Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon pfälzer-Bayer » 26.08.2015, 18:16


tanzgiirl hat geschrieben:So wie es ausschaut kommt niemand mehr. An allen wo wir angeblich dran waren sind wir aussen vor



Wie oft is es denn schon vorgekommen, dass jemand verpflichtet wurde, bei dem es vorab keine Gerüchte gab?
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon Lonly Devil » 26.08.2015, 18:26


Das Experiment, Karl - Ziegler als Doppelsechs, funktioniert noch nicht so richtig. Deshalb würde ich vorerst darauf verzichten.
Sollen sie sich erst einmal in Trainings- und Testspielen erst einmal einspielen, oder Ziegler bei entsprechender Führung unserer Mannschaft eingewechselt werden um sich besser einzuspielen.
Aber beide in der Startaufstellung :nachdenklich: , muss nicht unbedingt sein.

Gehen Zimmer oder Löwe (AV's) mit in die Offensive, klaffen auf der jeweiligen Abwehrseite stets riesige Löcher. Wer ist da eigentlich Zuständig, dort dann abzusichern.
Scheinbar niemand, denn sonst könnten die Gegner, nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte, dort nicht so häufig ungestört durchbrechen.
Da mangelt es offenbar noch an der Abstimmung.


.............. Müller

Mockenhaupt .... Vucur ... Heubach ..... Löwe

.............. Karl ....... Ring/Klich

Zimmer ............. Halfar ............Jenssen

............... Przybylko


Die sollten reichen für einen

:bitte: A U S W Ä R T S S I E G ! ! ! :danke:
Hat die Demontage von Team Merk schon begonnen?
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Zahnteufel » 26.08.2015, 18:26


4-4-2...alles andere ist ein Betrug, an uns Fans und der Mannschaft!
Wir haben das Potential, CR nutzt es nicht aus!
:teufel2:
Pfälzer mit Leidenschaft!
WESTMÜNSTERLAND-TEUFEL AHAUS
http://fck-fans-in-ahaus.cms4people.de/

Kleinster und feinster Fanklub des 1. FCK!
Tradition heißt nicht Asche verwahren, sondern eine Flamme am Brennen halten.
*Jean Jaurès*



Beitragvon ohm » 26.08.2015, 18:43


Warum nicht einmal was riskieren und den seit seiner Verletzung schwachen Ring, der leichtfertig Großchancen verdaddelt und sich nichts draus macht, und Konsorten mal draußen lassen? Wenn Manni wieder fit ist, den mal bringen oder einen anderen Neuen. Ich trauere sehr Mugosa nach, auch wenn es jetzt nichts mehr bringt. Der war die ideale Partnerbesetzung für ein Spiel mit zwei Stürmern. Robust und trotzdem technisch gut. Und kopfballstark. Colak gefällt mir, ist aber vom Typ ähnlich wie Pschille.

Jedenfalls sollten wir auch ohne Karl, Ring und Ziegler wettbewerbsfähig sein. Auch wenn es riskanter ist.
Zuletzt geändert von ohm am 26.08.2015, 18:43, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon hessenFCK » 26.08.2015, 18:43


pfälzer-Bayer hat geschrieben:
tanzgiirl hat geschrieben:So wie es ausschaut kommt niemand mehr. An allen wo wir angeblich dran waren sind wir aussen vor



Wie oft is es denn schon vorgekommen, dass jemand verpflichtet wurde, bei dem es vorab keine Gerüchte gab?


...es wird wohl noch jemand kommen vor dem oder am 31.08.2015 - zudem hat man doch schon einen, der allerdings im Januar kommt (was ein rumgezicke!!??) - kann mir nicht vorstellen, dass er wirklich mit dem derzeitigen Kader zufrieden ist - dann kann er auch mal anders aufstellen, wenn er denn zufrieden ist. Für den FCK sind alle Spiele entscheidend - für CR werden es die nächsten drei sein - also, mach was draus!!!



Beitragvon hessenFCK » 26.08.2015, 18:46


ohm hat geschrieben:Warum nicht einmal was riskieren und den seit seiner Verletzung schwachen Ring, der leichtfertig Großchancen verdaddelt und sich nichts draus macht, und Konsorten mal draußen lassen? Wenn Manni wieder fit ist, den mal bringen oder einen anderen Neuen. Ich trauere sehr Mugosa nach, auch wenn es jetzt nichts mehr bringt. Der war die ideale Partnerbesetzung für ein Spiel mit zwei Stürmern. Robust und trotzdem technisch gut. Und kopfballstark. Colak gefällt mir, ist aber vom Typ ähnlich wie Pschille.

Jedenfalls sollten wir auch ohne Karl, Ring und Ziegler wettbewerbsfähig sein. Auch wenn es riskanter ist.


...also ohne Karl, sind wir in jedem Fall wettbewerbsfähig - Ring hat momentan die Seuche am Fuß, so scheint es (macht er zwei seiner Großchancen, ist er der Held) - Ziegler schwach, so wirklich beurteilen kann ich ihn noch nicht...??



Beitragvon teufelkalle » 26.08.2015, 18:50




Beitragvon haaksbergen » 26.08.2015, 18:53


Mit Heidenheim und Freiburg kommen jetzt die ersten beiden Mannschaften aus den Top Ten. Bisher hatten wir nur Gegner zwischen Platz 11 und Platz 18.
Danach wissen wir wo wir stehen.



Beitragvon ohm » 26.08.2015, 18:57


teufelkalle hat geschrieben:http://www.transfermarkt.de/a-gorgon-zu-1-fc-kaiserslautern-/thread/forum/154/thread_id/1014510


ein Österreicher :wink: kummt aussem andern Uuurd ins Looond



Beitragvon Paul » 26.08.2015, 18:59


Oh ha, fast schon markige Worte für einen Runjaic. Da bin ich jetzt ernsthaft gespannt auf Freitag. Entweder, wir dürfen uns richtig freuen, oder ich bin auf die nächste Ausredentirade extrem gespannt.

Zunächst haben die Jungs bei mir aber Kredit!
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon Grosso80 » 26.08.2015, 19:00


ohm hat geschrieben:Warum nicht einmal was riskieren und den seit seiner Verletzung schwachen Ring, der leichtfertig Großchancen verdaddelt und sich nichts draus macht, und Konsorten mal draußen lassen? Wenn Manni wieder fit ist, den mal bringen oder einen anderen Neuen. Ich trauere sehr Mugosa nach, auch wenn es jetzt nichts mehr bringt. Der war die ideale Partnerbesetzung für ein Spiel mit zwei Stürmern. Robust und trotzdem technisch gut. Und kopfballstark. Colak gefällt mir, ist aber vom Typ ähnlich wie Pschille.

Jedenfalls sollten wir auch ohne Karl, Ring und Ziegler wettbewerbsfähig sein. Auch wenn es riskanter ist.


Zwei von drei kann man wirklich mal auf der Bank lassen. Alle drei eher nicht, einen für die defensiv Zweikämpfe brauchen wir im Spiel.
Ein Colak hat mich am Montag auch positiv überrascht, daher nochmal mein Wunsch auf ein
4-1-3-2 System. Ich glaube, dass dieses System im Moment am besten greifen würde. Denn hier sind die Aussen nicht ganz so wichtig.
-------------Müller-------------------
Zimmer----Vucur----Heubach-----Löwe
-------------Ziegler------------------
----Halfar----Klich-------Jenssen-----
---------Colak------Pritsche----------
Ich weiss, dass der Ziegler am Montag unterirdisch war, aber er ist schneller als Karl (keine Kunst) und somit als alleinige Sechs besser geeignet.

Mit einem Sieg in Heidenheim hätten wir einen verdammt guten Start, auch wenn die Mannschaft bisher nicht überzeugen konnte (ein, zwei Halbzeiten aussen vor).
Hier wird oft von Darmstadt usw geschrieben und genau so holen wir im Moment die Punkte, ergo alles bestens (oder dich nicht :?: ).
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon FCK-Ralle » 26.08.2015, 19:10


Devil's Answer hat geschrieben:"Wir müssen für unser Spiel noch (mindestens) einen Außenspieler verpflichten, der uns verstärkt."

Wo soll der herkommen?


Wenn ich dir das sage, hat Markus Schupp nichts mehr zu tun... :wink:
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon sandman » 26.08.2015, 19:16


Ich höre jetzt schon die ersten Schlachtgesänge: "Hurra, Hurra die Pisser, die sind da" :lol: :D ....
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Grosso80 » 26.08.2015, 19:21


haaksbergen hat geschrieben:Mit Heidenheim und Freiburg kommen jetzt die ersten beiden Mannschaften aus den Top Ten. Bisher hatten wir nur Gegner zwischen Platz 11 und Platz 18.
Danach wissen wir wo wir stehen.


Da waren schon Union, Braunschweig und Paderborn dabei. Wer hätte da gedacht, dass diese drei so weit hinten sind. Wartet noch ein paar Spiele ab, dann wird die Tabelle aussagekräftiger. Auch für uns.
Ich hätte dieses Jahr von Anfang an mit Leipzig, Freiburg und DD gerechnet, aber Leipzig sowie Freiburg sind noch nicht die Übermannschaften und DD muss jetzt schnell liefern.
Bis jetzt ist nur eine Mannschaft die komplett abfällt und das ist Duisburg, der Rest ist mehr oder weniger am Punkte sammeln. Wenn dies so weiter geht, dann wird das eine ganz enge Saison, von vorne bis hinten.
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon jugen » 26.08.2015, 19:40


Rheinteufel2222 hat geschrieben:So, so. Runjaic rudert zurück. Besser spät als nie. Man weiß natürlich nicht, ob auf Anweisung von oben, aus eigener Überzeugung oder aus Angst um seine Beliebtheit. Tendenziell bin ich jedoch bereit, zu glauben, dass er seinen Fehler wirklich verstanden hat. Wahrscheinlich hat er im Nachhinein gemerkt, wie er sich im Stress nach dem Spiel fast um Kopf und Kragen geredet hat, weil er meinte, er müsse sich jetzt vor Löwe stellen, wobei es da wirklich nicht viel gab, was man zu Löwes Gunsten hätte sagen können. Aber gut. Ich finde das klingt jetzt ja schon alles viel besser. Vergessen und vorbei, as far as I'm concerned. Bei Löwe und Ring sehe ich es allerdings anders. Egal, was die jetzt im Nachhinein von Rossi diktiert bekommen, die haben das Visier runtergelassen und ihr wahres Gesicht gezeigt. Bin mir sicher, wir werden keine Freunde mehr.

Zum Spiel in Heidenheim:
Bitte die Erkenntnis aus dem letzten Spiel umsetzen, dass ein 4-4-2 besser funktioniert. Wenn Karl wieder fit ist, ihn bitte auf die VI und Ziegler auf die Bank. Ring bitte eine Denkpause gönnen. Klich hätte mal wieder eine Chance verdient. Er wird es kaum schlechter machen können, als Ring zuletzt.



Seid Ihr wirklich Fans oder eher eine Belastung, ein Hemmschuh, vor allem in den Heimspielen.

Jetzt sollen sich die Spieler für einen dreckigen Sie Entschuldigen.

man man man...

So hell wie's Heilischebersch-Tunnel - Punkt!



Beitragvon De Sandhofer » 26.08.2015, 19:46


Rheinteufel2222 hat geschrieben:So, so. Runjaic rudert zurück. Besser spät als nie. Man weiß natürlich nicht, ob auf Anweisung von oben, aus eigener Überzeugung oder aus Angst um seine Beliebtheit. Tendenziell bin ich jedoch bereit, zu glauben, dass er seinen Fehler wirklich verstanden hat. Wahrscheinlich hat er im Nachhinein gemerkt, wie er sich im Stress nach dem Spiel fast um Kopf und Kragen geredet hat, weil er meinte, er müsse sich jetzt vor Löwe stellen, wobei es da wirklich nicht viel gab, was man zu Löwes Gunsten hätte sagen können. Aber gut. Ich finde das klingt jetzt ja schon alles viel besser. Vergessen und vorbei, as far as I'm concerned. Bei Löwe und Ring sehe ich es allerdings anders. Egal, was die jetzt im Nachhinein von Rossi diktiert bekommen, die haben das Visier runtergelassen und ihr wahres Gesicht gezeigt. Bin mir sicher, wir werden keine Freunde mehr.

Zum Spiel in Heidenheim:
Bitte die Erkenntnis aus dem letzten Spiel umsetzen, dass ein 4-4-2 besser funktioniert. Wenn Karl wieder fit ist, ihn bitte auf die VI und Ziegler auf die Bank. Ring bitte eine Denkpause gönnen. Klich hätte mal wieder eine Chance verdient. Er wird es kaum schlechter machen können, als Ring zuletzt.

Du hast mir die Worte aus dem Mund genommen. Man hat gemerkt Kosta war am Montag angeschossen.Wirkte kein bißchen souverän. Man kennt ihn sonst anders. :daumen:



Beitragvon TeufelsFilou » 26.08.2015, 19:47


Weiß dieser 'Chancen-tot-pisser' überhaupt, dass er bei der Kreisliga für sein vor dem Tor gestolpere ausgewechselt worden wäre ... :(
"Alles was uns imponieren soll muss Charakter haben" (Johann Wolfgang v. Goethe)
Kein Risiko ist das größte Risiko!



Beitragvon Mau Mau » 26.08.2015, 19:55


TeufelsFilou hat geschrieben:Weiß dieser 'Chancen-tot-pisser' überhaupt, dass er bei der Kreisliga für sein vor dem Tor gestolpere ausgewechselt worden wäre ... :(


Was für ein Fan...bin echt STOLZ auf dich...richtige ART einen eigenen SPIELER zu MOTIVIEREN...
Mit diesen Aussagen rechtfertigt er die Reaktion der Mannschaft am MONTAG :daumen: :daumen:



Beitragvon Tyrion28 » 26.08.2015, 19:56


Noch vor Ende der Transferzeit dürfte der Wiener Austria ihr bester und torgefährlichster Spieler abhanden kommen: Alexander Gorgon reiste am Montag nach Frankfurt, um bei einem deutschen Zweitligisten Gespräche zu führen. Dabei soll es sich um den 1. FC Kaiserslautern handeln.

Steht auf liga-zwei.de



Beitragvon Gazza » 26.08.2015, 20:09


Kleine Umfrage:

Wann hat es selbst der letzte Fachmann auf dbb geschnallt, dass 2 Stürmer nix mit offensiver und 1 Stürmer nix mit defensiver Spielweise zu tun haben?

Welche Antwort passt?

a) NIE!

b) Was? Hä? Alles scheiße...Nimmer wie früher! Fahre jedes Spiel 1078Km einfacher Weg und....bla bla....

c) CK kann gar nüx - warum spielen wir nie mit 2 Stürmern?! Was für ne scheiß Umfrage?!?!?!?!


Mehrfachnennungen sind möglich....
Wechseln? Ich bin doch schon beim FCK!
- Fritz Walter -



Beitragvon krassimier » 26.08.2015, 20:13


...Und Demirbay ist nach Düsseldorf gegangen...

Wieso hat man sich den nicht nochmal ein Jahr ausgeliehen, er ist stärker als Karl oder Ziegler
Beziehungsstauts: [_] vergeben [_] Single [_] verliebt [_]verwitwet [x]1.FC Kaiserslautern



Beitragvon TeufelsFilou » 26.08.2015, 20:14


Mau Mau hat geschrieben:
TeufelsFilou hat geschrieben:Weiß dieser 'Chancen-tot-pisser' überhaupt, dass er bei der Kreisliga für sein vor dem Tor gestolpere ausgewechselt worden wäre ... :(


Was für ein Fan...bin echt STOLZ auf dich...richtige ART einen eigenen SPIELER zu MOTIVIEREN...
Mit diesen Aussagen rechtfertigt er die Reaktion der Mannschaft am MONTAG :daumen: :daumen:


und was soll das ...?
Rheinteufel2222 hat geschrieben:
mk1900 hat geschrieben:@Rheinteufel2222 Wie hat sich Alexander Ring geäußert?


Thomas hat geschrieben:Mit ihrer Beleidigte-Leberwurst-Reaktion haben die Spieler sich in eine Bringschuld gebracht, die sie beim nächsten Spiel in Heidenheim eigentlich gar nicht erfüllen können. Vor allem Chris Löwe, Jean Zimmer und auch Alexander Ring, der mit abfälligen Bemerkungen in Richtung Westkurve als erster in den Spielertunnel abdampfte.


Dagobert hat geschrieben:Auch dass Ring keine Lust hat zu den "Pissern auf der West" (O-Ton direkt nach Abpfiff im Tunnel) zu gehen...
"Alles was uns imponieren soll muss Charakter haben" (Johann Wolfgang v. Goethe)
Kein Risiko ist das größte Risiko!



Beitragvon Mau Mau » 26.08.2015, 20:24


und was soll das ...?
Rheinteufel2222 hat geschrieben:
mk1900 hat geschrieben:@Rheinteufel2222 Wie hat sich Alexander Ring geäußert?


Thomas hat geschrieben:Mit ihrer Beleidigte-Leberwurst-Reaktion haben die Spieler sich in eine Bringschuld gebracht, die sie beim nächsten Spiel in Heidenheim eigentlich gar nicht erfüllen können. Vor allem Chris Löwe, Jean Zimmer und auch Alexander Ring, der mit abfälligen Bemerkungen in Richtung Westkurve als erster in den Spielertunnel abdampfte.


Dagobert hat geschrieben:Auch dass Ring keine Lust hat zu den "Pissern auf der West" (O-Ton direkt nach Abpfiff im Tunnel) zu gehen...
[/quote]

Warst du dabei und hast es Mut deinen eigenen Worten gehört?
Und wenn es so wäre muss man sich auf das selbe Niveau herablassen?
Ich kann die Spieler verstehen...sie müssen ja nur mal hier mitlesen was manche hier an geistigem dünnschiss ablassen...
Ich bin der Meinung nur weil man Fan is und evtl.Eintritt bezahlt für ins Stadion zugehen,ist das noch lange kein Grund bzw.Frribrief für Beleidigungen...srry



Beitragvon Runnin'WithTheDevil » 26.08.2015, 20:33


Runjajic hat selten so deutlich seine Unzufriedenheit geäußert, wie in der heutigen PK.
Es war z.B. die Rede von "katastrophalen Fehlern im Passspiel".

Ich nehme ihm die Aussagen absolut ab. Ich bin auch überzeugt, daß eine Reaktion kommen wird am Freitag. Eigentlich ist es ein glücklicher Zufall, daß das nächste Spiel bereits 4 Tage später stattfindet. So kann die Mannschaft zeitnah ihren Trotz und ihre, hoffentlich vorhandene, Wut in Energie umwandeln und eine überzeugende Leistung abliefern.

Sie werden die Unterstützung der Fans haben, da hab ich keine Sorge. Ich hoffe auf 3 Punkte. Solch ein Sonntagsschuß zum Ausgleich, wie der von Schnatterer im letzten Auswärtsspiel dort wird dem FC-Heidenheim wohl nicht nochmal gelingen.



Beitragvon Miggeblädsch » 26.08.2015, 20:42


-------------Müller-------------------
Zimmer----Vucur----Heubach-----Löwe
-------------Ziegler------------------
----Klich----Halfar-------Thommy-----
---------Colak------Pritsche----------
Jetzt geht's los... bzw. es könnte bald losgehen, wenn die Stadt es nicht verhindert.....




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast