Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Aaron Opoku?

1
94
24%
2
170
43%
3
68
17%
4
20
5%
5
10
3%
6
29
7%
 
Abstimmungen insgesamt : 391

Beitragvon lucifer » 31.08.2022, 22:43


Boyd wirkt nur wegen dem Körper etwas langsam aber wenn er mal im Tritt is wird’s schwer ihn einzufangen, daher auch so sprintgewaltige Tore wie letzte Saison gegen Saarbrücken.

Schau mal in der Statistik bei den Zweikämpfen da wartet mit kraus die nächste Überraschung, da war ich platt.

Hab’s jetzt nicht auswendig im Kopf aber er is einer der stärksten bisher was die Zweikämpfe defensiv angeht,
Das meinte wohl Schuster mit er macht das mit spielintelligenz weg.
Mit 29 km/h isser zwar nicht schnell aber steht meistens da wo er sein soll,
Für ne Bude per Kopf ist er auch immer gut da hab ich ihm bisher etwas unrecht getan.

Daher ist er wenn dann nur wegen der Geschwindigkeit ein Kandidat für die Bank aber das muss unser Trainer zum Glück entscheiden ;)
Aktuell finde ich es echt schwer ein Stamm auszuloten,
Die professionelle Art von Schuster in Punkto Konkurrenzkampf gefällt mir immer besser.



Beitragvon Mephistopheles » 31.08.2022, 23:24


lucifer hat geschrieben:die rote karte war richtig und wichtig meiner meinung nach,
da er bisher wie ken schreibt nur elf gelbe in der ganzen karriere hatte und eben nur diese eine rote spricht das allerdings auch für einen fairen spieler,

mit seiner geschwindigkeit von 34.18 kmh bringt er auch das geforderte tempo mit.
quelle dazu https://www.bundesliga.com/de/2bundesli ... aron-opoku

mit redondo, hercher, boyd ,opoku,zimmer und bormuth haben wir nun einige richtig schnelle spieler aus den top 30 der 2. liga und werden somit auch immer schwerer auszurechnen da wir einige spieler haben die mehrere positionen spielen können und so ziemlich jeder kann bei uns kann tore schießen von boyd bis kraus.

quelle

https://www.sportschau.de/live-und-erge ... -topspeed/

quelle für bormuth

https://www.bundesliga.com/de/bundeslig ... rmuth-1275


Überraschend die Nr. 85 - Kevin Kraus. Die Endgeschwindikeit sagt aber noch nichts über die Antrittsschnelligkeit - im Antritt ist Kraus schwach. Auch Boyd ist nicht antrittsschnell. Trotzdem bin ich überrascht, diese beiden Spieler so weit oben zu finden.

In der Tat sind diese Werte interessant. Dass Bormuth so weit oben zu finden ist, kann nur gut sein. :daumen:



Beitragvon Hellboy » 01.09.2022, 06:59


Mich tickt der Ausraster bei Opoku an, weil es in einer typischen „Betze“-Situation passiert. Die Mannschaft liegt knapp zurück, ist aber am Drücker, beim Gegner ist gerade einer von Platz geflogen, das eigene Publikum ist da, die Schlussphase bricht an. Ich hab das Spiel auf Sky gesehen. Das war so ein typischer Moment, wo man denkt: Hey, da kann noch was gehen! Und in der Atmosphäre verliert er dann so richtig die Nerven. Das war schon ein ziemlicher Dämpfer. Und ich gehe davon aus, dass solche Spiel-Situationen bei uns häufiger vorkommen (und ein wenig zum Programm gehören) als beim HSV. Da wird er einfach eine andere Nervenstärke brauchen als zuletzt.

Man kann halt auch versuchen, solche Bedenken mal nachzuvollziehen, statt direkt die Rassismus-Keule zu schwingen. Das ist einer vernünftigen Diskussion nämlich irgendwie auch nicht sehr zuträglich.
5



Beitragvon Schnullibulli » 01.09.2022, 07:51


Zu allererst:


Herzlich willkommen Aaron Opoku! Möge es dir gelingen alle überzogenen Kritiker lügen zu strafen!
Viel Spaß und Erfolg bei uns!


Ich gab "nur" eine 3. "Nur" weil ich die Note 1 für Spieler aufhebe die uns umgehend auf ein anderes Niveau heben können wie es bei Luthe und zuletzt Klement der Fall ist ist.

Was fehlt mir für eine 2?!
Zum einen 4 Spiele. Wie es zu diesen 4 kam ist hinlänglich bekannt und ich karte da nicht nach. Passiert ist passiert.
Sein Fehlen bleibt aber bestehen.
Darüber hinaus sehe ich persönlich die absolute Not auf der Außenbahn nicht. Haben wir für diese Positionen ein große Menge an Spielern.
Ob Opoku schneller ist (womöglich) und ballsicherer (kann ich noch nicht beurteilen da ich ihn nicht verfolgte) spielt für mich da keine Rolle. Ich sehe da einfach ein Überangebot.

Wenn er sich durchsetzt freu ich mich natürlich. Aber ein Transfer auf dieser Position reißt mich nicht vom Hocker (was mit dem Spieler an sich nichts zu tun hat).

Seinen "Charakter" zu beurteilen steht hier wohl Niemanden zu, oder kennt ihr ihn persönlich?!
Aber an die gerichtet die sich anmaßen den Charakter zu bewerten:
Er wollte unbedingt zu uns! Nicht in eine europäische 1 Liga!

Für mich gibt's keinen Grund seinen Namen bei der Aufstellung nicht lauthals mitzubrüllen. Einzig dass ich da noch (mindestens) 4 Spiele drauf warten muß ärgert mich eben.

In diesem Sinne junger Mann:
Ordentlich trainieren, Gas geben. Gegen den HSV ne Bude machen und dadurch in unsere Herzen spielen und zeigen daß der Fußball die seltsamen, aber irgendwie auch immer die gleichen Geschichten schreibt.

Hau rein Aaron



Zu den Sprintstatistiken:
Dass Problem ist doch nicht dass wir generell langsam Spieler hatten.
Das Problem ist der Antritt.
Mein Mondeo läuft auch die 180 wenn er ins laufen kommt, aber im Anzug ist er, sagen wir etwas träge.
Grade in der Abwehr brauch es aber den Antritt. Weiß noch wie Kraus gegen Pauli den Sprint anzog übers ganze Feld und so Gegenspieler auf sich zog. War da von seinem Tempo auch überrascht. Aber sein Antritt ist leider mies. Gott sei Dank hat er ein gewisses Stellungsspiel dass dieses Manko weitestgehend ausbügelt.

Im Fußball zählen meistens die ersten Meter, ob in der Verteidigung oder Sturm den Ball anzunehmen. Hier könnte Opoku tatsächlich ein kleiner Quantensprung sein.



Beitragvon Mephistopheles » 01.09.2022, 07:58


lucifer hat geschrieben:.
Mit 29 km/h isser zwar nicht schnell aber steht meistens da wo er sein soll,


Die von dir genannten 29 km von Kevin Kraus stimmen mit meiner Wahrnehmung eher überein als die 32,87 km in der von dir verlinkten Tabelle. Worauf beziehst du dich? Redondo ist übrigens auf den ersten 30 Metern so schnell wie Usain Bolt.

https://www.bild.de/sport/fussball/unio ... .bild.html



Beitragvon Chrisss » 01.09.2022, 08:45


Mephistopheles hat geschrieben:
lucifer hat geschrieben:.
Mit 29 km/h isser zwar nicht schnell aber steht meistens da wo er sein soll,


Die von dir genannten 29 km von Kevin Kraus stimmen mit meiner Wahrnehmung eher überein als die 32,87 km in der von dir verlinkten Tabelle. Worauf beziehst du dich? Redondo ist übrigens auf den ersten 30 Metern so schnell wie Usain Bolt.

https://www.bild.de/sport/fussball/unio ... .bild.html


Das, was Usain Bolt auszeichnet, ist ja auch nicht gerade der Antritt. Unabhängig davon, ist Redondo wirklich super schnell.

Mephistopheles hat geschrieben:Auch Boyd ist nicht antrittsschnell. Trotzdem bin ich überrascht, diese beiden Spieler so weit oben zu finden.


Warum viele von Boyd glauben, dass er irgendwie langsam ist, ist mir ein Rätsel. Vielleicht liegt es an der Optik. Aber Hengen oder Schuster haben ja auch schon gesagt, dass er eigentlich ein sehr schneller Spieler ist.



Beitragvon Weschdpälzer » 01.09.2022, 09:07


Von meinem Lieblingsspieler Miroslav Kadlec haben auch viele gedacht, er wäre langsam....weit gefehlt! Miro wirkte schlaksig, aber war sauschnell. Das ist alles Statistik und letzten Endes egal. Was zählt ist auf'm Platz.



Beitragvon Schulbu_1900 » 01.09.2022, 09:10


Ich finde Terence hat an läuferischem Vermögen zugelegt, seit er bei uns ist. Er arbeitet viel, ist beweglicher geworden. Muss er auch, wenn er meist vorne allein ist.
Elf Freunde müsst Ihr sein

"Putin du A.....loch !!"
🇺🇦 🇺🇦 🇺🇦



Beitragvon Adaleh » 01.09.2022, 10:52


Ob das unser Mannschaftsgefüge noch verkraftet? Der Erfolg einer Mannschaft hängt nicht nur von dem spielerischem Potential und taktischer Einstellung ab, sondern auch von dem, was die Spieler bereit sind an innerer Einstellung abzurufen.
Konkurrenz bzw. Dopplung auf allen Postionen mag ja im gewissen Rahmen gut sein, aber irgendwann zerreißt auch dieses filigrane Gefüge. Wir waren aus meiner Sicht in allen Positionen gut besetzt - jetzt auf Teufel komm raus noch Opoku zu verpflichten, ist aus meiner Sicht zu viel des Guten.



Beitragvon Thomas » 01.09.2022, 11:01


Betzi & Die Betze-Buben #64: "Opoku-Poker"
von Felix Isenböck für Der Betze brennt - zum Vergrößern anklicken

Bild
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Mephistopheles » 01.09.2022, 11:11


@ Adaleh

Diese Sorge hatte ich auch schon oben formuliert. Schuster braucht ein gutes Händchen, damit der "Team-Spirit" bewahrt bleibt. "Zwei Seelen wohnen" hier in "meiner Brust" - um das literarisch zu formulieren. Auf der einen Seite teile ich deine Bedenken. Auf der anderen Seite muss eine Mannschaft weiterentwickelt werden, in einem evolutionären Prozess stetig verbessert werden. Trotzdem: Schuster muss sehr sensibel mit dem Problem umgehen, auch Spielern Einsatzzeiten zugestehen, die nicht zur Startelf gehören. Ich könnte mir auch so etwas wie eine Rotation vorstellen. Weiß nicht, wie praktikabel das ist.

Wenn man sich die Videos anschaut, muss man schon sagen, dass Opoku eine Qualität hat, die bei uns rar gesät ist: Tempodribbling. Man braucht wohl Spieler, die das beherrschen. Hanslik z.B. beherrscht das so nicht. Ich denke, dass er wohl ein Verlierer der Neuverpflichtung sein wird. Hanslik könnte sich in Zukunft in der Rolle eines Backup wiederfinden. Redondo wird wohl von der Bank kommen - keine schlechte Rolle für ihn. Es ist schon etwas tragisch: Man schießt im Spiel seines Lebens den FCK in die 2. Liga, um dann bei der "Bestenauslese" - dieses schlimme Wort ist Behörden-Deutsch - durchzufallen.



Beitragvon ExilDeiwl » 01.09.2022, 11:16


Haha, der Cartoon ist wieder Klasse! Aber eigentlichnauch Fehler behaftet: denn eigentlich macht die Rückkaufoption wegen des FCK-Brandings gar keinen Sinn. :lol: :daumen:

Wichtig ist: Betzi muss schneller als „Äron“ sein, falls der vor dem Branding weglaufen will - ist aber zwecklos. :teufel2:
🇺🇦 STOP WAR! FUCK PUTIN! 🇺🇦



Beitragvon Untergang » 01.09.2022, 11:18


Guter Transfer. Junger Spieler. Entwicklungsfähig.
Flexibel einsetzbar in der Offensive. Hanslik und
Lobinger müssen jetzt Leistung bringen , sonst sind sie raus.Hengen und Schuster haben wiederholt geäußert, dass wir Konkurenz wollen in der Truppe. Man sollte sich bei DBB überlegen, ob man diese Notenbewertung nicht abschafft. Wem bringt das was,
außer Vorverurteilungen über Spieler die eigentlich keiner richtig kennt. Ich habe manchmal das Gefühl,
einige würden selbst bei Lewandowski eine 6 geben.
Meine einzige Sorge ist, dass er jetzt so lange auf einen Einsatz warten muss und dann vor Übereifer verkrampft.



Beitragvon krassimier » 01.09.2022, 11:20


Was ich fast noch schlimmer als sein Foul finde war seine anschließende überrascht-fragende-unschuldige Geste, nach dem Motto: Für was krieg ich denn jetzt dir rote Karte??

Jemanden erst umtreten und dann so tun als wär nichts gewesen... Na sowas hab ich gern
Beziehungsstauts: [_] vergeben [_] Single [_] verliebt [_]verwitwet [x]1.FC Kaiserslautern



Beitragvon lucifer » 01.09.2022, 11:26


ich bezieh mich auf zweierlei messungen bei kraus,

wenn du das normal in google eingibst spuckt das knapp mehr wie 29 aus und deine 32 sind das was bei bundesliga angegeben ist.

irgendwo darin wird er liegen aber darauf kommts auch nicht kmh genau an und ich wollte keine diskussion über kevin starten,
tendiere aber auch eher zu den 29 da er im vergleich von fast jedem speieler abgehängt wird die meinung ist aber subjektiv ;)

hauptsache das kollektiv passt und sie wissen miteinander und umeinander umzugehen.

hier gehts um opoku und er wird der mannschaft weiterhelfen können mit dem speed, dazu noch gut im dribbling.
ich finds so doof es klingt auch gut das er nicht sofort spielen kann,
er hat zeit sich im training an die abläufe zu gewöhnen die er sonst nicht hätte,
wenn wir als schuster elf bisher eins gezeigt haben dann das wir von der fitness ganz weit vorne sind,
opoku mit schusters schliff könnte irgendwann auch so wichtig wie ritter sein ;)



Beitragvon lucifer » 01.09.2022, 11:36


was andere hier schon geschrieben haben bezüglich var und mike stimmt allerdings auch ,
da waren ausraster bei die enden mit ner direkten roten egal wie wir fans die hitzköpfe feiern.
ich versteh nur nciht das hier differenziert wird zwischen opoku und anderen.

ja der tritt war scheiße und sowas gehört sich nicht,
aber wenn du 3 mal verliehen wirst und endlich in deinem verein mal spielen darfst, bist du erstens anders motiviert und reagierst vielleicht etwas über,
wenn sich jemand an dein trikot hängt und dann noch die beine hält.

unter antwerpen haben sich auch unsere spieler aktionen wie griffe an hals und stoßen ins gesicht geleistet das is nur oft im rudel nicht wahrgenommen worden von den schiedsrichtern und gott sei dank gabs kein var;)

ich gehör zu denen die auch mal ne rudelbildung feiern,
stärkt den mannschaftsgeist in meinen augen.

auf dieser einen roten von opoku rum zu hacken bei nur 11 gelben in der ganzen karriere wie ken schon schrieb find ich sehr sehr überzogen damen und herren hier im forum.



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 01.09.2022, 11:40


krassimier hat geschrieben:Was ich fast noch schlimmer als sein Foul finde war seine anschließende überrascht-fragende-unschuldige Geste, nach dem Motto: Für was krieg ich denn jetzt dir rote Karte??

Jemanden erst umtreten und dann so tun als wär nichts gewesen... Na sowas hab ich gern


Ich will diese Aktion nicht ansatzweise herunterspielen.
Ich möchte aber versuchen die von dir monierte Unschuldsgeste ansatzweise zu erklären. Dieses Verhalten ist im Amateurfußball haargenau das gleiche, egal in welcher Liga. Wenn du dich in einem hitzigen Spiel, oder sei es auch nur ein hitzigen Zweikampf, befindest und Dir dann die Sicherungen durchbrennen - verbal oder körperlich - dann spielen 99% der Fußballer das Unschuldslamm wenn der Schiri dir konsequent und völlig richtig den roten Schein vor die Nase hält.
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg -- lasst die guten alten Zeiten in der Weißen Taube wieder aufleben!



Beitragvon BetzePower67 » 01.09.2022, 12:16


krassimier hat geschrieben:Was ich fast noch schlimmer als sein Foul finde war seine anschließende überrascht-fragende-unschuldige Geste, nach dem Motto: Für was krieg ich denn jetzt dir rote Karte??

Jemanden erst umtreten und dann so tun als wär nichts gewesen... Na sowas hab ich gern

Dann gehe ich davon aus, das du nach einem Foul eines unserer Jungs, bei dem der gegnerische Spieler am Boden liegen bleibt, nicht "So spielt man Fußball in Lautern" von der Tribüne brüllst. Oder gar "Steh auf du Sau".
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon breisgaubetze » 01.09.2022, 12:25


Wer etwas Zeit und Lust auf ein kurzweiliges Kennenlernen unseres Aaron Opoku, genannt „juice „ hat, dem empfehle ich die Serie „athletes room „ bei YouTube. Mir hat es geholfen, den jungen Mann ein wenig kennenzulernen. :daumen:
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.



Beitragvon -Hans- » 01.09.2022, 13:20


krassimier hat geschrieben:
Jemanden erst umtreten...


Die Aussage ist de facto falsch. Der Gegenspieler lag zum Zeitpunkt der Tätlichkeit bereits am Boden, hat sich praktisch selbst hingeworfen.
Gruß
Hans



Beitragvon TreuesHerz » 01.09.2022, 13:41


Thomas hat geschrieben:Betzi & Die Betze-Buben #64: "Opoku-Poker"
von Felix Isenböck für Der Betze brennt - zum Vergrößern anklicken

[ Bild ]


...ich weiss, niemand meint es böse...und die Message is klar....aber lasst bitte das Brandeisen von einem dunklen Spieler weg....keiner möchte nen shitstorm
FCK-Fan zu sein ist eine besondere Form der Charakterstärke. Erfolg ist eine besondere Form des Genusses - aber Genuß empfindet man erst durch langen Verzicht...mein Gruß an alle Bayern!



Beitragvon ExilDeiwl » 01.09.2022, 15:04


Naja, das Thema FCK-Branding taucht hier regelmäßig in den Cartoons bei Neuverpflichtungen auf und Opoku ist nun der erste farbige Spieler, der in diesen Cartoons in dem Zusammenhang auftaucht. Vor ihm etliche nichtfarbige Spieler vor ihm… Also Ball flach halten. :daumen:
🇺🇦 STOP WAR! FUCK PUTIN! 🇺🇦



Beitragvon angeldust » 01.09.2022, 15:24


Habe mir mal paar Videos angeschaut, natürlich ist mir auch klar, dass Videos so viel nicht aussagen wie man ja bei Shechter, Sukuta-Pasu usw. gesehen hat. Aber dieser Antritt im 1 gegen 1, Ballsicherheit und -gefühl, sowas gibt unser Kader natürlich nicht her. Wenn er sich bei uns wohlfühlt und auf die West ein Tor schießt und dieses Gefühl aufsaugt, na dann freue ich mich schon auf die nächsten Spiele, wenn er wieder darf :teufel2:
In Lautre geboren zu sein verpflichtet zu ewiger Treue!
Fritz Walter blieb seinem FCK treu obwohl Racing Paris kurz nach Kriegsende 250.000 Mark Handgeld bot…Fritz lapidar „Dehäm is Dehäm“!!



Beitragvon LautrerPower44 » 01.09.2022, 17:14


Das war doch mal ein schönes Geburtstagsgeschenk. :daumen: Danke TH und willkommen Aaron und zeige es den Kritikern. Ich habe vollstes Vertrauen und er passt in unsere Truppe, das werden noch alle sehen. Also gut trainieren und dann schaffst du es in den sehr guten 2. Ligakader :teufel2:
Lautrer geben niemals auf, sie kämpfen für ihre Fans und für ihren Verein1
Grüße von LautrerPower44



Beitragvon RedPumarius » 01.09.2022, 18:40


TreuesHerz hat geschrieben:
Thomas hat geschrieben:Betzi & Die Betze-Buben #64: "Opoku-Poker"
von Felix Isenböck für Der Betze brennt - zum Vergrößern anklicken

[ Bild ]


...ich weiss, niemand meint es böse...und die Message is klar....aber lasst bitte das Brandeisen von einem dunklen Spieler weg....keiner möchte nen shitstorm



Das Bild ist ein Cartoon und gut (wie jede Woche!). Das muss bleiben. Soll man da jetzt etwa einen Weißen darstellen?
Und wenn man sich über einen "Shitstorm" aufregt, ist man selbst schuld.
Zuletzt geändert von RedPumarius am 01.09.2022, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste