Alles rund um die Spiele des 1. FC Kaiserslautern.

Wer zieht in die nächste Pokalrunde ein?

1. FC Kaiserslautern
79
67%
Jahn Regensburg
39
33%
 
Abstimmungen insgesamt : 118

Beitragvon Wittlinger » 13.09.2020, 15:37


Ohne Worte diese Fehler


Na ja ka nn nicht verstehen warum man nicht die ersten Minuten mal sich sicher hinten stellt



Beitragvon Hütte1981 » 13.09.2020, 15:37


MarcoReichGott hat geschrieben:
Helmut1956 hat geschrieben: Warum spielen nicht Bakhat , der auch mal ein 1:1 gewinnt und Skalatidis der auch mal einen Gegner ausspielen kann und auch mal eine Flanke bringt von Anfang an.


Schommers hat das quasi erklärt: Weil es zwischen zweiter und dritter Liga beim Zweikampfverhalten nen großen Unterschied gibt. Wenn du schon Probleme hast Zweikämpfe zu gewinnen, dann brachst du erfahrene Leute, die die Situation besser einschätzen können. Einen Ballverlust in der Vorwärtsbewegung und bei uns klingelt es hinten. Ich finde es daher naheliegend, dass man hier auf Zuck setzt und nicht auf Jungspieler, die bisher im Profifuball nur ne Handvoll Spiele gemacht haben.

Ist jetzt nicht so, dass ich bei unserer Offensive gerade in Begeisterung ausbreche, aber das hätte sie halt mit Bakhat und Morabet noch weniger. Unsere eigentlich Offensivkräfte sind halt enweder verletzt oder noch gar nicht bei uns im Verein...


Leider ist das im Fußball auch egal. Denn auch Erfahrene machen Fehler. Einfach ein bisschen mehr Risiko schadet in der Regel nicht....egal, top Saisonstart...aber sind ja noch 83 Minuten. Auf gehts



Beitragvon Lonly Devil » 13.09.2020, 15:38


Wie kann man im Mittelfeld, bei eigener Kontermöglichkeit, nur so einen Rückpass spielen?

Regensburg nahm die Gelegenheit zum Konter dann dankend an. 0:1, nach 4 Minuten. :?
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Forever Betze » 13.09.2020, 15:41


Das ist genau wie letzte Saison. Die ersten Minuten komplett verschlafen und den Gegner kommen lassen.
Unterschied. 3 Ligisten brauchen mehrere Chancen, 2 Ligisten nutzen die Chance wenn man den Anfang verschläft.

Und fast das 2:0
Wo stand denn Kraus bitte.



Beitragvon marbecker » 13.09.2020, 15:43


Also unabhängig von den Mannschaften, das Geschrei der Spieler geht einen ganz schön auf den Sack. Als würden die Mitspieler wirklich viel davon wahrnehmen oder danach handeln. Hört sich an wie im Zoo :lol: . Da freut man sich umso mehr das hoffentlich bald wieder Zuschauer dabei sein dürfen.



Beitragvon Doppelsechs » 13.09.2020, 15:44


das hätte das 0:2 sein müssen. Kraus desorientiert.....



Beitragvon Untergang » 13.09.2020, 15:44


Das muss eben das 2-0 sein .Unsere Spieler viel zu langsam und unbeweglich.



Beitragvon danieloo » 13.09.2020, 15:45


Da fehlt schon das Tempo bei einigen Spielern.
Wie gut das man Thiele verjagte...



Beitragvon Forever Betze » 13.09.2020, 15:47


Es ist mir unbegreiflich wie du gegen eine 2 Liga Mannschaft mit Zuck und Röser als Flügelspieler spielen kannst. Gegen höherklassige Teams kontert man. Das ist mit Huth, Zuck und Röser vorne drin kaum möglich. Skarla in so nem Underdog Spiel auf der Bank zu lassen, verstehe ich nicht. Skarla machte auch damals gegen Mainz den Unterschied.



Beitragvon Forever Betze » 13.09.2020, 15:48


danieloo hat geschrieben:Da fehlt schon das Tempo bei einigen Spielern.
Wie gut das man Thiele verjagte...

Wir haben genug Spieler mit Tempo. Ritter, Sessa und Kleinsorge spielen nicht und Pourie und Skarla sitzen auf der Bank. Das sind alle sehr schnelle Spieler.



Beitragvon ivo22 » 13.09.2020, 15:49


Das ist heute schon eine klare Aussage über den Fitnesszustand des Teams. Es kommt einem vor als wären alle Regensburger viel spritziger und schneller.

Dazu eine Aufstellung mit der man allenfalls Beton anrühren kann.



Beitragvon Alm-Teufel » 13.09.2020, 15:49


Schönes Trainingsspiel zur Saisonvorbereitung für Jahn Regensburg... machen das auch ganz locker. Sieht bei denen wirklich gut aus.
3. Liga verhindern!



Beitragvon ChrisW » 13.09.2020, 15:52


Was sollen diese Abschläge?....................................



Beitragvon Wittlinger » 13.09.2020, 15:53


Da merkt man den unterschied

Wir sind bis jetzt nur ein Trainingsspiel
Für Regensburg

Leider nein Zusammenspiel

Wir sind zu langsam

Ich Frage mich warum winkler nicht spielt

Unsere Abwehr sehr löchrig und unsicher

Deshalb ist für mich die anfangsformation
Ein Rätsel
Räder und huth hängen in der Luft

Dies,abspielfehler so einfach



Beitragvon danieloo » 13.09.2020, 15:53


Forever Betze hat geschrieben:
danieloo hat geschrieben:Da fehlt schon das Tempo bei einigen Spielern.
Wie gut das man Thiele verjagte...

Wir haben genug Spieler mit Tempo. Ritter, Sessa und Kleinsorge spielen nicht und Pourie und Skarla sitzen auf der Bank. Das sind alle sehr schnelle Spieler.


Skarla hat kein Tempo, er ist technisch gut aber hat kein Tempo.

Und was nutzen dir all diese Spieler wenn sie nicht spielen können? Da kannst du in der Aufzählung auch gleich Spalvis mitzählen. Die Saison fängt nächste Woche an und gefühlt 50% der Mannschaft ist nicht spielbereit.

Du musst die neuen Spieler nicht immer über den Himmel hinaus loben, entweder bist du ein Fan von Notzon oder du stehst drauf das wir zumindest auf dem Papier eine gute Mannschaft haben.
Zuletzt geändert von danieloo am 13.09.2020, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Chrisss » 13.09.2020, 15:53


Wie jedes Jahr: wenn du den FCK schnell und einfach schlagen willst, lauf einfach früh und aggressiv an. Dann geht einfach gar nichts mehr. Es ist wirklich unglaublich.



Beitragvon Philippee » 13.09.2020, 15:53


Unglaublich was der fck da abliefert. Aber bei der Aufstellung wundert mich mal wieder überhaupt nichts. Wir sind einfach viel zu langsam auf fast allen Positionen!



Beitragvon JG » 13.09.2020, 15:53


Kraus ist sooo schlecht............................



Beitragvon Wittlinger » 13.09.2020, 15:56


Für mich ist ciftci der erste Wechsel
Kandidat


Da kommt gar nix


Wobei man ohne weiteres auch andere

Eine bis jetzt schwache Leistung attestieren kann



Beitragvon PiercerGSC04 » 13.09.2020, 15:57


Enterhaken hat geschrieben:Prima Hlousek. Erst ein unnötiger Katastrophen-Pass und dann nicht hinterher kommen. Läuft, direkt einen perfekten Eindruck hinterlassen :nachdenklich:

WAs bist Du für einer?? Sonst nix zu tun??



Beitragvon ikea68 » 13.09.2020, 15:58


Was das mit Bachmann im rechten Mittelfeld soll, weiß wohl Schommers allein. Warum nicht Skarla oder Baka? aber da scheint halt die Chemie nicht zu stimmen. Schommers hat halt seine Lieblinge...



Beitragvon ChrisW » 13.09.2020, 15:59


JG hat geschrieben:Kraus ist sooo schlecht............................

Sehen wir es als Testspiel. Da werden einige nicht mehr in der Startelf zu sehen sein. Auch Kraus nicht.



Beitragvon ivo22 » 13.09.2020, 15:59


Es stimmt leider überhaupt nichts und das gegen eine Mannschaft die letztes Jahr 12. wurde und die Besten abgeben musste. Sagt leider viel aus.



Beitragvon Wittlinger » 13.09.2020, 16:00


Bis jetzt ist nicht's von der guten
Vorbereitung zu sehen

Wir stehen hinten drin und Regensburg
Ist geistig schneller

Im Zweikampf besser

Und die Spieler zeigen mehr Tempo



Beitragvon Es_war_Einmal... » 13.09.2020, 16:01


Zum Glück muss sich das Gegurge kein Zuschauer Vor Ort ansehen ,diese müssten sich wohl die komplette Zeit übergeben und das Stadion wäre am Schluss voll gereiert. Mein Gott wie schlecht die sind , ein Trainingsspiel für Regensburg




Zurück zu Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: betzebubHR und 20 Gäste