Alles rund um die Spiele des 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Miggeblädsch » 06.09.2019, 12:56


shaka v.d.heide hat geschrieben:
Wenn auch OT,hab ich Mal zqei Fragen:
Wie hat sich der DK-Verkauf im Vergleich zur letzten Saison entwickelt?
Wie fällt der Vergleich Mitgliedszahlen 2018/19-2019/20 aus?

Im voraus schonmal 'danke' für die Antwort(en)


@shaka v.d.heide: Die genauen Zahlen hab ich zwar nicht im Kopf, aber ich glaube, die Dauerkarten liegen in dieser Saison zwar unterhalb der Vorjahreszahlen, aber es war kein sooo drastischer Rückgang. (ich glaube, ca. 2-3 Tausend weniger als im Vorjahr) Ich gehe mal davon aus, dass einige Leute (vergeblich) gehofft hatten, durch den Einstieg eines Investors würde Bader einen aufstiegsfähigen Kader zusammenstellen.

Die Mitgliedszahlen sind bisher leicht zurück gegangen. Den Einbruch bzw. Massenaustritte erwarte ich eigentlich erst nach der JHV. Ich persönlich bin ja auch noch Mitglied geblieben, obwohl mich die durch unsere Hampelmänner verursachten Geschehnisse ankotzen. Ich bin Mitglied geblieben, weil ich bis zur JHV die Chance sehe, den FCK vielleicht doch noch zu retten. Sollte das nicht gelingen, werde ich dann nach der JHV meine Mitgliedschaft kündigen. Ich vermute mal, dass viele das so machen und somit ein drastischer Einbruch der Mitgliederzahlen erst nach der JHV zu erwarten ist.
AOMV wäre wichtig gewesen! https://www.fck-jetzt.de/



Beitragvon Aramedis » 06.09.2019, 13:10


Kllw1900 hat geschrieben:Der einzige der meiner Meinung nach richtig motiviert war sich zu zeigen, war (neben den DJK Kids) Morabet..


Das sehe ich genauso! Der Junge wollte sich zeigen und hat das meines errachtens sehr gu gemacht. Gute Laufwege, kein langes Ball rumgeschiebe sondern versucht den Ball laufen zu lassen, usw. Der Junge hat mir sehr gut gefallen!
Johannes B. Kerner: -Und wenn Wembley die Kathedrale des Fußballs ist, dann haben die Deutschen hier heute einen kräftigen Schluck Weihwasser gesoffen, das Gesangbuch geklaut und die Kerzen ausgepustet
Marcel Reif: Sollten Sie dieses Spiel atemberaubend finden, dann haben Sie es an den Bronchien



Beitragvon Adaleh » 06.09.2019, 15:10


Miggeblädsch hat geschrieben:Die Mitgliedszahlen sind bisher leicht zurück gegangen. Den Einbruch bzw. Massenaustritte erwarte ich eigentlich erst nach der JHV. Ich persönlich bin ja auch noch Mitglied geblieben, obwohl mich die durch unsere Hampelmänner verursachten Geschehnisse ankotzen. Ich bin Mitglied geblieben, weil ich bis zur JHV die Chance sehe, den FCK vielleicht doch noch zu retten. Sollte das nicht gelingen, werde ich dann nach der JHV meine Mitgliedschaft kündigen. Ich vermute mal, dass viele das so machen und somit ein drastischer Einbruch der Mitgliederzahlen erst nach der JHV zu erwarten ist.


Muss schon sagen, Du fährst die richtige Strategie - wenn´s nicht läuft, kehrst Du Deinem Verein den Rücken. Solche Leute brauchen wir... :x



Beitragvon Miggeblädsch » 06.09.2019, 17:32


Adaleh hat geschrieben:
Miggeblädsch hat geschrieben:Die Mitgliedszahlen sind bisher leicht zurück gegangen. Den Einbruch bzw. Massenaustritte erwarte ich eigentlich erst nach der JHV. Ich persönlich bin ja auch noch Mitglied geblieben, obwohl mich die durch unsere Hampelmänner verursachten Geschehnisse ankotzen. Ich bin Mitglied geblieben, weil ich bis zur JHV die Chance sehe, den FCK vielleicht doch noch zu retten. Sollte das nicht gelingen, werde ich dann nach der JHV meine Mitgliedschaft kündigen. Ich vermute mal, dass viele das so machen und somit ein drastischer Einbruch der Mitgliederzahlen erst nach der JHV zu erwarten ist.


Muss schon sagen, Du fährst die richtige Strategie - wenn´s nicht läuft, kehrst Du Deinem Verein den Rücken. Solche Leute brauchen wir... :x


Leider falsch! Du hast nichts, aber auch gar nichts, verstanden.

Ich würde meinem Verein niemals den Rücken kehren. Ich würde ihm sogar bis in die tiefsten Niederungen des Amateurfußballs die Treue halten. Es ist nur leider so, dass mein Verein dabei ist, seinen Mitgliedern den Rücken zu zu kehren und sich in ein korruptes Gebilde nach Vorbild italienischen Geschäftsmodells zu verwandeln. Ein Geschäftsmodell, welches weder Mitgliederrechte noch Anstand oder Moral beinhaltet. Ich kehre dann lediglich diesem "Modell" den Rücken zu. Mit dem FCK, den ich seit mehr als 50 Jahren liebe, hat das nichts mehr zu tun.

Meinen Verein, den es dann leider nicht mehr geben wird, werde ich immer in meinem Herzen und meiner Erinnerung bewahren.

Darf ich fragen, wie alt du bist?
AOMV wäre wichtig gewesen! https://www.fck-jetzt.de/




Zurück zu Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: City-Service und 67 Gäste