Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Rickstar » 10.05.2021, 19:50


Olamaschafubago hat geschrieben:... Ouahim und Sessa sind ähnliche Spielertypen, wobei ich Sessa bevorzugen würde. ...
Ciftci ist fit solide auf seiner Position, wäre aber bei Götzes Verbleib nur zweite Wahl. Wie man ihm fehlende Erdung vorwerfen kann, ist mir ein Rätsel. ...

Da muss ich dir teilweise Recht geben, teilweise nicht. Ciftci finde ich auch solide und sehe in ihm einen guten Achter. Auch ein Achter für mich ist Ouahim. Cifcti ist zweikampfstärker bzw. -cleverer, während Ouahim ballsicherer ist. Sessa finde ich offensiv wesentlich (2 Klassen) besser finde, defensiv kann ich das nicht einschätzen. Ich würde Sessa in der Stammelf sehen, sowie entweder Ciftci oder Ouahim. Da Ciftci noch Vertrag hat und Ouahim gekauft werden musste, finde ich die Entscheidung aus wirtschaftlicher Sicht recht einfach... pro Cifcti.



Beitragvon Malvoy » 10.05.2021, 20:19


Leute, wenn alle Spieler so gut wären, wie ihr hier schreibt, würden wir nicht 4 Punkte vor nem Abstiegsplatz stehen. Immer mal realistisch bleiben und die Fanbrille absetzen. Bis auf ganz wenige Leistungsträger in dieser Mannschaft, die uns Stand heute über den Strich gerettet haben, sehe ich für den Großteil des Kaders keine Zukunft beim FCK, zumindest nicht, wenn wir auch mal wieder oben in der Tabelle stehen wollen.

Und bitte hört auf mit Spalvis, der hat 2,5 Jahre keinen Ball mehr getreten, was soll der noch machen, Maskottchen am Spielfeldrand? Ich mochte ihn auch, als er noch aktiv war, sehe ihn realistisch aber als Sportinvaliden. Jeder Arzt mit etwas Verantwortungsbewusstsein wird ihm von weiterem Leistungssport abgeraten haben.



Beitragvon fckmatze » 10.05.2021, 20:24


Ich denke mal es geht auch dadrum welche Perspektive er hat.
Will unser Trainer weiterhin mit nur einer Spitze spielen und wir eventuell Spalvis noch dazu nehmen würde es mich nicht wundern wenn Pourie plötzlich auf der Bank sitz.

Sollte wir aber angreifen und wir endlich mal mit 2 Stürmer spielen wäre Pourie und Spalvis ja schon fast ein Traumsturm..auch wenn beide vermutlich sich fast zu ähnlich sind.

Dann bräuchten wir noch einen Backup da ich bei Huth nicht mehr den Durchbruch erwarte, zumindest nicht bei uns. Eher einen schnellen wie Thiele dem ich leider noch ein wenig hinterher traure. Thiele und Pourie wäre auch geil gewesen.



Beitragvon diago » 10.05.2021, 20:31


Spalvis war 3 Jahre verletzt. Mit ihm sollten wir nicht planen. Wenn er unerwarteter Weise doch wieder fit werden sollte und sich nicht gleich wieder verletzt dann ist es umso besser.



Beitragvon phibee » 10.05.2021, 20:32


Hi,

Leute macht mal mit Spalvis langsam. Ich würde mich sehr freuen, wenn er wieder Fuß fassen würde bei uns. Aber wir wissen alle, welchen Leidensweg er hinter sich hat.

So stellen sich für mich zu Spalvis folgende Fragen:

Kann er zu seiner früheren Form zurückfinden?
Hält er gesundheitlich durch oder gibt es wieder Rückschläge in Form von weiteren Verletzungen?

Wenn irgendwie die Möglichkeit bestünde, würde ich versuchen, Thiele wieder zurück zu bekommen!!!
Er ist ein absoluter Charakterspieler und er bekennt sich zum FCK. Thiele ist sauschnell und ist gerade für das Umschaltspiel sowas von wichtig. Thiele wäre bei uns pro Saison mindestens für 10 Tore gut. Dazu Pourie mit 10-15 Toren. Das wäre schon mal was.

Und Spalvis? Ja, hoffentlich hält er durch und verletzt sich nicht wieder. Dann ist er ein Top-Stürmer. Aber wie gesagt, ich wäre vorsichtig. Er ist einfach auch extrem anfällig.

LG



Beitragvon betzefan3006 » 10.05.2021, 20:47


Ich muss auch sagen, dass ich es begrüßen würde, wenn man Thiele zurückholen würde.



Beitragvon habe » 10.05.2021, 21:09


Für mich ist Pourie ein ganz, ganz wichtiger Spieler. Der macht Bälle fest, rackert und gibt wirklich alles. Außerdem reißt er Löcher für die Mitspieler. Mich erinnern die Kritiker genau an Thiele. Der wurde auch von vielen Usern als Chancentod hingestellt und als er weg war hat man gemerkt, wie wichtig er war. Genauso sehe ich es bei Pourie. Seine Stärken würden viele erst erkennen, wenn er weg wäre.



Beitragvon kai81 » 10.05.2021, 21:51


Ich würde mich auch über einen verbleib von Pourie freuen. Er hatte ja auch teilweise wenig Bälle bekommen, doch zuletzt ist unser offensivspiel wieder besser geworden, und seitdem trifft er auch wieder.

Und zu Thiele, den könnte ich mir auch als links Außen vorstellen. Auf rechts hatte er bei uns ja auch einige gute Spiele gemacht.



Beitragvon Schulbu_1900 » 10.05.2021, 22:29


habe hat geschrieben:Für mich ist Pourie ein ganz, ganz wichtiger Spieler. Der macht Bälle fest, rackert und gibt wirklich alles. Außerdem reißt er Löcher für die Mitspieler. Mich erinnern die Kritiker genau an Thiele. Der wurde auch von vielen Usern als Chancentod hingestellt und als er weg war hat man gemerkt, wie wichtig er war. Genauso sehe ich es bei Pourie. Seine Stärken würden viele erst erkennen, wenn er weg wäre.


Genauso ist das !
Pourie hat immer immer immer geschuftet wie ein Pferd, egal wer Trainer war. Er hat Lücken gerissen wie Thiele und bindet Gegenspieler.
Sein Problem war das er diese Saison vorne verhungert ist.
So einen musst Du halten weil der will und beißt, ich hoffe wir kriegen das hin. Die Diskussion mit einem besserem Stürmer ist Schwachsinn.
Wenn er unter MA die letzte Zeit gegen Huth ausgewechselt wurde frage ich mich,
Was erlaube Huth ?
Ich hab den zum Teil gar nicht mehr gesehen. Pourie rennt Bälle ab, verunsichert den Torwart, macht einfach Alarm.
Ich bin mal gespannt wie die Nummer mit dem KSC ausgeht.....



Beitragvon Olamaschafubago » 11.05.2021, 03:54


Rickstar hat geschrieben:Da muss ich dir teilweise Recht geben, teilweise nicht. Ciftci finde ich auch solide und sehe in ihm einen guten Achter. Auch ein Achter für mich ist Ouahim. Cifcti ist zweikampfstärker bzw. -cleverer, während Ouahim ballsicherer ist. Sessa finde ich offensiv wesentlich (2 Klassen) besser finde, defensiv kann ich das nicht einschätzen. Ich würde Sessa in der Stammelf sehen, sowie entweder Ciftci oder Ouahim. Da Ciftci noch Vertrag hat und Ouahim gekauft werden musste, finde ich die Entscheidung aus wirtschaftlicher Sicht recht einfach... pro Cifcti.

Meiner Meinung nach ist Ciftci eben wegen seiner Stärke bei Zweikämpfen und im Spielaufbau besser als Sechser. Ich sehe ihn damit nicht in Konkurrenz zu dem offensiveren Ouahim, sondern zu Götze/Sickinger/Rieder. Als Achter/Zehner wäre Sessa für mich auch Startelf. Als Backup Ouahim und dahinter mit einigen Abstrichen Bakhat und Gözutok, die aber beide noch jung und entwicklungsfähig sind. Ob Ouahim noch lernt, sich früher vom Ball zu trennen oder weniger Karten einzusammeln, ich weiß nicht. Spielerisch setzt er oft Akzente. Aber falls Sandhausen absteigt, werden die ihn nur teuer ziehen lassen und das wäre es mir dann nicht wert. Einfach hoffen und beten, dass sich Sessa nicht mehr verletzt...

Was die Stürmerdiskussion angeht, Pourie behalten, einen Boyd (oder ähnlichen Typ) dazu holen, Spalvis langsam wieder aufbauen (nicht zu viel erwarten..) und Huth abgeben - für mich trotz unbestreitbarem Einsatz eine der großen Enttäuschungen in dieser Saison.



Beitragvon Betzebastion Mainz » 11.05.2021, 06:56


@FCK_Augustin

1. Identifikation
2. Identifikation
3. Leidenschaft
4. Mit der Murmel umgehen können

Ich habe mal noch was hinzu gefügt. Es muss natürlich auch ein Spieler sein, der bisschen kicken kann.

Jean Zimmer ist da natürlich der Goldbär von Haribo. Hast du den hohen Ball von ihm gesehen, der Redondo in Fahrt direkt vor die Füsse fällt? Nicht nur das Zusammenspiel mit Hercher - eine echte Augenweide.

Komplett wird das Angebot, wenn ein ehemaliger Spieler nach der Karriere, wie Markus Karl aus Bayern, sich nichts lieber wünscht, als mit den Fans wieder in der Westkurve zu stehen, um den Betze anzufeuern.

Wie geil ist das bitte? Anbetungswürdig!

:love:
1.FCK - you just can´t escape my love



Beitragvon Betzebastion Mainz » 11.05.2021, 06:59


betzefan3006 hat geschrieben:Ich muss auch sagen, dass ich es begrüßen würde, wenn man Thiele zurückholen würde.


Thiele und Pourie´ ....ein geniales Stürmer-Duo, aber der Notzon hat ja nicht auf mich hören wollen zu Beginn der Saison.

:D
1.FCK - you just can´t escape my love



Beitragvon Mephistopheles » 11.05.2021, 07:05


Betzebastion Mainz hat geschrieben:@FCK_Augustin

Jean Zimmer ist da natürlich der Goldbär von Haribo. Hast du den hohen Ball von ihm gesehen, der Redondo in Fahrt direkt vor die Füsse fällt? Nicht nur das Zusammenspiel mit Hercher - eine echte Augenweide.

:love:


Diese schönen Pässe von Jean Zimmer sind mir auch aufgefallen, insbesondere der Pass auf Redondo. Genialer Pass, toll erlaufen und angenommen, im Abschluss nicht konsequent genug. Viele User machen den Fehler, Redondo schon abzuschreiben. Ich könnte mir vorstellen, dass Antwerpen den noch in der Entwicklung weiterbringt.



Beitragvon Betze-Bub-Alb » 11.05.2021, 08:52


Man sollte ihm auf jeden Fall ein zweijahres Vertrag anbieten . Er passt sehr gut zum FCK und ich könnte mir vorstellen das er auch mal noch eine Saison wie Mölders bei 6o macht ...und wenn nicht wäre er immer noch ein Joker der was reißen kann !
Seit 1990 Treuer FCKler , auch in dieser Zeit :teufel2:



Beitragvon Talentfrei » 11.05.2021, 12:30


Ich weiß jetzt nicht ob man Thiele zurückholt oder man besser Hanslik halten sollte. Ich finde Hanslik eigentlich nicht schlechter.



Beitragvon Mike140510 » 11.05.2021, 12:52


Pourie und thiele geil das ist für mich ein Top duo



Beitragvon Rickstar » 11.05.2021, 14:05


Olamaschafubago hat geschrieben:Meiner Meinung nach ist Ciftci ...

Das kann ich komplett nachvollziehen. Allerdings bin ich da eher so der Typ, der einen physisch robusten 6er sehen will (eher Rieder, ggf. noch Jensen) und nich den 1.70m Mann Ciftci.



Beitragvon Rubert 1848 » 11.05.2021, 15:49


Hab jetzt mal quergelesen und halte folgende zwei Erkenntnise fest:
1. Wir haben großartige Spieler.
2. Wenn wir jetzt noch Thiele zurückholen, dann steigen wir auf.

:teufel2: :daumen:
Scheiß TuS Koblenz



Beitragvon iceman65 » 11.05.2021, 18:22


TT9 zurückholen.
Im moment hat er mehr Scorerpunkte als pourié.



Beitragvon woinem77 » 11.05.2021, 18:30


Rickstar hat geschrieben:
Olamaschafubago hat geschrieben:Meiner Meinung nach ist Ciftci ...

Das kann ich komplett nachvollziehen. Allerdings bin ich da eher so der Typ, der einen physisch robusten 6er sehen will (eher Rieder, ggf. noch Jensen) und nich den 1.70m Mann Ciftci.


Naja, ist immerhin 1,77 laut kicker.....sicher kein Kopfball Ungeheuer - aber robust im Zweikampf ist er allemal. Und Spieleröffnung kann er....würde behauten dass einige der besten Diagonalbälle und gefährlichen Flanken diese Saison von Ciftci kamen. Dazu gerade erst 23 geworden....aus meiner Sicht sollte man den halten. Er ist auch immer emotional voll dabei - für mich Betze...



Beitragvon Obelix1900 » 11.05.2021, 18:36


Meine Hoffnung liegt immer noch bei Boyd (was ich nach seinem Spiel gegen uns und dem Interview danach garnicht so abwegig finde) zusammen mit pourie, spalvis und evtl. Huth finde ich das ein super Sturm.

Im mittelfeld könnte ich mir gut vorstellen das MA versucht Kobylanski zu holen (hat ihn schon von Münster nach Braunschweig geholt) auch dieser transfer würde ich sehr begrüßen.
Dazu götze und zimmer halten
TT zurück wär ein Traum, mit redondo und kleinsorge hätten wir eine sehr gute Außenbahn.
Ind der IV muss auch nachgelegt werden, ka was da grad so auf dem Markt ist...



Beitragvon Talentfrei » 11.05.2021, 20:34


Bei allem was ich hier lese, Boyd,Kobilansky,Thiele, eventuell noch drei Neue, am besten noch Götze,Zimmer, Senger Pourie und eigentlich noch Hanslik wär nicht schlecht. Auf die Jugend müssen wir auch noch schauen, ihr seit euch aber schon im klaren das wir nur elf Spieler aufstellen dürfen.



Beitragvon betzefan3006 » 11.05.2021, 20:39


Obelix1900 hat geschrieben:Im mittelfeld könnte ich mir gut vorstellen das MA versucht Kobylanski zu holen (hat ihn schon von Münster nach Braunschweig geholt) auch dieser transfer würde ich sehr begrüßen.

Denkst du Kobylanski würde seinen Vertrag in Braunschweig auflösen (läuft soweit ich weiß bis 22)? Ist außerdem auch Kapitän.



Beitragvon SEAN » 11.05.2021, 21:00


Talentfrei hat geschrieben:Bei allem was ich hier lese, Boyd,Kobilansky,Thiele, eventuell noch drei Neue, am besten noch Götze,Zimmer, Senger Pourie und eigentlich noch Hanslik wär nicht schlecht. Auf die Jugend müssen wir auch noch schauen, ihr seit euch aber schon im klaren das wir nur elf Spieler aufstellen dürfen.

Das ist durchaus richtig. Allerdings verrät uns ein Blick auf die Spieler der nächsten Saison, das es für 2 Mannschaften 24 Spieler sind, davon 6 Torhüter.

Das Problem wird in der Tat der Anteil der Jugendspieler "U23 DFB möglich" sein. Mit Sickinger ist schon mal ein Stammspieler der weg fällt, falls er nicht verlängert, zudem Götze und Senger. Es bleiben aktuell Morabet, Gözütok, Hotopp, Fladung und außer Spahic alle 5 Torhüter übrig.

Da muß sich noch einiges tun, um nicht nur die Auflagen adäquat zu erfüllen. Es bringt ja nix, ein paar U21 Spieler einen Vertrag zu geben, um genug in der Profimannschaft zu haben. Alleine von dem Standpunkt her rechtfertigt es sich schon in meinen Augen von ganz alleine, alles an eine Verpflichtung von Götze und Senger zu setzen. Und wenn es nur eine weitere Leihe ist. Wie auch bei Sickinger. Die drei und der Ersatztorwart, und man hat die 4 "Jugendspieler" im Kader, zumindest erst mal nominell. Da dürften noch 2-3 "Stammelfspieler" fehlen. Der Rest muß man versuchen, über eine gute zweite Mannschaft als "Backup" ranzuziehen. Daher ist für mich ja auch die U21 so wichtig!
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Fritz_Walter_08 » 11.05.2021, 22:15


Elvandy hat geschrieben:Es erinnert mich auch sehr an Idrissou, bei ihm wurde auch oft gemeckert, dass er so oft im Abseits stehen würde und so viele Chancen vergeben würde.
Am Ende hat er aber ordenltich Buden gemacht und seit Idri hatten wir eigentlich keinen richtigen Stürmer mehr der dauerhaft genetzt hat.


Wenn du mit "seit Idrissou, Lakic und Andersson" einverstanden bist, bin ich bei dir.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bergerbetze, reddevil0756 und 61 Gäste