Diskussionen zu fanpolitischen Themen, wie z.B. von ProFans oder dem B.A.F.F.

Beitragvon Flo » 04.12.2018, 16:25


2. Bundesliga: Ab 2021 keine Montagsspiele mehr

Noch im Oktober sprachen sich die Vertreter der 2. Liga für die Beibehaltung des Montagstermins aus. Am Montagvormittag kamen sie in Frankfurt/Main erneut zusammen. Nach kicker-Informationen herrschte Einigkeit im Unterhaus über die Abschaffung der Montagsspiele - die DFL hat dies nun am Dienstag bestätigt.

Demnach haben sich die Zweitligisten nach Angaben der Deutschen Fußball Liga (DFL) "mit großer Mehrheit" darauf geeinigt, die Montagsspiele abzuschaffen. Damit folgen die Zweitligisten der Bundesliga. Diese hatte die vor der Saison 2017/18 eingeführten fünf Montagstermine nach Fanprotesten zuletzt wieder abgeschafft, ab 2021/22 sollen dafür weitere Ausweichtermine am Sonntag geschaffen werden.

Die 2. Liga plant, anstatt des Montags einen späten Samstagstermin (20.15 Uhr) nach dem Bundesliga-Topspiel (18.30 Uhr) zu belegen. Zumindest prüft man diese Option. Eine weitere Anstoßzeit am Sonntag soll nicht dazukommen. (…)

Quelle und kompletter Text: Kicker
Bild



Beitragvon hierregiertderfck » 04.12.2018, 16:30


Und wo ist der Haken?
Wahrscheinlich braucht man dann bis dahin schon 7 Abos, um alle Spiele sehen zu können.



Beitragvon roterteufel81 » 04.12.2018, 16:44


1. Liga 17/18 eingeführt und 21/22 wieder weg
2. Liga 93/94 eineführt und 21/22 endlich weg
3. Liga 18/19 gerade eingeführt

Was soll der Mist? Weg damit in Liga 3!

Haken gibt es bei Liga 2, soweit ich verstanden habe im Prinzip "keinen". Soll dafür ein Samstag Abend Spiel nach der 1. Liga geben, wäre also gegen 20:30 Anpfiff.
"... denn Kellogg's Frosties schmecken sooo, die wecken den Tiger in dir (UND DIR!)"



Beitragvon Seb » 04.12.2018, 16:49


Eine sehr gute Nachricht!

hierregiertderfck hat geschrieben:Und wo ist der Haken?


Der Haken ist das Samstagsabendspiel, was ich auch nicht als perfekte Anstoßzeit ansehe. Aber um Welten besser als Montagabends. Im Endeffekt kann man es eh nicht jedem Fan recht machen.

Naja, vom Zweitliga-Topspiel sind wir ja momentan Lichtjahre entfernt.



Beitragvon Südpälzer » 04.12.2018, 16:56


Es gibt schlechtere Anstoßzeiten als Samstagabend. Gerade für Auswärtsfahrer ist das doch besser als bsp. Sonntag 18 Uhr wie in der 1. Liga.
Lieber C-Klasse statt FC Becca!



Beitragvon hierregiertderfck » 04.12.2018, 17:04


Seb hat geschrieben:
hierregiertderfck hat geschrieben:Und wo ist der Haken?


Der Haken ist das Samstagsabendspiel, was ich auch nicht als perfekte Anstoßzeit ansehe. Aber um Welten besser als Montagabends. Im Endeffekt kann man es eh nicht jedem Fan recht machen.


Ich könnte wetten, dass das nicht der einzige Haken bleibt.

Wie lange gibt es die Proteste gegen Montagsspiele schon? Und jetzt schaffen die sie ab, angeblich aus Gefälligkeit gegenüber Vereinen und Fans? Ein paar Monate, nachdem man meinte, sogar den 3. Ligisten solche Spiele aufhalsen zu müssen? Da kann doch nur etwas faul sein.

In ein paar Wochen, wenn die Ausgelassenheit darüber abnimmt, kommt dann wahrscheinlich das große "Aber".



Beitragvon eye of the tiger » 04.12.2018, 17:09


Seb hat geschrieben:
Der Haken ist das Samstagsabendspiel, was ich auch nicht als perfekte Anstoßzeit ansehe. Aber um Welten besser als Montagabends. Im Endeffekt kann man es eh nicht jedem Fan recht machen.

Naja, vom Zweitliga-Topspiel sind wir ja momentan Lichtjahre entfernt.



Also ich fänd Spiele um 20:30 Samstags top. Bei Spielen mittags hat man den Abend noch was vom Tag. Bei 18:30 Spielen ist der Nachmittag weg, man ist um 21:00-22:00 daheim (Heimspiele) und der Abend ist auch weg.

Selbst für Auswärtsfahrer ist es noch machbar. Immerhin wars das Montags offensichtlich ja auch und da war der nächste Tag ein Werktag, jetzt wärs Sonntag.

Hab eh nie verstanden, warum das Buli Topspiel um 18:30 und nicht um 20:30 angepfiffen wird...

Wenn die Auswärtsfahrt ewig weit ist (>400 km) wird man eh eher ne Übernachtung brauchen, ob 18:30 oder 20:30...



Beitragvon Seb » 04.12.2018, 17:15


Das Montagabendspiel war nach dem Wegfall von Sport1 ohnehin ohne Mehrwert für die Sendeanstalten. Sky verkauft kein Abo mehr oder weniger, wenn montags anstatt samstags gespielt wird. Auf die Werbeeinnahmen wird es sich auch nicht großartig auswirken, solange das Spiel ohne Parallelspiele läuft.



Beitragvon Red Devil » 04.12.2018, 19:07


Der Haken ist Samstags 20:15 Uhr. Der Samstagabend sollte der Familie gehören und nicht in irgendeinen Fußballstadion der Republik verbracht werden. Da hätten sie genausogut Montags, 20:30 Uhr lassen können. Das ist wie sagt Bibel so schön: Von Saulus zu Paulus.

In diesen Sinne

We don't like Mondays 20:30 Uhr!!!

We don't like Saturdays 20:15 Uhr!!

Für fanfreundliche Anstosszeiten!!!!
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon DSWFisch » 04.12.2018, 20:36


Ein Sonntagsauswärtsspiel um 18h kann mann wenn es nicht zu weit ist auch Montags Arbeiten gehen wenn auf den Alk verzichten oder weniger drinken kann im Bus pennen und dann gleich auf die Arbeit

Der Vorteil Samstag 20:15 ist auch Samstags arbeiten auch viele und da können es viel mehr ins Stadion schaffen.

Samstagabend sollte der Familie gehören pefekt um den nächste Generation an den Verein/Gmbh oder was auch immer zu binden

Ich selbst habe diese Probleme nicht mehr denn in der Oberliga wird dann umgelegt wenn die Erste zeitgleich dran ist oder wenn es Febrauar oder März wieder einen Kälte einbruch geben sollte.

Es sollte auch in 3 Liga oder Regio an Montagen gespielt werden



Beitragvon jürgen.rische1998 » 04.12.2018, 22:52


Den Beitrag hätte auch Wieschemann nach seinem Doppelpass Auftritt verfasst haben können. So wirr ist der. Einzig beim Ende kann ich nachhaken. Die Regio soll also Montags spielen? Weil es Dir ja egal ist. Steigt unsere zweite, die nicht mehr zum e.V. gehört :wink: , doch mal auf, ist es ja aber dann doch blöd weil es Dich dann doch betrifft :)
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon DSWFisch » 04.12.2018, 23:47


jürgen.rische1998 hat geschrieben:Den Beitrag hätte auch Wieschemann nach seinem Doppelpass Auftritt verfasst haben können. So wirr ist der. Einzig beim Ende kann ich nachhaken. Die Regio soll also Montags spielen? Weil es Dir ja egal ist. Steigt unsere zweite, die nicht mehr zum e.V. gehört :wink: , doch mal auf, ist es ja aber dann doch blöd weil es Dich dann doch betrifft :)


Die Regios spielen bereits Montags



Beitragvon shaka v.d.heide » 05.12.2018, 01:34


:nachdenklich:
Schade,
hab nicht genug getrunken um die letzten Posts nicht witzig zu finden.

Euch gehts gut.Jetzt kann ich beruhigt schlafen gehen.

:lol:
G'n8




Zurück zu Kurvenpolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast