Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Schlossberg » 16.04.2015, 13:51


salamander hat geschrieben:Schmadke würde sich selbst als Idioten darstellen.
Da wäre er dann aber in "bester" Gesellschaft. Viele, wenn nicht die allermeisten Sportdirektoren haben Fälle von
kaufe teuer, verkaufe billig
in ihrer Leistungsbilanz.

Zeit für Phoenix 2.0



Beitragvon salamander » 16.04.2015, 15:14


Schlossberg hat geschrieben:
salamander hat geschrieben:Schmadke würde sich selbst als Idioten darstellen.
Da wäre er dann aber in "bester" Gesellschaft. Viele, wenn nicht die allermeisten Sportdirektoren haben Fälle von
kaufe teuer, verkaufe billig
in ihrer Leistungsbilanz.


Klar, aber nicht an den gleichen Verein. Zoller ist keine 4 Mio Wert und wird sicher für weniger weggehen. Aber nicht an uns.



Beitragvon Schlossberg » 16.04.2015, 15:20


Würdest Du ein gesichtswahrendes (weil die Zahlen verschleierndes) Koppelgeschäft Zoller/Orban a priori ausschließen?

Zeit für Phoenix 2.0



Beitragvon mxhfckbetze » 26.04.2015, 12:23


Soeben bei Doppelpass:
Wontorra: Zoller ist der Sohn meiner Tochter.



Beitragvon FCK58 » 26.04.2015, 13:42


War er wieder besoffen?
Wontorra, meine ich. :lol:
Von der Uhrzeit gesehen, käme es ja gerade hin. von wegen "Frühschoppen" und so. :wink:

Den habe ich auch gerade hinter mir. Ergebnis: Sohnemann pennt und der Alte hockt am Computer. :teufel2:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon SEAN » 26.04.2015, 14:02


Hat er den Bub unter den Tisch gesoffen? :D

Drecks Zeichen!
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Lonly Devil » 26.04.2015, 14:24


@58er den Wontorra ? :nachdenklich:
.....................................
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon shaka v.d.heide » 26.04.2015, 14:46


Also die Laura ist jetzt 26.
Dann wäre der Simon ca.13 oder 14 Jahre alt

So viel zum Thema: Kinderarbeit

Pfui :teufel2:
Und der Opa guckt zu :lol:



Beitragvon AlbiundIssi » 26.04.2015, 23:17


Schlossberg hat geschrieben:Würdest Du ein gesichtswahrendes (weil die Zahlen verschleierndes) Koppelgeschäft Zoller/Orban a priori ausschließen?

nee, wir sollten es in der tat koppeln: willi verlängert und simon bleibt. keine probleme. 8-)




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste