Alles rund um die Stimmung auf "Deutschlands höchstem Fußballberg", bei Auswärtsspielen und in anderen Stadien.

Beitragvon betze-werner » 13.12.2016, 20:32


In den vergangenen Monaten haben wieder einige Sponsoren 3 x 4 Meter große FCK Schwenkfahnen mit Teleskopstangen gestiftet. Diese können nun kostenlos für die Spiele des FCK ausgeliehen werden.

In einigen Ecken der Westkurv gibt es wieder ziemlich leere Bereiche, man was war das früher ein Bild ... Auch Doppelhalter sieht man nur noch sehr selten.

Bei Interesse einfach melden, ich freue mich, wenn die Fahnen genutzt werden !



Beitragvon Thomas » 13.12.2016, 23:38


@betze-werner:
Mehr große Schwenkfahnen? Hört sich gut an! :daumen: Was sind das für Fahnen, kannst Du mal Bilder davon oder eine Beschreibung hier posten? Sehen die alle gleich aus oder unterschiedlich? Und ist da Werbung mit drauf oder was soll das mit den "Sponsoren" bedeuten?

Am Samstag gab es trotz weniger Zuschauer mal wieder ein super Bild beim "You'll never walk alone" mit vielen großen Fahnen (siehe unten). Das ist leider nicht mehr bei jedem Heimspiel der Fall. Gerade die vielen großen Schwenkfahnen in der Fankurve sind einzigartig in Fußball-Deutschland und es wäre schade, wenn dieses Alleinstellungsmerkmal der FCK-Fans weniger würde. Bei anderen Vereinen bringen mittlerweile nur noch die Ultras große Fahnen mit (kann auch gut aussehen, z.B. in Frankfurt) oder es wird von den Vereinen sogar eingeschränkt bzw. die Fahnenschwenker werden unsinnigerweise runter auf den Rasen verfrachtet.

Bild
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon betze-werner » 14.12.2016, 11:49


Hallo Thomas,

die Fahnen sind selbstverständlich ohne Sponsoraufdruck. Sie sind alle mit dem FCK Logo bzw. dem Betzi bedruckt und im klassischen rot-weiss gehalten. Manche Fahnen sind auch von ehemaligen Fahnenschwenkern überlassen worden.

Dazu muss ich sagen, dass mir die ganzen Ultra Fahnen überhaupt nicht gefallen, da irgendwelche komischen Kritzeleien oder Köpfe drauf sind, mit dem keiner was anfangen kann. Das ist wohl generell bei den Ultras so zur Zeit. Man kann die Vereinszugehörigkeit bei manchen Spielen kaum noch erkennen. Fahnen mit Schriftzügen wie "Gegen Stadionverbote" oder mit der Horda Frenetic gehören für mich nicht in die Kurve.

Naja zurück zum Thema:
Die Fahnen sind 3x4 Meter groß und zu jeder ist noch eine 5 Meter Teleskopstange dabei. Man kann sie sich vor den Spielen an der Fanbude im Bereich des 5er Blockes ausleihen und nach dem Spiel zurück bringen. Auch für Auswärtsspiele sollte dies möglich sein.
Was zu berücksichtigen ist, ist die Verteilung in der Westkurv. Im 8er oder 9er Block sind momentan so viele Fahnen, dass das dem Gesamtbild nicht sehr förderlich wäre, wenn man dort noch mehr ansiedelt. In den 5er/6er und 10er Blöcken besteht dringend Bedarf meiner Meinung nach.

Ich habe auch noch die gute alte Westkurve vor Augen, die damals vor Fahnen überkochte, was richtig geil aussah. Und damit meine ich kein Dauergewedel sondern den kontrollierten Einsatz bei YNWA, Betze-Lied, Toren, etc. Und da sollte man auch als Hintermann mal auf sein "Fahn erunner !" verzichten können.

In diesem Sinne - Ran an die Flagge !
FLAGGE ZEIGEN FÜR DEN FCK !



Beitragvon DevilDriver » 15.12.2016, 14:25


Sehr gut. Mehr große Schwenkfahnen für die West! :daumen:

Ich wusste gar nicht das man die Fahnen im Stadion ausleihen kann.

Vielleicht sollte man mal die Fan-Clubs über diese Möglichkeit informieren oder auch sonst irgendwie alle übrigen Fans auf diese Möglichkeit hinweisen.



Beitragvon DevilsPower » 06.01.2017, 16:15


Also schon mal eins vorweg! Ich liebe große Schwenkfahnen und finde es auch schade, dass einige mittlerweile verschwunden sind. :-(
Ich selbst nenne eine mein Eigen (richtig old school auf mehreren kleinen genäht), die leider auch nur noch sehr selten zum Einsatz kommt, da ich (400km) nur noch selten aufn Betze komme!

Die Möglichkeit die Dinger im Stadion auszuleihen ist echt ne feine Sache - zumal Anschaffung mit Kosten verbunden und Transport auch teilweise echt nervig ist (Teleskopstange tragen).

Diese Fahnen können zu einem besseren Bild in der Westkurve beitragen!
Ich fänd es gut, wenn diese Aktion von DBB etwas größer aufgezogen warden könnte, so dass viel bescheid wissen dass es diese Möglichkeit gibt.
Ein paar mehr Infos ware halt noch schick! Wer sind die "Sponsoren"? Ohne Sponsorenlogo sagtest du ja schon! Wie viele Fahnen sind es? Was muss hinterlegt werden oder so beim Leih? Fotos?

Zieht das größer auf damit die Dinger auch wirklich ausgeliehen werden.

Und P.S. Leute die hinter einen großen Schwenkfahne stehen und bei zielgerichteten Einsatz (YNWA, Tor usw.) meckern, haben meiner Meinung nach auf einer Stehplatztribüne eh nichts zu suchen. :teufel2:
Für immer FRITZ-WALTER Stadion
Meine Liebe, mein Leben...für immer FCK



Beitragvon betze-werner » 12.01.2017, 21:52


Vielleicht kann man das Thema in den Verteiler der Fanbetreuung aufnehmen. Ich denke, es wären viele Fans interessiert daran, zumal die Fahnen auch noch kostenlos sind. Von Fanclubs hab ich leider keine Daten und die Email Kommunikation ist auch nicht gerade die beste. Also wer persönlich Leute kennt, die gerne Fahnenschwenker werden würden, einfach bescheid geben oder selbst zur Fanbude kommen ! Auf eine teuflisch gute Rückrunde !



Beitragvon Pfaelzer01 » 28.02.2017, 17:10


DevilsPower hat geschrieben:...
Und P.S. Leute die hinter einen großen Schwenkfahne stehen und bei zielgerichteten Einsatz (YNWA, Tor usw.) meckern, haben meiner Meinung nach auf einer Stehplatztribüne eh nichts zu suchen. :teufel2:


Den Satz unterschreibe ich, aber das 85 minütige Dauerwedeln wie es am Sonntag von den Kollegen mit der "10 Jahre Ultras Fahne" praktiziert wurde, geht mir und auch anderen dann doch auf den Sack...
Dauerkarte (ABO) Westkurve... und käme gerade jetzt nie auf die Idee dies zu kündigen..

Argumente diskriminieren Menschen, die es sich nicht leisten können zu denken.



Beitragvon betze-werner » 04.03.2017, 11:45


Das stimmt,
so soll es ja auch nicht sein.
Zielgerichtet, in meinen Augen bei den Liedern vorm Spiel, bei Toren und eventuell bei Siegesliedern kurz vor Schluss. Da dürfte niemand was dagegen haben. Finde es schade, dass sich mancher Fahnenschwenker verabschiedet hat, nur weil er von einigen Teenies oder Fahnenhasser mal angemeckert hat. Wo ist da die alte breite Lautrer Brust ?
Die Ultras dagegen lassen sich nicht vertreiben und wedeln schön weiter.
Würde mir so manche Schwenkfahne gern wieder in der Kurve wünschen, die von Tobias Frisch zum Beispiel, die aus zahlreichen kleinen Fahnen zusammengenäht ist und wo ganz oben die brasilianische Flagge (damals für Ratinho) eingenäht ist.

Aber zurück zum Thema: So wie ich mitbekomme sind momentan immer 2 bis 3 große neue Fahnen frei, die ungenutzt in der Fanbude liegen.
Müsste doch möglich sein, dass sich auch dafür jemand begeistern lässt.

Flagge zeigen für den FCK !



Beitragvon betze-werner » 03.08.2017, 14:22


Hallo FCK Fans,

auch in der neuen Saison kann man sich zu jedem Heimspiel kostenlos große Schwenkfahnen ausleihen. Diese sind vor dem Spiel an der Fanbude in der Halle der Westkurve abzuholen und nach dem Spiel dort auch wieder abzugeben.

Also Flagge zeigen für den FCK !!!



Beitragvon Paladin » 26.09.2017, 17:48


Dumme Frage von jemandem der wegen Auslandsaufenthalt in 14 Jahren nur einmal auf dem Betze war: wie sind eigentlich die Regeln für selbst mitgebrachte Fahnen, welche Art von Halterungen darf man mitbringen und aus welchen Material?



Beitragvon Lautern-Fahne » 28.09.2017, 14:56


Aus der Stadionordnng

g) Unbeschadet der vorstehenden Regelungen ist das Mitführen folgender Gegenstände im gesamten Stadionbereich nur mit vorheriger Zustimmung des FCK erlaubt: Fahnen- (sogenannte „große Schwenkfahnen“), Transparent- und Doppelhalterstangen, die länger als 2,0 Meter sind oder deren Durchmesser größer als 3,0 cm ist und welche nicht aus Plastik/PVC-Leerrohr („einsehbar“) bestehen, Spruchbänder und Transparente jeglicher Art, mechanisch oder elektrisch betriebene Lärminstrumente (z.B. Trommeln und Trillerpfeifen) und/oder Geräte zur Geräusch- und/oder Sprachverstärkung (z.B. Megafone).



Beitragvon Paladin » 28.09.2017, 17:38


Danke


Deine Nachricht enthält 5 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.



Beitragvon Bää$cht » 12.05.2018, 01:15


Fakt in der WK: Hatte noch nie was angemeldet und kam mit allem rein




Zurück zu Stimmung im Stadion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast