Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon Thomas » 14.08.2019, 15:32


Bild

Krombacher-Aktion: Ein Euro pro Kiste fürs NLZ

Der offizielle Bierpartner des 1. FC Kaiserslautern, Krombacher, hat eine tolle Spendenaktion für die Nachwuchsförderung bei den Roten Teufeln gestartet. Unter dem Motto "Gemeinsam für die Zukunft des FCK" geht im Zeitraum von August bis November 2019 1 Euro pro verkauftem Kasten Krombacher im Großraum Kaiserslautern* an das Nachwuchsleistungszentrum "Sportpark Rote Teufel".

Am Nachwuchsleistungszentrum des FCK werden die jüngsten Talente der Region kontinuierlich an den Leistungsfußball herangeführt. Neben dem sportlichen Aspekt der Ausbildung werden den Jugendlichen auch Werte und Tugenden vermittelt, die nicht nur auf dem Rasen von Bedeutung sein können, sondern auch die charakterlichen Eigenschaften und Persönlichkeiten der jungen Talente fördern und stärken. In den vergangenen Jahren ist es dem 1. FC Kaiserslautern dabei gelungen, zahlreiche Spieler für den Profifußball auszubilden. Alleine im aktuellen Drittligakader der Roten Teufel stehen 16 Spieler, die Mannschaften im NLZ durchlaufen haben.

Die Aktion gilt für das gesamte Krombacher-Sortiment. Egal ob Ihr lieber Pils, alkoholfreies Weizen oder Radler trinkt - Ihr könnt dazu beitragen, dass am Ende eine möglichst hohe Spendensumme für die jüngsten FCK-Talente zusammenkommt. Jeder Kauf eines Kastens Krombacher (20×0,5l, 24×0,33l oder zwei Kästen 11×0,5l) hilft, die sportliche Zukunft am Betzenberg zu gestalten.

Wir freuen uns, wenn Ihr die Aktion unterstützt! 1 Kasten Krombacher = 1 Euro für den FCK!

*Kaiserslautern, Saarland, Vorder- und Westpfalz, Rheinhessen, Eifel und Hunsrück

Quelle: fck.de


Ergänzung, 11.11.2019:

Krombacher-Aktion: Schon 50.000 Euro fürs NLZ

Wie läuft eigentlich die Spendenaktion "Gemeinsam für die Zukunft des FCK" unseres Exklusivpartners Krombacher? Wir finden: Großartig! Seit dem Start der Aktion im August sind bereits rund 50.000 Euro für die Nachwuchsförderung bei den Roten Teufeln zusammengekommen. Und ihr könnt dazu beitragen, dass die Spendensumme weiter wächst.

Noch bis einschließlich November leitet Krombacher 1 Euro pro verkauftem Kasten aus dem gesamten Krombacher Sortiment im Großraum Kaiserslautern* an das Nachwuchsleistungszentrum "Sportpark Rote Teufel" weiter. Damit hilft jeder Kauf eines Kastens Krombacher (20 x 0,5 l, 24 x 0,33 l oder zwei Kästen 11 x 0,5 l), die sportliche Zukunft am Betzenberg zu gestalten.

Am Nachwuchsleistungszentrum des FCK werden die jüngsten Talente der Region kontinuierlich an den Leistungsfußball herangeführt. Neben dem sportlichen Aspekt der Ausbildung werden den Jugendlichen auch Werte und Tugenden vermittelt, die nicht nur auf dem Rasen von Bedeutung sein können, sondern auch die charakterlichen Eigenschaften und Persönlichkeiten der jungen Talente fördern und stärken. In den vergangenen Jahren ist es dem 1. FC Kaiserslautern dabei gelungen, zahlreiche Spieler für den Profifußball auszubilden. Alleine im aktuellen Drittligakader der Roten Teufel stehen 16 Spieler, die Mannschaften im NLZ durchlaufen haben.

1 Kasten Krombacher = 1 Euro für den FCK! Wir sagen schon jetzt vielen Dank und freuen uns, wenn ihr die Aktion weiter unterstützt.

*Kaiserslautern, Saarland, Vorder- und Westpfalz, Rheinhessen, Eifel und Hunsrück

Quelle: fck.de
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon oleola » 14.08.2019, 15:37


Da bin ich doch gleich dabei. Fange heute Abend damit an :prost:
"Ich grüße meine Mutter, meinen Vater, und ganz besonders meine Eltern!"

(Mario Basler)



Beitragvon Bigdoubleu » 14.08.2019, 15:43


Nach all den Kontroversen im Forum in letzter Zeit ist das hier doch mal eine Sache, die wirklich alle unterstützen können: Saufen für den FCK-Nachwuchs!

In diesem Sinne Prost und Forza FCK! :teufel2:



Beitragvon WällerDevil » 14.08.2019, 15:55


Gute Aktion, wird nur leider hier im Westerwald nicht mehr gültig sein. Schade.
Mit dem FCK ist es wie mit der Großen Liebe sie kann dir manchmal tierisch auf den Sack gehen.



Beitragvon moseldevil » 14.08.2019, 15:57


Sauber!
Saufen für den FCK.
Unsere Jugend hat's verdient
Bild



Beitragvon Rheinhessenposten » 14.08.2019, 16:26


Sauber, dann wird jetzt mal von Augustiner und Tegernseeer auf Krombacher umgestellt.... :D
Unsre Heimat, unsre Liebe, in den Farben Rot Weiß Rot,
Kaiserslautern, 1900, wir sind treu bis in den Tod!



Beitragvon DougHeffernan » 14.08.2019, 16:41


Coole Aktion. :daumen: Als nächstes würde ich vorschlagen 2 EUR pro Kasten für den Stadionrückkauf. Spätestens dann fallen hier in der Region von morgens bis abends nur noch Besoffene rum :lol:
Mainz du Depp!!! :teufel2:



Beitragvon heiko1900 » 14.08.2019, 17:00


Sauf.. äh trinken für den Regenwald, trinken fürs NLZ, irgendwann trinken für die Entzugsklinik, was solls der Zweck heiligt die Mittel, gute PR-Aktion, steigert den Umsatz, die Spenden sind absetzbar, und unser NLZ kann sich entwickeln... wenn der Sponsor gut verdient, lässt er auch was springen...
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben." Fritz Walter



Beitragvon Märtzeher » 14.08.2019, 17:05


Ach hätte es das bloß zu Karlsberg Zeiten gegeben, ich hätte uns den nächsten Sickinger raus gesoffen :wink:



Beitragvon ExilDeiwl » 14.08.2019, 17:07


Da kann man sich die ganzen Diskussionen und die Art und Weise, wie hier teilweise mit Mitgliedern umgesprungen wird, schön saufen...

Ich will die Aktion hier aber nicht schlecht reden. Finde das eine schöne Aktion für‘s NLZ und hätte mir sowas schon mal ein wenig früher erhofft. Leider kann ich aus der Ferne nix dazu beitragen, aber bei Gelegenheit, insbesondere wenn wieder mehr Ruhe und Frieden(!) eingekehrt ist, werde ich auch so mal wieder was ans NLZ spenden (wie früher auch schon).



Beitragvon Tyosuabka » 14.08.2019, 17:16


Wie wäre es wenn man direkt den gesamten Kaufpreis an den FCK als Spende überweist (oder im Fanshop verjubelt) statt diese ekelhafte , gesundheitsschädliche, überteuerte Plörre zu saufen für einen mickrigen Euro. Regenwald retten ist wohl out bei Krombacher :lol:



Beitragvon Comu6 » 14.08.2019, 17:30


Gilt die Nordeifel (Schleiden, Monschau) noch dazu?
Hier ist keine Sau FCK-Fan, außer mir... :lol:

Dafür steig ich für 3 Monate von Leffe und Hoegaarden auf Krombacher um.
FCK seit 1993



Beitragvon Volker1966 » 14.08.2019, 17:40


Die Süd und die Nordpfalz sind wohl ausgenommen. Naja dann muß ich wohl nach Rheinhessen fahren und mir Krombacher kaufen..... :?:



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 14.08.2019, 17:55


Gilt das auch für'n Krombacher Fass??
Habe in Lautern noch ordentlich Vorrat bei Kaufland für Frankreich eingekauft :lol: :lol:
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon arcuarius » 14.08.2019, 18:14


Tolle Aktion!!! Und diese Woche bei Netto für 10,49€ im Angebot



Beitragvon Miggeblädsch » 14.08.2019, 19:00


ExilDeiwl hat geschrieben:Da kann man sich die ganzen Diskussionen und die Art und Weise, wie hier teilweise mit Mitgliedern umgesprungen wird, schön saufen...
...


... für den guten Zweck :lol: :lol:

Klasse Aktion :daumen:
Jetzt geht's los



Beitragvon EchterLauterer » 14.08.2019, 19:01


arcuarius hat geschrieben:Tolle Aktion!!! Und diese Woche bei Netto für 10,49€ im Angebot


10,49 ... Heilandssack, das ist kein gutes Zeichen ...
:prost:

Wenn der Winzerverein aber so eine Aktion macht, schlag ich zu und laß mir palettenweise Schorleriesling kommen.
(the faces of my neighbours ... priceless)
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Stephan866 » 14.08.2019, 19:13


Warum nicht in NRW muss am Wochenende noch ein paar Kisten haben und krombacher ist mein absolutes Lieblings bier :cry:
Zuletzt geändert von Stephan866 am 14.08.2019, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon ExilDeiwl » 14.08.2019, 19:24


EchterLauterer hat geschrieben:
arcuarius hat geschrieben:Tolle Aktion!!! Und diese Woche bei Netto für 10,49€ im Angebot


10,49 ... Heilandssack, das ist kein gutes Zeichen ...
:prost:

Wenn der Winzerverein aber so eine Aktion macht, schlag ich zu und laß mir palettenweise Schorleriesling kommen.
(the faces of my neighbours ... priceless)


Hoffentlich Schorleriesling und nicht Rieslingschorle, gell? :daumen:

@Miggeblädsch: Zu viel derf‘s awwer a net soi, ach net fer de gude Zweck. Weil sunsch find mer‘s hinnerher doch werre zum :kotz: :lol:



Beitragvon Stimpy001 » 14.08.2019, 19:30


Tyosuabka hat geschrieben:Wie wäre es wenn man direkt den gesamten Kaufpreis an den FCK als Spende überweist (oder im Fanshop verjubelt) statt diese ekelhafte , gesundheitsschädliche, überteuerte Plörre zu saufen für einen mickrigen Euro. Regenwald retten ist wohl out bei Krombacher :lol:


Hab ich mir auch gedacht, wenn ich 10€ Spende, dann ist das schon mehr als ich versaufen könnte.
Aber die unter uns die eh Krombacher trinken, lassts euch schmecken
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird.
Gegen Alleinherrscher wie Becca



Beitragvon Südpälzer » 14.08.2019, 19:36


Nette Aktion. Aber deshalb auf so ein fades Fernsehbier umsteigen?

Volker1966 hat geschrieben:Die Süd und die Nordpfalz sind wohl ausgenommen. Naja dann muß ich wohl nach Rheinhessen fahren und mir Krombacher kaufen..... :?:

Ist halt "klassisch" in Vorder- und Hinner... äh Westpfalz eingeteilt.
Lieber C-Klasse statt FC Becca!



Beitragvon EchterLauterer » 14.08.2019, 19:47


ExilDeiwl hat geschrieben:Hoffentlich Schorleriesling und nicht Rieslingschorle, gell? :daumen:

Genau: Do hoschds erfassd: De Schorleriesling wo ma de Rieslingschorle mit macht. Es gebt ja aa de annere Riesling, wo ich kenn Schorle mit mach, der is dann zum pur trinke.
(Un Wasser hämmer selwa dehäm, des loß ich mer doch net fer deires Geld vum Winzerverein kumme.)
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon jürgen.rische1998 » 14.08.2019, 21:10


Südpälzer hat geschrieben:Nette Aktion. Aber deshalb auf so ein fades Fernsehbier umsteigen?



In dem Fall sind Geschmäcker echt interessant :lol: Ich finde Krombacher wohltuend geschmackvoll im Gegensatz zu den wahren TV Plörren wie Warsteiner und Bitburger. Warum etwa die SAP Arena den Warsteiner Müll anbietet obwohl man Eichbaum vor Ort hat ist mir ein Rätsel. Das 0,0 Radler von Krombacher finde ich sogar fast das Beste in der Kategorie und das normale Pils geht absolut. Ich bin also feste dabei :lol: Auch wenn wir solche Peanuts doch eigentlich nicht mehr nötig haben :D
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon Larsef » 14.08.2019, 21:14


Immer schõn, wenn ein Sponsor was tut und dann soll er ja auch was davon haben.

Dann gibt's bis November eben dieses bierähnliche Getränk :?



Beitragvon Chrisbee76 » 15.08.2019, 05:09


Finde die Aktion ja an sich sehr gut :daumen:

Aber warum sind Teile der Pfalz ausgenommen? :?:

Auch hier in der Südpfalz gibt es Biertrinker... :teufel2:
„Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ - Bertolt Brecht




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast