Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Dein Tipp: Wie spielt der FCK in Würzburg?

Umfrage endete am 11.05.2019, 10:30

Heimsieg für die Kickers
8
25%
Unentschieden
10
31%
Auswärtssieg für den FCK
14
44%
 
Abstimmungen insgesamt : 32

Beitragvon ChrisW » 11.05.2019, 14:04


Das schlechteste Mittelfeld in Liga 3 kann nur lange Bälle schlagen. Kein sinnvoller Pass, kein spielen miteinander, nur nach vorne dreschen. Und Sternberg lässt seine Seite völlig offen, da er denkt, dass wir noch mit Fünferkette spielen. Das ist ganz arm und kann auch nicht durch 2-3 Spieler anders werden. So lähmen kann einen das Umfeld gar nicht. Die spielen doch auch Fußball, weil sie Spaß dran haben. Der ist bei Jonjic anscheinend auch schon vorbei. Schlimm, so etwas anzuschauen.



Beitragvon wernerg1958 » 11.05.2019, 14:04


Was soll der Trainer machen mit diesen zu langsamen läuferisch und gedanklichen Spielern, die Truppe bringts nicht, Herr Bader ist der Bauherr der Mannschaft!!!



Beitragvon Casper5 » 11.05.2019, 14:05


Vielleicht ist das beste wenn hier endgültig die Lichter ausgehen. Die vielen Ahnungslosen Spezialisten haben den Verein komplett zerstört. Hier wird seit Jahren das wenige Geld leichtfertig veräußert.



Beitragvon MonnemerTeufel » 11.05.2019, 14:05


Marki hat geschrieben:Ernsthafte Frage, traut ihr SH zu, den zwingend notwendigen Aufstieg nächste Saison zu schaffen? Ich ehrlich gesagt nicht, ich sehe einfach keine Weiterentwicklung bei unserer Mannschaft, SH ist genauso gut oder schlecht wie MF. Ich würde darum mit einem neuen Trainer, der kein Amateurtrainer ist, in die neue Saison gehen. SH ist ein sympathischer, netter und bodenständiger Mensch, aber leider kein guter Trainer. Das ist meine Meinung.


Klare Antwort: Nein.
Aber ich fraue es mit der Mannschaft auch einem Klopp nicht zu.
Auch in Monnem gibts FCK Fans!!
Niemals zum Waldhof!



Beitragvon MonnemerTeufel » 11.05.2019, 14:06


......Doppelpost.............................................
Zuletzt geändert von MonnemerTeufel am 11.05.2019, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
Auch in Monnem gibts FCK Fans!!
Niemals zum Waldhof!



Beitragvon Rotweisrotsaar » 11.05.2019, 14:06


MonnemerTeufel hat geschrieben:
Rotweisrotsaar hat geschrieben:Ich hoffe das man hildmann am Ende der Saison entlässt und einen vernünftigen Trainer installiert, der dann seine wunschspieler bekommt,ansonsten sehe ich schwarz nächste Saison, dann heißt es wieder flotte tolle Sprüche und peinliche Leistungen!!!

Wo sollen die Wunschspieler denn herkommen bzw. von welchem Geld? Das wird ob mit oder ohne Hildmann genau so weitergehen.




Glaube ich nicht frontzeck hat mit der Mannschaft auch mehr Punkte geholt und er ist ja angeblich der schlechteste Trainer!



Beitragvon super-jogi » 11.05.2019, 14:06


Marki hat geschrieben:Ernsthafte Frage, traut ihr SH zu, den zwingend notwendigen Aufstieg nächste Saison zu schaffen? Ich ehrlich gesagt nicht, ich sehe einfach keine Weiterentwicklung bei unserer Mannschaft, SH ist genauso gut oder schlecht wie MF. Ich würde darum mit einem neuen Trainer, der kein Amateurtrainer ist, in die neue Saison gehen. SH ist ein sympathischer, netter und bodenständiger Mensch, aber leider kein guter Trainer. Das ist meine Meinung.

Ich weiß es echt nicht. Eigentlich halt ich ihn für gar nicht so schlecht. Momentan is halt Chaos pur im gesamten Verein. Ich weiß aber auch nicht, wen ich mir als Ersatz wünschen würde, der auch machbar wär. Also wär ich momentan für hildmann
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !



Beitragvon mahatma » 11.05.2019, 14:07


Klare Antwort: Nein.
Aber ich fraue es mit der Mannschaft auch einem Klopp nicht zu.



Genau so ist es!



Beitragvon wernerg1958 » 11.05.2019, 14:07


Nein das wenige Geld stecken sie sich selber in die Tasche! Ein aufgeblähtes Management wie ein CL-Teilnehmer aber kicken wie ein RL



Beitragvon Tibon » 11.05.2019, 14:07


Korrekt. Die Körpersprache ist furchtbar. Schon vor dem Spiel. Da hat man schon keinen Bock mehr zuzuschauen.

Und das beim FCK. Ob das in der nächsten Saison nochmal zu kitten ist? Gedanklich zu langsam und mit Verlierer-Gen ausgestattet. Das wird nix.



Beitragvon Mauschel » 11.05.2019, 14:08


MonnemerTeufel hat geschrieben:
Marki hat geschrieben:Ernsthafte Frage, traut ihr SH zu, den zwingend notwendigen Aufstieg nächste Saison zu schaffen? Ich ehrlich gesagt nicht, ich sehe einfach keine Weiterentwicklung bei unserer Mannschaft, SH ist genauso gut oder schlecht wie MF. Ich würde darum mit einem neuen Trainer, der kein Amateurtrainer ist, in die neue Saison gehen. SH ist ein sympathischer, netter und bodenständiger Mensch, aber leider kein guter Trainer. Das ist meine Meinung.


Klare Antwort: Nein.
Aber ich fraue es mit der Mannschaft auch einem Klopp nicht zu.

So isses leider.... :-(
NUR DER FCK!!! :teufel2:



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 11.05.2019, 14:08


Marki hat geschrieben:Ernsthafte Frage, traut ihr SH zu, den zwingend notwendigen Aufstieg nächste Saison zu schaffen? Ich ehrlich gesagt nicht, ich sehe einfach keine Weiterentwicklung bei unserer Mannschaft, SH ist genauso gut oder schlecht wie MF. Ich würde darum mit einem neuen Trainer, der kein Amateurtrainer ist, in die neue Saison gehen. SH ist ein sympathischer, netter und bodenständiger Mensch, aber leider kein guter Trainer. Das ist meine Meinung.


Ich hab da ne klare aber kontroverse Meinung zu.
Hätten wir das nötige Kleingeld wäre SH unter mir schon längst weg.
Beim FCK plätschert immer alles so dahin in Sachen Stagnation.
Jetzt war mal Stimmung im Verein. Ansonsten vergrault mich diese Lethargie im Verein enorm.

Nein natürlich traue ich ihm das leider nicht zu.
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon Hütte1981 » 11.05.2019, 14:08


Extrem schlecht. Null Entwicklung. Wirklich Null.

Kann nicht verstehen das noch nicht einmal heute ohne jeglichen Druck kein Pressing probiert wird. Einfach mal ne Torchance. Nichts. Null Motivation. Sorry. Muss kein Klopp sein. Der ist das Komplettpaket. Aber wenigstens 7n Ansätzen einer mit Ahnung und Grundlagen der Menschenführung.

OT: Die A-Jugend hat sich mit den letzten beiden Spielen gerettet. 2:0 Sieg. Wenigstens das. War wichtig.



Beitragvon godmK » 11.05.2019, 14:08


Schade das dieses Team nicht einfach mal 6:0 verliert. Da interessiert keinen irgendwas. Einfach katastrophal miese Leistungen ohne System und Ideen.
#Legendenbildung made by DBB! Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt!

Dritte Liga ist Kerngeschäft. Im Kerngeschäft sind wir ziemlich schlecht. Willkommen Abstiegskampf. Bastion Betzenberg - längst Geschichte.



Beitragvon Untergang » 11.05.2019, 14:09


und wollen sich noch mal von ihrer besten Seite zeigen. :? :lol:
Hoffentlich (egal welcher Investor kommt) bringt er
Fußball Sachverstand mit. Wer diese Truppe zusammengestellt hat, hat den definitiv nicht.
Bleibt alles wie bisher gehts ganz nach unten.



Beitragvon Mauschel » 11.05.2019, 14:09


godmK hat geschrieben:Schade das dieses Team nicht einfach mal 6:0 verliert. Da interessiert keinen irgendwas. Einfach katastrophal miese Leistungen ohne System und Ideen.

Gegen die Bauern könnte das 2-Stellig werden.... :-(
NUR DER FCK!!! :teufel2:



Beitragvon michael65 » 11.05.2019, 14:09


wernerg1958 hat geschrieben:Was soll der Trainer machen mit diesen zu langsamen läuferisch und gedanklichen Spielern, die Truppe bringts nicht, Herr Bader ist der Bauherr der Mannschaft!!!

Hildmann hat ja gesagt, dass er schnelle Spieler als Verstärkung benötigt. Unsere jungen Eigengewächse müssen aber auch zulegen in der nächsten Saison. Vielleicht müssen wir bei unserem Athletiktrainer auch zulegen.
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)



Beitragvon SuperBjarne » 11.05.2019, 14:10


Bader muss weg, weil er Hildmann nicht verhindern konnte....



Beitragvon Marki » 11.05.2019, 14:10


MonnemerTeufel hat geschrieben:
Marki hat geschrieben:Ernsthafte Frage, traut ihr SH zu, den zwingend notwendigen Aufstieg nächste Saison zu schaffen? Ich ehrlich gesagt nicht, ich sehe einfach keine Weiterentwicklung bei unserer Mannschaft, SH ist genauso gut oder schlecht wie MF. Ich würde darum mit einem neuen Trainer, der kein Amateurtrainer ist, in die neue Saison gehen. SH ist ein sympathischer, netter und bodenständiger Mensch, aber leider kein guter Trainer. Das ist meine Meinung.


Klare Antwort: Nein.
Aber ich fraue es mit der Mannschaft auch einem Klopp nicht zu.

Natürlich haben wir keine gute Mannschaft, aber es gibt auch Trainer, die ihre Spieler besser machen. SH ist leider nicht so ein Trainer.



Beitragvon Allgäuer-Betzebub » 11.05.2019, 14:12


Comu6 hat geschrieben:
Allgäuer-Betzebub hat geschrieben:Für mich ist diese Saison ab heute beendet.
Und ob ich nächstes Jahr wieder dabei bin entscheidet sich wer Trainiert und welcher Kader.
Wünsche allen fck Fans einen schönen Sommer


Aha.

Sollen wir mal im Archiv gucken, was du vor der Saison zu diesem Kader gesagt hast?


Das kannst du gerne machen.
Ich Prediger schon seit 3 oder 4 Jahren das sie Peter Neururer holen sollen.
Das ist noch ein Trainer der alten Schule und weiß wie man unten raus kommt.



Beitragvon wernerg1958 » 11.05.2019, 14:13


U19 hat die Klasse gehalten Glückwunsch wenigstens etwas gutes



Beitragvon MonnemerTeufel » 11.05.2019, 14:14


Für mich heute Grill der beste Spieler auf unserer Seite. Ohne ihn hätten wir schon locker 2 mehr gefangen.
Auch in Monnem gibts FCK Fans!!
Niemals zum Waldhof!



Beitragvon Lonly Devil » 11.05.2019, 14:15


Marki hat geschrieben:Ernsthafte Frage, traut ihr SH zu, den zwingend notwendigen Aufstieg nächste Saison zu schaffen?
... ...

Hr.Bader hat ja schon verkündet, dass das mit dem Aufstieg nicht sein muss. :?
Also machen wie es uns in dieser kleinen Kuscheloase der 3. Liga schön gemütlich.

Zu deiner Frage:
Mit dieser Truppe, steigt kein Trainer auf!
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Abstiegsränge verlassen -> andere Ziele erfassen. :teufel2:
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon daachdieb » 11.05.2019, 14:16


MonnemerTeufel hat geschrieben:Für mich heute Grill der beste Spieler auf unserer Seite. Ohne ihn hätten wir schon locker 2 mehr gefangen.


Oder 3 .... oder 4 (naja, da müssten die auch bessere Stürmer haben)

Das Ergebnis ist bis jetzt eher schmeichelhaft.
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon MonnemerTeufel » 11.05.2019, 14:18


Schade....Thiele hätte ich das Tor eben gegönnt. Leider nur Pfosten. :(
Auch in Monnem gibts FCK Fans!!
Niemals zum Waldhof!




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 2 Gäste