Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon Flo » 29.11.2019, 22:39


U21 gewinnt 2:1 in Gonsenheim

Die U21 des 1. FC Kaiserslautern hat am Freitagabend ihr letztes Spiel des Jahres in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gewonnen. Bei Aufsteiger SV Gonsenheim siegte Moser-Elf mit 2:1 und ist zumindest bis morgen Tabellenführer.

Am Ende war es ein verdienter Sieg für die kleinen Roten Teufel. Die Lautrer verschliefen allerdings die Anfangsphase und gerieten nach 12 Minuten durch ein Tor von Alexander Rimoldi in Rückstand. Kurz nach der Pause hatte der über die gesamten 90 Minuten feldüberlegene FCK II dann zweimal Glück. Dort hätte es durchaus auch 0:2 stehen können. Dann drehten Mohamed Morabet (62.) und Anas Bakhat (78.) innerhalb von einer Viertelstunde die Partie. Beide Tore fielen aus der Distanz. Durch den Auswärtssieg übernimmt die Elf von Hans Werner Moser die Tabellenführung. Konkurrent Schott Mainz hat aber morgen noch die Chance wieder vorbeizuziehen.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: SV Gonsenheim - 1. FC Kaiserslautern II 1:2
Bild



Beitragvon TigerWutz » 29.11.2019, 23:27


Gut, aber auch schade dass das bedeutet das Mohrabet nicht dabei ist morgen.



Beitragvon ExilDeiwl » 29.11.2019, 23:59


Freut mich, dass es bei der U21 so gut läuft! Weiter so! :teufel2:



Beitragvon Dominic » 30.11.2019, 00:01


TigerWutz hat geschrieben:Gut, aber auch schade dass das bedeutet das Mohrabet nicht dabei ist morgen.


Ich glaube nicht, dass Morabet der ausschlaggebende Punkt letztes Spiel war , warum wir gewonnen haben.




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste