Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon MäcDevil » 14.09.2014, 08:11


jürgen.rische1998 hat geschrieben:
MäcDevil hat geschrieben:Slomka wird sich noch ärgern, dass er diesen Spieler hat gehen lassen... :D :wink: 8-)



Ich könnte drauf wetten, dass Slomka nicht mehr HSV Trainer ist wenn Kerem dahin zurück geht :D

Vermute es auch. Doch der HSV spielt noch nicht komplett deswegen ist eine derzeitige Prognose sehr schwer !
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon FCK Teufel » 15.09.2014, 09:50


Was passiert eigentlich, sollte der HSV absteigen?
Hat der Kerem da überhaupt einen gültigen 2.Ligavetrag? :kampf:
Zuletzt geändert von FCK Teufel am 15.09.2014, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon hightower » 15.09.2014, 11:02


FCK Teufel hat geschrieben:Was passiert eigentlich, sollte der HSV absteigen?
Hat der Kerim da überhaupt einen gültigen 2.Ligavetrag? :kampf:



Dann wird sich Demirbay dem meist bietenden Verein anschließen :D



Beitragvon jürgen.rische1998 » 16.09.2014, 07:01


MäcDevil hat geschrieben:
Vermute es auch. Doch der HSV spielt noch nicht komplett deswegen ist eine derzeitige Prognose sehr schwer !


Hat sich ja bereits erledigt :lol:
Omnia vincit amor



Beitragvon MäcDevil » 16.09.2014, 07:07


jürgen.rische1998 hat geschrieben:
MäcDevil hat geschrieben:
Vermute es auch. Doch der HSV spielt noch nicht komplett deswegen ist eine derzeitige Prognose sehr schwer !


Hat sich ja bereits erledigt :lol:

Kann man nicht verstehen bei dem Mega-Umbruch. Unverständnis...das Chaos geht weiter...bin mal auf den Nachfolger gespannt. Tuchel ?!
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon jürgen.rische1998 » 16.09.2014, 07:09


Ist denke ich wohl sehr wahrscheinlich. Der HSV hat genau den gleichen Fehler gemacht wie wir letztes Jahr. Mit einem angezählten Trainer in die Runde zu gehen. Und das ist etwa genauso lange gut gegangen wie bei uns mit Foda. Immerhin konnte Slomka mit dem Punkt in Köln seine Niederlagenserie bei Auswärtsspielen stoppen :D
Omnia vincit amor



Beitragvon Thomas » 16.09.2014, 22:44


In der Presse war heute im Zusammenhang mit der Entlassung von Slomka übrigens zu lesen, warum wir Demirbay bekommen haben könnten bzw. warum er beim HSV aufs Abstellgleis geraten war:

Mopo/Sportbild hat geschrieben:(...) Demzufolge habe Slomka dem mittlerweile vom HSV an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehenen Jung-Profi Kerem Demirbay mehrfach einen Beraterwechsel nahe gelegt, und zwar zu Harun Arslan – der auch Slomka vertritt. Demirbay, der trotz guter Leistungen in der Vorbereitung keine echte Chance bei den Hamburger erhielt, lehnte jedoch ab. Zudem soll Slomka einen jungen HSV-Spieler in einem Vier-Augen-Gespräch derart herablassend behandelt haben, dass dieser in Tränen ausgebrochen sei, berichtet das Blatt. (...)

Quelle und kompletter Text: http://sportbild.bild.de/bundesliga/ver ... sport.html

:shock:
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Schlossberg » 17.09.2014, 00:14


Keine Angst, ich weiß selbst, das es komplett albern ist, aber als ich im Radio Zinnbauer hörte, habe ich zuerst Zehnbauer verstanden und mich gewundert, obwohl man sich ja beim HSV über nichts mehr wundern sollte.



Beitragvon dimi73 » 17.09.2014, 04:45


Schlossberg hat geschrieben: habe ich zuerst Zehnbauer verstanden


Schleschda Empfong ghabt?



Beitragvon MäcDevil » 17.09.2014, 06:50


Wenn man so unter öffentlichen Druck steht wie derzeit in Hamburg, dann wundert mich gar nichts mehr. Dann gehen die Gäule mit Slomka auch mal durch. Viel schlimmer ist, das Beiersdorfer sich nicht richtig zum neuen Trainer Zinnbauer bekennt und damit wieder Öl ins Feuer giesst. Mal schauen, ob dass was wird...
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon wkv » 17.09.2014, 06:56


Wer vom Allheilmittel Ausgliederung überzeugt ist sollte die Geschehnisse in Hamburg genau verfolgen.

http://www.welt.de/sport/article1322958 ... daers.html



Beitragvon MäcDevil » 17.09.2014, 07:22


wkv hat geschrieben:Wer vom Allheilmittel Ausgliederung überzeugt ist sollte die Geschehnisse in Hamburg genau verfolgen.

http://www.welt.de/sport/article1322958 ... daers.html

Das hat aber nichts mit der Ausgliederung zu tun, wenn man Trainer andauernd in die Wüste schickt. O.k. Kühne mag die Entscheidung mit gefällt haben, aber aufgrund der Ergebnisse und den o.g. Vorfällen kann man diesen Mann aber auch verstehen der den HSV jahrelang am leben hält. Ohne Kühne wäre der HSV jetzt dritte Liga oder Regionalliga !
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Thomas » 17.09.2014, 10:55


Hier gehts weiter mit einem neuen Thread zu Demirbay: viewtopic.php?f=3&t=18638

Thema geschlossen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste