Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon WolfgangM » 11.08.2019, 20:04


LDH hat geschrieben:...
Auch kann ich nicht verstehen, warum die Feuerwehr nicht einfach einen Schlauch da liegen hat und loslegt sobald ein Bengalo fliegt. ...


Du meinst, um in den Block zu spritzen und die Deppen abzukühlen? Das könnte klappen. Bengalo kannst du glaube ich nicht so einfach mit Wasser löschen, ersticken mit Sand ist da glaube ich angesagt. Solange da die Gefahr besteht, das noch was hinterhergeworfen wird, wäre ich da sehr vorsichtig.

Was ja zu helfen scheint, ist die unter die Banner des Gegners zu kicken :teufel2:



Beitragvon Botschafter Kosh » 11.08.2019, 20:06


Wir sind ja praktisch schon Deutscher Meister :)
Hier können sich direkt alle kaufen, da wir als Drittligist den ehemaligen Provinzverein M**** "abgeschossen" haben :p
https://shop.fck.de/neuheiten/471/t-shirt-pokal

Bisschen peinlich aber wer es mag...



Beitragvon DougHeffernan » 11.08.2019, 20:25


Ich würde mir wünschen das die tolle Leistung unserer Jungs mit einer richtig fetten Zuschauerzahl gegen den BTSV belohnt wird. Verdient hätten sie es sich. Also rafft euch alle auf und macht die Hütte voll nächsten Sonntag :daumen:



Beitragvon EchterLauterer » 11.08.2019, 20:32


Botschafter Kosh hat geschrieben:Wir sind ja praktisch schon Deutscher Meister :)
Hier können sich direkt alle kaufen, da wir als Drittligist den ehemaligen Provinzverein M**** "abgeschossen" haben :p
https://shop.fck.de/neuheiten/471/t-shirt-pokal

Bisschen peinlich aber wer es mag...


Immerhin auch in Veteranengrößen erhältlich ;)
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Willofser Teufel » 11.08.2019, 20:35


Was für ein großes Spiel unserer Jungs. Zwar hatten wir auch das nötige Quäntchen Glück auf unserer Seite, aber was war das für ein Fight und immer wieder konnten wir auch offensiv Nadelstiche setzen. Das Zusammenspiel ist gegenüber der letzten Saison um Längen besser. Die Neuzugänge passen. Jetzt bitte auch in der Liga wieder in die Erfolgsspur kommen!



Beitragvon TimFW » 11.08.2019, 20:42


Ich hätte ja gerne Einblicke in die Atmosphäre der Heimreise des Q-Blocks. Seit der Pokalauslosung große Worte gemacht, und sich dann so in allen Belangen blamiert. Die Vorstellung, wie deren Ultras ganz still und traurig in das Rheinhessen fahren :lol:

Ich freue mich tierisch auf nächsten Sonntag! :teufel2:
Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben.



Beitragvon Sanchinho » 11.08.2019, 20:42


Ich habe seit gestern einen Ohrwurm: 'Jeder Mainzer ist ein ...' :lol:

Kann es immer noch nicht richtig realisieren. Der Vulkan erwachte, der Berg bebte. Wahnsinn :love:

Mit den zusätzlichen Einnahmen könnte man sich mal in Saarbrücken nach Jurcher erkundigen. Dieser Junge würde noch perfekt in unsere Truppe passen mMn...
Uns're Heimat, uns're Liebe,
in den Farben Rot-Weiß-Rot,
Kaiserslautern 1900,
wir sind treu bis in den Tod



Beitragvon BruceSato » 11.08.2019, 20:45


Ich find es hart zu sehen dass ein Mitglied der Sicherheitskräfte ein Bengalo unter die Blockfahne kickt, und dann Feuer fängt.

Rivalität hin und her, aber sowas kost einfach nur Geld.



Beitragvon Scrooge McDuck » 11.08.2019, 20:49


BruceSato hat geschrieben:Ich find es hart zu sehen dass ein Mitglied der Sicherheitskräfte ein Bengalo unter die Blockfahne kickt, und dann Feuer fängt.

Rivalität hin und her, aber sowas kost einfach nur Geld.

Drei Beiträge. Dreimal Kritik an der Sicherheitsfirma. Um Himmels Willen.
Vigilo confido.



Beitragvon Larsef » 11.08.2019, 20:59


TimFW hat geschrieben:Ich hätte ja gerne Einblicke in die Atmosphäre der Heimreise des Q-Blocks. Seit der Pokalauslosung große Worte gemacht, und sich dann so in allen Belangen blamiert. Die Vorstellung, wie deren Ultras ganz still und traurig in das Rheinhessen fahren


So ticken die nicht. Sie haben in ihrer Vorstellung sicher alles gegeben, aber die Mannschaft hat sie verraten.

Mit den Bengalos haben sie uns dann gezeigt, wie toll und wichtig wie sind, trotz diesen Verrätern.

Und das mit der Fahne ist eben Kùnstlerpech. Die haben Sie geopfert, um uns Bauern blablabla ...

So stell ich's mir eher vor :lol: :lol:
ULTRA = Unglaublich Lächerliche Trunksüchtige Räudige Ar***l***er

und d*** sind se auch :D



Beitragvon Hellboy » 11.08.2019, 21:23


BruceSato hat geschrieben:Ich find es hart zu sehen dass ein Mitglied der Sicherheitskräfte ein Bengalo unter die Blockfahne kickt, und dann Feuer fängt.

Dann sollte man sein Bengalo vielleicht nicht mitbringen, nicht anzünden und nicht wegwerfen. Dann spart man erstens das Geld dafür und kann zweitens auch noch seine Fahne mit nach Hause nehmen.
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon yoyoma » 11.08.2019, 21:24


Scrooge McDuck hat geschrieben:Drei Beiträge. Dreimal Kritik an der Sicherheitsfirma. Um Himmels Willen.


Würde jetzt nicht sagen, dem Ordner 'ne Dauerkarte auf Lebenszeit zu verdonnern, sei unbedingt Kritik.
Zuletzt geändert von yoyoma am 18.08.2019, 00:32, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon hierregiertderfck » 11.08.2019, 21:33


MZKL hat geschrieben:
Was aber gar nicht geht (erneut!) ist das Einsatzkonzept der Polizei hinsichtlich des Bahnhofs nach dem Spiel. Ich überlege ernsthaft gegen den Waldhof zu Hause zu bleiben, denn als Heimfan 2 Stunden warten zu müssen ehe man zum Zug darf, und dann noch so von oben herab behandelt zu werden geht einfach nicht.

So ist es. Die "Freunde und Helfer" wurden dann auch noch teilweise beleidigend, nach harmlosen Bemerkungen seitens Fans.
Ja, ja... die arme Polizei, die doch nie was für Eskalationen bei Fußballspielen kann.



Beitragvon BetzeKritiker » 11.08.2019, 21:58


Der Bericht im SWR ist ein Witz.
"Bei genauerem hinsehen sieht man das Thiele ,Bell trifft und es somit kein Elfer ist"
Hätte man genau hingesehen,würde man auch das klare halten an Thiele sehen und bewerten!

Dazu noch der Moderator :" Hoffentlich ein Heimspiel in runde 2 für den fck "

Mehr als peinlich für was Journalisten ihr Geld bekommen beim swr.



Beitragvon bladde3.0 » 11.08.2019, 22:11


TimFW hat geschrieben:Ich hätte ja gerne Einblicke in die Atmosphäre der Heimreise des Q-Blocks. Seit der Pokalauslosung große Worte gemacht, und sich dann so in allen Belangen blamiert. Die Vorstellung, wie deren Ultras ganz still und traurig in das Rheinhessen fahren :lol:

Ich freue mich tierisch auf nächsten Sonntag! :teufel2:



Die werden so sein wie unsere:

-besoffen
-geistig nicht fähig, das Geschehene mental einzuordnen
- pöser pöse Schiri



Beitragvon Südpälzer » 11.08.2019, 22:13


keule81 hat geschrieben:Juhu,jetzt kanns was werden gegen Saarbrücken...das wäre doch mal ne schicke Auswärtsfahrt...

Abgesehen davon, dass es ned geht. Was ist denn an nem Spiel in Völklingen “schick“?



Beitragvon DougHeffernan » 11.08.2019, 22:20


Ist schon krass wie bei Flutlicht grad wieder die Sendezeit totgelabert wird als hätt das „Derby“ gar nicht statt gefunden. Man kann sich vorstellen wie die Sendung gelaufen wäre wenn der Hausverein gestern bei uns gewonnen hätte statt sich bis auf die Knochen zu blamieren.



Beitragvon Scrooge McDuck » 11.08.2019, 22:23


yoyoma hat geschrieben:
Scrooge McDuck hat geschrieben:Drei Beiträge. Dreimal Kritik an der Sicherheitsfirma. Um Himmels Willen.


Würde jetzt nicht sagen, dem Ordner 'ne Dauerkarte auf Lebenszeit zu verdonnern sei unbedingt Kritik.

Ich meinte den zitierten Nutzer.
Vigilo confido.



Beitragvon Botschafter Kosh » 11.08.2019, 22:25


EchterLauterer hat geschrieben:
Botschafter Kosh hat geschrieben:Wir sind ja praktisch schon Deutscher Meister :)
Hier können sich direkt alle kaufen, da wir als Drittligist den ehemaligen Provinzverein M**** "abgeschossen" haben :p
https://shop.fck.de/neuheiten/471/t-shirt-pokal

Bisschen peinlich aber wer es mag...


Immerhin auch in Veteranengrößen erhältlich ;)


Alles hat seine Vor- und Nachteile :lol:



Beitragvon Hefeweizen » 11.08.2019, 22:26


Kann jemand wiedergeben, was Schömbs nach dem 2:0 den Mainzern gesagt hat? Das ist im Jubel etwas untergegangen.

“Akzeptiert bitte, dass ihr heute 2:0 verloren habt.” Oder so ähnlich?
Tradition gleicht den Laternen, die den Weg erhellen. Nur Betrunkene klammern sich an ihnen fest.



Beitragvon Fck-1900-Fck » 11.08.2019, 22:27


Am Ende hat er auf jeden Fall gesagt: so laafd die gschicht :D



Beitragvon yoyoma » 11.08.2019, 22:39


Ganz davon abgesehen, dass wir heute abfeiern und Social Media durchgehen wie Sau, ich hatte gestern jmd. zum ersten mal dabei. In 4.1. Hätte nicht besser sein können, aber ich suche gerade etwas und finde es nicht.

Wir hatten in der Zeit um den Aufstieg oder in der ersten Liga eine Kamera der Ultras, die das Stadion abgefilmt hat. Könnte mich an die Tore gegen die Bayern erinnern, glaube ich.
Gibts diese Videos noch? Bitte Link.
@Thomas kann vlt helfen.



Beitragvon spooky » 11.08.2019, 22:47


Hefeweizen hat geschrieben:Kann jemand wiedergeben, was Schömbs nach dem 2:0 den Mainzern gesagt hat? Das ist im Jubel etwas untergegangen.

“Akzeptiert bitte, dass ihr heute 2:0 verloren habt.” Oder so ähnlich?

Er sagte nicht verloren, sondern akzeptiert, dass ihr 2:0 zurück liegt.



Beitragvon BastiM » 11.08.2019, 22:50


yoyoma hat geschrieben:Ganz davon abgesehen, dass wir heute abfeiern und Social Media durchgehen wie Sau, ich hatte gestern jmd. zum ersten mal dabei. In 4.1. Hätte nicht besser sein können, aber ich suche gerade etwas und finde es nicht.

Wir hatten in der Zeit um den Aufstieg oder in der ersten Liga eine Kamera der Ultras, die das Stadion abgefilmt hat. Könnte mich an die Tore gegen die Bayern erinnern, glaube ich.
Gibts diese Videos noch? Bitte Link.
@Thomas kann vlt helfen.


https://youtu.be/u3RBCpd5Zb8



Beitragvon LDH » 11.08.2019, 22:50


DougHeffernan hat geschrieben:Ist schon krass wie bei Flutlicht grad wieder die Sendezeit totgelabert wird als hätt das „Derby“ gar nicht statt gefunden. Man kann sich vorstellen wie die Sendung gelaufen wäre wenn der Hausverein gestern bei uns gewonnen hätte statt sich bis auf die Knochen zu blamieren.

Normalerweise halte ich ja nicht viel von solcher Kritik. Aber heute ist mir das auch extrem aufgefallen. Alleine schon wie ganz schnell abgebrochen wurde weiter über die Verfehlungen der „Mainzer Fans“ zu reden.
Und wäre das Spiel anders ausgegangen, wäre klar gewesen mit welcher weltuntergangsähnlichen Musik der Bericht über den kriselnden FCK unterlegt gewesen wäre. Einen Herrn Bader hätte man angesprochen auf seine Aussagen über die tollen Fans nach dem Spiel. Ihn dafür kritisiert und zur Not den Spieler im Studio damit bloßgestellt. Und so weider un so fort.




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste