Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon daachdieb » 07.04.2014, 16:43


MarcoReichGott hat geschrieben:Ich glaube der Mo hat mittlerweile auch erkannt, dass außer SK keiner so doof ist seine Gehaltsansprüche zu erfüllen. [...] Das Problem bei Mo ist einfach, dass man ihn in 50% der Spiele vergessen kann.

Für 50% Gehalt kann er wegen mir bleiben. Und zwischen November und April Zwangsurlaub. Dafür einem Eigengewächs ne Chance geben.
Oderint, dum metuant
fck-jetzt.de



Beitragvon fck-thorti » 07.04.2014, 16:43


jan hat geschrieben:Lieber einen Mo auf dem Platz als einen Stefan K. als Alleinherrscher!!!!

Man sollte alles versuchen Mo Idrissou zu halten!
Einer der nach wie vor Tore garantiert im Gegensatz zu unseren anderen Wunderstürmern (Zoller klammere ich hier bewusst aus, der ist im Sommer sowieso weg)



Der hat ja noch Vertrag bei uns wie Hoch ist die Ablöse ? :lol:



Beitragvon The Blackout » 07.04.2014, 16:47


Scorerliste 2. Bundesliga
1. Mattuschka 11Tore 11Torvorlagen
2. Idrissou 9T 11TV
...
9. Zoller 13T 1TV
...
38 Karim Matmour 2T 5TV
...
63 Florian Dick 2T 3Tv

Also wer Mo kritisiert einfach mal die Fresse halten und sich die Fakten anschauen.



Beitragvon Kris » 07.04.2014, 16:52


60 Spiele = 30 Tore + 20 Vorlagen!

Noch Fragen?
Selbst wenn er morgen 40 Jahre alt werden sollte und dabei die Quote hält muss er gehalten werden. Außerdem wollt ihr doch Kämpfer oder? Wenn er die letzten fünf Monate nicht getroffen hätte würden wir die Diskussion hier gar nicht führen.

Es gibt keine (bezahlbare) Alternative zu Mo! Wenn Mo nicht bleibt, geht sein Buddy Zoller auch und schaut dann mal wer übrig bleibt. Lakic in Kack-Form bzw. am Ende, Occean und Bunjaku. Mich fröstelts...



Beitragvon Mac41 » 07.04.2014, 17:05


daachdieb hat geschrieben:
MarcoReichGott hat geschrieben:Ich glaube der Mo hat mittlerweile auch erkannt, dass außer SK keiner so doof ist seine Gehaltsansprüche zu erfüllen. [...] Das Problem bei Mo ist einfach, dass man ihn in 50% der Spiele vergessen kann.

Für 50% Gehalt kann er wegen mir bleiben. Und zwischen November und April Zwangsurlaub. Dafür einem Eigengewächs ne Chance geben.


So oder so ähnlich dürfte der Vorschlag von Stefan wohl auch gelautet haben -der Urlaub übrigens unbezahlt-, der Mo dann vom FSV schwärmen ließ.
Hasta la Victoria - siempre!



Beitragvon hessenFCK » 07.04.2014, 17:15


...ich fass das nicht - jetzt kommen einige wieder hier mit ihrer Statistik. Prima, passt genau ins Bild. Auf der einen Seite soll es einen Neuaufbau geben (anders wird's nichts), auf der anderen Seite wird hier an jungen Nachwuchsstürmern wie MO fest gehalten. Der Bub hatte seine Zeit und es war auch gut, das er bei uns war, unbestritten - doch fragt euch einfach mal, was wollt ihr überhaupt. Es wird ein anderer Zoller kommen - keiner den ihr in euren Statistiken aufführt, mich ach so viel Vorlagen und Toren. Einfach mal positiv denken und den Neuanfang wagen - sonst sind doch manche, die hier pro Mo sind, die ersten die auf ihn schimpfen.



Beitragvon RedGlory » 07.04.2014, 17:16


Der Sturm ist nicht das Problem !
Für die nächste Saison hoffe ich auf einen Verbleib von Mo und Zoller. Dafür reicht einfach schon ein Blick auf die Statistik. Das sind genug Argumente, zudem reißen die beiden sich zumindest neben Dick und mit Abstrichen Matmour den Arsch auf und kämpfen (die auch im Kopf nicht aufgeben).

Einen Occean und einen Lakic brauche ich nicht. Die werden es nicht mehr schaffen. Bunjaku ist für mich ein großes Fragezeichen. Tendenz: auch abgeben.

Mo, Zoller und noch einen weiteren Stürmer verpflichten. Und nicht wieder drei weitere. Lieber dieses Geld in einen "gescheiten" investieren.

Das Mittelfeld ist der Patient, nicht der Sturm.
Zuletzt geändert von RedGlory am 07.04.2014, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.
" Kaiserslautern gehört zur ersten Liga der
deutschen Fußballklubs." Mehmet Scholl
Bild



Beitragvon hessenFCK » 07.04.2014, 17:18


Kris hat geschrieben:60 Spiele = 30 Tore + 20 Vorlagen!

Noch Fragen?
Selbst wenn er morgen 40 Jahre alt werden sollte und dabei die Quote hält muss er gehalten werden. Außerdem wollt ihr doch Kämpfer oder? Wenn er die letzten fünf Monate nicht getroffen hätte würden wir die Diskussion hier gar nicht führen.

Es gibt keine (bezahlbare) Alternative zu Mo! Wenn Mo nicht bleibt, geht sein Buddy Zoller auch und schaut dann mal wer übrig bleibt. Lakic in Kack-Form bzw. am Ende, Occean und Bunjaku. Mich fröstelts...


...mich fröstelts, wenn ich hier was von Kämpfer lese - Kämpfer ja, aber keine wo jede zweite Attacke in einem Foulspiel endet, die eine ellenlange Diskussion hinter sich her zieht - die Luft hat er nicht mehr!!!



Beitragvon Betze-Hermann » 07.04.2014, 17:19


Sind wir den im Kindergarten? Er wollte weg dann soll er auch gehen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meiner WhatsApp Gruppe beitreten würdet. Bitte Handynummer per PN, danke.



Beitragvon mibuehl » 07.04.2014, 17:21


Lieber Zoller behalten und das Gehalt für Idrissou einsparen.Vielleicht wird ja Lakic wenn er eine geregelte Vorbereitung im Sommer macht wieder fit.Auch Occean hat keine Zukunft bei uns,lieber dafür einen jungen hunrigen Stürmer holen.Bunjaku ist ja auch noch da,obwohl ich glaube dass er auch nie wieder richtig fit wird nach den vielen Verletzungen.



Beitragvon fck-stein » 07.04.2014, 17:30


Wir haben Stand heute viel Schlechtere bei uns rumlaufen.
Bitte ihm einen leistungsbezogenen Vertrag an der auch gelbe Karten,Meckern usw. drinstehen hat und
wir werden sehen ob er bleibt.



Beitragvon attacke pfalz » 07.04.2014, 17:43


aus sportlicher sicht müsste er bleiben,wenn sein gehalt angepasst werden kann.aufgrund seiner äusserungen müsste er gehen,solch,öffentliche(!),äußerungen darf man sich als verein nicht gefallen lassen.man muss aktiv sein und nicht passiv.für mich überwiegt mit ca. 55% das gegenargument und somit würde ich ihm sagen:tut mir leid mo,alles gute für die zukunft,aber so kannst du mit uns nicht umgehen...wir wollen nicht verlängern...



Beitragvon willebald87 » 07.04.2014, 18:03


Was wollt ihr immer mit Lakic? Der läuft rum wie falschgeld und der is auch falschgeld! Jeder, der den behalten will hat selbt noch nie Fußball gespielt!!!!!



Beitragvon Lonly Devil » 07.04.2014, 18:09


Kris hat geschrieben:60 Spiele = 30 Tore + 20 Vorlagen!

Noch Fragen?
Selbst wenn er morgen 40 Jahre alt werden sollte und dabei die Quote hält muss er gehalten werden. Außerdem wollt ihr doch Kämpfer oder? Wenn er die letzten fünf Monate nicht getroffen hätte würden wir die Diskussion hier gar nicht führen.
... ...


Wenn Mo die letzten 3 Monate Spielzeit, da nehme ich (großzügig wie ich bin) 2 Monate Winterpause von Deinen 5 Monaten weg, öfters getroffen hätte ... ... :nachdenklich:

Er würde die
The Blackout hat geschrieben:Scorerliste 2. Bundesliga
1. Mattuschka 11Tore 11Torvorlagen
2. Idrissou 9T 11TV
...
9. Zoller 13T 1TV


mit großem Abstand anführen.
:D Und von seinen angesagten 20 Toren wäre er auch nicht mehr so weit weg. :D
(Achtung Gag)

The Blackout hat geschrieben:... ...
Also wer Mo kritisiert einfach mal die Fresse halten und sich die Fakten anschauen.


:verbeug:
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon eme » 07.04.2014, 18:12


Was macht ihr euch Gedanken ob Mo bleibt oder nicht, das Problem sehe ich darin die Spieler loszuwerden die sowiso keiner haben will.
Sukuta-Pasu, Occean, auch Lakic zähle ich dazu. Wenn er bis Saisonende keine Tore macht , kann man ihn gleich wieder wegschicken.
Auch andere wie Karl, einen der überbewertetsen Typen ,
Langsam, lauffaul, null Ballgefühl, aber Ariel und Linsmeyer werden entsorgt.
Ede noch so einer was will man mit dem noch anfangen und wer soll uns den abnehmen?
Jenssen, Gaus, Matmour und da beide ja unter Runjaic keinen Stand haben auch Fortounis und Alushi.
Wenn es einen Schnitt gibt dann wird er wohl heftig ausfallen, damit der unantastbare Trainer seine Wunschelf bekommt.

Dann wenn es nicht hinhaut möchte ich diejenigen hören die ihm stets die Stange halten.
Von allen Dingen die ich je verloren habe vermisse ich am meisten meinen Verstand. (Ozzy Osbourne)



Beitragvon Tyosuabka » 07.04.2014, 18:27


Was ein Affentheater von mir aus kann sich die ganze Mannschaft verpissen außer unserm Spanier und Zoller.



Beitragvon Mephistopheles » 07.04.2014, 18:27


eme hat geschrieben:Was macht ihr euch Gedanken ob Mo bleibt oder nicht, das Problem sehe ich darin die Spieler loszuwerden die sowiso keiner haben will.
Sukuta-Pasu, Occean, auch Lakic zähle ich dazu. Wenn er bis Saisonende keine Tore macht , kann man ihn gleich wieder wegschicken.
Auch andere wie Karl, einen der überbewertetsen Typen ,
Langsam, lauffaul, null Ballgefühl, aber Ariel und Linsmeyer werden entsorgt.
Ede noch so einer was will man mit dem noch anfangen und wer soll uns den abnehmen?
Jenssen, Gaus, Matmour und da beide ja unter Runjaic keinen Stand haben auch Fortounis und Alushi.
Wenn es einen Schnitt gibt dann wird er wohl heftig ausfallen, damit der unantastbare Trainer seine Wunschelf bekommt.

Dann wenn es nicht hinhaut möchte ich diejenigen hören die ihm stets die Stange halten.


Ich denke, dass Sukuta-Pasu von Bochum übernommen wird. Er ist dort Stammspieler. Lakic und Ede haben einen Vertrag bis Saisonende. Bei Lakic hat der FCK eine Option, den Vertrag zu verlängern. Dass er davon Gebrauch machen wird, kann ich mir nach den bisher gezeigten Leistungen nur schwer vorstellen. Bei Ede gibt es keine KO.

Bei Alushi weiß ich nicht, ob ihn der Kreuzbandriss nicht doch zurückgeworfen hat. In der momentanen Form hat er allerdings nichts in der Startelf zu suchen. Matmour hat in der Kicker die beste Note erhalten (2,5). Ich schreibe gegen den Mainstream des Forums, wenn ich dafür plädiere, weiter auf Matmour zu setzen (zumal er auch als AV eine gute Figur macht) - obwohl er in manchen Szenen Spielintelligenz vermissen lässt. In meinen Augen aber zusammen mit Fortounis einfach der technisch stärkste Spieler! Gaus ist sicher als Backup okay. Wir können nicht den gesamten Kader austauschen. Aber von einigen Spielern würde ich mich auch trennen, vor allem von Occean.
Zuletzt geändert von Mephistopheles am 07.04.2014, 18:41, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon attacke pfalz » 07.04.2014, 18:31


ich sage am ersten spieltag der neuen saison stehen maximal noch occean und bunjaku in unsrem kader,der rest der stürmer,auch die verliehenen,wird dann nicht mehr da sein...



Beitragvon eme » 07.04.2014, 18:42


attacke pfalz hat geschrieben:ich sage am ersten spieltag der neuen saison stehen maximal noch occean und bunjaku in unsrem kader,der rest der stürmer,auch die verliehenen,wird dann nicht mehr da sein...


Das wäre aber mal ganz schlecht, hoffentlich steigen wir dann nicht ab :D
Von allen Dingen die ich je verloren habe vermisse ich am meisten meinen Verstand. (Ozzy Osbourne)



Beitragvon attacke pfalz » 07.04.2014, 18:52


ansonsten wird man versuchen simunek(is eh sicher)azouagh(is eh sicher weg)ede(der is sicher),fortounis(wegen der ablöse),borysiuk(wegen der ablöse und dem gehalt),supa,stöger,wooten,lakic(wenn der verlängert wird geh ich die hinrunde zu keinem spiel,ich schwörs(höchstens auswärts 8-) ),hohs,drazan,alushi,bunjaku und karl abzugeben...wenn die kohle stimmt kann auch löwe gehen...das wären zumindest meine kandidaten und ich denke die leutz des fck sehn das auch so 8-) ---dick würde ich nen neuen 2jahresvertrag anbieten...in der abwehr würd ich keinen holen und sie ausschließlich mit dem nachwuchs auffüllen.im mittelfeld und angriff brauchts dann mindestens 5 neue leute die richtig einschlagen...

du hast mich schon verstanden eme,da bin ich sicher :wink:



Beitragvon Hellboy » 07.04.2014, 18:54


eme hat geschrieben:
attacke pfalz hat geschrieben:ich sage am ersten spieltag der neuen saison stehen maximal noch occean und bunjaku in unsrem kader,...


Das wäre aber mal ganz schlecht, hoffentlich steigen wir dann nicht ab :D


Ach Quatsch. Runjaic wird dann ein taktisch höchst fundiertes 0-0-2 aufziehen, und im Winter kaufen wir gezielt punktuelle Verstärkungen. SO geht gründlicher und fundierter Neuaufbau. :lol:
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon xxstadtkindxx » 07.04.2014, 19:11


Ihr seid solche pappnasen fordert Fortunis und Matmur umd mault zeitgleich über lakic.

Als lakic das erste mal bei uns war war er auch kein Spieler der sich aus dem Mittelfeld den Ball geholt hat, das war er nie, er hat die Dinger aber rein gemacht wenn die Flanken von Sam ilicevic und tiffert kamen.

Stand heute haben wir keinen Spieler der in der Lage ist aus dem Lauf heraus zu flanken, oder habt ihr schon mal einen Stürmer gesehen der wahrend Herr Matmur seine Pirouetten drehet 3-4 mal von 16 anläuft und hoch springt zum Kopfball.

Jedes mal laufen unsere super Techniker ( die wie ihr alle hier schreibt 3-4 Spieler nass machen können )die Grundlinie entlang ( wenn sie es mal tun ) und stoppen dann und laufen zurück oder spielen einen Alibi pass jedes mal.

Und unsere Ecken, boah sind die gefährlich, verstehe absolut nicht das weder lakic und mo die rein machen, sind halt beide scheise ne und Falschgeld und Legionären boah ich kann es ned mehr hören.

Aber Fortunis yes bester Spieler Matmur auch yes euere Drogen hatte ich auch gerne mal

Gegen Bochum gab es die Wahrheit ! Als 3 Bochumer 8 lautrer im eigenen 16er vor der eigenen Kurve nassgemacht haben. Schaut es euch mal in der Wiederholung am und druckt auf pause !
How is Otmar Wagner ?



Beitragvon morlautern1971 » 07.04.2014, 19:20


Provinztheater.

Sowas müsste man sich mal beim FC Blödmann, oder, wertfrei, beim BVB vorstellen:

Dass ein 34-jähriger Stürmer anlässlich seines ersten Tores nach über 1000 Minuten sich

a) nicht zu blöd ist, mit einer solchen Äußerung und auch noch in einer sportlich so enttäuschenden Phase an die Öffentlichkeit zu gehen

b) die Verantwortlichen sich tatsächlich auch noch genötigt fühlen, sich dazu zu äußern

c) das am Ende auch noch wer druckt. Weil es anscheinend irgendwen interessiert. Als ob der FCK-Fan grad keine anderen Probleme hätte...

Sich mit so einem Käse zu beschäftigen finde ich ähnlich nachvollziehbar wie die eifrigen Diskussionen unserer Spieler in der 4 Minute der Nachspielzeit mit Gegner und Schiedsrichter. Da stehen noch gut 30 Sekunden auf der Uhr, die ihnen bleiben, um doch noch ein Ding rein zu hauen und alles, was sie über Monate versemmelt und hilflos bejammmert haben, eventuell (wenn auch nicht unbedingt verdientermaßen) am Ende doch noch gut zu machen. Und was tun die? Packen sie sich den Ball und laufen sie damit nach vorne, dem gegnerischen Kasten zu, als ob in 30 Sekunden hinter ihnen die Springflut käme? Nein. Die bleiben stehn und diskutieren einfach mal eine Dreiviertelminute mit denen rum, die grad NICHTS zu verlieren haben...

Unglaublich.
"Fritz, Ihr Wetter." - "Chef, ich hab nix dagegen." (Bern, 4.Juli 1954)



Beitragvon 1.FCK 4ever Betze » 07.04.2014, 19:24


von mir aus kann er bleiben-so wie hoffentlich zoller auch bleibt
und zwar auch hoffentlich in liga 1!!!!!!
:-)
was meint ihr?
Fragerunde:
1: Steigt Lautern auf?
2: Bleibt Zoller?
3: Bleibt Mo?
4: Bleibt runjaic?
5: bleibt bunjaku?
6: bleibt dick?
7: schlagen wir im dfbpokal ie bayern?
8: Wenn ja bei frage 7, Werden wir dfb pokal sieger?
9: Wird der betzenberg wieder beben?
Die schönste, geilste Kurve ist immer dort, wo die Fans und das Team des 1.FC Kaiserslautern sind und dann geht die Stimmung erst richtig los. ♥♥♥
Jeder Verein, der Stimmung im Stadion haben will, sollte sich die Lautrer als Gegner holen.
WESTKURVE ♥
1.FC Kaiserslautern-Ein Team für die EWIGKEIT♥



Beitragvon fck-thorti » 07.04.2014, 19:31


Matmour hat noch Vertrag bis 2015 da sollte man vorzeitig was tun.

Der Mann macht immer Betrieb und setzt sich ein schaut man, an wieviel Aktionen er immer beteiligt ist.

Er muss sich einfach mal für seine Arbeit belohnen, er kann was am Ball ackert und ackert. :beer:
Zuletzt geändert von fck-thorti am 07.04.2014, 19:33, insgesamt 1-mal geändert.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste