Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon daachdieb » 30.06.2017, 22:02


wkv hat geschrieben:Wir haben das Geld gebraucht, um die Kaderplanung betreiben zu können.

Dann müsste ja seit dem Deal massig investiert worden sein.
Oder hat man "da oben" wie eigentlich 100% aller anderen dem Kuntzer und dieser B-Mannschaft das eigentlich nicht zugetraut und die Kohle genommen bevor die U21 in Polen versagt?
Mer weeses net.
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon wkv » 30.06.2017, 22:03


Ich hab gehofft, dass Thema Kuntz würde hier herausgehalten werden.
Wir sollten es tun.

Mir fällt da spontan ein Zitat Beckenbauers 1990 ein.
Vorschlag:
Wir lassen es.



Beitragvon daachdieb » 30.06.2017, 22:06


wkv hat geschrieben:Ich hab gehofft, dass Thema Kuntz würde hier herausgehalten werden.

Warum?
Die paar, die damit nicht klar kommen sollen halt weg sehen. So lange mein Verein offiziell dem Kuntz gratuliert spricht nichts dagegen den Namen hier zu nennen - oder?
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon wkv » 30.06.2017, 22:06


Kuntz als Trainer der Europameistermannschaft zu gratulieren ist nur anständig.
Alles darüber hinaus meinte ich.
Und das weißt du auch.



Beitragvon RedDevil16 » 30.06.2017, 22:07


Aber wer weis, vielleicht bekommen wir ja 20% der Ablöse bei einem Wechsel. Wenn er so weiter macht, wird er auch beim HSV nicht lange zu halten sein.

Und zu Kuntz: Das hat er echt super gemacht. Die Aufstellungen und Wechsel..., einfach alles hat gepasst. Er hat sich mit der Mannschaft perfekt ergänzt. Glückwunsch!



Beitragvon Eilesäsch » 30.06.2017, 22:08


Ich habe Herrn K. nur gratulieren wollen, das Thema machen jetzt andere auf.
Wir sind Europameister und das ist genial!

Peace.
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.



Beitragvon daachdieb » 30.06.2017, 22:11


wkv hat geschrieben:Und das weißt du auch.

Nein, weiß ich nicht - und hab auch keinen Bock auf deinen Kram. Wenn Kuntz nicht aus dem Verein ausgetreten ist haben wir jetzt 2 weitere Europameister im Verein. So what? Finden Sponsoren sicher auch nicht nur schlecht.
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon wkv » 30.06.2017, 22:13


Oder hat man "da oben" wie eigentlich 100% aller anderen dem Kuntzer und dieser B-Mannschaft das eigentlich nicht zugetraut und die Kohle genommen bevor die U21 in Polen versagt?


...fängt damit an, hat keinen Bock auf "meinen" Kram.

Unfassbar.



Beitragvon grasnarbe » 30.06.2017, 22:24


Super, dass die Jungs das Finale gewonnen haben. :love:
Es freut mich für die junge Mannschaft, für Pollersbeck und Kuntz.

Der Grundstock für erfolgreichen N11-Fußball in den nächsten Jahren ist da, und Siege gegen England, Holland, Spanien, Italien oder Frankreich, gegen Brasilien, Argentinien oder wenauchimmer tun auch in Zukunft gut. :daumen:
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon [name838] » 30.06.2017, 22:26


Herzlichen Glückwunsch an Julian Pollersbeck und Stefan Kuntz! Haben beide eine richtig gute Figur abgegeben bei der EM.



Beitragvon Seit1969 » 30.06.2017, 22:30


Ruhig, nur ruhig. Sprecht euch aus. Vorschlag.
Feiert den Aufstieg nächstes Jahr zusammen an der Buzz.
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon Loweyos » 30.06.2017, 23:07


wkv hat geschrieben:Daran merken wir, was die Stunde geschlagen hat.
Wir haben das Geld gebraucht, um die Kaderplanung betreiben zu können.

Denke eher, dass der Vertrag vor dem 30.06. verbucht werden muß, um unseren Bilanzverlust auszugleichen und zudem um das negative Eigenkapital zu verringern.
Hamburg wusste das natürlich, und das hat dann unsere Verhandlungsposition ziemlich geschwächt.
(Fan seit 40 Jahren)



Beitragvon geldnutzer » 01.07.2017, 14:07


Schade, ein U21 Europameister wäre viel teurer! :daumen:
Ich hoffe, beim Verkauf wurde zumindest eine Zusatzprämie für einen späteren Weiterverkauf eingetragen. Gute Torhüter werden immer teurer. Wer auch immer diesen Transfer so schnell abschließen, wollte/musste sollte das berücksichtigt haben. :teufel2:
Ich bin und bleibe dem 1.FCK treu, jedoch nur solange ich sehe,daß es positive Perspektiven gibt!



Beitragvon paulgeht » 11.08.2017, 12:55


Julian Pollersbeck hat den Kampf um den Stammplatz im Hamburger Tor verloren:

Gisdol: Mathenia ist die Nummer 1

Beim Hamburger SV ist die Entscheidung in der Torwartfrage gefallen. Christian Mathenia wird die Nummer eins bei den Hanseaten und steht auch am Sonntag im DFB-Pokalspiel beim Drittligisten VfL Osnabrück im Tor. Damit bleibt Neuzugang Julian Pollersbeck zunächst nur der Platz auf der Bank. Die Entscheidung, so Gisdol, sei ihm "in dem Fall nicht so schwergefallen".

Quelle und kompletter Text: Kicker

Interessant in diesem Zusammenhang ein Artikel vom Donnerstag:

Ursprünglich war ein enges Rennen erwartet worden zwischen Mathenja, der sich in der vergangenen Rückrunde im erfolgreichen Abstiegskampf absolut bewährt hat, und Pollersbeck, dem "Helden" der U-21-EM im Sommer. Doch mit seinen gravierenden Patzern in den Tests gegen Holstein Kiel (3:5) und Sparta Rotterdam (1:1) brachte sich der Youngster im Handumdrehen entscheidend ins Hintertreffen.

Generell hat der Leistungsunterschied zu Gunsten des deutlich reiferen und athletischeren Mathenia viele Beobachter überrascht.

Quelle und kompletter Text: Kicker
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon CrackPitt » 11.08.2017, 13:01


können wir ja dann nächstes Jahr ausleihen :D

Deine Nachricht enthält 45 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.
Dauerkarte Block 9.2 - Betze Supporters



Beitragvon wkv » 11.08.2017, 13:03


Der Sprung kommt vielleicht ein Jahr zu früh.
Sehr schade.



Beitragvon ExilDeiwl » 11.08.2017, 17:23


Ja, wirklich schade. Und da sieht man mal, was zwei schlechte Spiele ausmachen können... Wir wissen, dass Polle ein guter ist und würden ihm diese Patzer nicht der Art verübeln. Aber ein André Weis hat bei uns keinen Fuß mehr auf den Boden bekommen, nachdem er wegen der roten Karte vom Platz geflogen ist. Wenn man das mit Polle jetzt so beobachtet, kann man das schon mal hinterfragen, ob man den Spielern keine Fehler verzeiht.

Ich drück Polle auf jeden Fall die Daumen, dass er sich in Hamburg doch noch durchsetzt. Wenn nicht, kommt er nächstes Jahr wieder zurück! :wink:



Beitragvon roterteufel81 » 20.11.2017, 09:53


Scheint wohl kein gutes Geschäft für Polle zu werden. Aktuell sogar zur Nr. 3 degradiert worden...

https://www.abendblatt.de/sport/fussbal ... k-aus.html

http://www.transfermarkt.de/julian-poll ... or_1659847



Beitragvon Schlossberg » 20.11.2017, 10:45


Die Leihe von Marius Müller läuft zum Saisonende aus.



Beitragvon bazi » 20.11.2017, 14:31


Solange Gisdol Trainer ist wird Polle nicht spielen.



Beitragvon Marc222 » 20.11.2017, 14:39


bazi hat geschrieben:Solange Gisdol Trainer ist wird Polle nicht spielen.


Das dürfte sich beim HSV ja traditionsmäßig noch vor Weihnachten erledigen...



Beitragvon roterteufel81 » 20.11.2017, 15:04


Der Kicker berichtet nun auch:

"Denkzettel an Julian Pollersbeck hat Markus Gisdol seit dem Wechsel des U-21-Europameisters zum HSV schon einige verteilt - keiner war so deutlich wie der am Wochenende inklusive der öffentlichen Begründung"

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... -drei.html



Beitragvon Umgekehrt » 20.11.2017, 19:58


Wer behauptet Gerrys Torhüter wären nicht fit, der hat sie nicht alle.

Diese Vermutung liegt bei Gisdol aber sowieso nahe.

Beim HSV liegt mindestens genausoviel im Argen wie bei uns. Da entstehen automatisch Opfer. Wir nehmen Pollersbeck gerne jederzeit zurück.



Beitragvon Lonly Devil » 20.11.2017, 20:34


Umgekehrt hat geschrieben:Wer behauptet Gerrys Torhüter wären nicht fit, der hat sie nicht alle.

Diese Vermutung liegt bei Gisdol aber sowieso nahe.
... ...


Dann gib Dir mal die Aussage von Ehrmann zum Thema Pollersbeck.

Ehrmann rechnet mit Pollersbeck ab
http://www.sport1.de/fussball/bundeslig ... ollersbeck
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Red Devil » 20.11.2017, 20:38


Pollersbeck beim Hamburger Sturzclub nur noch die Nummer 3: http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... -drei.html

Tarzan rechnet mit ihm ab: http://hsv24.mopo.de/2017/11/20/vernich ... k-los.html
Klagt nicht, kämpft!!!!!




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste