Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon iceman65 » 16.05.2021, 10:47


Bild

Dann noch raab, ciftci, gözütok, bakhat und spalvis???

Das wäre bis jetzt die Aufstellung ab dem 01.07.21 ohne Leihspieler und Spieler deren Vertrag ausläuft.

Kann jeder für sich ausmalen, wo Handlungsbedarf besteht.

Bei mir ist es:
2 schnelle, vor allem Kopfballstärke IV, (X + Senger versuchen zu bekommen, gefällt mir besser als Rieder und Winkler
1 DM, der Spielaufbau kann, (Götze, Wunschtraum)
Neben sessa noch 1 OM, der ein Spiel mitgestalten kann (Ouahim zu verspielt und nicht unbedingt torgefährlich, deswegen eher nein)
für RM/LM je 1 Spieler, die sich mit Hercher und schad im Flanken schlagen abwechseln (Zuck verlängern, Zimmer KO ziehen, Redondo hat nach starkem Beginn nachgelassen)
und zu guter letzt 1 MS, der seinen Namen auch verdient ( neben pourié und/ oder hanslik ???)
Noch zum Torwart, spahic hatte gute, wie schlechtere spiele, denke wenn die Hintermannschaft besser steht, das von ihm dann auch mehr kommt,
und für alle Positionen Backups, siehe unsere diesjährige Verletzungsmisere

in Klammern Vorschläge und eigene Kommentare!!!



Beitragvon KL78-94 » 17.05.2021, 09:57


Ich kann jetzt für mich erst mal sagen welche Spieler ich aus dem Kader nehmen würde aus unterschiedlichen Gründen.
Sickinger, Kraus, Redondo, Ritter, Skarlatidis, Hlousek, Winkler, Huth, Gözötok, evtl. Kleinsorge.

Nichts desto trotz würde ich jedem noch eine Chance geben, wenn der Trainer mit demjenigen plant, vielleicht strafen sie mich lügen und starten noch mal richtig durch.



Beitragvon Rickstar » 17.05.2021, 16:21


Ich habe mir natürlich auch so ein "paar" Gedanken gemacht bzgl. Kader. Vielleicht fange ich mal in den letzten zwei Reihen heute an:

Torwart
Spahic: Hinrunde fand ich ihn stark, allerdings hat er bei Flanken/ Ecken angefangen zu zittern. Unter MA baute er dann für mich immer mehr ab. Zuletzt ein Unsicherheitsfaktor, wenn er auch immer wieder 200%ige Chancen rausfischt auf der Linie. Insgesamt ist es nicht unsere größte Baustelle, aber u.a. aufgrund der auslaufenden Vertrages, würde ich ihn bei einem Angebot gegen einen stabileren TW austauschen.

Raab, Otto, Wohlgemuth, Weyand: Raab fand ich jetzt nicht so überzeugend, wenn er auch gegen 1860 gezeigt hat, dass er was am Fuß kann. Ich würde hier 2 aus 4 in den Kader nehmen.

Defensiv - innen
Kraus: (bekannte) Stärken und Schwächen. Insgesamt traue ich im eine solide Saison zu insofern er in den Rest der Defensive passt. Ich würde ihn halten.
Senger: Wenn gestaltbar würde ich ihn behalten (nochmal leihen?). Wenn es finanziell nicht passt, wäre ich über einen Abgang aber auch nicht allzu traurig, da er unsere Kopfballschwäche nicht beheben wird.
Winkler: Große Enttäuschung und passt insbesondere auch nicht zu Krauß. Abgeben!
Hotopp Nie gesehen, abgeben.
Sickinger: Wird wohl gehen, ich würde auch nicht mit ihm (in der IV) planen/ verlängern.
Gottwalt: An sich bin ich großer Fan, aber da lange verletzt und nicht mehr U23, nicht verlängern.

Defensiv - außen
Schad: Halten
Hercher: Vertrag (wahrscheinlich inkl. einer Kaufoption bzw. Option bei Anfrage aus Liga 2) verlängern.
Zuck: Vertrag anbieten.
Oeßwein: Nicht mehr U23, daher abgeben.
Hlousek: Hat nicht überzeugt, nicht verpflichten.

Fazit:
Im Tor würde ich bei entsprechendem Angebot Spahic austauschen sowie 2 aus den 4 Jungen in den Kader nehmen.
In der IV Kraus behalten und dann 3 neue Leute (falls Senger bleibt, nur 2 Leute) holen. Verfügbare Kandidaten sind für mich Bünning und/oder Greger (LIV) sowie Erdmann oder Grupe (RIV).
In der AV Schad / Hercher & Zuck sowie eine U23-Hoffnung (intern Kölle oder Gibbs, aber wahrscheinlich eher eine externe Lösung) dazunehmen.

Kader 2021 (hinten)
Spahic / Raab (U23) / Otto (U23)
Schad / Hercher / Zuck / NEU (U23)
NEU / Senger (U23) / NEU / Kraus



Beitragvon Lonly Devil » 17.05.2021, 18:57


Ohne Berücksichtigung von Spielern die ausgeliehen sind, oder deren Verträge auslaufen.
Da bliebe noch dieser Rumpfkader übrig.

Tor:
Avdo Spahic bis '23
Matheo Raab bis '22
Elija Wohlgemuth bis '23
Lorenz Otto bis '22
Jonas Weyand bis '22

Geplant wird wohl mit Spahic und Raab. Die übrigen TW wurden evtl. zum fit halten in den Kader berufen.

Innenverteidiger:
Kevin Kraus bis '22
Alexander Winkler bis '22
Leon Hotopp bis '22
(nicht einmal als "U23 Quotenspieler" auf der Bank)

Mit sehr viel Schatten und wenig Licht.
Schaut man auf die Spiele vor der Winterpause, bevor nachgebessert wurde, sollte man eigentlich mit keinem dieser IV fest planen.

Außenverteidiger:
Dominik Schad bis '23
(3/4 der Saison verletzt ausgefallen)
Philipp Hercher bis '22

Es bleibt zu hoffen, dass Schad zur neuen Saison in alter Stärke wieder kommt. Aber auch hier sollte man nach dieser Verletzung nicht gleich zu viel erwarten.

Defensives Mittelfeld:
Tim Rieder bis '23

Sehr dünn besetzt.

Zentrales Mittelfeld:
Hikmet Ciftci bis '22
(Rückkehr wegen Verletzung noch offen)
Anas Bakhat bis '22
(eher U23 Quotenspieler, mit guten Ansätzen)

Sehr dünn besetzt.

Offensives Mittelfeld:
Marlon Ritter bis '23
Nicolas Sessa bis '22

Bis auf Sessa eigentlich nicht fest planbar.

Linksaußen:
Kenny Prince Redondo bis '22

Sehr dünn besetzt.

Rechtsaußen:
Marius Kleinsorge bis '23
(Wiederkehr nach seiner Verletzung noch ungewiss)

Sehr dünn bis gar nicht besetzt.

Sturm:
Elias Huth bis '22
Lukas Spalvis bis '22
(nach 3jähriger Verletzung nicht einschätzbar)

Ob bei Huth der Koten platzt und er sich wieder besser daran erinnert, wie man den Ball im Tor versenkt?
Von Spalvis sollte man keine Wunderdinge erwarten.
Schön, dass er überhaupt nochmal auf die Füße kommt.

Tor:
Spahic, Raab

IV:
völlig offen

AV:
Hercher, Schad (?) wenn er wieder einsatzfähig ist

DM:
Rieder ?

ZM:
Ciftci (?) wenn er wieder einsatzfähig ist

OM:
Sessa, Ritter unter "ferner liefen"

LA:
Redondo

RA:
Kleinsorge (?) wenn er wieder einsatzfähig ist

Sturm:
Huth, Spalvis wegen Verletzung aber eher unter "ferner liefen"

Wenn ich mich nicht vertan habe, komme ich auf 12 Kaderspieler. :shock:
Da wünsche ich Hengen und Antwerpen gutes Gelingen bei Zusammenstellung des nächsten Kaders.
Zuletzt geändert von Lonly Devil am 17.05.2021, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Rickstar » 17.05.2021, 20:24


@lonely devil: Gottwalt hat nur Vertrag bis 2021, Röser und Morabet kommen zurück.
Ansonsten finde ich persönlich, dass du in Liga 3 kein besseres OM als Ritter und Sessa finden wirst.



Beitragvon iceman65 » 17.05.2021, 20:54


@Lonly Devil:
Genau das waren auch meine Gedanken Gänge und wie du schreibst, alles sehr, sehr ,sehr dünn besetzt. Da besteht großer Handlungsbedarf



Beitragvon Lonly Devil » 17.05.2021, 21:20


Rickstar hat geschrieben:@lonely devil: Gottwalt hat nur Vertrag bis 2021, Röser und Morabet kommen zurück.
Ansonsten finde ich persönlich, dass du in Liga 3 kein besseres OM als Ritter und Sessa finden wirst.

Danke, da hatte ich mich bei Gottwalt vertan und wurde geändert.

Bei Röser und Morabet bin ich vom aktuellen Spielerkader des 1.FCK ausgegangen.

Röser -> 5 Tore in insgesamt 26 Einsätzen, halte ich auch nicht gerade für eine Bereicherung im Sturm.
Morabet -> Rückkehrer aus der Regionalliga, mit dort überschaubaren Einsätzen und aktuell verletzt halte ich auch nicht gerade für eine Verstärkung.

Bei Sessa stimme ich Dir zu. Ritter sehe ich aber etwas anders.
------------------------------------------------------------------------------

@iceman65

Eben, alles recht dünn besetzt für nächste Saison, was Spieler mit noch laufendem Vertrag betrifft.
Und das bei einem Kader von aktuell 34 Spielern.
Zuletzt geändert von Lonly Devil am 17.05.2021, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Rickstar » 17.05.2021, 21:34


@lonlydevil: Also die Verlängerung von Zuck für die rechte Seite halte ich für eine Formsache, dann hast du schon wieder einen Spieler mehr. Ouahim, Zimmer haben wir Kaufoptionen, wo dann wieder 2 gute Spieler dazukommen können.
Ich seh das ehrlich gesagt ein wenig zu schwarzmalerisch bei dir. Klar, will ich aktuell auch nicht hengens job haben, aber die ganze latte an Abgängen bedeutet ja auch, dass wieder Budget frei wird. Keinen großen handlungsbedarf sehe ich bei TW, AV, DM, ZM, OM, RM. Ich schreib die Tage nochmal meine Gedanken zu Mittelfeld und Sturm zusammen.



Beitragvon Lonly Devil » 17.05.2021, 21:45


@ Rickstar

Schwarzmalerisch wollte ich eigentlich nicht sein. Ich habe lediglich, ohne Spekulation über Vertragsverlängerungen oder Wunschdenken, einen Blick auf den aktuellen Kaderstand bei Saisonende geworfen.
Und da sieht es nicht gerade rosig aus.

Hengen und Antwerpen haben da, bei auch noch offener finanzieller Lage, noch viel Arbeit vor sich. 8-)
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Rickstar » 17.05.2021, 22:19


@LonlyDevil: Wenn das nicht Schwarzmalerisch war, möchte ich dich ja nicht in einer pessimistischen Stimmung treffen :lol:

Mal schauen was kommt, wird viel von den aktuellen Leihspielern abhängen. Außer bei Götze sehe ich uns überall mit Chancen. Ich hatte ehrlicherweise aber fest mit der Zimmer-Verpflichtung gerechnet. Was man bei TM so liest, scheint es ja doch nicht so einfach zu sein, wie gedacht.
Positiver sehe ich die Rekonvaleszenten. Von den länger verletzten Schad, Ciftci, Kleinsorge, Bakhat werden sicherlich mindestens 2 wieder zu alter Form finden.



Beitragvon JG » 18.05.2021, 14:44


Wenn man sich die Situation ohne die Leihspieler ansieht, ist es wirklich sehr mau.
Durchweg Spieler, mit denen man in der Vorrunde in diese prekäre Lage geraten ist. Daher ist da auch kaum einer dabei auf den man zur neuen Saison bauen könnte.
Schad, Hercher und Sessa ausgenommen.
Bakhat, Kleinsorge, Huth, vielleicht Ritter (wenn er mal 5 Kilo abspeckt) muss man sehen.

Bei den Leihspielern weiß man dass sie was können. Allen voran Götze, Zimmer, Pourie, Ouahim, Senger.

Mit Zuck zu verlängern wird wohl klappen. Bei Sickinger wird es schon schwieriger.

Es müssten zwei starke IV verpflichtet werden. Schnell und Kopfballstark.
Dazu ein linker Außenbahnspieler. Und auch eventuell ein Stürmer der Marke Boyd oder Thiele.

Vieles wird davon abhängen ob man die Leihspieler verliert oder nicht.
Wenn man diese (oder die meisten) nicht halten kann, dann wird leider ein weiterer Umbruch im Mannschaftsgefüge nicht zu vermeiden sein. :?:



Beitragvon Thomas » 19.05.2021, 10:59


Wir haben für die Kaderplanung nun hier einen eigenen, größeren Artikel-Thread angelegt, Ihr könnt Eure bisherigen Analysen gerne dort weiter diskutieren. :)

» Jetzt geht's los: Die Kaderplanung zur Saison 2021/22

Thema geschlossen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Betze_FUX und 33 Gäste