Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Dein Tipp: Wie spielt der FCK gegen Braunschweig?

Umfrage endete am 15.03.2019, 13:31

Heimsieg für den FCK
77
68%
Unentschieden
24
21%
Auswärtssieg für Braunschweig
13
11%
 
Abstimmungen insgesamt : 114

Beitragvon Hephaistos » 13.03.2019, 21:34


Forever Betze hat geschrieben:Unglaublich, die Tatsache das wir seit nun genau 45 Minuten in Überzahl spielen und nicht eine 100%ige hätten.
Es bekam beim BTSV nichtmal ein Stürmer Rot. Der Abräumer von denen ist geflogen. Das macht es noch schlimmer,


Doch, eine hatten wir durch Thiele. Aber gut von Jasmin gehalten.



Beitragvon Casper5 » 13.03.2019, 21:34


Man hat das Gefühl uns fehlen mehr wie nur 2 Spieler



Beitragvon kategorie abc » 13.03.2019, 21:35


super-jogi hat geschrieben:Hoffentlich hat löh jetzt mal Pause.. Grottenschlecht und dem Trainer den Handschlag verweigert.

Was erlaube dieser Löh :wink:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“



Beitragvon Hellboy » 13.03.2019, 21:35


Yogi hat geschrieben:Ich such nur nach Erklaerungen wie man das Spiel gut bewerten kann... Hat mit Horizont nichts zu tun :wink:

Als ginge es dir um das Spiel... Du kannst ja mal meine Frage an dich auf Seite 3 dieses Threads beantworten. Du bist ja schon vor Anpfiff am stänkern.

Und ich finde das Spiel nicht gut. Ich bleibe aber optimistisch, und denke, dass wir heute was reißen können. Und WEIL ich selber im Verein gespielt habe, weiß ich, dass man einen Gegner in Unterzahl eben nicht schon zur Halbzeit mit 7:0 aus dem Stadion geschossen hat, sondern, dass es da Geduld und Ruhe braucht. Die ist hier aber gerade wenig zu finden. Darum ging es in meinem Post.
Zuletzt geändert von Hellboy am 13.03.2019, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Hephaistos » 13.03.2019, 21:35


Anstatt auf Platz 6 zu springen, rutschen wir auf Platz 13 ab. Lotte überholt uns grade wegen besseren Tordifferenz.



Beitragvon Yogi » 13.03.2019, 21:35


LDH hat geschrieben:Das sich „Löh“ nach solch einer Leistung auch noch beim Trainer beschwert ist lächerlich. Passt aber in das Bild, das ich von ihm und dem Gefüge der Mannschaft habe.

Der hat dasselbe Wahrnehmungsdefizit wie der ein oder andere hier :wink:



Beitragvon TheSence » 13.03.2019, 21:36


Uns fehlt eher eine ganze Mannschaft.
Bist 80% des Spiels in Überzahl und man sieht 0 davon...



Beitragvon Rouda Deifl » 13.03.2019, 21:36


die haben einfach nur angst zu gewinnen, los 15 min. noch brennt ein feuerwerk ab.
EINER GEHT NOCH !!!!



Beitragvon freakshow2410 » 13.03.2019, 21:37


+ Ergänzung zu Hellboy:

Bei so einem Wetter hilft das der Mannschaft die hinten drin steht ungemein. Davon abgesehen, ist die Eintracht die 2. beste Mannschaft in 2019.



Beitragvon LDH » 13.03.2019, 21:37


diago hat geschrieben:
Forever Betze hat geschrieben:Unglaublich, die Tatsache das wir seit nun genau 45 Minuten in Überzahl spielen und nicht eine 100%ige hätten.
Es bekam beim BTSV nichtmal ein Stürmer Rot. Der Abräumer von denen ist geflogen. Das macht es noch schlimmer,


Uns fehlen eben unsere 2 gefährlichsten Offensivspieler. Und das merkt man.


Sorry. Muss ich korrigieren. Uns fehlen gefährliche Offensivspieler.
»Sie sollten das Spiel nicht zu früh abschalten. Es kann noch schlimmer werden.« (Heribert Faßbender)



Beitragvon Hellboy » 13.03.2019, 21:38


Casper5 hat geschrieben:Da hast du recht! Es gibt ja auch nichts was ich positiv erwähnen kann.
Es reicht ja, wenn du versuchst alles schön zu reden.
Bist anscheinend auch so ein Experte wie MB oder BN die alles schön reden und die Realität nicht erkennen.
:daumen: toller Typ

Grauzonen wär so das Stichwort. Aber egal. Ich möchte hier nem Blinden keine Farben erklären. Viel Spaß noch.
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Yogi » 13.03.2019, 21:38


Hellboy hat geschrieben:
Yogi hat geschrieben:Ich such nur nach Erklaerungen wie man das Spiel gut bewerten kann... Hat mit Horizont nichts zu tun :wink:

Als ginge es dir um das Spiel... Du kannst ja mal meine Frage an dich auf Seite 3 dieses Threads beantworten. Du bist ja nicht schon vor Anpfiff am stänkern.

Und ich finde das Spiel nicht gut. Ich bleibe aber optimistisch, und denke, dass wir heute was reißen können. Und WEIL ich selber im Verein gespielt habe, weiß ich, dass man einen Gegner in Unterzahl eben nicht schon zur Halbzeit mit 7:0 aus dem Stadion geschossen hat, sondern, dass es da Geduld und Ruhe braucht. Die ist hier aber gerade wenig zu finden. Darum ging es in meinem Post.

Ich sag dir
Mal was, du kannst anderer Meinung sein, aber lass deine Unterstellungen, ich schreib das was ich sehe, verstehst du das?
Und zu deiner Frage, mein Post sollte ausdruecken, das die 3 Vorne null Torgefahr haben. Nicht mehr und nicht weniger, man muss es halt verstehen
Zuletzt geändert von Yogi am 13.03.2019, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Hellboy » 13.03.2019, 21:39


eye of the tiger hat geschrieben:Kannst du Vogel eigentlich noch was außer Leute beleidigen?

Bester Satz. :lol:
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Hellboy » 13.03.2019, 21:41


Yogi hat geschrieben:
Hellboy hat geschrieben:Als ginge es dir um das Spiel... Du kannst ja mal meine Frage an dich auf Seite 3 dieses Threads beantworten. Du bist ja nicht schon vor Anpfiff am stänkern.

Und ich finde das Spiel nicht gut. Ich bleibe aber optimistisch, und denke, dass wir heute was reißen können. Und WEIL ich selber im Verein gespielt habe, weiß ich, dass man einen Gegner in Unterzahl eben nicht schon zur Halbzeit mit 7:0 aus dem Stadion geschossen hat, sondern, dass es da Geduld und Ruhe braucht. Die ist hier aber gerade wenig zu finden. Darum ging es in meinem Post.

Ich sag dir
Mal was, du kannst anderer Meinung sein, aber lass deine Unterstellungen, ich schreib das was ich sehe, verstehst du das?

Welche Unterstellungen?
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon TheSence » 13.03.2019, 21:42


Kindergarten...


Deine Nachricht enthält 15 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.



Beitragvon piranha010 » 13.03.2019, 21:42


Es fehlt einfach die Qualität im Team keiner ist in der Lage einen Pass über 5 Meter an den Mann zu bringen.



Beitragvon Hütte1981 » 13.03.2019, 21:42


Jetzt wird es langsam Zeit das Geschenk anzunehmen und den ein oder anderen Punkt den wir in den letzten Minuten verloren haben zurück zu holen.

Auf geht's.



Beitragvon kategorie abc » 13.03.2019, 21:42


Ich geh runter in die Katakomben zu meinen Leuten saufen. Egal wie es ausgeht, vor dem spiel ist nach dem spiel, "Lazarus" wir Lesen uns.
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“



Beitragvon Casper5 » 13.03.2019, 21:43


Hellboy hat geschrieben:
Yogi hat geschrieben:Ich such nur nach Erklaerungen wie man das Spiel gut bewerten kann... Hat mit Horizont nichts zu tun :wink:

Als ginge es dir um das Spiel... Du kannst ja mal meine Frage an dich auf Seite 3 dieses Threads beantworten. Du bist ja schon vor Anpfiff am stänkern.

Und ich finde das Spiel nicht gut. Ich bleibe aber optimistisch, und denke, dass wir heute was reißen können. Und WEIL ich selber im Verein gespielt habe, weiß ich, dass man einen Gegner in Unterzahl eben nicht schon zur Halbzeit mit 7:0 aus dem Stadion geschossen hat, sondern, dass es da Geduld und Ruhe braucht. Die ist hier aber gerade wenig zu finden. Darum ging es in meinem Post.


:lol: :lol: deine Beiträge zu lesen ist wesentlich interessanter als sich das Elend anzusehen.
Du hast mit Fußball so viel zu tun wie Messi mit Lautern und einen Plan von deinem Leben hast du anscheinend auch nicht.



Beitragvon Fröhnerhof » 13.03.2019, 21:44


Wenns nur nicht so traurig wäre.. Aber man steht da wo man hin gehört. Qualität fehlt, das sind eben maximal nur 3. Liga Spieler und nicht mehr...



Beitragvon Hütte1981 » 13.03.2019, 21:46


Naja. Wir hätten ja etwas tabellarisch t7n können heute. Von daher würde mich ein Punkt nicht wundern. Aber jetzt macht doch nochmal Dampf. Die spielen seit 65 min in Unterzahl.

Viel zu wenig Dampf.



Beitragvon SEAN » 13.03.2019, 21:47


in 5 Minuten ist schluss, und wir sehen wieder die anderen feiern. Es ist zum kotzen.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon TheSence » 13.03.2019, 21:47


Man spielt eben nur so damit es gerade so für den Klassenerhalt reichen wird.
Damit ist die Truppe und viele "Alles Schönredner" zufrieden.



Beitragvon SEAN » 13.03.2019, 21:49


Platzverhältnisse wie 74 in Frankfurt gegen Polen und wir schiessen nicht aus der zweiten Reihe drauf. Dabei sind Aufsetzer bei dem Wetter nur schwer zu halten.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Chrisss » 13.03.2019, 21:49


Der Sternberg ist so unfassbar schlecht.

Deine Nachricht enthält 40 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste