Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Sebastian Andersson?

Umfrage endete am 07.09.2017, 16:27

1
82
40%
2
89
43%
3
22
11%
4
7
3%
5
2
1%
6
3
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 205

Beitragvon Markie » 31.08.2017, 17:06


ExilDeiwl hat geschrieben:Seine Leistungsdaten lesen sich gar nicht so schlecht.


Welche Leistungsdaten sind das denn, die sich "gar nicht so schlecht lesen"? Dass er alle 4 Spiele mal ein Tor macht? Damit dürfte er an die große Tradition des Schweden Runström beim FCK anknüpfen.

Aber Tore werden ohnehin überschätzt, insbesondere beim FCK.

Wie man bei dem Chaos im Kader noch eine Mannschaftsstruktur hinbekommen möchte, bleibt allerdings schleierhaft.



Beitragvon ExilDeiwl » 31.08.2017, 17:11


@Domi95: Also ich nehme hier keine überschwängliche Freude wahr, sondern durchaus positive, aber nicht übertriebene Reaktionen wahr. Er hat eine recht ordentliche Torbilanz, was mich erst einmal optimistisch stimmt. Dabei ist er für mich sicher nicht der Über-Stürmer, sonst wäre er mit 26 Jahren schon woanders gelandet. Aber jetzt freuen wir uns halt mal über ihn und schauen, wie er sich bei uns einführt. Meckern können wir später noch, ausflippen (positiv) auch. Und bis dahin: Optimistisch sein. Auch wenn es vielen hier schwerfällt. :daumen:

@Markie: Alle vier Spiele ein Tor würde bei 34 Spielen pro Saison knapp 9 Tore machen. Welcher Spieler ist in Lautern zuletzt noch auf diese Zahl gekommen? Aber schon klar, bei Dir ist immer alles Scheiße, wissen wir schon. :daumen:



Beitragvon WolframWuttke » 31.08.2017, 17:11


Das hört sich doch gut an mit Andersson!

Übrigens können wir Aliji und Zoua durchaus noch kurzfristig loswerden:


Eine Übersicht, wann wo die Transferfenster zugehen.
(Quelle: Spox.com)

Deutschland: 31 Aug 18:00

Griechenland, Italien, Russland: 31 Aug 23:00

England, Frankreich, Belgien, Niederlande : 31 Aug 23:59

Schottland 1 Sep 01:00

Spanien: 1 Sep 23:59

Mexiko: 5 Sep

Türkei: 8 Sep

Saudi-Arabien: 12 Sep

Argentinien: 17 Sep

Portugal: 22 Sep

Qatar: 30 Sep
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Umgekehrt » 31.08.2017, 17:12


Das hört sich hervorragend an.

Abstrakt betrachtet: Richtige Größe, richtiges Alter, richtige Erfahrung&Herkunft, richtige Torquote -> sehe alle Bedingungen für Begeisterung erfüllt.

Hoffentlich kann er schnell was zeigen auf dem Platz! Herzlich willkommen!



Beitragvon Thüringen-Teufel73 » 31.08.2017, 17:13


@ Markie - Hauptsache mal wieder gemotzt!

Zieh dir mal das YouTube video mit seinen Toren aus 2016 rein. Ballannahme ganz gut, Stellungsspiel sieht auch nicht so schlecht aus. Und wenn er "nur" in jedem 4. Spiel trifft sind das immer noch 7 Tore diese Saison, soviel haben weder Osawe noch Zoua letztes Jahr gemacht.
Zuletzt geändert von Thüringen-Teufel73 am 31.08.2017, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
"Ich habe schon bessere Spiele von meiner Mannschaft gesehen, doch die haben wir alle verloren." (Friedhelm Funkel)"
Immer, wenn ich breit bin, werd ich spitz." (Außenrist-Idol Wolfram Wuttke)



Beitragvon Betzebu^^ » 31.08.2017, 17:13


Markie hat geschrieben:
ExilDeiwl hat geschrieben:Seine Leistungsdaten lesen sich gar nicht so schlecht.


Welche Leistungsdaten sind das denn, die sich "gar nicht so schlecht lesen"? Dass er alle 4 Spiele mal ein Tor macht? Damit dürfte er an die große Tradition des Schweden Runström beim FCK anknüpfen.

Aber Tore werden ohnehin überschätzt, insbesondere beim FCK.

Wie man bei dem Chaos im Kader noch eine Mannschaftsstruktur hinbekommen möchte, bleibt allerdings schleierhaft.



Stimmt, verstehe auch nicht wieso wir nicht endlich einen Spieler holen, der alle 120 Minuten teifft... ist und bleibt mir schleierhaft, wieso solche Jungs einfach nicht verpflichtet werden... dabei haben doch Ronaldo und Co bestimmt davon geträumt, endlich mal in die Pfalz zu wechseln...
REHHAGEL RAUS
JÄGGI RAUS



Beitragvon bjarneG » 31.08.2017, 17:14


Dommi hat geschrieben:Finde den Transfer auch Top.
Schade das es mit den Abgängen nicht funktioniert.

Ist Andersson mit der Nationalmannschaft unterwegs oder kann er die Länderspielpause schon mittrainieren?


Hier wird in Bezug auf das heutige Qualispiel in Bulgarien erwähnt, dass kein Spieler aus der heimischen Liga im Kader steht:

https://www.wettbasis.com/sportwetten-n ... -2018.html

Bewegte Bilder:

https://youtu.be/d8tLknITvTw

Klingt nach einem Supertransfer für uns :daumen: - wird auch dringend benötigt...
When i'm Liverpool 2018/19: https://youtu.be/7mWBaFBb5Ls



Beitragvon WolframWuttke » 31.08.2017, 17:15


Markie hat geschrieben:Wie man bei dem Chaos im Kader noch eine Mannschaftsstruktur hinbekommen möchte, bleibt allerdings schleierhaft.


Welches Chaos?
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon PälzerBu1900 » 31.08.2017, 17:18


Die (teilweise) Euphorie hier im Forum teile ich nicht ganz. Andersson hat 2017 in 33 Einsätzen 11 Tore und 4 Vorlagen geliefert. Die allermeisten davon in einer Liga, deren Vergleichbarkeit mit der 2. Liga zumindest angezweifelt werden kann:

Gesamtmarktwert Allsvenskan (Schwedische Liga): 137,90 Mio EUR

Gesamtmarktwert 2. Bundesliga: 269,80 Mio EUR

Ob Andersson seinen Schnitt von 1/3 Tore pro Spiel bei uns halten kann, steht für mich also noch in den Sternen.


Mein Fazit: Netter Transfer mit Potential, muss sich aber noch beweisen - wie alle andern auch.

Auf jeden Fall herzlich willkommen Sebsatian beim FCK! :teufel2:



Beitragvon LauternFan85 » 31.08.2017, 17:23


Herzlich Willkommen auf dem BETZENBERG Sebastian :schild:

Zerreiße Dich für UNSER Trikot :!: :teufel2:
Für immer Fritz-Walter-Stadion



Beitragvon Domi95 » 31.08.2017, 17:24


ExilDeiwl hat geschrieben:@Domi95: Also ich nehme hier keine überschwängliche Freude wahr, sondern durchaus positive, aber nicht übertriebene Reaktionen wahr. Er hat eine recht ordentliche Torbilanz, was mich erst einmal optimistisch stimmt. Dabei ist er für mich sicher nicht der Über-Stürmer, sonst wäre er mit 26 Jahren schon woanders gelandet. Aber jetzt freuen wir uns halt mal über ihn und schauen, wie er sich bei uns einführt. Meckern können wir später noch, ausflippen (positiv) auch. Und bis dahin: Optimistisch sein. Auch wenn es vielen hier schwerfällt. :daumen:

@Markie: Alle vier Spiele ein Tor würde bei 34 Spielen pro Saison knapp 9 Tore machen. Welcher Spieler ist in Lautern zuletzt noch auf diese Zahl gekommen? Aber schon klar, bei Dir ist immer alles Scheiße, wissen wir schon. :daumen:



Habe jetzt drei, vier mal sachen gelesen wie: " Wow"," klasse Transfer", oder ähnliches und 40% bewerten den mit Note 1. Für unsere Verhältnisse ist das schon fast überschwänglich :p :lol:
Ansonsten bin ich bei Dir :daumen:



Beitragvon AlterFritz1945 » 31.08.2017, 17:26


teufelshü hat geschrieben:Ha!!! Und die Blöd schreibt Mlapa hätte UNS abgesagt. Von wegen ! Man hatte sich schon vor zwei Tagen dagegen entschieden. Aber Mlapa wollte unbedingt zu uns. Er war für uns nur eine lame duck ;-) Muss aber gestehen auch ich wusste nichts von dem Schwedeneisen im Feuer

Ist auch gut so, dass man mit Mlappa möglicherweise eine falsche Fährte gelegt hat.
U.U. hätte man uns den Spieler noch weggeschnappt.
Gefällt mir richtig gut, was unser neuer SD bisher so abliefert.
Man sieht ein perspektivisches System dahinter.
Perspektivspieler verspflichten 3 Jahre, und dann einen gestandenen Haudegen, ebenfalls für drei Jahre.
Dann noch 5 eigene Jungspunde für nächstes Jahr einbauen, mit einer dosierten Spielpraxis in diesem Jahr. Dann passt´s.
So langsam müssten auch die allergrößten Dauernögler merken, was hier positiv abgeht.
Oder? Mir gefällt´s. Ich muss auch nicht schon 2 Wochen vorher, wenn noch kein Transfer eingetütet ist wissen, wen wir an der Angel haben.
Prima Leistung B.N. weiter so.



Beitragvon AlterFritz1945 » 31.08.2017, 17:30


@PälzerBu
Ja, ja. So isser halt.
Er lernt es nie. Schreib doch einfach mal.
Herzlich willkommen. Zeig was du kannst. Ich hoffe du hilfst uns weiter. Punkt.
Wir haben mit Schweden bisher immer gute Erfahrungen gemacht. Ronny Hellström, Roland Sandberg. Auch damals war die schwedische Liga schwächer als unsere.



Beitragvon Devil's Answer » 31.08.2017, 17:33


Markie hat geschrieben:Wie man bei dem Chaos im Kader noch eine Mannschaftsstruktur hinbekommen möchte, bleibt allerdings schleierhaft.


Ganz einfach: 11 Mann spielen, bis 3 werden aus- bzw. eingewechselt. Der Rest schaut zu. :D
Oooooh, Baby, Baby, it's a wild world



Beitragvon Red Devil » 31.08.2017, 17:33


Hier mal der Bericht vom IFK Norrköpping:

http://ifknorrkoping.se hat geschrieben:Sebastian Andersson lämnar IFK Norrköping

31 augusti, 2017

Anfallaren är klar för tyska 2. Bundesliga-laget FC Kaiserslautern.

IFK Norrköping har idag enats med FC Kaiserslautern om en övergång för Sebastian Andersson.

IFK Norrköping har fått mota anbud på Sebastian Andersson, 26 år, under en lång tid. (...)


zum IFK Norrköpping

Übersetzung (sinngemäss):

Der Google Translator hat geschrieben:Sebastian Andersson verlässt IFK Norrköping

31 augusti, 2017

Der Stürmer wird für den deutschen Club aus der 2. Bundesliga FC Kaiserslautern zu spielen.

IFK Norrköping hat sich heute mit dem FC Kaiserslautern über einen Wechsel von Sebastian Andersson geeinigt.

IFK Norrköping hat ein Angebot für den 26jährigen Sebastian Andersson erhalten.


zur Google Übersetzung
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Lonly Devil » 31.08.2017, 17:38


Herzlich willkommen, Sebastian Andersson.
Das sieht gar nicht so schlecht aus.
https://www.transfermarkt.de/sebastian- ... ler/147573

Ein Transfer, kurz vor Fristende, mit dem nicht mehr unbedingt zu rechnen war.
Die Überraschung ist gelungen! :daumen:

Quantitativ haben wir zwar ein Überangebot an Stürmern. Wenn sich dabei die beste Qualität durchsetzt, wird es uns, die Fans und den 1.FCK, erfreuen und die Gegner ärgern.
Sorge mit deinen Treffern dafür, dass sich in Zukunft unsere Gegner ärgern.


P.S.
Hoffentlich entlässt er in ein paar Monaten nicht seinen Berater, weil er sich beim falschen Verein wähnt. :lol:
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Abstiegsränge verlassen -> andere Ziele erfassen. :teufel2:
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Stefan Schmidt » 31.08.2017, 17:39


Toll Top Transfer :!:
Mit Schweden hatten wir immer Erfolg.
5 vor 12 vor Abschluss der Transferperiode toll und überraschend.

Und jetzt die Meldung die zwei Söldner Zoua und Ali sind weg :applaus: :danke:



Beitragvon ExilDeiwl » 31.08.2017, 17:42


Domi95 hat geschrieben:Habe jetzt drei, vier mal sachen gelesen wie: " Wow"," klasse Transfer", oder ähnliches und 40% bewerten den mit Note 1. Für unsere Verhältnisse ist das schon fast überschwänglich :p :lol:
Ansonsten bin ich bei Dir :daumen:


Naja, Ausflippen ist halt anders. :wink: Keiner, der hier Opfer für den Fußballgott bringen will (warum denke ich gerade an ein schön knusprig gebratenes Tier... hab wohl Hunger... :D ) oder ein Kind von Notzon will. Hysterisches Gekreische ist nur von den notorischen Nörglern zu vernehmen, also alles wie gehabt. Ich nehme halt gerne mal etwas positive Stimmung mit und interpretiere nicht zu viel rein. So lebt sich's ganz gut (wenn nur der Hunger und die zig Tausend Leute hier im Bus nicht wären...). :teufel2:



Beitragvon FCK Rapper » 31.08.2017, 17:44


Auch er wird nur treffen können, wenn er gute Vorlagen bekommt. Und das bereitet mir weiterhin Sorgen.



Beitragvon daachdieb » 31.08.2017, 17:45


Stefan Schmidt hat geschrieben:Mit Schweden hatten wir immer Erfolg.

Meistens ....
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon Südpälzer » 31.08.2017, 17:46


helu hat geschrieben:Herr Notzen macht einen guten Job.

Mag sein. Ich kenne Herrn Notzen nicht, weiß auch gar nicht für wen er arbeitet. Mit dem Transfer hat er allerdings nichts zu tun.
Sebastian Andersson wurde von Boris Notzon verpflichtet.
Lieber C-Klasse statt FC Becca!



Beitragvon PälzerBu1900 » 31.08.2017, 17:46


ExilDeiwl hat geschrieben:
@Markie: Alle vier Spiele ein Tor würde bei 34 Spielen pro Saison knapp 9 Tore machen. Welcher Spieler ist in Lautern zuletzt noch auf diese Zahl gekommen? Aber schon klar, bei Dir ist immer alles Scheiße, wissen wir schon. :daumen:


Zoua hat nahezu die gleiche Torquote (22/6) wie Andersson in der schwedischen Liga (21/6).

Versteh mich nicht falsch, ich freue mich wirklich über den Transfer. Nur will ich mir bei aller Freude auch einen realistischen Blick bewahren. ;)



Beitragvon De Sandhofer » 31.08.2017, 17:48


Ich sage einfach herzlich Willkommen in der Pfalz und lass bitte uffem Betze de Wikinger raus. :teufel3: :teufel3: :teufel3:



Beitragvon ExilDeiwl » 31.08.2017, 17:59


PälzerBu1900 hat geschrieben:Zoua hat nahezu die gleiche Torquote (22/6) wie Andersson in der schwedischen Liga (21/6).

Versteh mich nicht falsch, ich freue mich wirklich über den Transfer. Nur will ich mir bei aller Freude auch einen realistischen Blick bewahren. ;)


Und jetzt stell Dir mal vor, welche Torquote er hätte haben können, wenn er sich mal für seinen Verein rein gehängt hätte und nicht nur scharf auf seine Einsätze in der Nationalmannschaft gewesen wäre. Ich bin froh, dass Zoua weg ist und freue mich umso mehr, wenn Andersson sich bei uns rein hängt. :daumen:



Beitragvon ExilDeiwl » 31.08.2017, 18:01


PälzerBu1900 hat geschrieben:Zoua hat nahezu die gleiche Torquote (22/6) wie Andersson in der schwedischen Liga (21/6).

Versteh mich nicht falsch, ich freue mich wirklich über den Transfer. Nur will ich mir bei aller Freude auch einen realistischen Blick bewahren. ;)


Und jetzt stell Dir mal vor, wie die Torquote ausgesehen hätte, wenn Zoua sich mal für seinen Verein rein gehängt hätte, anstatt sich nur für seine Einsätze bei der NM zu interessieren. Ich bin froh, dass er weg ist und freue mich umso,mehr, wenn Andersson sich für uns rein hängt. :daumen:




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste