Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Määnzer » 22.07.2015, 15:31


Hätte ich jetzt nicht gedacht und wäre auch nicht mein Favorit gewesen.

Trotzdem Glückwunsch Chris!

@Altrocker: Ich gebe dir Recht, wirklich eine komische Sache. Bei mir löst er auch keine Jubelsprünge aus, aber genau begründen kann ich es auch nicht. Scheisse hat jeder mal gespielt, aber dem Einen verzeiht man es eher mal, als dem Anderen. Ist halt subjektiv, vielleicht liegt es wirklich an seinen Interviews - wie @TheSence schrieb.
Nicht alle Määnzer sind Deppen ! Bild



Beitragvon super-jogi » 22.07.2015, 15:32


Ist der Löwe dein Bruder ?

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !



Beitragvon Hajoe » 22.07.2015, 15:32


Grüßgottschorsch, in China ist ein Sack Reis umgefallen !!!



Beitragvon SalinenBetze » 22.07.2015, 15:34


Finde die Entscheidung auch absolut nachvollziehbar und in Ordnung! Natürlich hätten es auch zwei, drei andere sein können, aber es kann nur einen geben. Viele derer, die das nicht verstehen können/wollen, waren mit ihren Augen sicher überall, aber nicht auf dem Platz.



Beitragvon c » 22.07.2015, 16:01


MahonY* hat geschrieben:
SK: Lizenzspieleretat 10,5 Mil€, Gesamtetat: ~40 Mil




Wenn das stimmt: WOW!



Beitragvon michael65 » 22.07.2015, 16:03


MahonY* hat geschrieben: ....

Danke für deinen Support!
Hofmann also doch weg, das ist okay. Bei dem Zuspruch im Verein wäre das noch in Mord und Totschlag geendet.
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)



Beitragvon AlbiundIssi » 22.07.2015, 16:06


mir war in der vorbereitung aufgefallen, dass chris löwe viel gelacht und sogar positiv mit "der kamera" kommunziert hat - ganz anders als das früher oft mürrische auftreten bei interviews

könnte also sein, dass er wirklich den nächsten schritt in sachen persönlichkeit genommen hat und nun bereit ist, die mannschaft zu führen

dass er leistungswillig ist, war nun wirklich schon immer so - zu oft wirkte er eher etwas zu verkrampft - drum freut mich seine neue freude!

leztlich ist wurscht, wer die binde trägt - die mannschaft muss insgesamt zusammenstehen und biss zeigen bis zum schlusspfiff



Beitragvon AlbiundIssi » 22.07.2015, 16:07


c hat geschrieben:Wenn das stimmt: WOW!


kannst du das ein wenig erläutern?
inwiefern sind die zahlen besser als du dachtest?



Beitragvon BetzePrinz » 22.07.2015, 16:17


Es ist unglaublich, wie Spieler unseres Vereins hier im Forum angegriffen werden. Kritik ist das eine, aber was manche hier abfeuern...

Für mich ist Löwe auch nicht der Überspieler, aber wer ist das in unserem Kader schon? Dick war auch Kapitän (und wenn hier schon welche wegen Löwes fussballerischen Fähigkeiten motzen - die hatte der Herr Dick auch nicht, aber Herz - und DAS streite ich bei Löwe nicht ab!). Er ist aus den Kandidaten die logische Konsequenz. Und vllt putscht ihn die Binde noch etwas mehr, was nicht zu unserem Nachteil sein wird.

Wenn ich schon lese, dass ein Zimmer Kapitän werden soll, muss ich lachen - seine Mentalität ist nicht zu vergleichen, er ist ein super Fussballer, aber er muss noch lernen, viel lernen und dafür ist eine Binde nicht unbedingt förderlich. Das gleiche finde ich bei Ring (der für mich viele gute Spiele gemacht hat), der ist noch jung und soll sich auf sein Spiel konzentrieren.

Bei Halfar bin ich zwiegespalten, er ist schon älter, hat Erfahrung gesammelt, aber in der letzten Saison kaum gespielt - der ist doch völlig aus dem Rhythmus. Der soll erst mal seinen Platz in der ersten 11 finden und dann sieht man weiter.
Die Fahnen werden ewig weh'n der Mythos Betze nie vergeh'n!!!

FCK 4 ever



Beitragvon michael65 » 22.07.2015, 16:18


Wie für manch andere ist diese Entscheidung auch für mich unerwartet. Aber im Grunde doch nachvollziehbar, da er seine Leistung bringt und immer wieder den Willen. Klar wünschen wir uns einen noch stärkeren Linksverteidiger, aber nicht vergessen, wir sind ein Zweitligaclub und dafür bringt er wirklich gute Leistung.
Wir alle wissen nicht, wie er neben dem Platz, sprich im Training, ist. Auch hier scheint er sich gut einzubringen.
In diesem Sinne, Überraschung hin oder her, ich unterstütze ihn.
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)



Beitragvon Schlossberg » 22.07.2015, 16:20


Als Mitgrund für die Auswahl von Chris Löwe wurde auf der Jahres-PK genannt, dass er Vater geworden ist. Auch die anderen, die das im vergangenen Jahr geschafft haben, wurden belobigt. Vater werden können gilt anscheinend neuerdings auf dem Berg als fußballerische und charakterliche Qualifikation. Nun gut, warum nicht. Wer Vater wird, dem kann man "Eier" nicht absprechen.

Es wurde übrigens von beiden Seiten (Verein und Spieler) die Intention einer Vertragsverlängerung bestätigt.
Zuletzt geändert von Schlossberg am 22.07.2015, 16:21, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon MarcoReichGott » 22.07.2015, 16:21


Schade Chris, hätte gehofft du würdest noch längere Zeit bei uns bleiben, aber da kann man wohl dann nix mehr machen^^



Beitragvon Marky » 22.07.2015, 16:27


MahonY* hat geschrieben:Schupp: Hofmann soll wohl diese Woche noch oder spätestens nächste nach England wechseln.
Klingt ziemlich final. Ende dieser Woche sollte die Tinte trocken sein.

Von dem Geld kommt noch jemand für den Sturm oder Außen.

Auch bei Wekesser soll Ende der Woche noch vollzug vermeldet werden.


Lieber MahonY*,

du machst einen tollen Job hier.

Danke für deinen großen Einsatz schon während der Vorbereitungsspiele!

:daumen:

P.S. Über die Wekesser-News freue mich übrigens sehr - und über die oben drüber auch.
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon BetzeBubFT » 22.07.2015, 16:28


Schlossberg hat geschrieben:Als Mitgrund für die Auswahl von Chris Löwe wurde auf der Jahres-PK genannt, dass er Vater geworden ist. Auch die anderen, die das im vergangenen Jahr geschafft haben, wurden belobigt. Vater werden können gilt anscheinend neuerdings auf dem Berg als fußballerische und charakterliche Qualifikation. Nun gut, warum nicht. Wer Vater wird, dem kann man "Eier" nicht absprechen.

Es wurde übrigens von beiden Seiten (Verein und Spieler) die Intention einer Vertragsverlängerung bestätigt.

Das mit dem Vater werden, sollte man nicht sprichwörtlich auf die Goldwage setzen, sondern den Grund hinterfragen, außerdem war das nur ein Auslöser von vielem.
Löwe wurde vor kurzem Vater, ebenfalls wie Ring, beide wurden zur ähnlichen Zeit Vater. Das verändert nochmal deinen Charakter, du wirst reifer, denkst anders über dein Leben und beide haben noch Babys, was heißt das diese Gefahr, "Skandale" "Partys" und Co. bei beiden für ne längere Zeit weg fällt und da sie gerade Vater geworden sind, werden beide nochmal eine extra Motivation verspüren. Das ist ein Grund, der andere Grund ist, das beide ABSOLUT UNANGEFOCHTEN gesetzt sind, beide schon ne Ewigkeit beim FCK spielen und wahrscheinlich auch viel Anerkennung im Verein haben.
Löwe sehe ich als Mann, der zwar vor der Kamera eher schüchtern wirkt, aber in der Kabine richtig den Mund aufmachen kann und eben ein Griftzwerg ist wo das Team nach vorne peitschen kann, Ring sieht man immer lachen und in Trainingsvideos steht er immer bei jedem und redet mit jedem, müsste so ein recht angenehmer Geselle sein. Folgerichtig dann auch die Entscheidung für die beiden, plus die richtigen Spieler im Aufstichts Rat. Heubach hätte ich mir auch vorstellen können.



Beitragvon wolle » 22.07.2015, 16:30


Der Niedergang kommt scheibchenweise! Diese Wahl ist nicht zu fassen. Das ist die Rache des Kosta an seinen Kritikern.



Beitragvon AlbiundIssi » 22.07.2015, 16:32


Schlossberg hat geschrieben: Wer Vater wird, dem kann man "Eier" nicht absprechen.


und das in JEGLICHER hinsicht!
man braucht den mut, kinder in die welt zu setzen und für sie zu sorgen - sprüche machen kann jeder...

otto rehhagel wusste das und bevorzugte von jeher verheiratete spieler - nicht zu unrecht.



Beitragvon AlbiundIssi » 22.07.2015, 16:34


wolle hat geschrieben:Das ist die Rache des Kosta an seinen Kritikern.


wenn's so ist, dann hat er den nörglern wohl mal ordentlich gezeigt, was ne harke ist
:lol:

jeder trainer nimmt sich als kapitän gern denjenigen, dem er am meisten vertraut - löwe und runjaic konnten von anfang an gut miteinander,
kein wunder also.



Beitragvon c » 22.07.2015, 16:34


AlbiundIssi hat geschrieben:
c hat geschrieben:Wenn das stimmt: WOW!


kannst du das ein wenig erläutern?
inwiefern sind die zahlen besser als du dachtest?


Das delta ist größer als ich dachte.



Beitragvon salamander » 22.07.2015, 16:35


Hört doch mal die Motzerei auf! Auf Aussen spielen unser einziger Zehner und ein langer Mittelstürmer, der teuerste Einkauf läuft runden, der Königstransfer kommt am drögen Karl nicht vorbei, der bessere Torwart muss zuschauen, auf den angekündigten Knipser warten wir noch bis wir schwarz werden und Kapitän wird ein mürrischer Obermotzki. Alles gut!



Beitragvon AlbiundIssi » 22.07.2015, 16:43


c hat geschrieben:Das delta ist größer als ich dachte.


ähhh...

ich habe hier mal kritisiert, dass leute zu lange texte schreiben...
bei dir könnte das ein oder andere wort mehr durchaus nicht schaden...
ich jedenfalls weiß immer noch nicht, was du meinst...
welches delta denn? das nach dem alpha, beta, gamma?
oder ein flußdelta?
sorry, bin ratlos...



Beitragvon carphunter » 22.07.2015, 16:45


Sehr gut. Freut mich.
:daumen:



Beitragvon salamander » 22.07.2015, 16:45


MahonY* hat geschrieben:"Wir waren wie viele Fans auch, sehr sehr sehr zufrieden mit der letzen Saison" - SK

:shock:

Saisonziel wieder das obere drittel der Tabelle.
Bundesliga nicht aus den Augen verlieren.


Die beiden Aussagen reichen mir aus, um besten Gewissens auf den Besuch (zumindest) der ersten beiden Spiele zu verzichten. Fast wäre ich schwach geworden, aus Neugier, aber die "sehr sehr sehr große" Zufriedenheit hats mir dann doch leicht gemacht. Wünsche natürlich allen viel Spaß dabei, wie sie der Mannschaft dabei zuschauen, wie sie versucht, die Bundesliga nicht ganz aus den Augen zu verlieren. Der Anspruchslimbo geht weiter. Nur das Gehalt der Verantwortlichen bleibt oben.

Es ist wohl doch an der Zeit für einen Wechsel.



Beitragvon Devil's Answer » 22.07.2015, 16:47


Jetzt gebt dem Jungen doch erst mal seine Chance (= die, die jeder von euch für sich immer reklamieren würde). Wenn's nicht klappt könnt ihr doch immer noch motzen - und dann zurecht.
Oooooh, Baby, Baby, it's a wild world



Beitragvon AlbiundIssi » 22.07.2015, 16:48


salamander hat geschrieben:Es ist wohl doch an der Zeit für einen Wechsel.


willst du dem willi nach rotbrühensoße folgen?
hast du auch ne ausstiegsklausel?



Beitragvon hierregiertderfck » 22.07.2015, 16:55


Dustin hat geschrieben:(...)laut Kicker(...)

...hatte Wolfgang Stark auch für das Darmstadt-Spiel eine 2 als Note verdient.


Mit Löwe hätte ich auch nicht gerechnet. Er strahlt meiner Meinung nach keine Ruhe aus und schnauzt nach eigenen Fehlern des öfteren andere Mitspieler an.
Er kann glaube ich nur den "aufpeitschenden" Part eines Kapitäns spielen, den "ruhigen" Part eines Führungsspielers konnte ich bei ihm noch nie beobachten.

Ein Kapitän muss eigentlich beides können. Da wären mir Karl oder Heubach lieber gewesen.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste