Alles rund um die Spiele des 1. FC Kaiserslautern.

Wie spielt der FCK in München?

Heimsieg für Bayern München II
38
24%
Unentschieden
32
20%
Auswärtssieg für den 1. FC Kaiserslautern
88
56%
 
Abstimmungen insgesamt : 158

Beitragvon Thomas » 17.10.2020, 12:22


Hier nochmal im erweiterten Überblick: So startet der FCK in München.

Bild

Saibene startet in München mit Pourié und Hanslik

Ab 14:00 Uhr kämpft der 1. FC Kaiserslautern im Grünwalder Stadion um den ersten Saisonsieg. Zum Geisterspiel bei Bayern München II ändert Jeff Saibene seine Startelf auf vier Positionen.

Gegenüber dem Derby gegen Mannheim (1:1) vor einer Woche setzt FCK-Trainer Saibene auf ein neues Angriffsduo im 4-4-2-System: Marvin Pourié ist nach seiner Verletzungspause zurück und beginnt neben Last-Minute-Neuzugang Daniel Hanslik. Der Ex-Kieler konnte sich ebenso wie die Offensivspieler Mohamed Morabet und Kenny Prince Redondo am Mittwoch im Verbandspokal gegen das unterklassige Team aus Marienborn (3:0) empfehlen.

Bachmann fällt kurzfristig aus, Röser nicht im Kader

"Sechser" Janik Bachmann pausiert in München aus privaten Gründen ebenso wie sein Pendant Hikmet Ciftci (muskuläre Probleme). Für die Offensive sitzen unter anderem noch Marius Kleinsorge sowie Elias Huth auf der Bank. Angreifer Lucas Röser, letzte Woche noch in der Startelf, hat es diesmal nicht in den Kader geschafft.

Bei der zweiten Mannschaft der Bayern spielt unter anderem Joshua Zirkzee aus dem Profikader mit - der 19-jährige Mittelstürmer hat mit neun Millionen Euro einen höheren fiktiven Transfermarkt-Marktwert als der komplette FCK-Kader zusammen.

Legaler Live-Stream für im Ausland lebende FCK-Fans

Wegen steigender Corona-Zahlen in München sind im Grünwalder Stadion heute erneut keine Zuschauer zugelassen. Eine Live-Übertragung gibt es in Deutschland diesmal nur kostenpflichtig bei "Magenta Sport". Im Ausland lebende FCK-Fans (sowie technisch affine Benutzer mit VPN-Client) können die Partie außerdem legal und kostenlos im internationalen YouTube-Kanal des DFB sehen:

» Zum Live-Stream (nur im Ausland empfangbar): Bayern München II - 1. FC Kaiserslautern

Die heutige FCK-Aufstellung im Überblick:

Spahic - Schad, Kraus, Sickinger, Hlousek - Redondo, Morabet, Rieder, Ritter - Pourié, Hanslik // Ersatzbank: Raab, Scholz, Hercher, Skarlatidis, Zuck,Kleinsorge, Huth

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Vorbericht FCB2-FCK | Zweiter Anlauf, erster Sieg? (Der Betze brennt)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Rickstar » 17.10.2020, 12:32


Michimaas hat geschrieben:
Forever Betze hat geschrieben:Das ist doch ein schlechter Scherz. Der Zirkzee spielt seit Monaten nicht mehr in der 3 Liga. Ist nur noch im Bundesliga Kader aber gegen uns spielt der auf einmal 3.Liga.

das war klar, er ist nicht mehr Backup für Lewandowski, das ist jetzt Chupo Moting

Das ist einfach eine sauerei. Und gegen die restliche. Liga spielt zirkse dann sicher nicht mehr.



Beitragvon BINIundFCK » 17.10.2020, 12:33


DBB hat geschrieben:Bei der zweiten Mannschaft der Bayern spielt unter anderem Joshua Zirkzee aus dem Profikader mit - der 19-jährige Mittelstürmer hat mit neun Millionen Euro einen höheren fiktiven Transfermarkt-Marktwert als der komplette FCK-Kader zusammen.


Ich lach mich weg :lol:

Auf Jungs, holt uns den 3er. Gerade die neue Sturmspitze ist das, was viele sehen wollten, oder?
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius null - und das nennen sie ihren Standpunkt.



Beitragvon Schwebender Teufel » 17.10.2020, 12:36


Bayern spielt mit Zirkzee und Tiago....ich liebe die 2. Mannschaften....es lebe die Wettbewerbsverzerrung..... :x



Beitragvon roterteufel81 » 17.10.2020, 12:38


Kann weg............................................................



Beitragvon Red_Devil » 17.10.2020, 12:40


Abwarten. Bei Spieler aus den 1. Mannschaften spielt nicht selten die Motivation für die 2. Mannschaften eine große Rolle....und soo super ist der nun auch nicht. Ich denke, dass wird ein ganz offenes Spiel. Ich tippe 3:2 für uns



Beitragvon Rickstar » 17.10.2020, 12:43


Und bei uns spielen dann hinten Sickinger (ich decke lieber den freien Raum als meinen Gegenspieler) und Kraus (unser alter Sprinter). Ich freu mich schon auf die statements von Hoenes nach dem Spiel, dass das heute keine Wettbewerbsverzerrung war und dem bayrischen Nachwuchs auch ein bisschen Spielzeit gegönnt werden muss.



Beitragvon BINIundFCK » 17.10.2020, 12:44


Dann kommen zu den 9 Mille nochmal 7,5 "fiktiv" dazu :o

Die Bayern haben den Mittelfeldspieler für eine Saison ausgeliehen, Tiago ist zunächst für die zweite Mannschaft eingeplant. Der Leihvertrag enthalte allerdings auch eine Kaufoption über 7,5 Millionen Euro.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius null - und das nennen sie ihren Standpunkt.



Beitragvon Olamaschafubago » 17.10.2020, 12:44


Tiago Dantas wollte unbedingt von Benfica zu Bayern und wird bei seinem ersten Auftritt sicherlich top motiviert sein, um sich für Einsätze in der A-Mannschaft zu empfehlen..

Tippe trotzdem auf einen Sieg von uns. Es muss einfach der erste Dreier her, auf geht's!



Beitragvon Forever Betze » 17.10.2020, 12:46


Ich sehe jetzt erst das Tiago Dantas mitspielt. Das ist doch lächerlich. Den haben die als Mega Talent von Benfica geliehen. Das ist Wettbewerbsverzerrung im Höchsten Stil.
Zuletzt geändert von Forever Betze am 17.10.2020, 12:48, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon BINIundFCK » 17.10.2020, 12:46


Olamaschafubago hat geschrieben:Tippe trotzdem auf einen Sieg von uns. Es muss einfach der erste Dreier her, auf geht's!


:daumen: :daumen: :daumen:

.. und jetzt gucken ;-)
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius null - und das nennen sie ihren Standpunkt.



Beitragvon lancelot666 » 17.10.2020, 12:46


Was soll denn da Verzerrung sein?
Es spielten Einige andere nicht, die im Pokal in der "Ersten" spielten oder heut in Bielefeld sind.
Zuletzt geändert von lancelot666 am 17.10.2020, 12:53, insgesamt 1-mal geändert.
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd !



Beitragvon Schwebender Teufel » 17.10.2020, 12:48


Ja gut sei es wie es sei....
Auf geht's Lautern kämpfen und siiiiiiiiegen

:pyro: :pyro: :schild: :schild: :schild: :pyro: :pyro:



Beitragvon Rotweisrotsaar » 17.10.2020, 12:49


Oh das ist doch egal ob Thiago spielt oder nicht,die ersten 45 Minuten werden wieder...... :nachdenklich:
Naja egal irgendwann wird alles besser,allerdings sollte man nicht vergessen das irgendwann im Schatten von niemals steht!



Beitragvon roterteufel81 » 17.10.2020, 12:52


Bis auf Kern sind bei Bayern alle Spieler unter 21 Jahren. Also heute FCK - Bayern U21.



Beitragvon Schwebender Teufel » 17.10.2020, 12:53


lancelot666 hat geschrieben:Was soll denn da Verzerrung sein?
Es spielt der Arp nicht und einige andere, die im Pokal in der "Ersten" spielten.


Natürlich ist das Wettbewerbsverzerrung das sind Spieler die normalerweise für die erste Mannschaft eingekauft worden sind und mit Sicherheit wesentlich höheres Niveau haben als sie der normale
Spieler in der dritten Liga...
Gegen uns werden sie eingesetzt und kommenden Spieltag gegen XY spielen sie dann nicht mehr weil sie dann für die erste Mannschaft vorgesehen sind also ich nenne dieses Wettbewerbsverzerrung weil man nie weiß wie gut oder schlecht die Bayern vom Spieler Personal her auftreten.



Beitragvon Metzger74 » 17.10.2020, 12:55


Auf gehts Siegen jungs heute habt ihr die Chance los gehts



Beitragvon SEAN » 17.10.2020, 12:58


Bachmann wird also laut Magenta Babba. Da kann man mal zuhause bleiben.



Beitragvon Yogi » 17.10.2020, 12:58


Bin gespannt auf unseren Auftritt heute, hoffe auf ein gutes Spiel und das es endlich Stürmertore gibt



Beitragvon fcklautern » 17.10.2020, 12:59


Na jetzt können unsere Spieler doch mal zeigen, dass sie Bundesliganiveau haben und Zirkzee und co. nicht zur Geltung kommen lassen.



Beitragvon roterteufel81 » 17.10.2020, 12:59


SEAN hat geschrieben:Bachmann wird also laut Magenta Babba. Da kann man mal zuhause bleiben.


Vielleicht beflügelt ihn das ja dann auch auf dem Platz genau so gut wie privat zu treffen :D und befreit mit guter Laune aufzuspielen



Beitragvon Erklärbär » 17.10.2020, 13:02


Oh, heute mal nicht als Kanarienvögel verkleidet :)

Diesmal bitte nicht wieder den Start verschlafen.
Auf das 4-1-4-1 bin ich mal gespannt, das kann für auswärts passen.



Beitragvon roterteufel81 » 17.10.2020, 13:06


Gleich mal im Schiri Glück... da hätte es auch gut und gerne Elfmeter gegen Schaad geben können .



Beitragvon SEAN » 17.10.2020, 13:07


roterteufel81 hat geschrieben:
SEAN hat geschrieben:Bachmann wird also laut Magenta Babba. Da kann man mal zuhause bleiben.


Vielleicht beflügelt ihn das ja dann auch auf dem Platz genau so gut wie privat zu treffen :D und befreit mit guter Laune aufzuspielen

Bleibt nur die Frage, ob wir dafür an Pfosten und Latte Haare nageln müssen....? :wink:



Beitragvon Wittlinger » 17.10.2020, 13:09


Wir beginnen gerade mal wieder wie
Die erste Halbzeit wie gegen Wiesbaden

Und Mannheim

Viel zu lässig

Rösrr nicht dabei okay

Bin zwar kein Freund von ihm

Aber so ein langer fehlt




Zurück zu Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste