Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Dein Tipp: Wie spielt der FCK in Köln?

Heimsieg für die Fortuna
11
13%
Unentschieden
18
21%
Auswärtssieg für die Roten Teufel
56
66%
 
Abstimmungen insgesamt : 85

Beitragvon Rotweisrotsaar » 02.03.2019, 16:33


Desto später die Stunde,desto mehr Angst bekomme ich,das wir uns noch den Ausgleich fangen...
Warum nur?



Beitragvon SEAN » 02.03.2019, 16:34


Alles wie gehabt...…………………………………………………………………………………….
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon roterteufel81 » 02.03.2019, 16:35


Und Zack isses passiert. Wieder mal Dämlich FCK :x
"... denn Kellogg's Frosties schmecken sooo, die wecken den Tiger in dir (UND DIR!)"



Beitragvon alaska94 » 02.03.2019, 16:35


Ich kotz ab. Die haben ja das Fußballspielen komplett eingestellt



Beitragvon raIDen » 02.03.2019, 16:35


Puh... Hainault die Zweite... Was macht der denn da?
Zuletzt geändert von raIDen am 02.03.2019, 16:36, insgesamt 1-mal geändert.
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten (Zitat Albert Einstein)



Beitragvon Rotweisrotsaar » 02.03.2019, 16:35


Jop ich hatte es vorher noch erwähnt und jetzt habe ich sogar noch Angst das wir verlieren und das wäre dann noch nicht mal unverdient!



Beitragvon TheSence » 02.03.2019, 16:36


raIDen hat geschrieben:Puh... Hainault die Zweite... Was macht der denn da?


Ach was, lass ihn doch erst mal ins Spiel kommen. :daumen:



Beitragvon Chrisss » 02.03.2019, 16:37


Wir haben so einen Trödelhaufen, unfassbar. Wie kann man denn immer so lethargisch und nichtdrückend auftreten?



Beitragvon SEAN » 02.03.2019, 16:37


Die Kölner wollen jetzt nachlegen, ich würd den schnellen Thiele bringen.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon wernerg1958 » 02.03.2019, 16:37


Ja ich habs kommen sehen kein Zugriff aufs Spiel und eine schwache Abwehr die Konzequenz der Ausgleich. Jetzt kann er noch 16-17 Minuten alles offensive reinwerfen um da jetzt nicht noch zu verlieren!!



Beitragvon alaska94 » 02.03.2019, 16:37


Das verlieren wir noch. Wir können kein Sieg verwalten, wie oft noch



Beitragvon raIDen » 02.03.2019, 16:38


TheSence hat geschrieben:
raIDen hat geschrieben:Puh... Hainault die Zweite... Was macht der denn da?


Ach was, lass ihn doch erst mal ins Spiel kommen. :daumen:


Schade, dass es "Fans" wie dich gibt. Die braucht man so sehr wie Fußpilz...
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten (Zitat Albert Einstein)



Beitragvon lancelot666 » 02.03.2019, 16:38


:shock: Wieso bringt er den Hemlein schon wieder?
Und nimmt den Besten raus ?
Manche Menschen sind so anständig, dass sie sich Moral gleich doppelt leisten können.



Beitragvon DSWFisch » 02.03.2019, 16:39


wenn braunschweig morgen gewinnt sind es noch 5 Punkte bis zur regio



Beitragvon wernerg1958 » 02.03.2019, 16:39


Ich schriebs zu Anfang schonmal was sucht der Löh in der Mannschaft, der soll Cornflaks zählen gehn :D



Beitragvon Alm-Teufel » 02.03.2019, 16:40


Gerechte Strafe für diesen Anti-Fußball. Und die Nachspielzeit kommt noch. Was wir nach Ballgewinn veranstalten ist gar nichts. Und unser Sportvorstand erzählt noch wie stark Fortuna spielt. Ein Witz...
3. Liga verhindern!



Beitragvon roterteufel81 » 02.03.2019, 16:40


alaska94 hat geschrieben:Das verlieren wir noch. Wir können kein Sieg verwalten, wie oft noch


Die Frage ist, warum man bei einer der schlechtesten Defensiven der Liga überhaupt auf die dämliche Idee kommt einen knappen Vorsprung 45 Minuten ohne eigenes Zutun zu verwalten und nichts fürs miese Torverhältnis zu tun :x
"... denn Kellogg's Frosties schmecken sooo, die wecken den Tiger in dir (UND DIR!)"



Beitragvon SEAN » 02.03.2019, 16:42


Ob wir auch mal einen last Minute Sieg einfahren können?
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon sandman » 02.03.2019, 16:43


SEAN hat geschrieben:Ob wir auch mal einen last Minute Sieg einfahren können?


Jetzt aber :lol: :lol: .....
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon TheSence » 02.03.2019, 16:44


raIDen hat geschrieben:
Schade, dass es "Fans" wie dich gibt. Die braucht man so sehr wie Fußpilz...



Die realistischer sind, nicht alles schön reden und mit dem Mittelmaß/Abstiegskampf in Liga 3 zufrieden sind?

Die Unentschieden nicht als Erfolg sehen oder es toll finden wenn ein Team nur 45 Minuten Fußball spielt?

Mit Fans wie dir wären wir damals schon runter gegangen als Sasic die Spieler in die Kurve geschickt hat um sich mal die Wut von nah an zu sehen. Du hast damals vermutlich geklatscht und alles super gefunden.

Ich denke du wärst doch besser bei Bayern aufgehoben, dort reicht es 40 Minuten guten Fussball zu sehen und damit Titel zu holen. :teufel2:



Beitragvon SEAN » 02.03.2019, 16:45


sandman hat geschrieben:
SEAN hat geschrieben:Ob wir auch mal einen last Minute Sieg einfahren können?


Jetzt aber :lol: :lol: .....

Man wird doch noch träumen dürfen. :wink:
Aber wahrscheinlich läufts wieder umgekehrt.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon raIDen » 02.03.2019, 16:48


TheSence hat geschrieben:
raIDen hat geschrieben:
Schade, dass es "Fans" wie dich gibt. Die braucht man so sehr wie Fußpilz...



Die realistischer sind, nicht alles schön reden und mit dem Mittelmaß/Abstiegskampf in Liga 3 zufrieden sind?

Die Unentschieden nicht als Erfolg sehen oder es toll finden wenn ein Team nur 45 Minuten Fußball spielt?

Mit Fans wie dir wären wir damals schon runter gegangen als Sasic die Spieler in die Kurve geschickt hat um sich mal die Wut von nah an zu sehen. Du hast damals vermutlich geklatscht und alles super gefunden.

Ich denke du wärst doch besser bei Bayern aufgehoben, dort reicht es 40 Minuten guten Fussball zu sehen und damit Titel zu holen. :teufel2:


Nein, die immer nur am Nörgeln sind, alles schlecht reden und nur Unfrieden stiften. Das schlimmste daran ist, dass sie sich dabei auch noch ganz toll fühlen und sich quasi ergötzen an ihrem dummen Gelaber.
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten (Zitat Albert Einstein)



Beitragvon fw1900 » 02.03.2019, 16:49


solange ein sinnfreier Löhmannsröben Spielmacher ist, wird das nach vorne nix und hinten brennt es immer wieder. Für mich der schlechteste Mann seit Spielen!



Beitragvon roterteufel67 » 02.03.2019, 16:49


Wie heißt nochmal der Film mit dem Murmeltier???
:x :x :x



Beitragvon alaska94 » 02.03.2019, 16:51


So dumm wie wir sind, steigen wie noch ab. Und so wie wir heute Spielen, haben wir auch nix im Profifußball verloren




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste