Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon Gerrit1993 » 09.10.2021, 16:31


Bild

Oberliga: Lautrer U21 und Koblenz trennen sich 0:0

Keine Tore am Betze: In der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar haben sich der 1. FC Kaiserslautern II und die TuS Koblenz mit einem torlosen Remis getrennt. Die ersten elf Spieltage hat der Lautrer Nachwuchs damit absolviert.

Der Spielort war für die Lautrer U21 ein durchaus besonderer, denn die heutige Partie fand im Fritz-Walter-Stadion statt. Mit Maximilian Fesser und Moritz Theobald spielten zwei U21-Spieler heute bei den Profis, die ein Benefizspiel zugunsten der Flutopfer gegen Bundesligist Mainz 05 absolvierten. Vor rund 100 Zuschauern musste Trainer Peter Tretter seine Nachwuchsteufel entsprechend etwas umbauen. Trotz einiger Chancen auf beiden Seiten fielen bei sonnigen 16 Grad am Betze heute keine Tore.

Damit steht der FCK II nach Ende der Hinrunde in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, Gruppe Nord in der oberen Tabellenhälfte mit derzeit 15 Zählern. Die Mannschaften auf den ersten sechs Plätzen qualifizieren sich in der zweiten Saisonphase für die Teilnahme an der Aufstiegsrunde. Nächster Gegner ist am kommenden Samstag Hassia Bingen.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: 1. FC Kaiserslautern II - TuS Koblenz 0:0



Beitragvon Markus67 » 09.10.2021, 20:21


Schade, ich hätte das Spiel gerne gesehen. Leider bin ich nicht ins Stadion gekommen, ich wusste nicht, das es keine Tageskasse gibt. Tickets nur online und personalisiert.

Echt jetzt, in der Oberliga mit vorher bestellten personalisierte Tickets, bei 100 Zuschauer im großen Stadion. Sorry, aber die haben einen an der Waffel.

Mit der 2G Regel kann ich ja noch leben, aber personalisierte Tickets in der Oberliga!!!!!!

Aber bitte jetzt nicht auf Vorgaben des Landes schieben, das macht kein anderer Verein in der Oberliga so. Zumindest nicht in der Oberliga Süd Staffel.



Beitragvon BlackSunday » 10.10.2021, 01:56


@Markus67

Ich lehne zwar auch die G2 Regel ab aber das es keine Tageskasse gab standt auf der Homepage
"Fuck PMG!"



Beitragvon Mittelhaardt » 10.10.2021, 17:51


Warum war das Spiel denn im Stadion?
Wie schaffen es Vereine wie Emmelshausen oder Karbach, ein Spiel gegen Koblenz auszurichten?
Platz 4 hätte doch sicher ausgereicht. Und wenn nicht, warum mietet man sich denn nicht in der Nähe irgendwo ein, statt das große Stadion zu nutzen?



Beitragvon BlackSunday » 10.10.2021, 21:58


@Mittelhaardt

Spiele gegen Koblenz,Trier oder Worms müssen immer auf Grund einordung als Gelbspiele müssem immer im Stadion sein das eine Spiel gegen Trier vor der Pest sollte wegen der kosten in Idar-Oberstein sein weil das Stadion im Haag einen Gästeblock hat
"Fuck PMG!"



Beitragvon Dirmsteiner84 » 10.10.2021, 23:18


Aber 100 Zuschauer, krass einfach….
Koblenz hat ja wirklich gar keine Fans mehr
Und selbst die Familien der Spieler interessieren sich anscheinend noch nicht mal für die Kicker
Da sind ja in manchen Kreisligaspielen mehr Zuschauer
flach spiele - hoch gewinne
Aufstieg 2022 , hoffe mers



Beitragvon BlackSunday » 11.10.2021, 05:14


@Dirmsteiner84
Auf grund der personalisierten Tickets gab es einen Boykot der Koblenzer Fanszene
"Fuck PMG!"




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste