Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Dein Tipp: Wie spielt der FCK in Würzburg?

Umfrage endete am 11.05.2019, 11:30

Heimsieg für die Kickers
8
25%
Unentschieden
10
31%
Auswärtssieg für den FCK
14
44%
 
Abstimmungen insgesamt : 32

Beitragvon Lonly Devil » 11.05.2019, 15:19


3 Minuten vor Spielende, die beste ( einzig gute überhaupt) Chance zum Anschlusstreffer. :?
Thiele trifft den Pfosten.
Hat die Demontage von Team Merk schon begonnen?
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
Manche Ereignisse haben sich eingebrannt, als wäre es erst gestern gewesen.



Beitragvon BetzePower67 » 11.05.2019, 15:19


Allgäuer-Betzebub hat geschrieben:
Das kannst du gerne machen.
Ich Prediger schon seit 3 oder 4 Jahren das sie Peter Neururer holen sollen.
Das ist noch ein Trainer der alten Schule und weiß wie man unten raus kommt.


Peter Neururer - im Ernst? :shock:
Und als Assistenztrainer vielleicht noch den Mario?
Wenn du schon solche Scherze machst, dann kennzeichne sie bitte auch als solche.

Und Verstappen dieser Teufelskerl - Fußball spielen und Rennfahren zur gleichen Zeit - liegt gerade auf P2 im Q1.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon DerLetzteLibero » 11.05.2019, 15:19


:lol: :applaus: :schild: :applaus: :lol:

Deine Nachricht enthält 30 Zeichen.
Ich brauche Spieler, die am Ball besser sind als am Mikro. (Otto Rehhagel)



Beitragvon Untergang » 11.05.2019, 15:20


Lonly Devil hat geschrieben:
Marki hat geschrieben:Ernsthafte Frage, traut ihr SH zu, den zwingend notwendigen Aufstieg nächste Saison zu schaffen?
... ...

Hr.Bader hat ja schon verkündet, dass das mit dem Aufstieg nicht sein muss. :?
Also machen wie es uns in dieser kleinen Kuscheloase der 3. Liga schön gemütlich.

Zu deiner Frage:
Mit dieser Truppe, steigt kein Trainer auf!


Wir reden immer von Aufstieg, die können doch nicht
mal einen Ball annehmen, oder Doppelpass spielen .
Das hätten sie bei Feldkamp trainiert bis zum umfallen.



Beitragvon reklov » 11.05.2019, 15:20


Bei mir hat Hildmann noch Kredit. Ich fand es eine herausragende Leistung, als er nach der Winterpause Grill ins Tor stellte und Sickinger zum Abwehrschef machte. Das sind unsere beiden mit Abstand besten Spieler und sein Vorgänger hat deren Klasse nicht erkannt und sie nicht aufgestellt.



Beitragvon ChrisW » 11.05.2019, 15:22


Wer von euch glaubt denn, dass wenn Ruhe in den Verein einkehrt ( :wink: ), man 2-3 Neue holt und der Trainer mit dem Team in die Vorbereitung und die neue Runde geht, dass die dann eine Chance haben um den Aufstieg mitzuspielen? Ich jedenfalls nicht! Das KANN niemals funktionieren. Dazu sind 80% der Spieler zu schlecht und der Trainer hat noch keinen besser gemacht. Weder kannst du die Truppe kontinuierlich aufbauen (im Falle einer beständigen Geldquelle), noch kann man in einer Harakiri-Aktion (bei einmaligem Geldsegen)einen Aufstieg mit ihr anpeilen. In jedem Falle müsste man den Trainer und bis zu 8 Spieler austauschen. Nur gegen die unterirdischen Hachinger konnten wir was reißen.



Beitragvon Yogi » 11.05.2019, 15:22


Untergang hat geschrieben:und wollen sich noch mal von ihrer besten Seite zeigen. :? :lol:
Hoffentlich (egal welcher Investor kommt) bringt er
Fußball Sachverstand mit. Wer diese Truppe zusammengestellt hat, hat den definitiv nicht.
Bleibt alles wie bisher gehts ganz nach unten.

So wie es gerade läuft, wird sich wohl gar nichts ändern. Oder weiss einer hier wie die Zukunft aussieht? Ich hab da keinen Durchblick mehr, wie das besser werden soll. So langsam habe ich das Gefühl, das Becca vl. Doch die bessere Lösung gewesen waere



Beitragvon paulgeht » 11.05.2019, 15:22


Schluss auf dem Dallenberg.

» Verdiente 0:2-Niederlage gegen Würzburg

Thema geschlossen.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste