Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 23.02.2021, 19:09


Bild

Muskelbündelriss: Carlo Sickinger muss pausieren

Der 1. FC Kaiserslautern muss in den kommenden Wochen auf Carlo Sickinger verzichten: Der Mittelfeldspieler der Roten Teufel zog sich im Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt 04 einen Muskelbündelriss zu.

Am vergangenen Samstag, 20. Februar 2021, gastierte der FCK in Ingolstadt. Bereits nach 18 Minuten musste Carlo Sickinger nach einem heftigen Schlag auf den Oberschenkel das Spielfeld verlassen.

Weitere Untersuchungen in den Tagen nach der Partie ergaben, dass sich Carlo Sickinger durch die äußere Krafteinwirkung einen Muskelbündelriss zugezogen hat.

Damit steht die Nummer 25 der Roten Teufel FCK-Cheftrainer Marco Antwerpen die kommenden Wochen leider nicht zur Verfügung.

Wir wünschen Carlo Sickinger eine gute und schnelle Genesung!

Quelle: Pressemeldung FCK


Ergänzung, 12.04.2021:

Carlo Sickinger ab Dienstag wieder im FCK-Training

Carlo Sickinger wird am Dienstag ins Mannschaftstraining des Drittligisten 1. FC Kaiserslautern zurückkehren. Der 23-Jährige hatte sich im Februar bei der 0:1-Niederlage in Ingolstadt einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen und fiel seitdem aus. "Wir hoffen, dass er bis Samstag in der Lage ist, der Mannschaft zumindest für 15 Minuten zu helfen", sagte FCK-Trainer Marco Antwerpen am trainingsfreien Montag der RHEINPFALZ. (…)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Kompletter Team-Status des 1. FC Kaiserslautern
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Super Techniker » 23.02.2021, 19:12


Och nöö !!
Gute Besserung, Carlo
Komm bald wieder auf die Beine !!
BETZE eine Liebe für die Ewigkeit :teufel2:



Beitragvon Willofser Teufel » 23.02.2021, 19:24


Schade, er hatte gerade wieder aufsteigende Form. Er wird uns fehlen. Gute Genesung!



Beitragvon Heizerjr » 23.02.2021, 19:26


Schade, tut mir Leid für ihn. Was ist denn nun eigentlich mit Götze?



Beitragvon FORZA85 » 23.02.2021, 19:33


Tja, bei Sessa führt ein Faserriss zum Saisonaus. Dann könnt ihr euch denken, was dies mit einem Bündelriss auf sich hat.

Alles Gute, Carlo.

Hoffentlich führt es nicht zum Karrireknick, da dein Vertrag ausläuft. Dafür bist du zu sympathisch.



Beitragvon BetzePower67 » 23.02.2021, 19:39


Binde weg, Haare ab und jetzt das.
Ich wähnte ihn gerade wieder im Aufwind. Echt schade für ihn. Zumal wir ihn vermutlich nächste Saison nicht mehr bei uns sehen können.
Dann müssen jetzt andere ran. Bakhat fand ich nach seiner Einwechslung gegen Ingolstadt gar nicht so schlecht.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon SEAN » 23.02.2021, 19:41


nach einem heftigen Schlag auf den Oberschenkel............ durch die äußere Krafteinwirkung einen Muskelbündelriss zugezogen


Also auf Deutsch ein Pferdekuss? Mal ehrlich, was haben die den heute für Muskeln (oder keine??) in den Beinen? Ich warte drauf das irgend wann einer kommt mit nem Leistenbruch, weil er ne leere Wasserkiste weggestellt hat.
Die sollten mal hin und wieder ein ordentliches Steak essen, damit die mal was an Kraft in den Körper bekommen.....
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Forever Betze » 23.02.2021, 19:48


Dann ist wohl die Zeit des Felix Götze angesagt. Hoffentlich ist er endlich fit. Götze neben Ciftci werden wir wohl dann bald sehen. Rieder und Winkler sind in der IV als Duo sau stark, hoffe das Götze fit ist und man nicht Rieder aus der IV ziehen muss, denn in der IV spielt er 3 Klassen besser da er ne gewisse Schnelligkeit mitbringt, die wir bisher in der IV vermissen gelassen haben.

Alles Gute und schnelle Genesung Carlo!



Beitragvon Doppelsechs » 23.02.2021, 19:56


@SEAN:
wie kommt man auf so einen Kommentar...? :!: :!:



Beitragvon ChrisW » 23.02.2021, 19:59


Wäre gut, wenn Götze jetzt für Sickinger einspringen könnte. Aber bei ihm lese ich zwischen den Zeilen, dass er auch nicht mehr viele Spiele für uns machen wird.
Auf keinen Fall darf Rieder aus der Abwehr raus.



Beitragvon Schulbu_1900 » 23.02.2021, 21:14


SEAN hat geschrieben:
nach einem heftigen Schlag auf den Oberschenkel............ durch die äußere Krafteinwirkung einen Muskelbündelriss zugezogen


Also auf Deutsch ein Pferdekuss? Mal ehrlich, was haben die den heute für Muskeln (oder keine??) in den Beinen? Ich warte drauf das irgend wann einer kommt mit nem Leistenbruch, weil er ne leere Wasserkiste weggestellt hat.
Die sollten mal hin und wieder ein ordentliches Steak essen, damit die mal was an Kraft in den Körper bekommen.....


Sorry Sean, da bist Du leider falsch. Das kann durchaus so passieren und hat nichts mit einem fehlenden Steak zu tun.


Schade um Carlo... gute Besserung ! :teufel2:
Beim rauslaufen hat es gar nicht soooo schlimm ausgesehen.
Ich fand Ihn auch außerhalb der IV wertvoller.
Bin mal gespannt ob wir Ihn im FCK Trikot wieder sehen, würde mir wünschen er verlängert.
"Home, sweet home." JZ 12.01.2020 :love:
"Es ist eine Ehre für mich, Trainer des FCK zu sein" SH 06.12.2018



Beitragvon lancelot666 » 23.02.2021, 22:06


Hoffentlich belässt MA den Rieder in der IV und sucht ne andere Lösung im DM.
Vielleicht ist ja Götze fit geworden bis zum Samstag.
Ja, Zimmer würde uns weiter vorne gut zu Gesicht stehen, aber wer soll dann RV? Herrcher ist es sicher nicht, zuviele Slapsticks schon, diese Saison. Dann lieber Zuck rechts und Hlousek wieder links.
Eine Frau ist ein Fisch, der den Angler fängt!



Beitragvon Talentfrei » 23.02.2021, 22:12


SEAN hat geschrieben:
nach einem heftigen Schlag auf den Oberschenkel............ durch die äußere Krafteinwirkung einen Muskelbündelriss zugezogen


Also auf Deutsch ein Pferdekuss? Mal ehrlich, was haben die den heute für Muskeln (oder keine??) in den Beinen? Ich warte drauf das irgend wann einer kommt mit nem Leistenbruch, weil er ne leere Wasserkiste weggestellt hat.
Die sollten mal hin und wieder ein ordentliches Steak essen, damit die mal was an Kraft in den Körper bekommen.....


Wenn er keine Muskeln hat dann kann auch keiner reißen. Gute Besserung Carlo. Und komm bald zurück.



Beitragvon Malvoy » 23.02.2021, 22:32


SEAN hat geschrieben:
nach einem heftigen Schlag auf den Oberschenkel............ durch die äußere Krafteinwirkung einen Muskelbündelriss zugezogen


Also auf Deutsch ein Pferdekuss? Mal ehrlich, was haben die den heute für Muskeln (oder keine??) in den Beinen? Ich warte drauf das irgend wann einer kommt mit nem Leistenbruch, weil er ne leere Wasserkiste weggestellt hat.
Die sollten mal hin und wieder ein ordentliches Steak essen, damit die mal was an Kraft in den Körper bekommen.....



Ist zwar überspitzt formuliert, aber ich frage mich das auch zunehmend. Grad auch bei Sessa, was für ein Muskelfaserriß sorgt für monatelangen Ausfall? 90% aller Muskelfaserrisse spürt man garnicht. Sind die Spieler heute wirklich so verweichlicht, oder wird da nicht die Wahrheit gesagt, was den einen oder anderen Verletzten angeht? Also behauptet man, xyz sei verletzt um nicht sagen zu müssen, dass derjenige in Wahrheit einfach zu schlecht ist?



Beitragvon Zamorano » 23.02.2021, 23:59


Das kommt ja mal wieder zur Unzeit. Gerade, als sich Sickinger und Ciftci als Doppelsechs eingegroovt hatten, fällt einer aus.

Ob Götze auf Anhieb ein gleichwertiger Ersatz ist, wird sich erst noch zeigen. Bakhat war es, bei allem Bemühen und trotz einer alles in allem ordentlichen Leistung, am letzten Samstag leider nicht.

Hoffentlich ist CS bald wieder fit.



Beitragvon Talentfrei » 24.02.2021, 00:03


@Vorschreiber:
Eijeijei. Also ihr kommt auch auf Ideen.



Beitragvon lancelot666 » 24.02.2021, 02:11


Eine Verletzung kommt eigentlich immer "zur Unzeit".
Aber Du hast Recht, endlich hat er seine alte Leistungsstärke wiedererlangt, passiert sowas. Schade.
Jetzt muss halt der Götze gesund werden. Wenn er für die Buli vorgesehen war und auch schon Einsätze hatte, dann sollte er für uns schon eine Topverstärkung sein. Wir werden sehen ...
Eine Frau ist ein Fisch, der den Angler fängt!



Beitragvon Markus67 » 24.02.2021, 06:57


Gute Besserung an Carlo Sickinger, denkt ihr wirklich das Götze (wenn fit) ein Kandidat für die Startelf ist?

Nichts gegen den Spieler, aber mit 3 Einsätze in der Regionalliga diese Saison und gerade erst verletzt, ob das reicht?



Beitragvon Jacob » 24.02.2021, 10:36


Und wieder eine Muskelverletzung...

Übermäßige Muskelverletzungen können auch durch falsch dosiertes Training entstehen.
Und ich habe den Eindruck, dass wir immer recht viele Muskelgeschichten haben.

Allerdings will ich nicht mit Gefühlen argumentieren, sondern es würde mich wirklich interessieren, wie wir in dem Punkt mit anderen Vereinen vergleichbar sind.
Gibt es dazu eine Statistik? Vielleicht auf die letzten paar Jahre bezogen?



Beitragvon diago » 24.02.2021, 11:56


Ist natürlich ein herber Verlust. Wer ersetzt ihn? Hlousek? Bakhat? Kraus? Senger? Hercher? Oder der komplett überhypte Götze? Am liebsten wären mir Bakhat oder Hlousek. Die haben am öftesten überzeugt.



Beitragvon Grimmsch » 24.02.2021, 12:21


Jacob hat geschrieben:Und wieder eine Muskelverletzung...

Übermäßige Muskelverletzungen können auch durch falsch dosiertes Training entstehen.
Und ich habe den Eindruck, dass wir immer recht viele Muskelgeschichten haben.

Allerdings will ich nicht mit Gefühlen argumentieren, sondern es würde mich wirklich interessieren, wie wir in dem Punkt mit anderen Vereinen vergleichbar sind.
Gibt es dazu eine Statistik? Vielleicht auf die letzten paar Jahre bezogen?


Keine Ahnung ob es eine solche Statistik (insb. Vergleich von Vereinen untereinander) gibt. Aber ich stelle mal folgende These auf:

Wir hatten in den letzten 2 Jahren 4 Trainer mit mMn sehr unterschiedlichen Philosophien. Da wurde wahrscheinlich auch unterschiedlich intensiv trainiert - weil oft andere Schwerpunkte da sind. Ob es da wirklich am Training liegt?



Beitragvon tenniscrack1958 » 24.02.2021, 12:48


Forever Betze hat geschrieben:Dann ist wohl die Zeit des Felix Götze angesagt. Hoffentlich ist er endlich fit. Götze neben Ciftci werden wir wohl dann bald sehen. Rieder und Winkler sind in der IV als Duo sau stark, hoffe das Götze fit ist und man nicht Rieder aus der IV ziehen muss, denn in der IV spielt er 3 Klassen besser da er ne gewisse Schnelligkeit mitbringt, die wir bisher in der IV vermissen gelassen haben.

Alles Gute und schnelle Genesung Carlo!


Hofffentlich ist Götze bald fit, zur Zeit haben wir immer mehr verletzte, trainieren die eigentlich richtig?



Beitragvon CHESSBASE » 24.02.2021, 19:07


ChrisW hat geschrieben:Wäre gut, wenn Götze jetzt für Sickinger einspringen könnte. Aber bei ihm lese ich zwischen den Zeilen, dass er auch nicht mehr viele Spiele für uns machen wird.
Auf keinen Fall darf Rieder aus der Abwehr raus.


Das mit Götze versteh ich irgendwie nicht. Er hatte vorher Aduktorenprobleme und jetzt wieder. Und trotzdem wurde er übernommen? Kann man defekte "Spielerware" nicht umtauschen? :lol: Bei einem großen Internetanbieter geht so was ohne Probleme, wenn man mit Paypal bezahlt hat! :D

Wie konnte so etwas nur vergessen werden. Allerdings kenne ich ja den Transferpreis nicht.



Beitragvon T. Zibbel » 24.02.2021, 21:26


Gute Besserung, Carlo!

Komm bald zurück, wir brauchen Dich noch.

Alles Gute, toi, toi, toi!
Fortschritt ist noch keine Leistung,
es kommt auf die Richtung an.



Beitragvon Thomas » 12.04.2021, 17:21


Mal eine gute Nachricht vom Trainingsplatz und aus dem Lazarett:

Bild

Carlo Sickinger ab Dienstag wieder im FCK-Training

Carlo Sickinger wird am Dienstag ins Mannschaftstraining des Drittligisten 1. FC Kaiserslautern zurückkehren. Der 23-Jährige hatte sich im Februar bei der 0:1-Niederlage in Ingolstadt einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen und fiel seitdem aus. "Wir hoffen, dass er bis Samstag in der Lage ist, der Mannschaft zumindest für 15 Minuten zu helfen", sagte FCK-Trainer Marco Antwerpen am trainingsfreien Montag der RHEINPFALZ. (…)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Weitere Links zum Thema:

- Muskelbündelriss: Carlo Sickinger muss pausieren (Pressemeldung FCK, 23.02.2021)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 20 Gäste