Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Mäggus » 21.07.2009, 22:39


Sehr gut :applaus:



Beitragvon FCK58 » 21.07.2009, 22:42


@materazzi Kevin ist noch zu jung um direkt die Nr. 1 zu werden. Lass`ihm die Zeit die er braucht um sich langsam zu entwickeln und verheizt den Jungen bloß nicht. Wir haben genügend Zeit. Ich denke mal das Gerry seine Karriereplanung schon längst im Kopf hat. Warten wir´s ab :teufel2:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Weschtkurv » 21.07.2009, 23:09


Sehr schön.
Mich würde nur mal brennend interessieren was in Kevins Vertrag steht.
Im Moment ist er objektiv betrachtet die Nummer 3 hinter Sippel /Robles die ich etwa gleichstark sehe.
Also kann sein Vertrag net so hoch dotiert sein.
Und er unterschreibt trotzdem ? Hat der jetzt keinen Berater ? so einen wie ihn unsere beiden Portugiesen haben ?
Darüber sollte man (oder besser : die beiden) auch mal nachdenken. :wink:
Ich finds klasse - eine richtig gute Nachricht ! :teufel2:



Beitragvon morlautern1971 » 22.07.2009, 00:19


Ich bin begeistert! Einer von vielen wichtigen kleinen Schritten, die unserem Verein eine gesunde Zukunft sichern. So muss unsere Nachwuchsarbeit aussehen: Erst fördern, dann langfristig binden, noch bevor unsere Talente ihren Durchbruch in der ersten Mannschaft feiern und langfristige Verträge unbezahlbar werden. Und wer nicht mitzieht, keinen langfristigen Vertrag unterschreibt, ist raus. Siehe Pinheiro und Correia. Auch wenn das bitter ist. Nur so kann sich unser Verein seine ausgezeichnete Nachwuchsarbeit auch langfristig leisten.

Danke Stefan Kuntz und in diesem Fall vor allem auch:

Danke Tarzan, du bist der Größte!
"Fritz, Ihr Wetter." - "Chef, ich hab nix dagegen." (Bern, 4.Juli 1954)



Beitragvon Fluchtwagenfahrer2007 » 22.07.2009, 02:02


RFKL5.3 hat geschrieben:wie oft haben wir das schon gehoert? talent beim fck. und wo sind die alle?

schoenheim,halfar,koenig,ziehmer,reinert,phineiro,esswein,graf,....soll ich noch ein paar nennen. den trapp werden sie auch bald wegekeln, gehe ich jede wette. sitzt ein jahr auf der bank und wird dann von einem bundesligisten gekauft.


ja, unbedingt! nenn bitte noch ein paar! esswein wollte weg, war nicht zu halten. der rest ist leider viel zu schwach fuer die erste bundesliga. selbst in der 2. liga bringen dich die von dir aufgezaehlten keine mannschaft weiter die aufsteigen will. die haben nix drauf und fertig. da geht mir die hutschnur hoch wenn ich nur die namen lese. die taugen nicht fuer profifussball. die sind zu schlecht! die koennen nicht mal limitiertes talent durch unbaendigen einsatz und einstellung ausgleichen.

wenn ich diese namen noch einmal hoere flippe ich aus. sind wir ein verein der bezirksliga suedpfalz oder was? auch wenn sie einheimische sind, diese leute verdienen es schon rein leistungsmaessig nicht das fck trikot zu tragen. die sind zu schlecht fuer uns!

da es hier um trapp geht. er ist natuerlich nicht mit eingeschlossen. das ist ein guter der das zeug zu einem richtigen profi hat. trapp wird niemals auf die fehleinschaetzung von wehen-wiesbaden warten muessen um irgendwo einen vertrag zu bekommen



Beitragvon RedFear » 22.07.2009, 08:19


RFKL5.3 hat geschrieben:wie oft haben wir das schon gehoert? talent beim fck. und wo sind die alle?

schoenheim,halfar,koenig,ziehmer,reinert,phineiro,esswein,graf,....soll ich noch ein paar nennen. den trapp werden sie auch bald wegekeln, gehe ich jede wette. sitzt ein jahr auf der bank und wird dann von einem bundesligisten gekauft.


Meine Güte,

was für ein Gesülze. Überleg' Dir mal bei Deiner tollen Auflistung von "Super-Talenten" wie talentiert die in der Regel wirklich waren/sind und was sie bei ihren neuen Vereinen geleistet haben.

Graf war bei uns ein typischer "Backup" (ich liebe diesen Ausdruck...Anglizismen so weit das Auge reicht!) der immer mal wieder eingewechselt wurde. Irgendwann wurde er abgegeben und ist, so glaube ich mal, dann nochmals bei Eintracht Braunschweig kurzzeitig aus der Versenkung aufgetaucht. Scheinbar haben da wohl fast alle das angebliche Talent nicht erkannt.

Esswein hat 2-3 Kurzeinsätze für den FCK gehabt und ging dann nach Wolfsburg. Dort hockt er auf der Bank und kommt am derzeitigen Sturm im Lebtag nicht vorbei. Pech??? Oder sind seine Qualitäten nicht so groß, wie ursprünglich vermutet? Grafite und Dzeko hatten letzte Saison einen Lauf, den es erstmal zu bestätigen gilt (ich glaub's nicht!) und dann wird man sehen, was Esswein überhaupt aus der Sache macht...daher abwarten!

Ricky Pinheiro hat ein Tor für den FCK geschossen (in einem Spiel, in dem er ansonsten grottenschlecht gespielt hat!) und ist eine Hand voll mal für den FCK aufgelaufen/eingewechselt worden ohne dabei jetzt überdimensional viel Talent zu zeigen. Er ist ein junger Spieler, der über gewisse Ansätze verfügen mag, mehr aber auch nicht. Jetzt liegt es an ihm, den Biss zu zeigen, sich nachdrücklich für den Profikader zu empfehlen.

Sebastian Reinert, einer von wenigen, die eigentlich echt talentiert waren! Mir hat seine Spielweise gut gefallen...rechts die Linie mit Tempo hoch und runter, mal in die Mitte rein...usw.! Was da passiert ist, kann ich nur vermuten. Meiner Meinung nach wurde er von Milan Sasic regelrecht demontiert, warum auch immer. in diesem Fall sage ich...SCHADE!

Marcel Ziemer könnte längst beim FCK etabliert sein, steht sich aber regelmäßig selbst im Weg. Verschiedene Fotos, die auch schon hier bei DBB im Umlauf waren, belegen dies eindeutig. Wer Fußball-Profi sein will, der muss auch so leben. Schließlich wird dieser Job ja auch ganz gut bezahlt. Wenn er dazu nicht bereit ist...weg mit ihm!

Koenig...mein Gott, wer war das eigentlich? Der war scheinbar so talentiert, dass ich mich an dieses Jahrhundert-Talent gar nicht mehr recht erinnern kann!

Daniel Halfar...anfänglich hat mich dieser Transfer echt getroffen, weil ich ihn tatsächlich für ziemlich fähig gehalten habe. Wenn man seinen weiteren Weg in Bielefeld sieht, hat er sich da aber bis heute noch nicht voll durchsetzen können. Obwohl die Konkurrenz dort, abgesehen vielleicht von Wichniarek, der jetzt bei Hertha BSC spielt, bei weitem nicht so stark ist, wie evtl. die für Esswein in Wolfsburg. Aber ich gebe Dir grundsätzlich recht, dass man ihn vielleicht besser hätte halten sollen!

Tja, dann bliebe aus dieser tollen Auflistung unserer angeblichen Supertalente noch Fabian Schönheim. Was bitte soll man mit einem Spieler anfangen, der sich regelmäßig in den entscheidenden Augenblicken in die Hose scheißt? Da kann einer soviel Talent haben, wie er will, wenn er das dann im alles entscheidenden Moment nicht abrufen kann. Im Übrigen hat er nach seinem Wechsel nach Wehen ja auch nicht gerade dazu beigetragen, dass die löchrige Abwehr dort etwas sattelfester wurde.

Das letzte wirkliche Talent, das der FCK hatte, war Miro Klose und der hat diesen Ruf auch zu einhundert Prozent bestätigt.

Seid einfach mal ein bißchen vorsichtiger mit dem Begriff "Talent". Nicht jeder junge Spieler, der sich unfallfrei die Schnürsenkel binden kann, ist auch gleich ein Talent. Zumindest nicht solch eines, dass dann auch zum "Himmelsstürmer" werden kann. Und das ist es doch, was einem "Ausbildungsverein" die Kohle in die Kasse spült...deswegen ist bei uns im Geldbeutel ja auch Ebbe!



Beitragvon hakeemthedream » 22.07.2009, 09:32


wenn Ihr mich fragt - was aber keiner macht

fänd ich folgendes voll o.k.:

Robles dieses Jahr die Nr. 1 (wie lang hat der eigentlich noch Vertrag?)
Trapp " " " 2

Sippel wird verkauft, dürfte so round about ein knappes Millönchen bringen - sofern ihn jemand haben will!
Je nachdem wie sich Fiorielli (?) und/oder der Neue (wie hiess dieser selbewusste Typ, der zwei Jahre nicht gespielt hat, nochmal?)
rückt der bessere nächstes Jahr nach.............mit Robles passiert dann
das Gleiche wie bei Sippel - er wird zu Geld gemacht!

dann ist Trapp die Nr. 1!

Genau so fänd ichs richtig, auch wenns hier nicht jedem gefallen wird, daß mich Namen und/oder Pfälzer Herkunft und/oder bisherige Erfolge und/oder Tradition bei Transfertätigkeiten nun mal gar nicht interessieren.
Nur das kann für einen Verein wie uns die Zukunft sein - junge Leute ausbilden und Sie möglichst teuer verkaufen. Wenn uns das mittelfristig auch bei Feldspielern gelingt, werden wir auch den Aufstieg wieder schaffen. Mit diesen (und andern) Erlösen können wir uns nämlich dann im
Idealfall 1-2 gestandene Spieler erlauben, die die Qualität weiter erhöhen.

Übrigens: unter mittelfristig verstehe ich 1-3 Jahre!

Peace
hakeemthedream
nix druff - ausser Zahnbelag!!!



Beitragvon Westkurvenalex » 22.07.2009, 09:42


RFKL5.3 hat geschrieben:wie oft haben wir das schon gehoert? talent beim fck. und wo sind die alle?

schoenheim,halfar,koenig,ziehmer,reinert,phineiro,esswein,graf,....soll ich noch ein paar nennen. den trapp werden sie auch bald wegekeln, gehe ich jede wette. sitzt ein jahr auf der bank und wird dann von einem bundesligisten gekauft.


Gefährliches Halbwissen gepaart mit Stammtischgesülze. Bevor man etwas von sich gibt sollte man sich vorher mal ein wenig informieren.



Beitragvon fck'ler » 22.07.2009, 09:46


klasse nachricht!!!
so solls sein!



Beitragvon mxhfckbetze » 22.07.2009, 10:03


Für Sippel knapp 1 Million ?
Der Zug ist doch wohl abgefahren.

In den nächsten Tagen werden wir sehen, wie es weiter geht.

Robles ließe sich vermutlich momentan am besten verkaufen.



Beitragvon kepptn » 22.07.2009, 10:05


mxhfckbetze hat geschrieben:...

Robles ließe sich vermutlich momentan am besten verkaufen.


Klar, weil der Zug ja noch nicht abgefahren ist und Robles vor allem mehr bringt als Sippel.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon Steini » 22.07.2009, 10:06


Westkurvenalex hat geschrieben:
RFKL5.3 hat geschrieben:wie oft haben wir das schon gehoert? talent beim fck. und wo sind die alle?

schoenheim,halfar,koenig,ziehmer,reinert,phineiro,esswein,graf,....soll ich noch ein paar nennen. den trapp werden sie auch bald wegekeln, gehe ich jede wette. sitzt ein jahr auf der bank und wird dann von einem bundesligisten gekauft.


Gefährliches Halbwissen gepaart mit Stammtischgesülze. Bevor man etwas von sich gibt sollte man sich vorher mal ein wenig informieren.


Warum so unrelaxed? :lol:

Nein ich stimme Westkurenalex zu. Langs platz bei uns allen der Kragen
meine lieben R2D2s oder xykl und wie Ihr Euch sonst noch Nicked...
schnell mal angemeldet irgend eine Phrase gepostet...was soll der Schwachsinn?



Beitragvon lautern98 » 22.07.2009, 10:45


da bin ich schon wie ein kleines bisschen entzückt............ :wink: :teufel2:
REKDAL - kann mich REKTAL !!



Beitragvon Cirrus » 22.07.2009, 11:30


Könnten wir 11 Torhüter aufstellen, bräuchten wir uns um die Saison keine Sorgen mehr zu machen. Unglaublich, was Ehrmann da oben erreicht.



Beitragvon Der alter FCKler » 22.07.2009, 11:52


Cirrus hat geschrieben:Könnten wir 11 Torhüter aufstellen, bräuchten wir uns um die Saison keine Sorgen mehr zu machen. Unglaublich, was Ehrmann da oben erreicht.


Endlich mal wieder ein guter Beitrag, fundiert, wichtig und mit hohem Informationswert!

Das wird manchem hier die Augen oeffnen!
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon Aussietralia » 22.07.2009, 13:14


3 gute Torhüter in den Reihen! Einfach klasse! Interessant zu sehen, wer schlussendlich die Nummer 1 sein wird! Wenn ich ehrlich bin, sehe ich Luis Robles der mit den USA momentan noch beim Gold-Cup im Einsatz ist vorne. Aber man weiß ja nie wie das mit neuen Trainern ist. Kurz hatte ja mit beiden Akteuren (Robles / Sippel) nur wenig zu tun! Sieht man ja schon auf dem Manschaftsfoto, in dem nur Trapp zu sehen ist! Oder wird Trapp die 1? (lol) Alles ist möglich. Bin mal gespannt! Wenn man unsere Abwehr dann noch sieht (Amedick, Abel, Dick, Bugera) bzw. den Sturm (Lakic, Jendrisek) wird man plötzlich wieder optimistischer! Im Mittelfeld muss ordentlich was passieren!



Beitragvon kepptn » 22.07.2009, 13:32


Aussietralia hat geschrieben:3 gute Torhüter in den Reihen! Einfach klasse! Interessant zu sehen, wer schlussendlich die Nummer 1 sein wird! Wenn ich ehrlich bin, sehe ich Luis Robles der mit den USA momentan noch beim Gold-Cup im Einsatz ist vorne. ...


Robles ist wieder da und wurde von einem meiner Spione vorhin beim Training gesehen, nebst neckiger kleiner Anektode.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon Aussietralia » 22.07.2009, 15:33


kepptn hat geschrieben:
Aussietralia hat geschrieben:3 gute Torhüter in den Reihen! Einfach klasse! Interessant zu sehen, wer schlussendlich die Nummer 1 sein wird! Wenn ich ehrlich bin, sehe ich Luis Robles der mit den USA momentan noch beim Gold-Cup im Einsatz ist vorne. ...


Robles ist wieder da und wurde von einem meiner Spione vorhin beim Training gesehen, nebst neckiger kleiner Anektode.



Hmm.......Robles spielt doch am Freitag mit den USA im Gold-Cup Halbfinale gegen Honduras! Hab im Ami-Kader gesehen, dass die 4 Keeper bei diesem Turnier haben! Sollte er denn früher abgereist sein?



Beitragvon mxhfckbetze » 22.07.2009, 16:06


Man hat ihm gesagt, dass er nicht zum Einsatz kommt.
Er ist dann sofort auf den Betze gekommen.



Beitragvon fckyosch » 22.07.2009, 19:28


sehr gut ein guter mann für die zukunft :wink:



Beitragvon Alm-Teufel » 22.07.2009, 19:33


RFKL5.3 hat geschrieben:wie oft haben wir das schon gehoert? talent beim fck. und wo sind die alle?

schoenheim,halfar,koenig,ziehmer,reinert,phineiro,esswein,graf,....soll ich noch ein paar nennen. den trapp werden sie auch bald wegekeln, gehe ich jede wette. sitzt ein jahr auf der bank und wird dann von einem bundesligisten gekauft.


Neee, der Vertag wurde doch nur verlängert, damit Trapp zusammen mit Sippel nach Wehen verschenkt werden kann. Das ist aber alles noch geheim und meine Quelle darf ich auch nicht verraten. :nachdenklich:
3. Liga verhindern!



Beitragvon betzemaan » 22.07.2009, 20:04


DIE NR. 1 DER ROTEN TEUFEL KEEEVIIIIN - TRAPP ! :teufel2: :teufel2:

Das wird am 1. Spieltag erklingen ! - glaubts mir



Beitragvon tim_price » 22.07.2009, 20:15


Auch wenn Sippel und Robles wohl (laut Flutlichtberichten :D ) gut miteinander können, sagt mein Gefühl, dass einer den FCK diese Saison (oder sogar schon vorm 31.08.09) verlassen wird. Unsere Keeper sind jung und ambitioniert. Das ist halt das Luxusproblem wenn in Gerrys Fabrik so viele "gute" Keeper produziert werden.

Dann ist Trapp die Nummer 2 mit einem langfristigen Vertrag. Also ich find Trapp.....äh, süß. Die Beurteilung als Keeper hat Gerry getroffen und wenn der sagt Trapp isn Guter, dann ist das auch so!

Dass wir 3 sehr gute Torhüter haben, sehe ich nicht so. Robles und Sippel werden von uns allen doch ein bisschen gehypt. Klar sind sie gut, aber welcher Keeper aus der ersten und zweiten Liga ist denn schlecht?

Egal, welche Keeper bleiben, wenn wir erst mal Liga 1 zurückerobern, wachsen sie mit den Aufgaben und werden besser und besser und noch besser....



Beitragvon kite2fly » 22.07.2009, 20:33


Unsere Keeper sind heiß wie Frittenfett auf die neue Saison :teufel2:
Trapp verlängert bis 2013, Sippel kommt direkt nach der EM zurück ins Training, Robles lässt Halbfinale und unter Umständen auch das Finale seiner kontinentalen Meisterschaft sausen, um den Konkurrenzkampf in Kaiserslautern um die Nummer 1 anzunehmen.

Genau dieser Biss, den die Drei zeigen, hat bei so manchen jungen Talenten gefehlt! Die wollen nämlich unbedingt spielen und geben alles, um das Maximale aus sich herauszuholen. Schade, dass nur einer spielen kann. Hier bin ich PRO Robles. Mir wäre es am liebsten Sippel zu verkaufen, Robles als Nummer 1 und ab nächster Saison ein offener Konkurrenzkampf zwischen ihm und Kevin.



Beitragvon Aussietralia » 22.07.2009, 20:36


Torwart Marco Knaller: "Kaiserslautern ist eine Topadresse."

Marco Knaller: Mein Ziel ist es, noch diese Saison den Sprung in die 1. Mannschaft des FCK zu schaffen und in weiterer Folge die Nummer 1 zu werden. Das Niveau hier ist mit dem einer österreichischen Regionalliga ja nicht zu vergleichen, es ist alles sehr professionell und ich habe hier optimale Bedingungen, mich weiter zu entwickeln.

Hmmm....da hat jemand Ziele! Aber mal ehrlich; wie soll er das bitte schön schaffen (Nr.1 bezügl.)?




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast