eine Pause.Hoffentlich kommen noch Verstärkungen in der Winterpause !
Es ist meiner Meinung nach egal,ob Rekdal geht oder nicht !
Die Qualität reicht einfach nicht in der Mannschaft,zu viele Arbeiter,keine Kreativität im schnellen Spiel nach vorne,keine Torgefährlichkeit.Hinten kriegst du dann die Dinger rein,weil der Ball so oft bei eigenem Ballbesitz verloren wird. So steigst du ab !
Habt ihr es gehört ? So steigt man ab ! Es muss ein Wunder geschehen!
Ich wünsche trotzdem Frohes Fest !
Zuletzt geändert von Mecki9 am 17.12.2007, 22:37, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Betzebub90 » 17.12.2007, 22:20


Ich muss sagen, ich bin mir nicht mehr sicher ob rekdal gehen soll. ICh war auch dermeinung, aber nach den letzten spielen...wir waren jedesmal gut dabei, und man hat ein system gesehen. gerade ein so junge mannschafft kann man jetzt nicht mehr umeichen auf wieder jemand neuen.
ich fürchte, rekdal ist unser mann... und wenns runter geht, ich bin mit dabei!!! Erfolg ist eins, aber der Verein das andere...in diesem Sinne: Frohes fest und guten Rutsch, hoffenltich nicht noch tiefer
Ihr Mainzer Fans könnt gerne singen: Nummer 1 in Kreis Mainz Bingen!
Doch in Rheinland-Pfalz ganz klar, ist Nummer 1 der F C K



Beitragvon Betzi » 17.12.2007, 22:21


wir brauchen keinen neuen trainer, wir brauchen einfach nur ruhe. wenn ich mir die letzten 3 spiele angucke ( bis auf eine halbe stunde jena ) dann sieht man, dass die jungs kicken können und alles geben. jetzt brauchen wir nur noch einen, der vorne 10 dinger macht und jemanden, der ein paar ideen aus dem mittelfeld bringt, dann kommen wir in der rückrunde.
PRO REKDAL!!!
auf gehts lautern kämpfen und siegen.



Beitragvon Zizou91 » 17.12.2007, 22:22


Scheiße....
Fazit: Unglückliche Niederlage, das spiel hätte keinen Sieger verdient...
Beda ganz schwach, hatte im ganzen spiel 2 gute aktionen...
Sippel wie gewohnt sehr stark
Simpson: 1. Halbzeit sehr stark, sehr beweglich, sehr viel gelaufen und viele zweikämpfe gewonnen...2. halbzeit?!? wohl etwas abgebaut
Bernier: Besser wie sonst, aber trotzdem noch ziemlich schwach....warum bringt man net den Reinert, der die letzten beiden Spiele super gespielt hatte????
Müller und Bellinghausen immer konstant zu weit von den Gegenspielern weg (siehe 1:2)....
Immer noch zu viele Fehlpässe, aber dafür zu wenig torschüsse von allen fck spielern....
Freistöße grottenschlecht!!!
Viel mehr kann man zu dem spiel eigentlich net sagen...
An die, die jetzt über den Trainer meckern: dieses spiel hat er mit sicherheit net verloren...und das letzte genauso wenig. Dafür trägt er aber für alle andern spiele der saison die mitschuld...
Also is im Moment ein neuer Trainer unbedingt nötig? ich lass mich gern von andern überzeugen
"Mentalität schlägt Qualität" Dirk Schuster

"...ich hab mein Lautern-Trikot, da brauch ich kein Bayern-Trikot" Jean Zimmer



Beitragvon gouv87 » 17.12.2007, 22:22


Child of Bodom hat geschrieben:
wilfried hat geschrieben:Ich hoffenach der Leistung beim Tabellendritten hat jeder gesehen, dass wir keinen neuen Trainer brauchen. Wir brauchen Vertrauen und Zusammenhalt und zwei oder drei neue Spieler. Vor allem einen guten Stürmer


klasse...woher das geld nehmen?
und was bringen ständig nur gute leistungen wenn am ende die punkte fehln?-NICHTS
die folge: TRAINER RAUS
basta.



Und woher das Geld nehmen für die Abfindung?



Beitragvon Daniel » 17.12.2007, 22:23


Drecksspiel
Köln kriegt am Anfang ein Tor abgepfiffen,dass eigentlich eins war.
Danach nur noch auf ein Tor. War am Anfang wenigstens unsere Abwehr stark, ist die jetzt auch löchrig...
Dann schießt du sau glücklich die Führung und kannst sie nicht halten. Ein Punkt hätte mir schon gelangt.
Nach dem Spiel war's eigentlich auch uninteressant,dass das 2:1 der Kölner Abseits war. Wir waren einfach viel schlechter. Wir hatten keine richtige Chance. Keine Torchance. Nichts. Außer dieser Ecke. Und auch die war ja mehr als glücklich...
Weiß nicht wo die Leute hier ein gutes Spiel gesehen haben. Wir haben uns vielleicht gewehrt, aber mehr auch nicht. Man hat einfach gesehen, dass bei uns einfach die Qualität nicht langt



Beitragvon St.Patrick » 17.12.2007, 22:23


Ah wenigstwens war das Spiel ansehnlich hat schon viel schlimmeres erwartet
Für Esswein wrs glaub noch bisel zu früh

Ausgerechnet durch ein Abseitstor verlieren wir

Die Hoffnung stirbt zuletzt
Fußball in Kaiserslautern in zwei Sätzen auf den Punkt gebracht:
Ich gebe immer alles, kämpfe immer bis zur letzten Minute. Das erkennen die Fans an. Harry Koch



Beitragvon betzegirl86 » 17.12.2007, 22:23


Ja, also jetzt isses wirklich nur noch traurig... der Sippel tut mir leid, dem sieht man an dass ihm das nahe geht. Aber so eine scheiße, wie immer das Ding am Schluss noch aus der Hand gegeben. Es war irgendwie so klar, passt zu der ganzen beschissenen Vorrunde...
Bin gespannt was mit KR passiert. Man kann ja net sagen dass die Mannschaft schlecht gespielt oder net gekämpft hat, aber... irgendwann müssen halt auch die Punkte her. Bei der Mannschaft hat er ja laut Sippel noch nen ziemlich guten Stand... oh man.
Im Moment fällts mir selbst ziemlich schwer dran zu glauben dass das noch gut geht. Aber vielleicht kommt die Pause ja zur richtigen Zeit, wer weiß. Abwarten und weiter glauben!!!!!
Hoffentlich is die Pause schnell vorbei.



Beitragvon Yogi » 17.12.2007, 22:25


Vantheman hat geschrieben:
Yogi hat geschrieben:ist KR jetzt zu den Magiern gewechselt ????
was sollte die Einwechslung von Esswein ????


War ja mal wieder klar? Auf Runström rumhacken, Opara schlecht reden.

Wenn hättest du denn gebracht?

So langsam nervt es mich hier das Spieler von ANFANG an schlecht geredet werden... Wenn bei Bayern ein Toni Kroos spielt machen alle "OH" und "AH" der ist doch das RIESENTALENT bla bla bla und bei uns wird gleich von vorne rein dem Spieler die Chance genommen sich zu beweisen!

Wieso nicht mal einen jungen,guten Spieler ins Spiel werfen wenn er ein Tor gemach hätte wäre er der King gewesen!

Hast ja gesehen was Ziemer bei seiner letzten Einwechslung gegen Jena gebracht hat!

Und noch was: An Rekdal lag es nicht, Köln war heute einfach das Quentchen besser als wir. Die Mannschaft hat gut gespielt!


hoffentlich hast du auch gesehen dass Esswein kein Land gesehen hat !

im übrigen habe ich überhaupt nichts davon gehalten Runström einen Denkpause zu geben, den hätten wir heute gut gebrauchen können.
über den elfer letzte Woche hab ich mich auch geärgert, aber Runström deswegen zu Suspendieren , lächerlich, die Alternativen habe ich heute gesehen.



Beitragvon diabOlo78 » 17.12.2007, 22:25


Mit Rekdal gehts in die 3. Liga! Wie kann man heute von einem guten Spiel reden?? Ok die Mannschaft hat gekämpft! Köln hat absolut aber verdient gewonnen. Und eine gut eingestellte Mannschaft habe ich heute aber beim besten Willen net gesehen.
Zuletzt geändert von diabOlo78 am 17.12.2007, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Little Devil » 17.12.2007, 22:26


die ecke war geil!
einfach anstrengen und kämpfen für ein ziel: klassenerhalt!
wenn rekdal gefeuert wird muss man 3 trainer bezahlen und das wäre schwachsinn!
warum soll der trainer denn immer an allem schuld sein!

PRO KJETIL REKDAL!
Kaiserslautern ole oho



Beitragvon Bügge » 17.12.2007, 22:29


Der Mann(Rekdal) und die ganze Mannschaft,sowie Vorstand sorgen dafür,dass wir Fans eine echte gefährliche tickende Zeitbombe werden!!!Zumindest ich steh kurz vor der Expolsion;wahrscheinlich die meisten anderen auch.

Ich sag euch eins: Wegen dem BESCHISSENEN Transfers seit 1998 ,spielen heute Spieler bei uns die Oberliga Niveau haben und noch Schlimmeres auf der Bank.Eine Mannschaft die aus wenigen 1./2. Liga Niveau und vielen Oberliga Niveau-Spielern besteht,kann die momentane Liga nicht halten.

Was tun?



Beitragvon Child of Bodom » 17.12.2007, 22:29


gouv87 hat geschrieben:
Child of Bodom hat geschrieben:
wilfried hat geschrieben:Ich hoffenach der Leistung beim Tabellendritten hat jeder gesehen, dass wir keinen neuen Trainer brauchen. Wir brauchen Vertrauen und Zusammenhalt und zwei oder drei neue Spieler. Vor allem einen guten Stürmer


klasse...woher das geld nehmen?
und was bringen ständig nur gute leistungen wenn am ende die punkte fehln?-NICHTS
die folge: TRAINER RAUS
basta.



Und woher das Geld nehmen für die Abfindung?


abfindung hin oder her! so kanns nich weitergehn!!



Beitragvon Vantheman » 17.12.2007, 22:29


Yogi hat geschrieben:[


hoffentlich hast du auch gesehen dass Esswein kein Land gesehen hat !

im übrigen habe ich überhaupt nichts davon gehalten Runström einen Denkpause zu geben, den hätten wir heute gut gebrauchen können.
über den elfer letzte Woche hab ich mich auch geärgert, aber Runström deswegen zu Suspendieren , lächerlich, die Alternativen habe ich heute gesehen.


Ich habe nicht gesagt das er n Bomben Spiel nach seiner Einwechslung gemacht hat... Ich meine nur wieso soll man den nicht mal einen guten jungen Spieler ins Spiel bringen? Der frei von allem aufspielen kann und nicht wie andere Stürmer (Ziemer,Opara) vielleicht ne Blockade im Kopf haben weil sie lange nicht gespielt haben bzw. oft gar nicht spiel obwohl sie fit sind.

UND ein Runström hätten wir heute sehr gut gebrauchen können! Hätte einer Letzte Woche Mumm in den Knochen gehabt hätte er ihn den Elfer gar net schießen lassen. Er lief das ganze Spiel neben sich her.



Beitragvon St.Patrick » 17.12.2007, 22:29


Little Devil hat geschrieben:die ecke war geil!
einfach anstrengen und kämpfen für ein ziel: klassenerhalt!
wenn rekdal gefeuert wird muss man 3 trainer bezahlen und das wäre schwachsinn!
warum soll der trainer denn immer an allem schuld sein!

PRO KJETIL REKDAL!


Hm ka ich weis net ob pro oder contra
Aber ich weis was man machen könnt Rekdal weg Wolf zurück
:arrow: Wolf kündigt
Topi traniert

Aber ka ob das richtig oder falsch wäre jetzt
Fußball in Kaiserslautern in zwei Sätzen auf den Punkt gebracht:
Ich gebe immer alles, kämpfe immer bis zur letzten Minute. Das erkennen die Fans an. Harry Koch



Beitragvon Zizou91 » 17.12.2007, 22:30


2 ,3 Dinge will ich hier mal noch anmerken...ja okay, es wurde gekämpft...aber is das net normal und gehört sich so bei jedem Spiel???
Dann zu Esswein: Der junge kann was! (Sonst würde er auch net in der Juniorennationalmannschaft spielen!!!) Nur heute hat er ziemlich unglücklich gespielt....da hätte man besser Reiner oder Ziemer gebracht.
Chancen waren leider ziemlich wenige da auf unserer seite...
"Mentalität schlägt Qualität" Dirk Schuster

"...ich hab mein Lautern-Trikot, da brauch ich kein Bayern-Trikot" Jean Zimmer



Beitragvon Uli » 17.12.2007, 22:30


Weiter, immer weiter!

Mit REKDAL!!!

Wenn die nur so zu Hause spielen würden, wären die Punkte dicke bis Saisonende drin...

Spiel absolut okay, bin eigentlich zufrieden!



Beitragvon Teufel82 » 17.12.2007, 22:31


Pause, ist auch gut so!
Zum Rückrundenstart:

Bitte einen neuen Trainer, jetzt schon drum kümmern.
Rekdal hat genügend Chancen bekommen, mehr als Henke.
Es reicht!!!!

Neue Spieler zur Rückrunde die uns wirklich weiter helfen

Sonst sieht es ganz ganz böse aus.....
Robert Enke 24.08.1977 - 10.11.2009
www.robert-enke.de



Beitragvon Olaf4ever » 17.12.2007, 22:31


@little Devil
ich stimme dir zu auch ich bin pro Rekdal. So langsam erreicht er die Manschaft, ich meine auch heute haben sie nicht schlecht gespielt. Ein Trainerwechsel wäre jetzt das falsche, vor allem für diese junge Manschaft. Klar ist es jetzt einfach einen neuen Trainer zu fordern nur bringt uns das wircklich weiter? Hat es uns die letzten 6 Jahre weitergebracht in jedem Jahr mindestens einen Trainer zu verschleißen, ich würde sagen nein.



Beitragvon deathdevil68 » 17.12.2007, 22:31


Die Mannschaft ist einfach nur SCHLECHT.
Das ist der Grund!!!
Die schaffen es wirklich, jede stolze FCK-Serie zu zerstören!
ES REICHT!!!!! :x



Beitragvon geilsterclubfck » 17.12.2007, 22:31


4 EVER FCK
LAUTRER GEBEN NIEMALS AUF
:teufel2: :teufel2: :teufel2: :teufel2: :teufel2: :teufel2:
WIR SCHAFFEN DAS



Beitragvon Bügge » 17.12.2007, 22:32


Hoffentlich gehen jetzt die Lichter nicht aus...



Beitragvon Vantheman » 17.12.2007, 22:32


Zizou91 hat geschrieben:Dann zu Esswein: Der junge kann was! (Sonst würde er auch net in der Juniorennationalmannschaft spielen!!!) Nur heute hat er ziemlich unglücklich gespielt....


So siehts aus... Ich erinnere nur an Halfar. Der hat bei seinem Profi-Debüt in Duisburg 1 (kann auch sein das es 2 waren) Tor/e gemacht nach seiner Einwechslung!




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste