Alles rund um die Spiele des 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon De Sandhofer » 14.10.2020, 16:14


Ich würde dieses Spiel einfach nutzen, um ins Viertelfinale zu gelangen. Ob wir in der Liga einen der vier ersten Plätze belegen, liegt doch noch in den Sternen :teufel3: :teufel3:



Beitragvon Lonly Devil » 14.10.2020, 16:46


@ Sandhofer

Den Gewinn dieses Pokals halte ich sogar für alternativlos.
Somit darf es für heute Abend auch nur einen Sieger gaben. Den 1.FCK!

Hoffen wir, dass es auch so kommt.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Flo » 14.10.2020, 17:13


Bild

Verbandspokal: So startet der FCK in Marienborn

Auf ungewohntem Kunstrasen tritt der 1. FC Kaiserslautern im Achtelfinale des Verbandspokals beim TuS Marienborn wie erwartet mit vielen personellen Änderungen an. Neben Matheo Raab und Philipp Hercher stehen auch drei Neuzugänge in der Startelf.

FCK-Trainer Jeff Saibene hatte im Vorfeld der Partie bereits angekündigt, heute vorzugsweise Spieler einzusetzen, die bislang keine oder nur wenig Einsatzzeit bekommen haben. So hütet Matheo Raab das Tor der Roten Teufel. Auf der vermutlich linken Abwehrseite verteidigt Philipp Hercher, rechts bekommt U21-Spieler Luca Jensen eine Chance. Zudem gibt auf dem linken Flügel Kenny Prince Redondo zu seinem Debüt im FCK-Trikot. Sein Pendant auf der rechten Seite bildet Marius Kleinsorge. Und mit Daniel Hanslik darf sich im Sturm ein weiterer Neuzugang von Beginn an beweisen. Auch Jonas Scholz und Mohamed Morabet stehen in der Startelf.

Ob die Saibene-Elf wie zuletzt in einem 4-4-2-System aufläuft oder dies heute etwas variiert muss noch abgewartet werden.

Der Betze brennt ist live für Euch am Kunstrasenplatz in Marienborn und berichtet so gut es geht über den aktuellen Spielverlauf. Auf unseren Social-Media-Kanälen bei Facebook und Twitter werden wir mindestens die Tore, je nach Spielverlauf auch weitere Besonderheiten im DBB-Forum, live aus Marienborn tickern.

Die heutigen Aufstellungen im Überblick:

FCK: Raab - Jensen, Hainault, Scholz, Hercher - Kleinsorge, Zuck, Gözütok, Redondo - Morabet, Hanslik // Bank: Spahic, Schad, Bachmann, Ritter, Skarlatidis, Röser, Huth

Marienborn: Reinländer - Moser, Hofmann, Freisler, Aliu, Huth, Letz, Trapp, Ritz, Melament, Harden // Bank: Ringelstein, Hellmann, Scholl, Hoti, Klapper, Fakovic, Ritz

» Zum Live-Stream: TuS Marienborn - 1. FC Kaiserslautern (ab 19:00 Uhr)

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Vorbericht TUS-FCK | Geisterspiel auf ungewohntem Untergrund (Der Betze brennt)



Beitragvon Miro.Klose » 14.10.2020, 17:19


also startet man mit einem Experiment, oh bitte blamiert uns nicht wieder -.-*



Beitragvon iceman65 » 14.10.2020, 17:25


Die Abwehr ist gewöhnungsbedürftig, aber unser Angriff hat die Qualität, mindestens 1 Tor mehr als der Gegner zu schießen.



Beitragvon Rickstar » 14.10.2020, 17:35


Aufstellung entspricht genau dem, was heute notwendig ist: Stammspieler schönen, 2. Reihe und Nachwuchs ranführen bzw. austesten. Toll!



Beitragvon ChrisW » 14.10.2020, 17:36


Mit der Abwehr und ohne defensives Mittelfeld traut sich JS was. Der hat ja auch die anderen Pokalspiel nicht gesehen. Wird also wieder ne enge Kiste. Hab kein gutes Gefühl.



Beitragvon Lonly Devil » 14.10.2020, 17:39


Rickstar hat geschrieben:Aufstellung entspricht genau dem, was heute notwendig ist: Stammspieler schönen, 2. Reihe und Nachwuchs ranführen bzw. austesten. Toll!

Noch toller ist es, wenn das Spiel für den 1.FCK ein gutes Ende hat.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon roterteufel81 » 14.10.2020, 17:52


Was soll da schief gehen. 1 Tor mehr als der Gegner reicht. Und wenn’s nicht laufen sollte sitzt genug Qualität auf der Bank. Ist eine sichere Sache heute, habe keine Zweifel!



Beitragvon Gerrit1993 » 14.10.2020, 18:02


+++ Tore-Ticker (und sonstige Kleinigkeiten) +++

TuS Marienborn - 1. FC Kaiserslautern 0:0 (1.)


Das Pokalspiel in Marienborn wurde soeben angepfiffen! Wir informieren Euch hier so gut es geht zumindest über die Tore und gegebenenfalls über sonstige Besonderheiten. Außerdem verweisen wir auf unsere Kanäle bei Facebook und Twitter. Und bei "Soccerwatch.tv" könnt ihr das Spiel im Live-Stream live verfolgen.

Facebook: https://www.facebook.com/derbetzebrennt

Twitter: https://www.twitter.com/derbetzebrennt



Beitragvon Forever Betze » 14.10.2020, 18:05


Oh man die Dunkelheit und die Kamerasicht bringt mir jetzt schon Kopfschmerzen ohje :lol:



Beitragvon Betzler » 14.10.2020, 18:06


Bei der Übertragung sieht man, wo unser FCK angekommen ist.....



Beitragvon roterteufel81 » 14.10.2020, 18:08


Beschwert ihr euch jetzt ernsthaft über die Bildqualität für einen kostenfreien Stream für ein Pokal Zwischenrundenspiel aufm Dorf?

Bei fast jedem Pokalspiel gab es gar keine Chance es per Video zu sehen!

Ihr seid wirklich nicht mehr zu retten.

Ekelhaft :nachdenklich:

Mir reicht es um aus 3m aufm 65“ TV per Google Chromecast vernünftig schauen zu können und alles mit zu bekommen. Läuft flüssig und alles OK.



Beitragvon Forever Betze » 14.10.2020, 18:12


roterteufel81 hat geschrieben:Beschwert ihr euch jetzt ernsthaft über die Bildqualität für einen kostenfreien Stream für ein Pokal Zwischenrundenspiel aufm Dorf?

Bei fast jedem Pokalspiel gab es gar keine Chance es per Video zu sehen!

Ihr seid wirklich nicht mehr zu retten.

Ekelhaft :nachdenklich:

Mir reicht es um aus 3m aufm 65“ TV per Google Chromecast vernünftig schauen zu können und alles mit zu bekommen. Läuft flüssig und alles OK.

Beruhige dich. Ich habe es lächelnd beschrieben und mit Ironie aufgenommen wie ungünstig die Kamera liegt. Ich sehe hier kein "ekelhaftes" und verhalten.. Ich bin auch froh das es ein stream gibt.



Beitragvon Gerrit1993 » 14.10.2020, 18:16


+++ Live-Ticker +++

TuS Marienborn - 1. FC Kaiserslautern 0:0 (10.)

Die ersten zehn Minuten sind gespielt in Marienborn. Bisher läuft das Spiel ohne nennenswerte Ereignisse, eben hatte Daniel Hanslik eine erste kleine Kopfball-Chance für die Roten Teufel.



Beitragvon CHESSBASE » 14.10.2020, 18:17


Ich finde es echt super, dass man das Spiel sehen kann! Die Bildqualität ist doch auch super!
Aber es wäre schön, wenn einer mal das Licht anmachen könnte!
LED gibt es mit 100 Watt schon so hell, dass man den ganzen Platz beleuchten könnte!
LG



Beitragvon ChrisW » 14.10.2020, 18:24


Würde mal gerne eine schöne Offensivszene sehen..................................................................................



Beitragvon roterteufel81 » 14.10.2020, 18:25


CHESSBASE hat geschrieben:Ich finde es echt super, dass man das Spiel sehen kann! Die Bildqualität ist doch auch super!
Aber es wäre schön, wenn einer mal das Licht anmachen könnte!
LED gibt es mit 100 Watt schon so hell, dass man den ganzen Platz beleuchten könnte!
LG


Das das mit so einem schlechten Licht zulässig ist wundert mich aber auch. Also selbst unser Dorfplatz früher hatte 6 Masten. Das hier scheinen mir nur 2 zu sein, wenn ich die Schattenwürfe anschaue.



Beitragvon JG » 14.10.2020, 18:27


Was hier jeder einzelne für technische Unzulänglichkeiten an den Tag legt ist ein Wahnsinn. Und man fragt sich wirklich was Notzon hier die letzten Jahre getrieben hat. Selbst auf Kunstrasen verspringt da jeder zweite Ball.



Beitragvon fck-thorti » 14.10.2020, 18:27


wenn ich einer von Marienborn wäre ich würde mal kurz das Flutlicht ausschalten :lol: :lol:



Beitragvon Allievi89 » 14.10.2020, 18:28


Unsere Jungs lassen sich ganz schön rumschubsen. Aber gut, ein schlechtes Gefühl hab ich trotzdem nicht, Gegner doch recht harmlos. Aber halt ordentlich sortiert.



Beitragvon Gerrit1993 » 14.10.2020, 18:31


+++ Live-Ticker +++

TuS Marienborn - 1. FC Kaiserslautern 0:0 (25.)

In der 24. Minute der erste Abschluss für die Gastgeber, der für FCK-Keeper Matheo Raab aber nicht wirklich gefährlich wird. Richtige Torchancen sucht man hier allerdings noch vergeblich, Marienborn steht wie erwartet tief, den Lautrern fehlt noch die zündende Idee.



Beitragvon beeltze-bub » 14.10.2020, 18:31


Ja, die Schatten zeigen eindeutig, dass es nur zwei Masten sind. Sehr seltsam, vor allem fragt man sich, warum die Kamera dann gegen das Licht gerichtet ist.... trotzdem schön, die Möglichkeit zu haben, es zu sehen. Danke an die Marienborner :daumen:
Zuletzt geändert von beeltze-bub am 14.10.2020, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon SEAN » 14.10.2020, 18:32


Sehr interessantes Spiel. Also hab ich schon mal die Bestellungen für morgen nebenbei gemacht.........



Beitragvon Alt FCK'ler » 14.10.2020, 18:33


Da ist es so dunkel, ich kann nicht mal einen Klassenunterschied erkennen! :lol:




Zurück zu Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste