Alles rund um die Spiele des 1. FC Kaiserslautern.

Wie spielt der FCK in München?

Heimsieg für Bayern München II
38
24%
Unentschieden
32
20%
Auswärtssieg für den 1. FC Kaiserslautern
88
56%
 
Abstimmungen insgesamt : 158

Beitragvon Forever Betze » 17.10.2020, 13:59


Malvoy hat geschrieben:
HansPeterB hat geschrieben:Jugendmannschaft mit einem doppelten Martktwert wie der FCK.....


Alle mit nennenswertem Marktwert sind bei den großen Bayern zum DfB-Pokal. Vorberichte mal schauen...

Das ist heute die B-Mannschaft der B-Mannschaft.

Was redest du hier für einen Schwachsinn. Informiere dich bitte bevor du so einen Müll verbreitest.
Die spielen mit ihrer Stamm Viererkette und Stamm 6er.
Zudem ist erstmals Tiago dabei und Zirkzee dabei.
Das ist die stärkste Bayern Truppe die diese Saison in Liga 3 auf dem Feld stand.

Erzählt der was von B Elf mit Spielern wie Arp, Zirkzee, Dajaku, Tiago, Stiller, Lawrence usw..
Zuletzt geändert von Forever Betze am 17.10.2020, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Fröhnerhof » 17.10.2020, 13:59


@roter Teufel: Lass ruhig weiter die Augen zu und rede das Team stark. FAKT: 5 Spiele, bisher 3 Punkte...Aber wir können uns ja nur selbst schlagen! Wer stellt den Kader Jahr für Jahr ohne Durchblick zusammen???



Beitragvon Davy Jones » 17.10.2020, 14:02


Ich bin überrascht, dass Fabian Köster bei Bayern im Mittelfeld spielt. Auch kam der mir bei der Heute-Show nie so klein vor.



Beitragvon salamander » 17.10.2020, 14:02


Viel mehr noch als die individuelle Überlegenheit der Bayern ist geradezu schockierend, um wieviel besser deren Spielanlage ist. Wie das Pressing nach Ballverlusten funktioniert, wie beim Aufbauspiel die Positionen eingenommen werden, wie man geradezu fühlen kann, dass da eine eingeübte Idee existiert, wie man zum Torerfolg kommt - auch, wenn es nicht immer klappt.

Bei uns ist alles nur destruktiv und Hühnerhaufen und Hoffen auf den Zufall. Da spielt ein Abstiegskandidat, aber das war eigentlich schon klar, als man Notzon gestattet hat, zum vierten Mal eine Saisonplanung in den Sand zu setzen. Ein, zwei Pässe aus der Abwehr, dann steht der Lautrer zwei Gegner gegenüber und entweder er verliert den Ball im Zweikampf oder er drischt ihn blind nach vorne. Ganz, ganz schlimm. Hat man wirklich dran gedacht, man könnte mit dieser Truppe um den Aufstieg spielen???



Beitragvon BetzePower67 » 17.10.2020, 14:02


lancelot666 hat geschrieben:
BetzePower67 hat geschrieben:Na ja, das einzige positive ist die Tatsache das wir noch kein Gegentor gefangen haben. Aber wenn das in der 2. Halbzeit so weiter geht ist das nur ein Frage der Zeit. Wir haben null Zugriff auf das Spiel und sind nur am reagieren.


Wir hatten doch zwei sehr gute Chancen, oder nicht ?

Nach der Chance aus der Anfangsphase war aber nichts wirklich zwingendes mehr dabei. Und die Bayern hatten außer den beiden Zirkzee-Kopfbällen schon noch die ein oder andere gute Situation. Und die spielen ihre Chancen raus. Bei uns hab ich das Gefühl wir müssen auf eine Zufallschance hoffen. Pourie und Hanslik sind die ärmsten Schweine da vorne drin. Wenn sich von denen keiner den Ball selbst hinten abholt geht da gar nichts. Der Rest ist vollauf damit beschäftigt die Bayern vom Tor fern zu halten.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon Briggedeiwel » 17.10.2020, 14:02


Steht es hier 0:1 darf sich der Gegner nicht beschweren.

Wir verteidigen gut und setzen Nadelstiche. Mehr ist gegen diesen Gegner nicht möglich.
Mit Feng Shui hat man 2015 den :teufel2: aus dem Stadion vertrieben. Seit dem geht's Berg ab und zwar steil.
Leider ist der rote Teufel, der Geist von Zusammenhalt und Leidenschaft, seit dem nicht mehr wiedergekehrt. :cry:



Beitragvon ChrisW » 17.10.2020, 14:02


Die tollen Bayern, die guten Dresdner, die starken Mannheimer, der türkische Geheimtipp... . Wann spielen wir mal gegen ein gleichwertiges Team? Wir machen uns doch sooo gerne was vor und entschuldigen alles. Mit ordentlichem Fußball hätten wir aber mindestens 3 von denen schlagen können.



Beitragvon Yogi » 17.10.2020, 14:03


Chrisss hat geschrieben:Klar sind wir technisch und spielerisch meilenweit unterlegen. Aber ich sehe das nicht so negativ. Wir stehen kompakt, schwimmen auch manchmal, aber insgesamt ist es kein Totalversagen wie die letzten wochen. In HZ2 werden die auch müder und unkonzentrierter, dann sollten sich automatisch mehr Räume und Möglichkeiten ergeben. Vielleicht fällt JS noch einen Hebel ein, um besseren Zugriff zu bekommen.

Zumindest werden auch mal die Positionen besetzt und gehalten, Was unter BS nicht der Fall war



Beitragvon Wittlinger » 17.10.2020, 14:03


Man stelle sich mal vor Bayern würde komplett stehen

Das wäre ein Zweitliga Kader der dort auch

Oben mitspielen würde.



Wir müssen kämpfen kämpfen

Und ja ich hoffe zumindest auf einen Punkt


Die Abwehr hat bis auf wenige Ausnahmen
Ganz ordentlich gestanden

Und das ist wichtig



Beitragvon Olamaschafubago » 17.10.2020, 14:03


Zirzee und Dajaku heute auch nicht so berauschend, aber dem Stiller wird zum Spielaufbau schon viel Platz und Zeit gelassen und wenn Thiago Dantas lossprintet, bricht bei uns Chaos aus. Also eher Glück, dass wir noch nicht zurückliegen. In der zweiten Halbzeit können wir nicht nur auf Konter hoffen, da muss mehr dagegen gehalten werden



Beitragvon Osterhase » 17.10.2020, 14:03


Marktwert Marktwert. wenn ich sowas schon lese, wenn ich Zeit hätte für so einen Unsinn würde ich dir die Spieler alle raussuchen deren Marktwert bei transfermarkt wohlgemerkt so abgekackt ist wie meine Aktien am Neuen Markt damals. das sagt doch gar nix aus!
Zuletzt geändert von Osterhase am 17.10.2020, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon Spielmacher89 » 17.10.2020, 14:04


Ich finde Schad ziemlich schwach heute. Aber insgesamt ist das Verteidigen viel zu schlecht. Die gehen gar nicht richtig in die Zweikämpfe und laufen viel zu wenig ohne Ball. Ich hoffe Saibene staucht sie wieder zusammen und sie wachen mal auf. Das einzig Positive ist, dass wir bis jetzt kein Gegentor gefangen haben. Und Morabet...den muss er reinmachen.



Beitragvon Forever Betze » 17.10.2020, 14:04


ChrisW hat geschrieben:Die tollen Bayern, die guten Dresdner, die starken Mannheimer, der türkische Geheimtipp... . Wann spielen wir mal gegen ein gleichwertiges Team? Wir machen uns doch sooo gerne was vor und entschuldigen alles. Mit ordentlichem Fußball hätten wir aber mindestens 3 von denen schlagen können.

Ich glaube jeder hat beim Anfangsprogramm gesagt das wir nur Topteams haben. Nächste Woche kommt noch Ingolstadt und dann kommen einige schlagbar Gegner. Nach Ingolstadt haben wir sehr viele harten Nummern weg.



Beitragvon Schwebender Teufel » 17.10.2020, 14:05


So auf jetzt...man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben...ich hoffe es fälltjetzt einer für uns rein :teufel2:



Beitragvon Osterhase » 17.10.2020, 14:05


Wittlinger hat geschrieben:Man stelle sich mal vor Bayern würde komplett stehen

Das wäre ein Zweitliga Kader der dort auch

Oben mitspielen würde.



Wir müssen kämpfen kämpfen

Und ja ich hoffe zumindest auf einen Punkt


Die Abwehr hat bis auf wenige Ausnahmen
Ganz ordentlich gestanden

Und das ist wichtig


Veto: die würden als letzter absteigen, jede Wette!
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon Osterhase » 17.10.2020, 14:06


Da war es fast, wir bekommen unsere chancen noch..abwarten
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon zabernd » 17.10.2020, 14:07


Pourie!
Fast hätts geklingelt!
Geht doch!
Das wird...
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.



Beitragvon Osterhase » 17.10.2020, 14:10


Wir haben 32% Ballbesitz, das langt doch dicke auswärts wenn man auf konter spielt:D
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon MonnemerTeufel » 17.10.2020, 14:10


ChrisW hat geschrieben:Die tollen Bayern, die guten Dresdner, die starken Mannheimer, der türkische Geheimtipp... . Wann spielen wir mal gegen ein gleichwertiges Team? Wir machen uns doch sooo gerne was vor und entschuldigen alles. Mit ordentlichem Fußball hätten wir aber mindestens 3 von denen schlagen können.

Du hast völlig recht, ohne die Leistungsverweigerung über mehrere Halbzeiten hätten wir mindestens Mannheim und Wiesbaden schlagen können. Gegen Dresden wäre auch was drin gewesen. Heute sehe ich das anders. Sie tun das was sie können und Bayern ist einfach qualitativ völlig anders besetzt. Dazu dann noch eine kontinuierlich entwickelte Spielidee.
Auch wenn wir das heute verlieren sollten, das war wenigstens keine Leistungsverweigerung und keine Schlafmützigkeit. Das ist zu wenig, um oben mitzuspielen, aber auch kein Absteigerfussball
Auch in Monnem gibts FCK Fans!!
Niemals zum Waldhof!



Beitragvon BetzePower67 » 17.10.2020, 14:11


Puh. Glück gehabt. Super Freistoß von Arp.
Aber da muss Morabet zuvor die Rübe hinhalten und nicht mit dem hohen Bein reingehen. Endet zwar im dümmsten Fall schmerzhaft, aber dann bekommen wenigsten wir den Freistoß.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon Wittlinger » 17.10.2020, 14:14


Wir sind nicht gut aber etwas besser im Spiel



Ob das ausreichend ist.......



Beitragvon Osterhase » 17.10.2020, 14:15


Man merkt halt deutlich dass das Zusammenspiel " noch" nicht funktioniert, Laufwege nicht einstudiert sind.. wenn Kartoffelpürrie mal Platz hat kommt keiner mit..
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon Rotweisrotsaar » 17.10.2020, 14:15


Jeder ist einfach zu stark für uns !
Das man im verbandspokal nur 5 Minuten einen deutlich schwächeren Gegner nur 5 Minuten dominieren kann spricht doch Bände!
Klar solche Spiele können passieren, aber bei uns sind sie an der Tagesordnung!
Mir braucht hier keiner mehr was schön zu reden!
Es werden ganze Halbzeiten verschlafen ,es mangelt an einfachstem Passspiel etc.
Einzig pourie macht hier heute was für die Offensive!
Das sind die letzten 7 Spiele einfach viel zu viele schwache Halbzeiten um irgendetwas schön zu reden!
Das wird nichts mehr,nicht dieses Jahr und nicht nächstes jahr!
Wir müssen einen Plan entwickeln wie wir in dieser Liga überleben können,alles andere wird diesen Verein töten!



Beitragvon Schwebender Teufel » 17.10.2020, 14:16


Oh man gleich klingelt es wenn die nicht mal dahinten aufpassen...



Beitragvon Oktober1973 » 17.10.2020, 14:16


Das war gerade spiegelbildlich. Danjaku kämpft wie irr um den Ball und die Anderen helfen ihm und bleiben am Ball. Bei uns sehe ich den unbedingten Siegeswillen nicht. Leider.




Zurück zu Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flasher1986, Google Adsense [Bot], TurboDiesel, Wolfteufel und 33 Gäste