Alles rund um die Spiele des 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Hunsbuggel » 04.09.2019, 05:44


Was heißt eigentlich zweite Reihe in dem Fall? Unser Kader ist inzwischen so groß, dass man nicht mal alle Ersatzspieler einsetzen kann... hinzu kommen noch die U21-Talente...

Daher würde ich wie folgt aufstellen:

Spahic
Sternberg, Hainault, Scholz, Gottwald
Skarlatidis, Fechner, Gözütok, Jonjic
Bjarnasson, Röser

Bank: Otto, Hotopp, Boteseriu, Hemlein, Zuck, Bakhat, Singer / Morabet

Für den Notfall könnte man auch noch, Pick, Thiele oder Bachmann für die Bank mitnehmen, die ein Spiel vielleicht drehen können.



Beitragvon Comu6 » 04.09.2019, 06:14


wernerg1958 hat geschrieben:Hochmut kommt vor dem Fall, das zu verstehen fehlt anscheinent einigen der IQ. Der FCK MUSS das Spiel gewinnen wie kann ich da davon reden die zweite Reihe einzusetzen, solche Einstellungen hat schom manchen Verein am Ende dumm in die Waesche schauen lassen. Wir werden sehen, mit der Einstellung muss der FCK die Niederlage einkalkuliern.


Du bleibst dir wenigstens treu. Hauptsache nicht auf Inhalte eingehen und stur ein erdachtes Szenario beschwören.

Die BILD-Zeitung heute schon ausgelesen?
FCK seit 1993



Beitragvon klee2808 » 04.09.2019, 07:26


Hoffe auch das uns eine Pokalüberraschung erspart bleibt .
Das kann bei solchen Spielen ganz schnell gehen , wenn wir aber fokussiert bleiben sollte es ein deutliches Ergebnis geben .

Denke das wir garnicht so schlecht in die Saison gestartet sind , es waren viele gute Spiele dabei , schaut man mal wo Wehen und Karlsruhe um die gleiche zeit in der letzten Saison gestanden haben muss man schon sagen das wir noch alle Möglichkeiten haben .

Also einfach mal Positiv schauen , Sieg im Pokal dann im Meppen und später daheim den Bock umstoßen und die Welt sieht schon viel besser aus .

Die Hoffnung stirbt zuletzt :daumen:
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben." (Fritz Walter)



Beitragvon sandman » 04.09.2019, 07:31


Oktober1973 hat geschrieben:Wo hat SH denn nur eine Silbe zum Gegner oder dessen Schwächen und Stärken gesagt oder diesen in irgendeiner Art und Weise diskreditiert ?
Er hat einzig und allein wahrscheinlich auf eine Interviewfrage geantwortet, wie er mit der Auswahl der Spieler umgeht. Und zweite Reihe ist sicher nicht darauf abzielend, das man den Gegner weghaut, sondern, dass einige zum Zug kommen die oft auf der Bank sitzen und andere mal Pause bekommen, was im Fall Starke ja auch mehr als vernünftig ist.
Oder habe ich etwas an anderer Stelle überlesen?
Scheinbar sind hier wirklich nur noch 2 Lager unterwegs, wovon mindestens eines auf Dauerkrawall gebürstet ist.
Was soll er denn sagen : Lasst euch überraschen ?
Auf der einen Seite wird Transparenz und Kommuinikation gefordert, auf der anderen Seite jedes Wort auf die Goldwaage gelegt.
Potentielle Trainer der Welt vereinigt Euch und sagt bei Anfragen beim FCK ab! Das kann sich ja kein Mensch antun, bevor hier mal wieder Normalität einkehrt. Ich bin für jede sachliche Kritik an der sportlichen Abteilung zu haben und da gibt es Anlass genug zur Zeit, aber diese Haarspaltereien sind doch nur auf Apokalypse ausgelegt.


:daumen: ..mir ist ein Respektvoller Hildmann auch 1000x lieber, wie ein Frontzeck, der auf biegen und brechen den Asi raushängen lassen musste.

Das wir auf der Hut sein sollten und den Gegner nicht unterschätzen dürfen, hat Ingolstadt gestern Abend ja schon gezeigt...
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Mephistopheles » 04.09.2019, 07:56


Hunsbuggel hat geschrieben:Was heißt eigentlich zweite Reihe in dem Fall? Unser Kader ist inzwischen so groß, dass man nicht mal alle Ersatzspieler einsetzen kann... hinzu kommen noch die U21-Talente...

Daher würde ich wie folgt aufstellen:

Spahic
Sternberg, Hainault, Scholz, Gottwald
Skarlatidis, Fechner, Gözütok, Jonjic
Bjarnasson, Röser

Bank: Otto, Hotopp, Boteseriu, Hemlein, Zuck, Bakhat, Singer / Morabet

Für den Notfall könnte man auch noch, Pick, Thiele oder Bachmann für die Bank mitnehmen, die ein Spiel vielleicht drehen können.


O Gott, o Gott! Du stellst also mit Bjarnasson einen Spieler auf, der eine schwere Verletzung auskuriert! :daumen: Nach meinem Kenntnisstand Muskelbündelriss! Hast du dir das auch gut überlegt?

Bin gespannt, ob Singer eine Chance bekommt. Sein alter Trainer in Pirmasens meinte bei dem Wechsel, er könne den Sprung in die 3. Liga schaffen.



Beitragvon Jo1954 » 04.09.2019, 08:03


Auszug aus der RHEINPFALZ ("R Plus") von heute, zum Thema Kader:

Wie Röser, sein Bruder Martin (29) spielt übrigens für den Karlsruher SC, soll auch sein neuer Kollege Andri Bjarnason gegen Phönix stürmen. Der isländische FCK-Zugang war zuletzt durch einen Muskelbündelriss lahmgelegt. FCK-Trainer Sascha Hildmann gönnt einigen seiner Startelfspieler der jüngsten Ligapartien eine Pause, Christoph Hemlein fehlt wegen Adduktorenproblemen. Toni Jonjic spielt ebenso wie Janek Sternberg. Für Lennart Grill (U21-Nationalteam) hütet Avdo Spahic das Tor.



Beitragvon Mephistopheles » 04.09.2019, 08:06


@ Jo1954

Danke für die Information! Wusste ich nicht.



Beitragvon Oktober1973 » 04.09.2019, 08:08


wernerg1958 hat geschrieben:Hochmut kommt vor dem Fall, das zu verstehen fehlt anscheinent einigen der IQ. Der FCK MUSS das Spiel gewinnen wie kann ich da davon reden die zweite Reihe einzusetzen, solche Einstellungen hat schom manchen Verein am Ende dumm in die Waesche schauen lassen. Wir werden sehen, mit der Einstellung muss der FCK die Niederlage einkalkuliern.


Da diskutiere ich doch gerne hochmotiviert weiter.
Anscheinent statt anscheinend ( und das war 100% kein Tippfehler ) nicht mit genug IQ ausgestattet zu sein, um Deinen gern verwendeten Spruch:
"Hochmut kommt vor dem Fall" zu verstehen, kann ich nicht nachvollziehen.
Die zweite Reihe ist die nach Spieler Nr. 11.
Da wir ja in der letzten Zeit mal so was wie eine Stammformation haben, impliziert die zweite Reihe keinesfalls den Hochmut mit schwächerem Kader gegen Schifferstadt anzutreten.
Mit dem Nichtverkauf im Sommer von einigen Spielern ist der Kader naturgemäß breiter geworden und fast an jeder Poition doppelt besetzt.
Also warum nicht der Doppelbesetzung eine Chance geben sich zu zeigen.
Rotation zu beherrschen gehört zur Hauptaufgabe eines Fussballehrers ( zwei l weil ein Vokal folgt ) :wink:.
Und das Spahic für Lennart Grill spielt ( U- Nationalmannschaft ) ist doch positiv, Starke mal zu schonen wegen Afrika Cup weitblickend, Jonjic vielleicht mal spielen zu lassen, den ich schon lange vermisse, m.E. zwingend. Beliebig verlängerbar.
@wernerg1958 nichts für ungut. Aber vieles kommt hier nur als Beißreflex rüber.
Wenn wir heute Abend mit dem "zweiten Anzug" fallen, kannst Du gerne hier schreiben, dass Du es sowieso gewusst hast und Hildmanns Kopf weiter fordern.



Beitragvon Comu6 » 04.09.2019, 08:26


Fussballlehrer nach neuer Rechtschreibung, oder?

Ansonsten, danke für den Beitrag @Oktober. Es nützt halt nur nix. Guck dir die Chronik von ihm an.
1700 Beiträge motzen und stänkern.

Und wenn es das Geburtsjahr ist, dann ändert sich da auch nix mehr...
FCK seit 1993



Beitragvon Oktober1973 » 04.09.2019, 08:30


Comu6 hat geschrieben:Fussballlehrer nach neuer Rechtschreibung, oder?

Ansonsten, danke für den Beitrag @Oktober. Es nützt halt nur nix. Guck dir die Chronik von ihm an.
1700 Beiträge motzen und stänkern.

Und wenn es das Geburtsjahr ist, dann ändert sich da auch nix mehr...


:daumen: tja, auch in der freien Wirtschaft ein äusserst kritischer Jahrgang.
Beißt gegen die Babyboomer :D



Beitragvon Jo1954 » 04.09.2019, 08:38


Fußballlehrer - Klugscheißermodus Ende :wink:



Beitragvon Davy Jones » 04.09.2019, 08:38


Ich will vor allem mal anmerken, dass eben diese zweite Garnitur eben jene Spieler sind, die auch die erste Reihe in der Liga vertreten müssen.
Zusätzlich bekommen einige eine Chance wie Röser oder Bjarnasson.

Rein qualitativ ist der Abfall nicht so immens meines Erachtens.
Sternberg, seiner Zeit und auch heute noch extrem umstritten, sehe ich zum Beispiel nicht so schlecht. Hercher sehe ich zwar vorne, aber dieser hat den Vorteil, da Pick offensiv nicht nur für noch mehr Betrieb und damit Entlastung sorgt, sondern auch seltener den Ball in der Vorwärtsbewegung verliert, als letzte Saison. Zugleich gefällt er mir auch defensiv besser und er geht auch aggressiver in die Zweikämpfe.
Weiter ist mit Matuwila ein viel schnellerer Spieler neben Hercher als der Nebenmann von Sternberg letzte Saison (Hinault).
Zuletzt ist auch die generelle Konkurrenz auf dieser Position (für beide) von Vorteil. Ich sehe ihn (Sternberg) also nicht wie viele hier als Totalausfall, sondern als guten Backup.

Ähnlich sehe ich zum Beispiel Fechner. Die letzten Spiele waren definitiv in Ordnung.

Mit Röser und Bjarnasson hat man vorne zwei Spieler, die sich viele Drittligisten wünschen. Ebenso im Tor mit Spahic.


Wer hier unseren zweiten „Anzug“ schlecht macht, vor allem im Vergleich mit einem Landesligisten hat den Schuss nicht gehört.


Im übrigen entbehrt es nicht einer gewissen Ironie von Hochmut zu sprechen, den IQ von anderen in Frage zu stellen und gleichzeitig orthografisch in der Grundschule zu stecken.

In diesem Sinne: auf drei Punkte. Mein Tipp: 6:1 für uns. Ein dämliches Tor kriegen wir :lol:



Beitragvon EchterLauterer » 04.09.2019, 10:03


bjarneG hat geschrieben:
BetzeKritiker hat geschrieben:"Schifferstadt ist als aktueller Tabellenführer in der Landesliga sicherlich nicht zu unterschätzen. Sie verfügen über eine spielstarke und sehr fleißige Mannschaft. Sie haben in der Offensive ihre Qualitäten.."

Dieser Trainer ist untragbar. Der würde als Nationaltrainer auch Nordkorea stark reden!


Klopp sagt vor jedem Spiel, egal gegen wen, dasselbe. Nur auf englisch. :wink:


Mich einnerts weniger an Klopp als an Kurz.
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon ThisIsKaiserslautern » 04.09.2019, 10:17


Die einen halten Hildmann für nicht tragbar, weil er den Gegner überschätzt, die anderen, weil er den Gegner unterschätzt und die B Elf spielen lässt :D Was denn nun?



Beitragvon briegel666 » 04.09.2019, 10:55


zwei weitere Gründe SH zu entlassen :D

Wäre wenigstens ein peinkliches Ausscheiden ein Entlassungsgrund?



Beitragvon betzefan94 » 04.09.2019, 10:55


Oktober1973 hat geschrieben:
Und das Spahic für Lennart Grill spielt


Hallo @Oktober1973,

Du hast wernerg in netter Form auf einen Rechtschreibfehler hingewiesen. Deshalb tue ich es auch bei Dir in hoffentlich netter Form für Dich - mit einem Augenzwinkern nämlich -, da auch Du in dem zitierten Satzteil einen Rechtschreibfehler drin hast, vielleicht ein Versehen? Geschätzt ca. 80 % der Deutschen wissen nicht, wie's geht, machen es also bewusst falsch.
Es schreibt sich so:

Und dass Spahic für ...., also mit 2 ss. Eigentlich ganz einfach, wenn man die Regel kennt. Es ist ein "Nebensatz-dass". Du weißt es jetzt auch, dass das so ist. Gell? :lol:

Im übrigen teile ich Deine Meinung zur Aufstellung der Mannschaft. Wenn nicht jetzt, wann dann. Immerhin geht es um etwas!
94 ist das Jahr, in dem ich erstmals 2 Dauerkarten für die Nordtribüne gekauft habe, bei weitem nicht mein Geburtsjahr. Bilanzen und Unternehmer kenne ich aus dem FF.



Beitragvon wernerg1958 » 04.09.2019, 11:30


@comu6 Rechtschreibfehler darfst du gerne behalten :D Und meine Meinumg wird deine rosarote Brille auch nicht aendern. Der FCK hat 30 Spieler aber weder eine 1, 1b oder 2. Reihe! Deshalb sind wir da wo wir sind. Das Spiel heute muss gewonnen werden. Mit der Einstellung des Herrn SH hab ich da meine Zweifel.



Beitragvon MZ-Devil » 04.09.2019, 11:33


Zur der Berichterstattung eine Frage: Da ich weder auf Fratzenbuch noch auf Twitter bin- ist jemand Vorort, der über fußball.de das Spiel „kommentieren“ kann?
Bevor jetzt wieder die Anmerkung kommt: „ Es sind noch Karten da, kannst ja hinfahren ...“ - Nein, kann ich leider nicht :!: :danke:
Viel Spaß und keine Barackler denen, die live dabei sind
„ Das 7:4 gegen die Bayern war in einem anderen Leben...“
( M.Reif)👺



Beitragvon BetzePower67 » 04.09.2019, 11:40


wernerg1958 hat geschrieben:Hochmut kommt vor dem Fall, das zu verstehen fehlt anscheinent einigen der IQ. Der FCK MUSS das Spiel gewinnen wie kann ich da davon reden die zweite Reihe einzusetzen, solche Einstellungen hat schom manchen Verein am Ende dumm in die Waesche schauen lassen. Wir werden sehen, mit der Einstellung muss der FCK die Niederlage einkalkuliern.

Das gerade du hier anderen den nötigen IQ absprichst, ruft bei mir nur Kopfschütteln hervor. Nach allem was du hier so absonderst spricht das nicht gerade für dich.
Ich gehe mal fest davon aus, dass keiner aus dem Trainerteam und auch keiner der heute eingesetzten Spieler den Gegner bewusst unterschätzt. Und von der Qualität her sollte auch die 2. Garde in der Lage sein das Spiel klar für sich zu entscheiden. Fraglos wird das nur gelingen, wenn auch die entsprechende Leistung abgerufen wird. Es spricht aus meiner Sicht absolut nichts dagegen in solch einem Spiel dem ein oder anderen eine Wettkampfpause zu gönnen und gleichzeitig andere unter Wettkampfbedingungen zu beobachten. Das hat absolut nichts damit zu tun, dass man den Gegner unterschätzt oder ihm nicht mit dem nötigen Respekt entgegentritt. Ich wünsche unserem Team einen klaren Sieg und den Schifferstädtern ein gutes Spiel, an das sie sich dann auch noch gerne zurückerinnern. Immerhin dürften viele von ihnen ansonsten auch mit dem FCK mitfiebern.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon RedPumarius » 04.09.2019, 12:04


betzefan94 hat geschrieben:
Oktober1973 hat geschrieben:
Und das Spahic für Lennart Grill spielt


Hallo @Oktober1973,

Du hast wernerg in netter Form auf einen Rechtschreibfehler hingewiesen. Deshalb tue ich es auch bei Dir in hoffentlich netter Form für Dich - mit einem Augenzwinkern nämlich -, da auch Du in dem zitierten Satzteil einen Rechtschreibfehler drin hast, vielleicht ein Versehen? Geschätzt ca. 80 % der Deutschen wissen nicht, wie's geht, machen es also bewusst falsch.
Es schreibt sich so:

Und dass Spahic für ...., also mit 2 ss. Eigentlich ganz einfach, wenn man die Regel kennt. Es ist ein "Nebensatz-dass". Du weißt es jetzt auch, dass das so ist. Gell? :lol:

Im übrigen teile ich Deine Meinung zur Aufstellung der Mannschaft. Wenn nicht jetzt, wann dann. Immerhin geht es um etwas!



Übrigens schreibt man "im Übrigen" groß! :daumen:



Beitragvon Flo » 04.09.2019, 12:28


MZ-Devil hat geschrieben:Zur der Berichterstattung eine Frage: Da ich weder auf Fratzenbuch noch auf Twitter bin- ist jemand Vorort, der über fußball.de das Spiel „kommentieren“ kann?
Bevor jetzt wieder die Anmerkung kommt: „ Es sind noch Karten da, kannst ja hinfahren ...“ - Nein, kann ich leider nicht :!: :danke:
Viel Spaß und keine Barackler denen, die live dabei sind


Die Tweets zum Spiel kannst du auch ohne Account lesen.
Bild



Beitragvon MZ-Devil » 04.09.2019, 12:40


Flo hat geschrieben:
MZ-Devil hat geschrieben:Zur der Berichterstattung eine Frage: Da ich weder auf Fratzenbuch noch auf Twitter bin- ist jemand Vorort, der über fußball.de das Spiel „kommentieren“ kann?
Bevor jetzt wieder die Anmerkung kommt: „ Es sind noch Karten da, kannst ja hinfahren ...“ - Nein, kann ich leider nicht :!: :danke:
Viel Spaß und keine Barackler denen, die live dabei sind


Die Tweets zum Spiel kannst du auch ohne Account lesen.

Ok! Danke für die Info
„ Das 7:4 gegen die Bayern war in einem anderen Leben...“
( M.Reif)👺



Beitragvon betzefan94 » 04.09.2019, 14:36


@RedPumarius,

ausgezeichnet.
Damit ich nicht nur eine polemische Antwort bekomme, habe ich einen nicht zu einfachen Fehler eingebaut.
Gratuliere, Du hast ihn gefunden! :daumen:
94 ist das Jahr, in dem ich erstmals 2 Dauerkarten für die Nordtribüne gekauft habe, bei weitem nicht mein Geburtsjahr. Bilanzen und Unternehmer kenne ich aus dem FF.



Beitragvon Lonly Devil » 04.09.2019, 15:10


betzefan94 hat geschrieben:Und dass Spahic für ...., also mit 2 ss. ...

Hä?
Mit 2 doppel "s, also so, ... dassss ? :lol: :oops:

-----------------------------------------------

Ach, fast vergessen. :oops:

Ein Sieg ist heute Abend Pflicht! :teufel2:
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
Gott mag gewissen Induvidien eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon Solingerteufel » 04.09.2019, 16:07


lieber hochmütig als schwarzmaler.
im sturm stehn mit andri und lukas 2 stürmer die zusammen über ne mille kosten. auch wenn geld keine tore schiesst (otto hatte schon damals seine aussage später relativiert), ab 7:0 ist es standesgemäss
und danke an alle beteilgten für den kostenlosen deutschkurs. :nachdenklich:
Zuletzt geändert von Solingerteufel am 04.09.2019, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
streite dich nie mit einem dummkopf, es könnte sein das die zuschauer den unterschied nicht bemerken (mark twain)




Zurück zu Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste