Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Antonio Colak?

Umfrage endete am 11.08.2015, 16:18

1
6
6%
2
17
17%
3
32
32%
4
22
22%
5
11
11%
6
13
13%
 
Abstimmungen insgesamt : 101

Beitragvon ohm » 03.08.2015, 17:56


die einzig logische Erklärung für mich ist, dass KR jetzt mit den zwei Stürmern Colak und Przy. spielen will.

Dann ist "Mugge" wohl weg vom Fenster. Ist der Neue auch beim berühmt-berüchtigten "ROGON" unter Vertrag?



Beitragvon hessenFCK » 03.08.2015, 18:14


Lonly Devil hat geschrieben:Unsere nominellen Stürmer

Przybylko - er dürfte im Sturm gesetzt sein
Mugosa - war in Aue ein guter Stürmer/Spieler, einer schlechten Mannschaft. Reich das um dem 1.FCK weiter zu helfen und welchen Eindruck ( Einsatzwille ) macht er im Training.

Dorow - war an Depp II ausgeliehen um Spielpraxis zu sammeln und konnte sich dort wohl auch nicht so richtig empfehlen. Er ist eher als HS/RA anzusiedeln.
Wekesser - bestreitet seine erste Saison im Profibereich, ob und wie er damit zurecht kommt muss sich erst noch zeigen. Seine Einsatzzeiten sollte er aber bekommen.
Jacob - vor seinem Kreuzbandriss ist er kaum in Erscheinung getreten, da Hofmann gesetzt war. Wie es nach seiner Verletzung mit ihm weitergeht muss man erst noch abwarten
Görtler - bestreitet wie Wekesser seine erste Profisaison. Er dürfte aber eher für eine Außenposition (LA/RA) vorgesehen sein.

Bis auf Przybylko steht hinter jedem unserer Stürmer ein großes Fragezeichen, was die tatsächliche Qalität betrifft. Wobei auch er sich erst noch über einen längeren Zeitraum beweisen muss.

Bödvarsson kommt erst zur Rückrunde zum 1.FCK.

Colak sollte aber schon der Mannschaft direkt weiterhelfen können, wenn die Leihe Sinn ergeben soll. Sonst hätte man auch unseren Talenten (Wekesser/Mugosa) eine bessere Chance geben können um sich zu beweisen.

Colak, viel Glück und zeige dass du zu recht in unseren Kader aufgenommen wurdest.


... :daumen: - super Momentaufnahme unserer derzeitigen Situation, unserer Offensivkräfte. Da brauchts kein Hinterfragen wie jetzt gespielt wird und für wen er eingesetzt wird - CR und Schupp werden es wissen und wenn nicht, kann ich immer noch Nase rümpfen... :teufel2:



Beitragvon De Sandhofer » 03.08.2015, 18:21


WolframWuttke hat geschrieben:
De Sandhofer hat geschrieben:Was helfen dir vorne Scharfschützen, wenn ihnen keiner Munition bringt. Stürmer haben wir genug. Bin auch überzeugt,daß wir mit Zimmer und Tommy 2 gute Außenspieler haben. Würde die 6er Position mit Ziegler und die 8er Position mit Klich besetzen. Dann Könnten wir bei Ballgewinn viel schneller umschalten. :teufel3: :teufel3: :teufel3:


Fände Klich auf der 6 auch gut - allerdings mit Ring!
Thommy muss endlich mal 90 Min. bekommen, bin sicher er ist ein Kracher und Zimmer ist als RV einfach verschenkt, RM oder gar nicht.

Kann man sich auch vorstellen.Dachte aber an Ziegler wegen seiner Größe in puncto Kopfballstärke. Bei Zimmer sind wie sowieso einer Meinung. Ist offensiv eine Klasse stärker als RV. Gib dem Thommy noch 2 Spiele und der geht ab wie ne Granate :teufel3: :teufel3: :teufel3:



Beitragvon henrycity » 03.08.2015, 18:31


Hier ist niemand weg vom Fenster.Jeder kann sich
beweisen und Gas geben das ist gut so.
Dann dürfen wir nicht vergessen das auch die gesetzten Spieler Formtiefs haben werden,verletzt sind oder auf Grund vom 5 Gelben pausieren.
Die Saison ist noch sehr lang.
Was allerdings ,wie schon Przybylko schon angemerkt hat, gegen Braunschweig gefehlt hat,
sind verwerbare Pässe aus dem Mittelfeld.
Was da überwiegend kam war ungenau b.z.w kam gar nicht an.
Fehlpässe Note 1
OK die Mannschft muß sich noch einspielen leider
hat man dazu nicht viel Zeit.
Einige Spieler im Mittelfeld spielen auf der verkehrten Position.Z.b.Jenssen oder auch Halfar
der mir allerdings am besten gefällt.
Der brauch noch Mittspieler die seine Spielzüge verstehn.



Beitragvon ! » 03.08.2015, 18:35


ohm hat geschrieben:die einzig logische Erklärung für mich ist, dass KR jetzt mit den zwei Stürmern Colak und Przy. spielen will.

Dann ist "Mugge" wohl weg vom Fenster. Ist der Neue auch beim berühmt-berüchtigten "ROGON" unter Vertrag?


klar doch...
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-



Beitragvon De Sandhofer » 03.08.2015, 18:41


Stefan Schmidt hat geschrieben:Was wollen wir mit dem unbeganden Typen,der bringt ,uns mit Sicherheit Nicht weiter :!:

Echt Schade habe auf einen großen Namen gehoft,aber die Zeiten sind ja längst vorbei :oops:

War es dann wohl außer der Isländer kommt früher?

Finde übrigens alle Transfers (außer Halfar) miserabel. ...... :kotz: :kotz:


Lieber Stefan!
Dein Beitrag ist wieder wie ein 5 Sterne Menü unter lauter Hausmannskost.Dein Wortwitz gepaart mit einer scharfsinnigen Wortwahl, ist wohl einzigartig in diesem Forum. Grimmepreis verdächtig :wink: :wink:



Beitragvon ..:NECKARTEUFEL:.. » 03.08.2015, 19:04


Perez87 hat geschrieben:Natürlich sind die Zeiten vorbei, oder wäre es dir lieber wenn der FCK abgehalfterte Bundesligaprofis wie: Ya Konan, Pizarro geholt hätte?


Man wird doch noch träumen dürfen? Einen abgeHalfarten haben wir ja schon, und den sehe ich als wichtigste Verpflichtung der Saison.
Niemals hätten wir es zulassen dürfen, dass Stefan Kuntz vom Betze vertrieben wird! Wer Erfolg hatte, kann auch Misserfolg haben, aber er weiß dann immer noch wie man Erfolg haben kann!



Beitragvon harryyy » 03.08.2015, 19:52


De Sandhofer hat geschrieben:Was helfen dir vorne Scharfschützen, wenn ihnen keiner Munition bringt. Stürmer haben wir genug. Bin auch überzeugt,daß wir mit Zimmer und Tommy 2 gute Außenspieler haben. Würde die 6er Position mit Ziegler und die 8er Position mit Klich besetzen. Dann Könnten wir bei Ballgewinn viel schneller umschalten. :teufel3: :teufel3: :teufel3:


Interessant, dass du mal Ziegler in die Diskussion bringst, ist sehr ruhig um ihn geworden, warum eigentlich ?!

Was mich vor allem verwundert, ist der gute Stand, den Ring hier im allgemeinen genießt. Ich weiß, dass er mal eine starke Phase hatte. Aber vom letzten Jahr, gerade gegen Ende, sind mir nur Spiele in Erinnerung, in denen er bestenfalls unauffällig, oft aber leider auch fahrig, unkonzentriert und eher alibimäßig unterwegs war. Ich verstehe nicht, weshalb er immer noch praktisch gesetzt ist. Am Freitag hat er diesen schlechten Eindruck auch wieder bestätigt. Ich finde, Ziegler sollte mal statt Ring seine Chance bekommen.

Es freut mich, dass Pritsche, Halfar und Görtler am Freitag einen guten Eindruck hinterlassen haben. Schade, dass das für Thommy und Klich nicht zutrifft, auf die ich beide gewisse Hoffnungen setze. Zimmer ist in der Abwehr nicht richtig aufgehoben, das weiß man doch seit letzter Saison schon längst.



Beitragvon basdri » 03.08.2015, 19:57


Das ist ein ganz toller Transfer.
Denn seien wir mal ehrlich, alle unsere Stürmer verfügen über relativ wenig Erfahrung im Profibereich.
Da ist ein Mann in diesem Alter und dem Werdegang schon ein echter Knaller.
Nicht nur sportlich, auch menschlich können unsere jungen Kicker von ihm profitieren und unter seiner Führung aufblühen.
Das er nur geliehen ist, finde ich nicht weiter schlimm, denn so wie ich ihn einschätze wird er in diesem einen Jahr unsere Youngster so enorm nach vorne bringen, dass sie seine hinterlassene Lücke sowohl sportlich als auch menschlich füllen können.
Wenn auch nur im Verbund.
Außerdem kann man nie genug Stürmer haben.
Denn 2 Stürmer sind doppelt so gefährlich wie einer.
3 Stürmer sind dreimal so gefährlich usw.
Ich sehe uns nunmehr ganz klar als Aufstiegsfavoriten.
NOrange!



Beitragvon De Sandhofer » 03.08.2015, 20:07


@ harryyy

Habe letzte Woche 2 Spiele von Ziegler gesehen,als er noch für PB unterwegs war und fand,daß er eine gute Spieleröffnung hat. Bei Ring kann man nur hoffen,er findet wieder zu alten Stärke zurück.Gewinnt viele Zweikämpfe in der defensive und verliert den Ball sehr oft,wenn er den Gegenangriff einleiten will. :teufel3: :teufel3: :teufel3:
Zuletzt geändert von De Sandhofer am 03.08.2015, 21:06, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon ChrisW » 03.08.2015, 20:26


Ich leihe ein Talent, um einem Talent (Görtler, Wekesser, Deville) bzw. einem eigenen Spieler die Möglichkeit zu nehmen, sich zu entwickeln.
Letztes Jahr hat man gesehen, was eine Leihe von einem Jahr bringt. Spätestens in den letzten wichtigen Spiele kann man mit solchen Spielern nicht mehr rechnen!
Eine solche Leihe macht nur den hauch von Sinn, wenn der Mann richtig gut ist und mehrere Tore schießt.
Hoffen wir das mal, sonst war es Selbstverarsche!



Beitragvon DSWFisch » 03.08.2015, 20:52


Lonly Devil hat geschrieben:Unsere nominellen Stürmer

Przybylko - er dürfte im Sturm gesetzt sein
Mugosa - war in Aue ein guter Stürmer/Spieler, einer schlechten Mannschaft. Reich das um dem 1.FCK weiter zu helfen und welchen Eindruck ( Einsatzwille ) macht er im Training.

Dorow - war an Depp II ausgeliehen um Spielpraxis zu sammeln und konnte sich dort wohl auch nicht so richtig empfehlen. Er ist eher als HS/RA anzusiedeln.
Wekesser - bestreitet seine erste Saison im Profibereich, ob und wie er damit zurecht kommt muss sich erst noch zeigen. Seine Einsatzzeiten sollte er aber bekommen.
Jacob - vor seinem Kreuzbandriss ist er kaum in Erscheinung getreten, da Hofmann gesetzt war. Wie es nach seiner Verletzung mit ihm weitergeht muss man erst noch abwarten
Görtler - bestreitet wie Wekesser seine erste Profisaison. Er dürfte aber eher für eine Außenposition (LA/RA) vorgesehen sein.

Bis auf Przybylko steht hinter jedem unserer Stürmer ein großes Fragezeichen, was die tatsächliche Qalität betrifft. Wobei auch er sich erst noch über einen längeren Zeitraum beweisen muss.

Bödvarsson kommt erst zur Rückrunde zum 1.FCK.

Colak sollte aber schon der Mannschaft direkt weiterhelfen können, wenn die Leihe Sinn ergeben soll. Sonst hätte man auch unseren Talenten (Wekesser/Mugosa) eine bessere Chance geben können um sich zu beweisen.

Colak, viel Glück und zeige dass du zu recht in unseren Kader aufgenommen wurdest.


da fehlt der maurice deville bei dir



Beitragvon Lonly Devil » 03.08.2015, 21:31


Nicht unbedingt, da ich nur die Spieler der 1. Mannschaft in Augenschein genommen hatte.
Deville mag ein vielversprechendes Talent unserer 2. Mannschaft sein, wann und ob er den Sprung in den Profikader schafft ist da noch offen.
Zu wünschen wäre es ihm allerdings.

Evtl. wurde Colak ja auch für unsere 2. Mannschaft ausgeliehen und Deville wird in den Profikader hochgezogen. :nachdenklich:
Auch das wäre eine Möglichkeit.
Was genau geplant ist, wissen aber nur unsere Verantwortlichen.
Zuletzt geändert von Lonly Devil am 03.08.2015, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon millionen-olly » 03.08.2015, 21:41


Ein Deal mit Ho$$enheim :kotz: ?
Haben unsere Verantwortlichen denn gar keine Selbstachtung mehr?
War das der einzige Stürmer, der zu bekommen war?
Mal davon abgesehen, bin ich der Meinung, daß wir mit den Stürmern, die wir haben ganz gut aufgestellt sind.
Da bin ich ja mal gespannt, wann wir uns auf das erste Testspiel gegen die Brause freuen dürfen :love:
:teufel1: FCK forever, forever FCK :teufel1:



Beitragvon gari » 03.08.2015, 21:43


also ich bin ja eigentlich schon froh, dass er geholt wurde.
dieses gefühl stützt sich auf der hoffnung, dass CK jetzt endlich mit zwei guten stürmern spielen kann. ich denke, dass er nach der vorigen saison festgestellt hat, dass eine spitze bei der qualität des mittelfelds nicht reicht.

dann würde ich gerne die mannschaft mit einer 4-4-2 sehn.. oder einer 4-3-1-2.

was die köppe uffm berg sich im endeffekt dabei gedacht haben, wissen wir nicht.
Pfälzer in Berlin - gebabbelt werd trotzdem platt :daumen: :teufel2:



Beitragvon sirius6 » 03.08.2015, 21:47


@gari
träum ruhig weiter, so verzweifelt kann CR garnicht werden das er mit 2 Stürmern beginnen wird, das werden wir leider nicht mehr erleben, vermutlich nicht mal wenns gegen die 3. Mannschaft des FCK Niederkirchen geht



Beitragvon DasMagischeEinhorn » 03.08.2015, 21:51


sirius6 hat geschrieben:@gari
träum ruhig weiter, so verzweifelt kann CR garnicht werden das er mit 2 Stürmern beginnen wird, das werden wir leider nicht mehr erleben, vermutlich nicht mal wenns gegen die 3. Mannschaft des FCK Niederkirchen geht



Mal so nebenbei bemerkt haben wir direkt am ersten Spieltag (auf dem Papier jedenfalls) mit zwei Stürmern gespielt, auch wenn Klich da die zweite Spitze war, und im zweiten Spiel nach 45 Minuten ebenfalls, aber egal. Man kann ja weiter daherreden dass wir nie mit 2 Spitzen spielen und unser Trainer unfähig ist



Beitragvon mxhfckbetze » 03.08.2015, 21:53


Man siehts gerade bei den bullen...sie haben mit kaiser nur einen Mittelfeldspieler und erzielen mit den Stürmern den Ausgleich und vermutlich noch den Sieg.



Beitragvon fck-stein » 03.08.2015, 21:54


Und wer soll bei uns über die Außen alle diese Wunderstürmer mit Flanken oder gescheiden Bälle bedienen. :cry:
Diese Personalpolitik verstehe ich nicht.
Bin ja auch nur ein zahlender Fan. :(



Beitragvon Thomas » 03.08.2015, 22:12


Die Rheinpfalz hat jetzt zusätzlich zu dem Tweet auch einen "richtigen" Artikel online gestellt:

Rheinpfalz hat geschrieben:FCK holt Stürmer Antonio-Mirko Colak
(...)
Heute durchläuft Colak die sportmedizinische Untersuchung, morgen soll er beim FCK ins Training einsteigen.

„Philipp Hofmann ist weg, wir sehen Colak als Ersatz dafür“, sagt FCK-Sportdirektor Markus Schupp. (zkk)

Kompletter Text: http://www.rheinpfalz.de/sport/fussball ... -stuermer/
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon betzeulf » 03.08.2015, 22:14


Berisha wollte/bekam man nicht.............ok. Interessant wenn man heute Fürth gesehen hat.



Beitragvon ohm » 03.08.2015, 22:20


wieder die Geschäftsstelle sehr präsent 8-) ,

„Philipp Hofmann ist weg, wir sehen Colak als Ersatz dafür“, sagt FCK-Sportdirektor Markus Schupp.

Ersatz für Hofmann, was soll denn das heißen? Also steht der Neue klar vor Mugosa.



Beitragvon kulak » 03.08.2015, 22:31


ohm hat geschrieben:wieder die Geschäftsstelle sehr präsent 8-) ,

„Philipp Hofmann ist weg, wir sehen Colak als Ersatz dafür“, sagt FCK-Sportdirektor Markus Schupp.

Ersatz für Hofmann, was soll denn das heißen? Also steht der Neue klar vor Mugosa.

ich glaube schon, dass man die beiden als ziemlich unterschiedliche Spielertypen siegt und demzufolge hat sich am Standing von Mugosa jetzt nicht so viel verändert.



Beitragvon DasMagischeEinhorn » 03.08.2015, 22:33


Ich dachte Przybylko wäre der Hofmann Ersatz :O Colak scheint zwar die Körpergröße von Hofmann zu haben aber vom Spielertyp erscheint er mir eher wie Mugosa der ja auch genauso groß ist.. Aber wenn das der Hofmann Ersatz sein soll hört sich das für mich so an als würde man länger mit ihm planen, vll hat man ja doch eine Kaufoption, auch wenn sich das in der bisherigen Quelle nicht so anhört



Beitragvon paulgeht » 03.08.2015, 22:39


betzeulf hat geschrieben:Berisha wollte/bekam man nicht.............ok. Interessant wenn man heute Fürth gesehen hat.

Ja. Und wer weiß, was die sich letzte Woche gedacht haben, als Przybylko zwei Tore geschossen hat.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste