Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon hessenFCK » 03.06.2018, 16:41


Begbie1980 hat geschrieben:Dieser Vertrag zeigt ganz klar:
OK, ich bin mitverantwortlich für das Desaster der letzten Saison und versuche jetzt dafür gerade zu stehen und bleibe ein Jahr, um den Karren wieder aus dem Dreck zu ziehen. Schaffe ich dies nicht in der nächsten Saison, gehe auch ich und such mir einen anderen Verein. Schaffe ich es, geht's hier weiter für mich.

Freut mich. Ich schätze ihn sehr.


Wie romantisch - ich gehe einfach mal davon aus, das er nicht schlechter als vorher verdient - punkt. Gut das er geblieben ist... :daumen:



Beitragvon kategorie abc » 03.06.2018, 16:42


Ich würde fast behaupten er ist einer der wenigen Spieler die zurückgeben was sie vom Verein erhalten haben. Bei so einer langwierigen Verletzung hat ihn der Verein nicht hängen lassen. Das gibt er nun vielleicht zurück?! Wir werden sehen wie das fast neue Mannschaftsgefüge funktioniert. Natürlich hat er vielleicht auch keine anfragen anderer vereine bekommen, nach der langen Verletzung, aber ich persönlich glaube es war eine Charakterfrage. Dir und uns viel Erfolg "MA" :!:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“



Beitragvon ChrisW » 03.06.2018, 16:54


Super Sache! Jetzt nochmal ins Zeug legen und zwei gute Innenverteidiger an Land ziehen. Das sind nämlich die wichtigsten Baustellen, die uns letzte Saison mit das Genick gebrochen haben. Vucur kann gerne bleiben, aber nicht als Abwehrchef. Das kann er nämlich nicht.



Beitragvon Ratinho17 » 03.06.2018, 17:15


Ein Spieler seiner Klasse unter diesen Umständen zu halten, hätte ich nie gedacht. Der darf gerne auch mehr verdienen. Albaek und FCK geht jetzt erst los. In der Breite ist der Kader natürlich noch sehr dünn, aber qualtitativ haben wir schon einige Kracher für Liga 3.
in good times FCK and especially in bad times FCK forever
We will come back-better than ever



Beitragvon Weekend Offender » 03.06.2018, 17:18


Es war schon vorher klar, dass er bleibt ;)

Manche Sachen kann man im Forum aber nur andeuten und nicht offen aussprechen, aber "zwischen den Zeilen" wars schon vor geraumer Zeit alles klar.

Stipe Vucur wird (m.M.n.) nachziehen, dem traue ich eine wirklich tragende Rolle in der 3. Liga zu.

Ausgliederung wird jetzt bissl das Ganze beschleunigen, ich geh davon aus, dass wir bereits in 1-2 Wochen unseren Kader komplett haben.



Beitragvon MZ-Devil » 03.06.2018, 17:22


Hammer!!!! Für mich ein geiler Tag für den FCK!
Das Kribbeln, das bei mir lange Zeit wirklich weg war- es ist trotz Abstieges wieder da!
Auch von mir: Danke Mads!
„ Das 7:4 gegen die Bayern war in einem anderen Leben...“
( M.Reif)👺



Beitragvon WolframWuttke » 03.06.2018, 18:06


Bader hat heute wiederholt, dass der Kader aus 22 Feldspielern +3 Torhütern bestehen soll.

Die u.g. Namen hat er dabei erwähnt, bzw. wurden sie bereits vom Verein als Neuzugänge bestätigt. M.E. fehlen damit noch ein Torhüter, ein Stürmer und ein Innenverteidiger.

TOR
Sievers
Grill
X

Abwehr
LV: Sternberg
IV: Hainault
IV: Gottwalt
RV: Dick
LV: Andric
LV: Botiseru
IV: X

Mittelfeld
LM: Zuck
ZM: Albaek
ZM: Bergmann
RM: Hemlein
LM: Esmel
ZM: Fechner
ZM: Sickinger
ZM: Löhmannsröben
ZM/ST: Altintop
RM: Pick

ST: Spalvis
ST: Huth
HS/ST: Biada
ST: Kühlwetter
ST: X
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Weekend Offender » 03.06.2018, 18:14


Bei IV kannst Vucur eintragen
Bei ST kommt wahrscheinlich Thiele
Bei TW ist mir es egal, Gerry hat sehr viel Ahnung

Ich würde noch RV besetzen, und einen kreativen fürs OM.



Beitragvon WolframWuttke » 03.06.2018, 18:26


Warum kann ich Vucur eintragen?

Thiele fänd ich geil, aber was macht Dich so sicher, dass er kommt?

Im OM haben wir Biada, Altintop, Bergmann. Zuck, Fechner, Löhmannsröben können auf der 8 spielen. Das sollte reichen.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Mike2803! » 03.06.2018, 18:30


Weekend Offender hat geschrieben:Bei IV kannst Vucur eintragen
Bei ST kommt wahrscheinlich Thiele
Bei TW ist mir es egal, Gerry hat sehr viel Ahnung

Ich würde noch RV besetzen, und einen kreativen fürs OM.

Thiele kommt zu 99,9999% nicht, da wir Biada verpflichtet haben.....



Beitragvon Lippeteufel1959 » 03.06.2018, 18:40


Eine Supernachricht zum Wochenstart. Dank an die drei Hauptprotagonisten. Ich hätte es auch verstehen können, wenn Mads Albaek wie die anderen Abgänger gesagt hätte , Tschüss FCK, das war es. Das Konzept und die ihm angebotenen fin. Konditionen scheinen ihm gepasst zu haben. Und vlt. spielt ja auch ein wenig Dankbarkeit mit, dass ihn der Verein in der langen Leidensphase wohl gut unterstützt hat. So oder so: Hervorragend, dass er gesund an Bord bleibt.
Im Übrigen finde ich es traurig, wie gegenüber etlichen, die uns verlassen haben bzw. mussten, ganz übel hier im Forum von einigen nachgetreten wurde und wird. Keinem unterstelle ich dass, er absichtlich gg. den Verein gespielt hat, damit er ablösfrei wechseln konnte/kann. Im Gegenteil: wie beispielweis ein Moritz mit verbundenen Hände spielte, wie sich ein Osawe über den Verbleib einiger Mitspieler beim FCK freut, obewohl er nicht mehr bei uns ist, wie die Mannschaft beispielsweise in Bochum und Bielfeld heroisch, mit fliegenden Fahnen kämpfend unterging usw.usw. Jetzt hoffe ich, dass Vucur und Borello noch bleiben, dann ist mir um den Wierderaufstieg in 2019 :teufel2: nicht bange.



Beitragvon Weekend Offender » 03.06.2018, 18:54


Mike2803! hat geschrieben:
Weekend Offender hat geschrieben:Bei IV kannst Vucur eintragen
Bei ST kommt wahrscheinlich Thiele
Bei TW ist mir es egal, Gerry hat sehr viel Ahnung

Ich würde noch RV besetzen, und einen kreativen fürs OM.

Thiele kommt zu 99,9999% nicht, da wir Biada verpflichtet haben.....


wir werden sehen...ist nur so ein Gefühl :daumen:



Beitragvon Heinz Orbis » 03.06.2018, 19:49


mMn brauchen wir noch zwei gute IV, einen Torwart und einen guten Aussenbahnspieler der bestenfalls sowohl LM als auch RM spielen kann. Dann sind wir mMn gut aufgestellt und die Kohle ist dann wohl auch alle :)
Ich bin heilfroh, dass wir wohl zum Trainingsstart nahezu komplett sind...dann können die, während andere noch am Kader basteln, zu nem eingespielten Team werden...
Ich hab ein gutes Gefühl für nächste Saison...
Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim FCK!



Beitragvon FCK-Fan aus Essen » 03.06.2018, 20:12


Eine sehr schöne Nachricht das Albaek bei uns bleibt und den 1-Jahresvertrag kann ich sehr gut nachvollziehen.



Beitragvon Rickstar » 03.06.2018, 20:33


WolframWuttke hat geschrieben:Bader hat heute wiederholt, dass der Kader aus 22 Feldspielern +3 Torhütern bestehen soll.

Die u.g. Namen hat er dabei erwähnt, bzw. wurden sie bereits vom Verein als Neuzugänge bestätigt. M.E. fehlen damit noch ein Torhüter, ein Stürmer und ein Innenverteidiger.

TOR
Sievers
Grill
X

Abwehr
LV: Sternberg
IV: Hainault
IV: Gottwalt
RV: Dick
LV: Andric
LV: Botiseru
IV: X

Mittelfeld
LM: Zuck
ZM: Albaek
ZM: Bergmann
RM: Hemlein
LM: Esmel
ZM: Fechner
ZM: Sickinger
ZM: Löhmannsröben
ZM/ST: Altintop
RM: Pick

ST: Spalvis
ST: Huth
HS/ST: Biada
ST: Kühlwetter
ST: X


Bitte nicht für Verwirrung sorgen. Andric, Kühlwetter und Gottwalt haben keinen Vertrag. Mustafa oder wie er heisst dafür schon.



Beitragvon FCK Nordpfalz » 03.06.2018, 20:44


Tolle Nachrichten vom Berg heute!!!

Danke Mads, für dein Bekenntnis zu diesem tollen Verein und Danke an die Mitglieder für euer Votum pro Ausgliederung.

Auch wenn ich beruflich bedingt Samstags häufiger nicht ins Stadion kann, werde ich für meinen Sohn und mich eine Dauerkarte holen und nächste Woche einen Mitgliedsantrag einreichen.

Die Basis für bessere Zeiten ist geschaffen!



Beitragvon super-jogi » 03.06.2018, 20:59


Geile Sache. Das zeigt den ganzen anderen verpissern wie es auch laufen kann.
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !



Beitragvon eme » 03.06.2018, 21:10


Erst einmal klasse dass er sich entschlossen hat zu bleiben.
Hatte letztens wenig Zeit das zu verfolgen, ist da etwas bekannt ob und welche anderen Angebote er denn hatte?
Von allen Dingen die ich je verloren habe vermisse ich am meisten meinen Verstand. (Ozzy Osbourne)



Beitragvon Wolfteufel » 03.06.2018, 22:24


Bin völlig begeistert!
Damit hätte ich nie gerechnet.
Vielen Dank, Mads!!
Schon eigenartig, dass sich zwei Spieler wie Spalvis und Albaek nicht zu schade sind, mit in die 3 Liga zu gehen und ein starkes Zeichen setzen, obwohl sie die Liebe zum FCK wahrscheinlich nicht gerade mit der Muttermilch eingesogen haben, während sich die jungen Spieler, denen man vielleicht eher eine Identifikation mit dem Verein zugetraut hätte, schleunigst vom Acker machen.



Beitragvon SEAN » 03.06.2018, 22:27


Wieder ein Puzzlesteinchen mehr, sehr schön. Sogar ein Eck-Puzzlestein.
Man ist beim FCK offensichtlich zu 100% sicher, das alles mit der Lizenz klappt. Und ich möchte auch mal sagen, Notzon und Bader scheinen sich richtig ins Zeug zu legen. Der Kader ist jetzt zu 80% fertig, bei Braunschweig steht noch nicht ein Neuzugang fest. :daumen:
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon WolframWuttke » 03.06.2018, 23:25


Rickstar hat geschrieben:
WolframWuttke hat geschrieben:Bader hat heute wiederholt, dass der Kader aus 22 Feldspielern +3 Torhütern bestehen soll.

Die u.g. Namen hat er dabei erwähnt, bzw. wurden sie bereits vom Verein als Neuzugänge bestätigt. M.E. fehlen damit noch ein Torhüter, ein Stürmer und ein Innenverteidiger.

TOR
Sievers
Grill
X

Abwehr
LV: Sternberg
IV: Hainault
IV: Gottwalt
RV: Dick
LV: Andric
LV: Botiseru
IV: X

Mittelfeld
LM: Zuck
ZM: Albaek
ZM: Bergmann
RM: Hemlein
LM: Esmel
ZM: Fechner
ZM: Sickinger
ZM: Löhmannsröben
ZM/ST: Altintop
RM: Pick

ST: Spalvis
ST: Huth
HS/ST: Biada
ST: Kühlwetter
ST: X


Bitte nicht für Verwirrung sorgen. Andric, Kühlwetter und Gottwalt haben keinen Vertrag. Mustafa oder wie er heisst dafür schon.


Offensichtlich warst Du heute nicht auf der AOMV. Andric, Kühlwetter, Gottwalt werden laut Bader im Kader sein sowie Morabet. Mustafa hat er nicht erwähnt.

"Heisst es" ist übrigens keine zuverlässige Quelle :wink:
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Schnullibulli » 04.06.2018, 00:45


WolframWuttke hat geschrieben:Bader hat heute wiederholt, dass der Kader aus 22 Feldspielern +3 Torhütern bestehen soll.

Die u.g. Namen hat er dabei erwähnt, bzw. wurden sie bereits vom Verein als Neuzugänge bestätigt. M.E. fehlen damit noch ein Torhüter, ein Stürmer und ein Innenverteidiger.

TOR
Sievers
Grill
X

Abwehr
LV: Sternberg
IV: Hainault
IV: Gottwalt
RV: Dick
LV: Andric
LV: Botiseru
IV: X

Mittelfeld
LM: Zuck
ZM: Albaek
ZM: Bergmann
RM: Hemlein
LM: Esmel
ZM: Fechner
ZM: Sickinger
ZM: Löhmannsröben
ZM/ST: Altintop
RM: Pick

ST: Spalvis
ST: Huth
HS/ST: Biada
ST: Kühlwetter
ST: X



Ich kann mir nicht vorstellen dass wir grade auf so einer wichtigen Position wie der IV so dünn besetzt sein werden.
Wenn wir wirklich nur noch einen IV zu Gottwalt und Ino holen darf dieser NEVER E ER Vucur heißen.
Und selbst wenn, 3 IV für solch eine lange Saison sind zu wenig.
Das hat nix mit den Qualitäten zu tun von Ino/Gottwalt, sondern mit sperren, Verletzung, Form.

Es sei denn man plant mit Löres als IV oder wir basteln wieder an einer 3er AW.
Ich wünsche mir noch 2IV die nicht Vucur heißen



Beitragvon Ratinho17 » 04.06.2018, 06:53


Forever Betze hat geschrieben:Wer meinte letztens alles noch "Bei Moritz ist das doch absolut verständlich. Der Mann ist 28 und keiner geht bei besseren Angeboten in dem Alter mit runter."
Mads ist genauso Alt wie Moritz und geht mit runter. Als ehemaliger 1. Liga Spieler aus Frankreich, der schon Europa League gespielt hat und mit absoluter Sicherheit 2. Liga Angebote hatte.
Spalvis, Bergmann, Biada, Zuck, Albaek, Hemlein.. alle hatten sie bessere Angebote. Alle gehen sie zu uns. Eine richtig schlagkräftige Truppe ist das. Wir haben Angst vor dem Gegner? Ich glaub die scheissen sich mittlerweile eher vor uns in die Hosen.
Großes Ausrufezeichen von Mads.

Und mal ehrlich? Ist es nicht schöner in Frieden Spieler zu verabschieden? Osawe, Müller, Seufert, Abu Hanna und einige andere haben alle den Beitrag vom FCK mit Albaek geliket. Übrigens auch Vucur der eigentlich jeden Neuzugang vom FCK liket. Ich bin mir sicher das beim HSV die Ex Spieler so gut wie alle nichts mehr vom HSV wissen wollen nach deren Abschied für die Spieler.


Der letzte Absatz gefällt mir besonders. Es ist mittlerweile zur Unsitte geworden jeden Abgang mit Häme zu verabschieden. Das sind allesamt gute Jungs, die aber auch Profis sind. Und wer weiss? Vielleicht erinnert sich der eine oder andere Profi später einmal an die tollen Fans in Kaiserslautern, und kehrt gestärkt zurück. Denke das gesamte Team hat unter der äusserst komplizierten Gemengelage beim FCK gelitten. Obwohl es um nichts mehr ging, gewannen sie die letzten beiden Kicks. Finde wir sollten nun alle unseren Frieden mit der jüngeren Vergangenheit schliessen, unbeirrt nach vorne schauen. Die neue Mannschaft sieht doch vielversprechend aus, klar noch etwas dünn besetzt, aber es sind schon einige Leitwölfe dabei. Das ist doch zunächst mal positiv.
in good times FCK and especially in bad times FCK forever
We will come back-better than ever



Beitragvon MäcDevil » 04.06.2018, 07:39


Bin ja jetzt nicht so euphorisch veranlagt: Für beide Seiten ist es eine win-win-Situation. Albaek kann sich rehabilitieren und FCK hat dadurch einen guten Fussballer in seinen Reihen. Auch die kommende Saison muss erstmal gespielt werden!
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Mephistopheles » 04.06.2018, 07:58


@ Ratinho17

Den Gedanken hatte ich auch schon - vielleicht sehen wir den ein oder anderen wieder in unseren Reihen. Dass die Mannschaft ordentlich verabschiedet wurde, war für das Image des Vereins gut. Ich meine mich zu erinnern, dass Frontzeck dies auch so bewertete.

Zu Albaek: Wir müssen den Spieler jetzt nicht heroisieren. Wir wissen nicht, ob er gute Angebote hatte. In den letzten Spielen hat er mir gut gefallen. Deshalb hört es sich gut an, dass er verlängert hat. Das Mittelfeld steht und scheint - so mein erster Eindruck - nicht schlechter zu sein als in der abgelaufenen Saison. Eher besser - das hoffe ich zumindest.

Altintop wird auch in der neuen Saison nur Ergänzungsspieler sein. Das ist meine Prognose. Er ist einfach nicht mehr spritzig genug.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste