Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon JimPanse » 12.04.2019, 08:58


carphunter hat geschrieben:Mann sollte mit genau der selben Truppe in die neue Saison gehen wie jetzt. Geld sparen und die Mannschaft zusammen halten.


GENAU! Und wieder zwischen Platz 12 und 16 rumspielen :shock:



Beitragvon Eilesäsch » 12.04.2019, 08:58


Super Nachricht, das freut mich unheimlich.
Er kann ne richtige Verstärkung für unser Team sein, wenn er die ein oder andere Bude mehr macht.
Ich trau ihm das definitiv zu.

Gib Gas!
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.

...aus meiner Sicht und ich denke die wird nicht ganz so verkehrt sein...



Beitragvon SEAN » 12.04.2019, 09:04


JimPanse hat geschrieben:
carphunter hat geschrieben:Mann sollte mit genau der selben Truppe in die neue Saison gehen wie jetzt. Geld sparen und die Mannschaft zusammen halten.


GENAU! Und wieder zwischen Platz 12 und 16 rumspielen :shock:

Wenn wir alleine die Tore in den letzten 10 Minuten gegen uns einstellen könnten, hätte man diese Saison mit der Truppe schon 18 Punkte mehr auf dem Konto und man wäre zweiter. Selbst wenn man nur 10 Punkte draufrechnet und unser Glück wie gegen 60 abzieht, wäre man nur ein Punkt hinter dem Relegationsplatz.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon JimPanse » 12.04.2019, 09:15


JA WENN!!!
Ich hab das auch schon in einem anderen Thread geschrieben, dass man locker 8 - 10 Punkte mehr haben könnte. Hildmann hat ja in der PK gestern gesagt, dass das Pokal Finale immens wichtig. Ergo glaubt er wohl selbst nicht dran noch unter die ersten 4 zu kommen.



Beitragvon super-jogi » 12.04.2019, 09:39


Daran zu glauben wär ja schon sehr optimistisch wenn man sich die ganze Runde mal betrachtet.

Witzig find ich, dass grad jetzt Zuck, Sternberg und Hemlein angeschlagen sind :)

Ich hoffe das ist ein Zeichen für die nächste Runde bezüglich Planung.
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !



Beitragvon Spätzünder » 12.04.2019, 09:52


Sternberg mußte am Mittwoch, mit verbundenem Fuß, vorzeitig das Training verlassen.
Beim Fußball verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Satre



Beitragvon Solingerteufel » 12.04.2019, 10:48


Betze_FUX hat geschrieben:Und mal ganz ehrlich ... mMn müssen wir irgendwie froh um jeden Spieler sein der in unserer Situation bleiben will!!!
Und mir ist ein Pick lieber als ein West, nurmela, oder arilson :D

so ein quatsch, wir haben viele durchschnittliche drittligaspieler die eine einmalige chance bekommen haben vor 20000zuschauetn zu spielen, regelmässig im vom swr eingeladen werden und auch sonst medial sehr präsent sind.
die würden sogar finanzielle abstriche machen(löh,albaek) um bei uns bleiben zu dürfen.
ich habe damals sogar mim fussball aufgehört weil ich keine lust hatte in weinheim zu spielen. das sind doch junge männer die bestätigung und anerkennung suchen.
macht doch bitte den fck nicht immer kleiner als er ist. wir spielen 3.liga- na und? es wird auch wieder aufwärts gehn und jeder der heute im kader ist wäre froh dabei sein zu dürfen
streite dich nie mit einem dummkopf, es könnte sein das die zuschauer den unterschied nicht bemerken (mark twain)



Beitragvon GerryTarzan1979 » 12.04.2019, 12:29


JimPanse hat geschrieben:JA WENN!!!
Ich hab das auch schon in einem anderen Thread geschrieben, dass man locker 8 - 10 Punkte mehr haben könnte. Hildmann hat ja in der PK gestern gesagt, dass das Pokal Finale immens wichtig. Ergo glaubt er wohl selbst nicht dran noch unter die ersten 4 zu kommen.


Ok, du willst also das Pokalfinale abschenken? Mutig. (so liest es sich halt)
Und: man kann schon glauben, dass man noch unter die ersten 4 kommt, aber wer gibt die Garantie? Da ist es für mich nachvollziehbar, dass man das Pokalfinale sehr ernst nimmt.

Und das mit dem WENN fängt doch nicht erst in dieser Saison an. Wenn wir nicht auf Meier & Frontzeck gesetzt hätten, wären wir evtl. noch 2. Liga. Ist aber nicht so und wir müssen damit leider leben und das Beste draus machen.
Übrigens, ich denke bei den meisten Mannschaften in der Liga geht es um das Wörtchen WENN. Selbst Aalen kann sagen, wenn dies oder das nicht gewesen wäre, wären wir nicht auf einem Abstiegsplatz.
Es geht jetzt darum an die restlichen Spiele wirklich "ordentlich" dranzugehen (d.h. alles raushauen was geht!! ), das Pokalfinale gewinnen und zugleich schauen, mit welchen Spielern man in die neue Runde geht.
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight



Beitragvon JimPanse » 12.04.2019, 13:03


GerryTarzan1979 hat geschrieben:
JimPanse hat geschrieben:JA WENN!!!
Ich hab das auch schon in einem anderen Thread geschrieben, dass man locker 8 - 10 Punkte mehr haben könnte. Hildmann hat ja in der PK gestern gesagt, dass das Pokal Finale immens wichtig. Ergo glaubt er wohl selbst nicht dran noch unter die ersten 4 zu kommen.


Ok, du willst also das Pokalfinale abschenken? Mutig. (so liest es sich halt)

Wo steht da was von abschenken?? Wie kann man denn das da hinein interpretieren? Oder provozierst du einfach nur gern?



Beitragvon Kitzmann-Übersteiger » 12.04.2019, 13:47


JimPanse hat geschrieben:Hildmann hat ja in der PK gestern gesagt, dass das Pokal Finale immens wichtig. Ergo glaubt er wohl selbst nicht dran noch unter die ersten 4 zu kommen.

Der Unterschied ist, und den kennt Hildmann auch, dass man die eine Qualimöglichkeit aus eigener Kraft schaffen kann, während das bei der anderen nicht mehr zu schaffen ist. Halle müsste von 6 Spielen mind. 3 verlieren, wir hingegen alles gewinnen. Das eine wie das andere ist quasi ausgeschlossen.

Ach so: Schön, dass Pick unterschrieben hat. Er ist (vielleicht mit Jonjic) der einzige Eins-gegen-Eins-Spieler. Wenn er es schafft, seine Gedanken schon vor der Ballannahme zu ordnen, dann macht er nochmal einen Riesensprung. Man hat bei ihm halt immer das Gefühl, dass er erst nach der Ballannahme und dem ersten Dribbling anfängt zu überlegen, wo seine Aktion enden könnte.



Beitragvon Betze_FUX » 12.04.2019, 14:57


Solingerteufel hat geschrieben:
Betze_FUX hat geschrieben:Und mal ganz ehrlich ... mMn müssen wir irgendwie froh um jeden Spieler sein der in unserer Situation bleiben will!!!
Und mir ist ein Pick lieber als ein West, nurmela, oder arilson :D

so ein quatsch, wir haben viele durchschnittliche drittligaspieler die eine einmalige chance bekommen haben vor 20000zuschauetn zu spielen, regelmässig im vom swr eingeladen werden und auch sonst medial sehr präsent sind.
die würden sogar finanzielle abstriche machen(löh,albaek) um bei uns bleiben zu dürfen.
ich habe damals sogar mim fussball aufgehört weil ich keine lust hatte in weinheim zu spielen. das sind doch junge männer die bestätigung und anerkennung suchen.
macht doch bitte den fck nicht immer kleiner als er ist. wir spielen 3.liga- na und? es wird auch wieder aufwärts gehn und jeder der heute im kader ist wäre froh dabei sein zu dürfen


Es ist bei weitem nicht meine Absicht den FCK klein zu machen. Ganz uns garnicht. Einen Verein mit unserer Geschichte und Historie und (immer noch) Massen an Fans findet man nicht oft.

Aber dennoch ist es mMn so, das viele Spieler halt keinen Wert darauf legen. Sondern lieber zu besser zahlenden vereinen gehen oder zu besser Platzierten (Liga).
Und wenn ich mir die Aussendarstellung unserer Oberen in den vergangenen Monaten ansehe, finde ich es um so erstaunlicher das Spieler verlängern!
Die wissen doch heute noch nicht mal ob wir ne Lizenz bekommen. Um so respektablen finde ich die Unterzeichnung des Vertrages.
Natürlich gibt es auch die die aus Idealismus oder liebe oder.... Bei uns bleiben. Aber die muss man erstmal finden. Und da bin ich wieder beim scouting der Jugend. Die diese Rohdiamanten wohl regelmäßig ausbuddeln!
Hoffenheim, RB Leipzig, FB Kaiserslautern :(



Beitragvon GerryTarzan1979 » 12.04.2019, 15:51


JimPanse hat geschrieben:[
Wo steht da was von abschenken?? Wie kann man denn das da hinein interpretieren? Oder provozierst du einfach nur gern?


Dann habe ich da jetzt wirklich etwas falsches reininterpretiert und falsch aufgefasst und gelesen. Wenn du es anders gemeint hast, dann Sorry!
Mir liegt es ausserdem auch fern dich zu provozieren.
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight



Beitragvon Rubert 1848 » 12.04.2019, 16:43


SEAN hat geschrieben:Wenn ... hätte ... wäre ... wenn ... wäre ...


Fahradkette?
Scheiß TuS Koblenz



Beitragvon kh-eufel » 12.04.2019, 20:23


Spätzünder hat geschrieben:Sternberg mußte am Mittwoch, mit verbundenem Fuß, vorzeitig das Training verlassen.


Den Verband vermute ich seit Monaten in seinen Fussballstiefeln.



Beitragvon Malvoy » 12.04.2019, 21:35


Üble Nachricht, aber war wohl zu befürchten nach den letzten Meldungen zum Thema :(



Beitragvon fckbeste » 13.04.2019, 08:50


Sehr gut, damit hätte ich nicht gerechnet!

Ich finde rund um Pick, Kühlwetter, Huth und Jonjic sind wir in der Offensive ganz gut aufgestellt. Hier noch entsprechende, punktuelle Verstärkungen und das sollte passen. Gerade eine Flügelzange mit Pick und Jonjic fände ich stark!

Verstärkung muss definitiv für die Defensive her!
You'll NEVER walk alone!!

Judas des Jahres: O****!



Beitragvon FCK-Ralle » 13.04.2019, 13:56


Malvoy hat geschrieben:Üble Nachricht, aber war wohl zu befürchten nach den letzten Meldungen zum Thema :(


Was, die Verlängerung von Pick? Alter, sei so gut, was immer du nimmst, nimm weniger. Das macht nur pessimistisch und das gibt nur Falten und komischen Erguss beim tippen. :wink:

Da die Formkurve von Pick zuletzt stark nach oben ging, finde ich die Verlängerung durchaus in Ordnung. Das ändert ja nichts daran, dass wir trotzdem noch einen Außenbahnspieler brauchen.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Malvoy » 13.04.2019, 13:57


Betze_FUX hat geschrieben:Es ist bei weitem nicht meine Absicht den FCK klein zu machen. Ganz uns garnicht. Einen Verein mit unserer Geschichte und Historie und (immer noch) Massen an Fans findet man nicht oft.

Aber dennoch ist es mMn so, das viele Spieler halt keinen Wert darauf legen. Sondern lieber zu besser zahlenden vereinen gehen oder zu besser Platzierten (Liga).
Und wenn ich mir die Aussendarstellung unserer Oberen in den vergangenen Monaten ansehe, finde ich es um so erstaunlicher das Spieler verlängern!
Die wissen doch heute noch nicht mal ob wir ne Lizenz bekommen. Um so respektablen finde ich die Unterzeichnung des Vertrages.
Natürlich gibt es auch die die aus Idealismus oder liebe oder.... Bei uns bleiben. Aber die muss man erstmal finden. Und da bin ich wieder beim scouting der Jugend. Die diese Rohdiamanten wohl regelmäßig ausbuddeln!



Naja, man muss halt auch schauen, wer da verlängert. Pick hätte vermutlich im bezahlten Fußball keinen anderen Verein gefunden und gute Spieler kommen schon erst garnicht mehr zum FCK.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste