Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Halil Altintop?

Umfrage endete am 07.02.2018, 21:03

1
258
79%
2
46
14%
3
9
3%
4
5
2%
5
6
2%
6
4
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 328

Beitragvon ExilDeiwl » 31.01.2018, 23:14


lusn hat geschrieben:Wer von uns kennt die Gründe, warum Miro sich gegen eine Rückkehr entschieden hat?

Entweder harte Fakten oder bitte Schluß mit den Lästereien über ihn!

Halil, 28 Punkte aus 15 Spielen? Mit Dir kann das klappen!


Weißte, als Gries die Klose Story angefangen hatte, hab ich nie wirklich daran geglaubt, das Klose zurück kommt. Aber wenn er es getan hätte, dann wäre er ein Held geworden. Dass er nicht kam, hat mich also nicht überrascht und die Tasache an sich hat mich auch nicht enttäuscht. Was mich aber enttäuscht hat, war die Art und Weise, diese abfällige Geste, als er im Interview diesem Thema die Absage erteilt hat. Ein Miroslav Klose zurück zum FCK? Pah, wer sind die denn? So kam's rüber.

Aber weißte noch was? Du hast Recht. Hier geht es um Halil, und über seine Rückkehr freue ich mich echt. Das steht jetzt im Mittelpunkt. Insofern nochmal sorry für den thematischen Ausflug.



Beitragvon RedDevil16 » 31.01.2018, 23:15


retorius hat geschrieben:Ich habe mir eben in Altintop-Nostalgie ein 12 Jahre altes von ihm gegen Bayern und Olli Kahn angesehen. In diesem Video, bei Minute 03:16 jubelt ein junger FCK-Fan in die Kamera. Ist das der, für den ich ihn halte?

https://www.youtube.com/watch?v=e21eN2f2VZw


Willi O. :nachdenklich: :kotz:



Beitragvon werwennnichtich » 31.01.2018, 23:20


"Mein Plan" ist aufgegangen. Sicherlich hätte ich gerne noch einen Sechser genommen, abs sei's drum.

Ich war immer davon überzeugt, daß das mit dem Halil klappt. Er selbst hat schon damals in unserer Abstiegssaison allerbesten Charakter bewiesen und immer 100% Leistung abgerufen. Vielen hier ist offenbar noch nicht bewusst, was sein Wechsel zu uns bewirken wird. Unfassbar geil, so jemanden in dieser, unseren Situation zu bekommen!!!

Erst RJ, dann JICB und jetzt noch Halil, das ist ja wie Weihnachten :lol:

Wie viele haben hier noch vor Wochen berichtet, daß ja Wintertransfers immer kacke sind und uns noch niemals weitergebracht haben. Man solle doch das Geld sparen für ...... (ich weigere mich, das zu schreiben)!

Mein Respekt an die drei Spieler, dass sie sich diesen Höllentripp antun und nicht weniger gilt mein Respekt an die viel gescholtenen Protagonisten in der Vereinsführung, die m.E. diesen Winter ALLES richtig gemacht haben!

Ich sage: das Tal ist durchschritten, es geht jetzt aufwärts.

Unser FCK wird nicht nur nicht absteigen, nein, er wird auch keine beschissene Relegation spielen. Er wird mindestens Platz 15 erreichen. Und seit das mit dem Halil jetzt in Stein gemeißelt ist, nehme ich da gerne Wetten an.

Allen sei gesagt, hört endlich auf, nach den Ursachen zu forschen, warum wir nun da stehen, wo wir stehen. Was gestern war, können wir heute nicht mehr ändern. Was wir können, ist, die Mannschaft und unseren FCK bedingungslos unterstützen! Es geht um das Heute und das Morgen!

Ich freue mich auf die 15 Spiele und darauf, dass sich so mancher geneigte Fußballfan in Deutschland, sowie auch die komplette Liga die Augen reiben, wie wir sie nun vom Platz fegen werden!

Nur eines ist mir noch nicht so richtig klar, Halil hat einen ligaunabhängigen Vertrag? Selbst wenn wir noch alle 45 Punkte holen, das reicht doch nicht mehr für den Aufstieg, oder??? :lol: :lol: :lol:



Beitragvon Hütte1981 » 31.01.2018, 23:22


Patcher hat geschrieben:Was bitteschön soll an dieser Verpflichtung gut sein??? 35 Jahre und soll die Mannschaft führen? Ist das euer Ernst??? Halil zu Pirlo mutiert? Irgendwas hab ich da verpasst...

Halil war wirklich ein toller Kicker. Aber er ist absolut über seinem Zenit. Fakt ist Fakt. Er ist nicht die Verstärkung die hier erhofft wird. Er hat lediglich einen grossen Namen und guten Ruf, unter den Lautrer Fans.
Sorry, aber da kann ich mich nun wirklich überhaupt nicht freuen. Überall wird sich totgelacht wenn Verein X in Spieler für einen möglichen Neuanfang investiert die so alt sind. Nicht falsch verstehen, ich mag den Halil. Aber er ist nun wirklich kein Fussballer der mit 35 Akzente GEGEN den Abstieg setzen, noch (dann 36) einen Neustart wo auch immer entscheidend prägen kann.


Also ich bin auch schon 36 und kicke noch bissel b-klasse.
Ernähre mich bewusster als je zuvor, hab mein training neben dem Fußball abgestimmt auf meinen Körper, den ich mittlerweile sehr gut einschätzen kann. Alles sehr viel intensiver und besser als mit Mitte 20. Und, ich war noch nie so fit wie bisher. Zudem hab ich auch beruflich bedingt ohne fußballtraining mit den jungs bei spielen wo ich gebraucht werde 0 anlaufschwierigkeiten und ne ordentliche Ruhe durch Erfahrung.

Zudem weiß tatsächlich noch wo das Tor steht und kann vernünftige Bälle in die Gasse spielen.

Wollt jetzt aber nicht auf meine Fähigkeiten oder Unfähigkeite eingehen. Ist ja auch "nur" b-klasse. Aber ich glaub das lässt sich einfach hochprojezieren auf unseren halil. Alles richtig dosiert und abgestimmt glaub ich nicht nur an eine Verstärkung außerhalb des Platzes.

Er wird uns sowohl physisch als auch psychisch weiterbringen. Bin zu 100% überzeugt von dieser Verpflichtung. :daumen: :daumen:



Beitragvon springer90 » 31.01.2018, 23:23


Halil sobald die Nummer bekannt ist trage ich dich auf meinem Rücken. Leider kann man keine "doppelnummer" mit Altintop und Jenssen tragen. Danke für euer Herzblut und euren bedingungslosen Einsatz. Es gibt eben doch keine jungen und alten Spieler sondern nur gute und schlechte.

Und ebenso gibt es doch eine kleine Tendenz gegen den Kommerz wo Verbundenheit zum Verein vielleicht doch noch was zu bedeuten hat...

Was aber noch viel viel mehr von einem Märchen hat ist, dass Ihr beide versucht alles für EUREN Verein zu geben.

Werdet zur Legende kämpfen bis zum Ende...



Beitragvon sandman » 31.01.2018, 23:25


Ligaunabhängiger Vertrag :o !!!

Vielen Dank Halil Altintop..du hast wahrlich EIER :daumen:
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon WolframWuttke » 31.01.2018, 23:45


Patcher hat geschrieben:@cassava: gerne auch direkt vor dir...

Hat irgendwer von euch Halil in der letzten Zeit spielen sehen??? Ihr knüpft eure Hoffnung nur an Erinnerungen. Die Gegenwart sieht anders aus...


An der Stelle hätte ich Dir sogar Recht gegeben, wenn er nicht LETZTE SAISON in der Bundesliga 31 Spiele, 6 Tore, 2 Assists gemacht hätte.

Auch wenn ich mich über seine Rückkehr freue, wird er sicherlich weder der Spieler sein, der in den nächsten Wochen über 90 Min. spielt, noch ein Leistungsträger . Die Fitness hierfür (bedingt durch Alter und wenig Spielpraxis in den letzten Monaten) traue ich ihm erstmal nicht zu.

Allerdings ist er einfach ein positiver Typ, der einer Mannschaft sicher auch dann hilft, wenn er nicht von Anfang an spielt.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Troglauer » 31.01.2018, 23:59


Das ist die mit Abstand beste Meldung, die ich in diesem Forum seit ich weiß nicht mehr wie lange gelesen habe!

Danke Halil Altintop für so viel Herzblut und Charakter! :teufel2:

Pass gut auf deine Knochen auf und zeig den Pimpfen wie man Fußball spielt!



Beitragvon f.walter2002 » 01.02.2018, 00:07


WolframWuttke hat geschrieben:
Patcher hat geschrieben:@cassava: gerne auch direkt vor dir...

Hat irgendwer von euch Halil in der letzten Zeit spielen sehen??? Ihr knüpft eure Hoffnung nur an Erinnerungen. Die Gegenwart sieht anders aus...


An der Stelle hätte ich Dir sogar Recht gegeben, wenn er nicht LETZTE SAISON in der Bundesliga 31 Spiele, 6 Tore, 2 Assists gemacht hätte.

Auch wenn ich mich über seine Rückkehr freue, wird er sicherlich weder der Spieler sein, der in den nächsten Wochen über 90 Min. spielt, noch ein Leistungsträger . Die Fitness hierfür (bedingt durch Alter und wenig Spielpraxis in den letzten Monaten) traue ich ihm erstmal nicht zu.

Allerdings ist er einfach ein positiver Typ, der einer Mannschaft sicher auch dann hilft, wenn er nicht von Anfang an spielt.



Für alle, die Zweifel an seine Personalie haben - fragt mal bitte in Augsburg nach. In der Saison 2016/17 hatte Halil maßgeblichen Anteil, dass der FCA die Klasse gehalten hat. Mit den sechs Toren War er bester Torschütze der Fugger und wurde von den Fans zum Spieler der Saison gewählt. Ersatz-Keeper Luthe bekräftigte, dass Halil in der Kabine durch emotionale Ansprachen die Mannschaft mitgerissen hat und sagte sogar: Halil Altintop hat uns den Arsch gerettet. Reuter wollte unbedingt mit ihm verlängern, Halil wollte aber nochmal die Herausforderung in Prag und in der EL.
Das er überhaupt bei uns ist - Wahnsinn! Man kann ihm nicht genug dafür danken ( und seiner Partnerin - sie stammt ja aus KL ).

Halil, herzlich Willkommen!!! :teufel2:



Beitragvon heiko1900 » 01.02.2018, 00:30


Müller
Kessel JICB Correira Guwara
Seufert Motitz
Borello Altintop Jenssen
Andersson

Let's go
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben." Fritz Walter



Beitragvon Eilesäsch » 01.02.2018, 06:26


Alder de Halil is de beschd!

Führ die Buwe zum Klassenerhalt, hier wills nochmal jemand wissen, ligaunabhängiger Vertrag bis 2019.
Die Weichen sind gestellt, nun mit Volldampf die letzten Spiele angehen!

Let's go! Ich glaub noch dran!
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.

...aus meiner Sicht und ich denke die wird nicht ganz so verkehrt sein...



Beitragvon Elwetritsch-kl » 01.02.2018, 06:47


Respekt für diesen Schritt, der auch beweist das Geld eben doch nicht alles ist.
Gib Gas Halil jetzt hast du die Chance dir auf dem Betze ein Denkmal zu setzen.
Ich wünsche dir viel Erfolg :schild: :schild: :danke: :pyro:



Beitragvon MäcDevil » 01.02.2018, 06:52


Super...freu mich riesig mal wieder einen namhaften Spieler in den Reihen des FCK zu sehen !

Trotzdem sollte man die Kirche im Dorf lassen und nicht zuviel in die Person Altintop setzen. Er allein kann es sicherlich nicht richten...da stehen noch 10 andere Spieler auf dem Platz. Ich erwarte einfach nur Impulse auf dem Platz und ein besseres Zusammenspiel.

Nun denn, die Spiele können beginnen und das "Unmöglche" kann möglich gemacht werden. Klassenerhalt !

Ein Zeichen setzen mit einem Sieg gegen Braunschweig wäre ein Anfang...und schwupp - die Hoffnung ist da ! :teufel2: :) 8-)
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Paladin » 01.02.2018, 06:57


f.walter2002 hat geschrieben:Ersatz-Keeper Luthe bekräftigte, dass Halil in der Kabine durch emotionale Ansprachen die Mannschaft mitgerissen hat und sagte sogar: Halil Altintop hat uns den Arsch gerettet.


Man Stelle sich die Kabinenansprachen vor Altintop im Wechsel mit Jan-Ingwer. Alleine das kann den Unterschied machen und traue ich beiden zu. Wie Jan-Ingwer und Jensen gegen Düsseldorf aus der Kabine kamen und in die West geguckt haben, wie sich die Spieler abgeklatscht haben. Das hat man so in den spielen die ich gesehen habe vorher auch nicht gesehen.



Beitragvon Odenwälder » 01.02.2018, 07:15


ExilDeiwl hat geschrieben:Mal nen schönen Gruß an Miroslav Klose: an Halil kannst Du Dir mal ein Beispiel nehmen. Der ist ein Kerl. Kommt in der denkbar ungünstigsten Situation zurück zum FCK, wo für ihn die Karriere so richtig begonnen hat. In einer Situation, die aussichtsloser kaum sein könnte, sportlich wie finanziell. Und nicht nur, dass er überhaupt kommt - er verzichtet offensichtlich auch eine Menge Geld, um dem FCK zu helfen. Und er geht im Zweifelsfall sogar in die dritte oder vierte Liga mit, wenn die Mission scheitert. Und jetzt, lieber Miroslav, mach Dir mal Gedanken, wo der Unterschied zu Dir besteht. Halil ist ein echter Lautrer. Selbst wenn es am Ende nicht zum Klassenerhalt reicht. Halil ist gerade dabei, sich unsterblich zu machen.

Sorry, das musste ich jetzt nochmal los werden...


Dem gibt es nichts hinzuzufügen! :daumen:



Beitragvon MäcDevil » 01.02.2018, 07:40


Odenwälder hat geschrieben:
ExilDeiwl hat geschrieben:Mal nen schönen Gruß an Miroslav Klose: an Halil kannst Du Dir mal ein Beispiel nehmen. Der ist ein Kerl. Kommt in der denkbar ungünstigsten Situation zurück zum FCK, wo für ihn die Karriere so richtig begonnen hat. In einer Situation, die aussichtsloser kaum sein könnte, sportlich wie finanziell. Und nicht nur, dass er überhaupt kommt - er verzichtet offensichtlich auch eine Menge Geld, um dem FCK zu helfen. Und er geht im Zweifelsfall sogar in die dritte oder vierte Liga mit, wenn die Mission scheitert. Und jetzt, lieber Miroslav, mach Dir mal Gedanken, wo der Unterschied zu Dir besteht. Halil ist ein echter Lautrer. Selbst wenn es am Ende nicht zum Klassenerhalt reicht. Halil ist gerade dabei, sich unsterblich zu machen.

Sorry, das musste ich jetzt nochmal los werden...


Dem gibt es nichts hinzuzufügen! :daumen:

Selten so einen Käse gelesen. Schon allein Kloses Karriere unterscheidet sich sehr stark von der Altintops. Überhaupt kein Vergleich !
Bei so einem d***** Beitrag bekomme ich wirklich Weltraum-Herpes... :x
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon DirkDiggler6686 » 01.02.2018, 07:47


Ich begrüße den Altintop-Transfer!
Allerdings hätte ich mir schon gewünscht, dass wir wie geplant noch zwei Neuzugänge hätten präsentieren können....Naja

Da ich ehrlich gesagt eh keine Hoffnung mehr auf den Klassenerhalt habe, kann ich ja ganz entspannt in die letzten Spiele gehen und eigentlich nur noch positiv überrascht werden.
Sorry Leute, will hier keine Miesepeter-Stimmung verbreiten aber für mich ist das Ding durch.Ich bin schon auf 3. Liga eingestellt.
Trotzdem für immer "Forza FCK"-Ein LEben lang, egal in welcher Liga!!! :teufel2:
Lautern brauch einen Billy Beane aus Moneyball... :daumen:



Beitragvon quallenbakker » 01.02.2018, 08:01


Frontzeck ist vlt. aber auch jemand, der den Jungs mal wohintreten kann. Vlt. der richtige Charakter für eine solche Situation. Sympathie hin oder her.



Beitragvon bjarneG » 01.02.2018, 08:22


DirkDiggler6686 hat geschrieben:...Da ich ehrlich gesagt eh keine Hoffnung mehr auf den Klassenerhalt habe, kann ich ja ganz entspannt in die letzten Spiele gehen und eigentlich nur noch positiv überrascht werden.


Welch wohltuende Einstellung im Gegensatz zu den nicht-mehr-dran-Glaubern, die vor jedem Spiel scheinbar zwanghaft kundtun müssen, dasses eh nix mehr wird und wir ganz sicher wieder verlieren werden, ach was - ne Packung kriegen und dann doch (bitte) die letzten Optimisten das jetzt auch endlich einsehen sollen.



Beitragvon Hans Dampf » 01.02.2018, 08:26


In mir erzeugt der Wechsel eine Aufbruchstimmung welche ich für nicht mehr möglich hielt.

>> Halil Altintop <<

Diesen Namen nochmal mit unserem FCK in Verbindung zu bringen ist der Wahnsinn. Ich hoffe die Euphorie überträgt sich auf die Mannschaft und endlich auch auf den Platz.

Danke auch an seine Frau, die mit Sicherheit ein Wörtchen mitgeredet hat. Wie ich hörte ist sie ein Lautrer Mädel. :daumen:

P.S.
Sollte nicht noch ein weiterer Spieler verpflichtet werden? Man hat nichts mehr gehört.
Zuletzt geändert von Hans Dampf am 01.02.2018, 08:28, insgesamt 1-mal geändert.
!! druff un dewedder !!



Beitragvon Betze_FUX » 01.02.2018, 08:28


Herrlich. Man verkündet hier den Wechsel von halil zum FCK, und manche nehmen das zum Anlass um auf Klose einzudreschen?!
Hab ich was verpasst? Was soll das denn?
Phoenix?! Asche?! - das war gestern...heute ist FCK!



Beitragvon godmK » 01.02.2018, 08:29


ich hoffe wir holen punkte am WE und jemand beim FCK erkennt, dass es sinnvoll wäre schnell Altintop trikots in den Verkauf zu bringen vor nächstem Wochenende
#Legendenbildung made by DBB! Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt!

Dritte Liga ist Kerngeschäft. Im Kerngeschäft sind wir ziemlich schlecht. Willkommen Abstiegskampf. Bastion Betzenberg - längst Geschichte.



Beitragvon Hans Dampf » 01.02.2018, 08:31


quallenbakker hat geschrieben:Frontzeck ist vlt. aber auch jemand, der den Jungs mal wohintreten kann. Vlt. der richtige Charakter für eine solche Situation. Sympathie hin oder her.


Sehe ich auch so. Wer weis wie der neue Coach mit der Mannschaft umgeht. Wir werden sehen. Sympathie schießt keine Tore und holt keine Punkte. Die Wahrheit liegt auf dem Platz.
!! druff un dewedder !!



Beitragvon Meisenheimer Teufel » 01.02.2018, 08:48


Hier wird Kohle rausgebuttert, die wir nicht haben...

Auch wenn das der letzte Strohhalm ist, jetzt nochmal in für unsere Verhältnisse größerem Umfang zu investieren.

Was machen wir, wenn es - so realistisch und ehrlich zu sich selbst sollte man schon sein - höchstwahrscheinlich doch nicht für den Klassenerhalt reicht. Nehmen wir das als finanziellen Ballast dann mit in Liga 3?

Wer schultert das, wenn es der FCK nicht mehr kann...?

:teufel2:
FCK



Beitragvon Troglauer » 01.02.2018, 08:51


Hans Dampf hat geschrieben:Sehe ich auch so. Wer weis wie der neue Coach mit der Mannschaft umgeht. Wir werden sehen. Sympathie schießt keine Tore und holt keine Punkte. Die Wahrheit liegt auf dem Platz.


Mach mal langsam, sonst platzt noch das Phrasenschwein. :wink:




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste