Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon Thomas » 07.06.2022, 15:12


Sichtungstraining für Jahrgänge 2014/2015 am 19. Juni

Der 1. FC Kaiserslautern sucht junge Talente für seinen Grund­lagen­bereich. Aus diesem Grund veranstaltet das Nachwuchs­leistungs­zentrum des FCK am Sonntag, 19. Juni 2022, ein Sichtungs­training für talentierte Jugend­spieler der Jahrgänge 2014 und 2015.

Für die Mannschaften des Grundlagenbereichs sucht der 1. FC Kaiserslautern Verstärkung. Daher haben junge Fußballer der Jahrgänge 2014 und 2015 am Sonntag, 19. Juni 2022, von 10 bis 12 Uhr die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Bei einem Sichtungstraining können sich die Talente bei den Jugendtrainern der Roten Teufel zeigen und sich so eine Chance ermöglichen, zukünftig im Nachwuchsleistungszentrum des FCK eine fundierte Ausbildung zu durchlaufen.

Bewerbungen für das Sichtungstraining können per E-Mail (unter Angabe von Name, Geburtstag, aktuellem Verein und gespielter Position) an FCK-Nachwuchstrainer Matthias Klein (matthias.klein@fck.de) gerichtet werden. Pro Jahrgangsstufe ist die Teilnehmerzahl auf 25 begrenzt. Bei erfolgreicher Anmeldung gibt es zeitnah weitere Informationen zum Ablauf des Trainings. Der FCK freut sich auf die Teilnahme vieler Talente!

Quelle: fck.de
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Seit1969 » 08.06.2022, 23:01


Der FCK täte gut daran 9-10 jährige noch nicht in die Tretmühle Frönerhof zu holen.
Wie viele aus dem Jahrgang 2004/2015 gesichtete/geholte Jugendliche spielen nächste Saison noch bei uns?
Fly with the eagle or scratch with the chicken




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste