Alles rund um die Spiele des 1. FC Kaiserslautern.

Wie spielt der FCK in München?

Heimsieg für Bayern München II
38
24%
Unentschieden
32
20%
Auswärtssieg für den 1. FC Kaiserslautern
88
56%
 
Abstimmungen insgesamt : 158

Beitragvon Gaulsworschd » 17.10.2020, 13:10


Hat jemand diesen legal Stream in Deutschland zum laufen gebracht?



Beitragvon roterteufel81 » 17.10.2020, 13:10


SEAN hat geschrieben:
roterteufel81 hat geschrieben:Vielleicht beflügelt ihn das ja dann auch auf dem Platz genau so gut wie privat zu treffen :D und befreit mit guter Laune aufzuspielen

Bleibt nur die Frage, ob wir dafür an Pfosten und Latte Haare nageln müssen....? :wink:


Mal im DFB Regelwerk nach Schmückerei am Platz blättern :lol:



Beitragvon MonnemerTeufel » 17.10.2020, 13:10


Das wird heute nur über den Kampf gehen. Spielerisch sieht man, was bei den Bayern für ein Potenzial auf dem Platz steht. Da hilft nur hinten sicher stehen und ansonsten kämpfen, kämpfen, kämpfen
Auch in Monnem gibts FCK Fans!!
Niemals zum Waldhof!



Beitragvon SEAN » 17.10.2020, 13:11


Um Gottes Willen, was für eine Chance!!! Völlig richtig, das der Schiri kein Abseits gepfiffen hat.



Beitragvon roterteufel81 » 17.10.2020, 13:11


Wittlinger hat geschrieben:Wir beginnen gerade mal wieder wie
Die erste Halbzeit wie gegen Wiesbaden

Und Mannheim

Viel zu lässig


Das sehe ich anders. Wir sind viel wacher und es gab auch schon Chancen.



Beitragvon lancelot666 » 17.10.2020, 13:11


Mein Gott Morabet. So eine Cance ...................
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd !



Beitragvon ilja82 » 17.10.2020, 13:12


10 Minuten vorbei und noch kein Gegentor. :daumen:



Beitragvon allar » 17.10.2020, 13:15


Gaulsworschd hat geschrieben:Hat jemand diesen legal Stream in Deutschland zum laufen gebracht?


Ja, mit VPN kein Problem
Gute Entscheidungen resultieren aus Erfahrungen und Erfahrungen resultieren aus schlechten Entscheidungen.



Beitragvon BetzePower67 » 17.10.2020, 13:16


Aber wir betteln schon wieder massiv um ein Gegentor.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon MonnemerTeufel » 17.10.2020, 13:16


Positiv ist, dass wir den Anfang nicht verschlafen haben, aber die Bayern sind schon enorm stark im OM und Sturm besetzt. Hinten geht was bei ihnen.
Auch in Monnem gibts FCK Fans!!
Niemals zum Waldhof!



Beitragvon Wittlinger » 17.10.2020, 13:17


Die Bayern spielen wenn sie komplett sind wieder oben mit

Für mich klar überlegen auch wenn wir
Glück sch zwei Chancen hatten

Höchstens Unentschieden drin



Beitragvon roterteufel81 » 17.10.2020, 13:18


Bayern drückt ganz schön. Technisch 2 Ligen besser und sehr sehr viel schneller mit ihren 10 U21 Spielern aufm Feld.



Beitragvon Rotweisrotsaar » 17.10.2020, 13:19


Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis Bayern ein Tor schießt .
Genau wie es eine frage der Zeit ist ,bis jedem klar wird das wir gegen den Abstieg spielen



Beitragvon roterteufel81 » 17.10.2020, 13:21


Rotweisrotsaar hat geschrieben:Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis Bayern ein Tor schießt .
Genau wie es eine frage der Zeit ist ,bis jedem klar wird das wir gegen den Abstieg spielen


So ein Geschwätz. Gegen diese Bayern werden noch eine Menge Mannschaften auf den Sack bekommen wenn die mal ins Rollen kommen.



Beitragvon Wittlinger » 17.10.2020, 13:23


roterteufel81 hat geschrieben:Bayern drückt ganz schön. Technisch 2 Ligen besser und sehr sehr viel schneller mit ihren 10 U21 Spielern aufm Feld.



Ja es ist so ohne die fehlenden Spieler

Haben die eine Truppe die oben wieder
Mitspielt sicher kein Abstiegskampf

Leider fehlt uns da doch einiges

Ich hoffe dass wir über den Kampf

Dagegenhalten können

Aber mehr wie Unentschieden glaube ich nicht



Beitragvon MonnemerTeufel » 17.10.2020, 13:24


Rotweisrotsaar hat geschrieben:Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis Bayern ein Tor schießt .
Genau wie es eine frage der Zeit ist ,bis jedem klar wird das wir gegen den Abstieg spielen

Das ist von der Qualität keine 3. Liga Mannschaft, gegen die wir heute spielen. Trotzdem geht da was. Aber nur mit Kampf und etwas Glück. Können heute froh sein, wenn wir einen Punkt mitnehmen.
Auch in Monnem gibts FCK Fans!!
Niemals zum Waldhof!



Beitragvon MarcoReichGott » 17.10.2020, 13:25


Also sagen wir es so: Im GEgensatz zu unseren Spielen im Verbandspokal, sieht man hier einen klaren Klassenunterschied^^



Beitragvon Rotweisrotsaar » 17.10.2020, 13:26


roterteufel81 hat geschrieben:
Rotweisrotsaar hat geschrieben:Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis Bayern ein Tor schießt .
Genau wie es eine frage der Zeit ist ,bis jedem klar wird das wir gegen den Abstieg spielen


So ein Geschwätz. Gegen diese Bayern werden noch eine Menge Mannschaften auf den Sack bekommen wenn die mal ins Rollen kommen.



:nachdenklich:
Geschwätz?
Nur gute 5 Minuten im verbandspokal reichen nicht aus!
Immer nur eine gute Halbzeit reicht nicht aus!
Unsere Mannschaft wird noch gegen ganz andere Vereine Probleme bekommen!
Wir wollten ein Spitzenteam sein,davon sind wir meilenweit entfernt!
Das ist die (leider)ehrlich Realität!



Beitragvon Malvoy » 17.10.2020, 13:26


Die Münchner U21 Spieler pressen die Lauterer im eigenen Strafraum, während die Lauterer ca. 10-15 Meter vom Gegenspieler weg sind.

Unbegreiflich.



Beitragvon ChrisW » 17.10.2020, 13:32


Warum pressen die? Weil es die Philosophie des Vereins ist. Die lernen das. Hat der FCK auch eine Strategie von e Jugend bis Profis? Wäre mal an der Zeit



Beitragvon SEAN » 17.10.2020, 13:34


Es ist bis jetzt wohl die beste erste Halbzeit in der Saison, aber gut ist was anderes. Wir haben Glück, das wir noch nicht zurück liegen, hätten allerdings auch das 0-1 machen müssen.....



Beitragvon Osterhase » 17.10.2020, 13:35


Zeit für neue Rekorde. Lautern wird die erste Mannschaft, die nach einem Trainerwechsel zu Beginn der Saison ungeschlagen blieb aber trotzdem abstieg.. :o :o :o
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon roterteufel81 » 17.10.2020, 13:36


ChrisW hat geschrieben:Warum pressen die? Weil es die Philosophie des Vereins ist. Die lernen das. Hat der FCK auch eine Strategie von e Jugend bis Profis? Wäre mal an der Zeit


Naja, die haben aber auch die entsprechende Geschwindigkeit zum pressen. Der ganze Kader ist jung und schnell und dazu extrem
Ballsicher.

Ich finde wir machen es ganz gut mit dem Versuch hinten dicht zu machen mit der Doppelreihe und dann auf Konter lauern. Alles andere endet noch schneller in einem Gegentor. Offensiv Vollgas brauchen wir da derzeit nicht anfangen in dieser Partie, dann laufen wir ins Messer.



Beitragvon Malvoy » 17.10.2020, 13:36


SEAN hat geschrieben:Es ist bis jetzt wohl die beste erste Halbzeit in der Saison, aber gut ist was anderes. Wir haben Glück, das wir noch nicht zurück liegen, hätten allerdings auch das 0-1 machen müssen.....


Echt jetzt? Wo ist denn da irgendwas besser? Diese Spieler in schwarz sind doch vollkommen hilflos da auf dem Platz gegen eine Jugendmannschaft.



Beitragvon roterteufel81 » 17.10.2020, 13:38


Malvoy hat geschrieben:
SEAN hat geschrieben:Es ist bis jetzt wohl die beste erste Halbzeit in der Saison, aber gut ist was anderes. Wir haben Glück, das wir noch nicht zurück liegen, hätten allerdings auch das 0-1 machen müssen.....


Echt jetzt? Wo ist denn da irgendwas besser? Diese Spieler in schwarz sind doch vollkommen hilflos da auf dem Platz gegen eine Jugendmannschaft.


Wenn ich sowas schon lese... :kotz:




Zurück zu Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jerrylee, TigerWutz und 6 Gäste